SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 11
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Leipzig, den 28. September 2010

Der CSMO als Content Provider in
der Unternehmenskommunikation
Veit Mathauer, Sympra GmbH (GPRA), Stuttgart




1 | CSMO'10 | 28. September 2010               © sympra
Sympra GmbH (GPRA)
Agentur für Public Relations



• Inhabergeführte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, gegründet 1992

• Standorte: Stuttgart, Berlin, München

• Schwerpunkt: Kommunikationsberatung, vor allem zu technischen
   Produkten und Innovationen sowie zu komplexen Dienstleistungen

• 15 festangestellte Mitarbeiter (9/2010)

• Mitglied bei der GPRA, zertifiziert nach Consultancy
   Management Standard (CMS II)



2 | CSMO'10 | 28. September 2010                                      © sympra
Die Ausgangssituation
in vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (1)



   • Druck von außen: Zielgruppen formieren sich im Social Web,
      verlagern ihre Aktivitäten dorthin


   • Druck von oben: „Man müsste da was tun ...“


   • Druck von unten: Mitarbeiter werden (privat, individuell ...) im
      Social Web aktiv


   • Technologie-Druck: neue Plattformen, neue Technologien, neue
      Formate, neue Communities ...


3 | CSMO'10 | 28. September 2010                                        © sympra
Die Ausgangssituation
in vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (2)



   • Druck vom Markt: Wettbewerb wird aktiv – oder ist es bereits
           Me-too!


   • Druck aus der Community: Unternehmen oder öffentliches
      Einrichtung ist längst Gegenstand der Diskussion im Web


   • Druck von Partnern:           Verlängerung der Kommunikationskette
      ins Web


   • Druck von Fachabteilungen: HR, PR, Marketing/Vertrieb ...


4 | CSMO'10 | 28. September 2010                                          © sympra
Die Fragestellung: Wer übernimmt den Lead?
Oft dezentrale Aktivitäten



   • Kommunikationsabteilung: Social Media wird Bestandteil der
      Unternehmenskommunikation


   • Personalabteilung: Rechte/Pflichten und Chancen/Risiken von
      Social Media; Recruiting 2.0


   • Organisationsabteilung: Change 2.0, Wissensmanagement 2.0


   • Geschäftsleitung: Social Media als Teil der Unternehmenskultur


   • IT-Abteilung: Social Media für Geeks

5 | CSMO'10 | 28. September 2010                                      © sympra
Die Lösung: Unternehmenskommunikation
Meistens, jedenfalls



   • Kommunikationsabteilung: Social Media wird Bestandteil der
      Unternehmenskommunikation


   • Personalabteilung: Rechte/Pflichten und Chancen/Risiken von
      Social Media; Recruiting 2.0


   • Organisationsabteilung: Change 2.0, Wissensmanagement 2.0


   • Geschäftsleitung: Social Media als Teil der Unternehmenskultur


   • IT-Abteilung: Social Media für Geeks

6 | CSMO'10 | 28. September 2010                                      © sympra
Der CSMO in der Unternehmenskommunikation
Aufgaben (1)



   • Erstellen einer Social-Media-Strategie


   • Information der Geschäftsführung und der Mitarbeiter


   • Erstellen der Social-Media-Guidelines


   • Auswahl geeigneter Plattformen, Aufbau von Communities


   • Themenscouting, Aufbereiten von Themen und Formaten


   • Social Media Relations

7 | CSMO'10 | 28. September 2010                              © sympra
Der CSMO in der Unternehmenskommunikation
Aufgaben (2)



   • Kreieren von Ideen


   • Monitoring und Benchmarking der Social-Media-Aktivitäten


   • Beraten der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen


   • Vorantreiben von Change 2.0 hin zum Enterprise 2.0
           Vernetzen mit allen relevanten Unternehmensbereichen




8 | CSMO'10 | 28. September 2010                                  © sympra
Der CSMO in der Unternehmenskommunikation
Aufgaben und Anforderungen (1)



   Der CSMO ist ...


   • PR-Fachmann: kennt die Zielgruppen und die PR-Prinzipien und
      kann Themen aufbereiten


   • Social-Media-Fachmann: kennt sich im Web 2.0 bestens aus
      (Plattformen, Formate, Trends ...)


   • Change-Agent: macht aus Mitarbeitern Mitarbeiter 2.0


   • Social-Media-Fan: liebt und lebt Social Media

9 | CSMO'10 | 28. September 2010                                    © sympra
Ihre Fragen?




                                               MMchen / photocase.com
10 | CSMO'10 | 28. September 2010   © sympra
Veit Mathauer
veit.mathauer@sympra.de



   Sympra GmbH (GPRA)
   Agentur für Public Relations
   Stafflenbergstraße 32
   70184 Stuttgart

   Telefon: 0711/9 47 67 - 0
   Web: www.sympra.de
   Blog: www.blog.sympra.de
   Newsroom: www.newsroom.sympra.de
   Twitter: www.twitter.com/sympra,
   My Twitter: www.twitter.com/veit64

11 | CSMO'10 | 28. September 2010       © sympra

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Script hydroinformatik i
Script hydroinformatik iScript hydroinformatik i
Script hydroinformatik i
cuitla68
 
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºaSanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
REVANGITALICA
 
La celebración de la navidad en la actualidad
La  celebración de la navidad  en  la actualidadLa  celebración de la navidad  en  la actualidad
La celebración de la navidad en la actualidad
mary1ruth11
 
Informe clima social escolar
Informe clima social escolarInforme clima social escolar
Informe clima social escolar
manueloyarzun
 
Carlos 1°c (2)
Carlos 1°c (2)Carlos 1°c (2)
Carlos 1°c (2)
darckne007
 
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationalesLes opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
amarikac
 
Filosofia oriental
Filosofia orientalFilosofia oriental
Filosofia oriental
laieneblog
 
Jpee luxembourg 2013 sélection définitive
Jpee luxembourg 2013  sélection définitiveJpee luxembourg 2013  sélection définitive
Jpee luxembourg 2013 sélection définitive
sportwort
 

Andere mochten auch (20)

Produanálisis 3
Produanálisis 3Produanálisis 3
Produanálisis 3
 
Script hydroinformatik i
Script hydroinformatik iScript hydroinformatik i
Script hydroinformatik i
 
Presentación gimp
Presentación gimpPresentación gimp
Presentación gimp
 
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºaSanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
Sanidad emocional en las parábolas. francisco javier mora bernal 4ºa
 
Luis Porto
Luis PortoLuis Porto
Luis Porto
 
La celebración de la navidad en la actualidad
La  celebración de la navidad  en  la actualidadLa  celebración de la navidad  en  la actualidad
La celebración de la navidad en la actualidad
 
Informe clima social escolar
Informe clima social escolarInforme clima social escolar
Informe clima social escolar
 
Carlos 1°c (2)
Carlos 1°c (2)Carlos 1°c (2)
Carlos 1°c (2)
 
Olas
OlasOlas
Olas
 
OpenSource Revolution-Evolution
OpenSource Revolution-EvolutionOpenSource Revolution-Evolution
OpenSource Revolution-Evolution
 
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationalesLes opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
Les opinions publiques arabes comme enjeu des relations internationales
 
Filosofia oriental
Filosofia orientalFilosofia oriental
Filosofia oriental
 
Excel
ExcelExcel
Excel
 
Fauna marina. los peces
Fauna marina. los pecesFauna marina. los peces
Fauna marina. los peces
 
Trabajo word
Trabajo wordTrabajo word
Trabajo word
 
Biografia
BiografiaBiografia
Biografia
 
Calculomental
CalculomentalCalculomental
Calculomental
 
La realid..
La realid..La realid..
La realid..
 
Jpee luxembourg 2013 sélection définitive
Jpee luxembourg 2013  sélection définitiveJpee luxembourg 2013  sélection définitive
Jpee luxembourg 2013 sélection définitive
 
La explotación sexual una forma de violencia de género
La explotación sexual una forma de violencia de géneroLa explotación sexual una forma de violencia de género
La explotación sexual una forma de violencia de género
 

Ähnlich wie Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer

Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
Wissensmanagement auf der MiPo'10|2Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
Sympra
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
Karin Hohn
 
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social webSeminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
Sympra GmbH (GPRA)
 
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Communote GmbH
 
Führung 2.0 mit Communote: Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
Führung 2.0 mit Communote:Best Practices für erfolgreiche FührungskommunikationFührung 2.0 mit Communote:Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
Führung 2.0 mit Communote: Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
Communote GmbH
 

Ähnlich wie Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer (20)

Social Media für Hochschulpressesprecher
Social Media für HochschulpressesprecherSocial Media für Hochschulpressesprecher
Social Media für Hochschulpressesprecher
 
Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
Wissensmanagement auf der MiPo'10|2Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
Wissensmanagement auf der MiPo'10|2
 
Wissensmanagement 2.0 - Das Wissen der Community nutzen" (MiPo'10|2)
Wissensmanagement 2.0 - Das Wissen der Community nutzen" (MiPo'10|2)Wissensmanagement 2.0 - Das Wissen der Community nutzen" (MiPo'10|2)
Wissensmanagement 2.0 - Das Wissen der Community nutzen" (MiPo'10|2)
 
2.0: Planung ermöglicht Spontanität
2.0: Planung ermöglicht Spontanität2.0: Planung ermöglicht Spontanität
2.0: Planung ermöglicht Spontanität
 
20091014 Social Media Sympra Jodeleit
20091014 Social Media Sympra Jodeleit20091014 Social Media Sympra Jodeleit
20091014 Social Media Sympra Jodeleit
 
Social Web und Karriere
Social Web und KarriereSocial Web und Karriere
Social Web und Karriere
 
Fokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social IntranetFokus Interne Kommunikation | Social Intranet
Fokus Interne Kommunikation | Social Intranet
 
Social Media Mana
Social Media ManaSocial Media Mana
Social Media Mana
 
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis EisenbahnFallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
Fallstudie: Umfassendes Engagement in Social Media von agilis Eisenbahn
 
Social Media B2B
Social Media B2BSocial Media B2B
Social Media B2B
 
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-BrancheKundenservice 2.0 im B2B -  Beispiel IT-Branche
Kundenservice 2.0 im B2B - Beispiel IT-Branche
 
Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil Thorsten Ulmer - Profil
Thorsten Ulmer - Profil
 
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social webSeminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
Seminar bei der mfg Baden Württemberg - Kommunen im Social web
 
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
Heart Of Communication von Carsten Rossi (Twittwoch Berlin vom 7.10.2009)
 
Markenbildung im Social Web
Markenbildung im Social WebMarkenbildung im Social Web
Markenbildung im Social Web
 
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
relexa hotels - Einführung & Einsatz von Social Media innerhalb des klassisch...
 
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
Best Practices für erfolgreiche Vertriebskommunikation.
 
Führung 2.0 mit Communote: Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
Führung 2.0 mit Communote:Best Practices für erfolgreiche FührungskommunikationFührung 2.0 mit Communote:Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
Führung 2.0 mit Communote: Best Practices für erfolgreiche Führungskommunikation
 
DFKOM Social Media Newsroom
DFKOM Social Media NewsroomDFKOM Social Media Newsroom
DFKOM Social Media Newsroom
 
FOKUS IK - Social Intranet
FOKUS IK - Social IntranetFOKUS IK - Social Intranet
FOKUS IK - Social Intranet
 

Der CSMO als Content Provider - Veit Mathauer

  • 1. Leipzig, den 28. September 2010 Der CSMO als Content Provider in der Unternehmenskommunikation Veit Mathauer, Sympra GmbH (GPRA), Stuttgart 1 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 2. Sympra GmbH (GPRA) Agentur für Public Relations • Inhabergeführte Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, gegründet 1992 • Standorte: Stuttgart, Berlin, München • Schwerpunkt: Kommunikationsberatung, vor allem zu technischen Produkten und Innovationen sowie zu komplexen Dienstleistungen • 15 festangestellte Mitarbeiter (9/2010) • Mitglied bei der GPRA, zertifiziert nach Consultancy Management Standard (CMS II) 2 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 3. Die Ausgangssituation in vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (1) • Druck von außen: Zielgruppen formieren sich im Social Web, verlagern ihre Aktivitäten dorthin • Druck von oben: „Man müsste da was tun ...“ • Druck von unten: Mitarbeiter werden (privat, individuell ...) im Social Web aktiv • Technologie-Druck: neue Plattformen, neue Technologien, neue Formate, neue Communities ... 3 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 4. Die Ausgangssituation in vielen Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen (2) • Druck vom Markt: Wettbewerb wird aktiv – oder ist es bereits Me-too! • Druck aus der Community: Unternehmen oder öffentliches Einrichtung ist längst Gegenstand der Diskussion im Web • Druck von Partnern: Verlängerung der Kommunikationskette ins Web • Druck von Fachabteilungen: HR, PR, Marketing/Vertrieb ... 4 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 5. Die Fragestellung: Wer übernimmt den Lead? Oft dezentrale Aktivitäten • Kommunikationsabteilung: Social Media wird Bestandteil der Unternehmenskommunikation • Personalabteilung: Rechte/Pflichten und Chancen/Risiken von Social Media; Recruiting 2.0 • Organisationsabteilung: Change 2.0, Wissensmanagement 2.0 • Geschäftsleitung: Social Media als Teil der Unternehmenskultur • IT-Abteilung: Social Media für Geeks 5 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 6. Die Lösung: Unternehmenskommunikation Meistens, jedenfalls • Kommunikationsabteilung: Social Media wird Bestandteil der Unternehmenskommunikation • Personalabteilung: Rechte/Pflichten und Chancen/Risiken von Social Media; Recruiting 2.0 • Organisationsabteilung: Change 2.0, Wissensmanagement 2.0 • Geschäftsleitung: Social Media als Teil der Unternehmenskultur • IT-Abteilung: Social Media für Geeks 6 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 7. Der CSMO in der Unternehmenskommunikation Aufgaben (1) • Erstellen einer Social-Media-Strategie • Information der Geschäftsführung und der Mitarbeiter • Erstellen der Social-Media-Guidelines • Auswahl geeigneter Plattformen, Aufbau von Communities • Themenscouting, Aufbereiten von Themen und Formaten • Social Media Relations 7 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 8. Der CSMO in der Unternehmenskommunikation Aufgaben (2) • Kreieren von Ideen • Monitoring und Benchmarking der Social-Media-Aktivitäten • Beraten der Geschäftsleitung und der Fachabteilungen • Vorantreiben von Change 2.0 hin zum Enterprise 2.0 Vernetzen mit allen relevanten Unternehmensbereichen 8 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 9. Der CSMO in der Unternehmenskommunikation Aufgaben und Anforderungen (1) Der CSMO ist ... • PR-Fachmann: kennt die Zielgruppen und die PR-Prinzipien und kann Themen aufbereiten • Social-Media-Fachmann: kennt sich im Web 2.0 bestens aus (Plattformen, Formate, Trends ...) • Change-Agent: macht aus Mitarbeitern Mitarbeiter 2.0 • Social-Media-Fan: liebt und lebt Social Media 9 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 10. Ihre Fragen? MMchen / photocase.com 10 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra
  • 11. Veit Mathauer veit.mathauer@sympra.de Sympra GmbH (GPRA) Agentur für Public Relations Stafflenbergstraße 32 70184 Stuttgart Telefon: 0711/9 47 67 - 0 Web: www.sympra.de Blog: www.blog.sympra.de Newsroom: www.newsroom.sympra.de Twitter: www.twitter.com/sympra, My Twitter: www.twitter.com/veit64 11 | CSMO'10 | 28. September 2010 © sympra