SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 13
Game Based Learning
Wer bin ich?

    Jahrgang 1973

    Dipl. Instru. Mu.

    Trainer, Berater und Speaker für Social-
    Media-Management, Kulturmanagement
    und Gaming

    Gründer des Social-Media-Gaming-
    Barbecue

    Erfinder der Social-Media-Battles

    Gründer und 2. Vorsitzender des Vereins
    „Zukunftswerkstatt Kultur- und
    Wissensvermittlung e.V.“

    Lehrauftrag an der Universität Hildesheim
Gaming        Serious Games




         Lernen
Spiel – es ist Deine Natur...
Was sind
  eigentlich
Computerspiele?
Was sind Computerspiele?

    Ein klares Ziel

    Ein Regelwerk welches Kreativität und
    Freiräume zulässt

    Starkes Feedback

    Freiwillige Teilnahme und Akzeptanz der Ziele,
    Regeln und Feedbacks
Probing - Erkunden
              
                  Inhalte
              
                  Regeln
              
                  Naturgesetze
              
                  Möglichkeiten
              
                  Ausprobieren
              
                  Try and fail
Telescoping – hierarchisch ordnen

    Welcher Schritt folgt
    auf welchen?

    Welche
    Herangehensweise
    ist die richtige?

    Spieler müssen ihre
    Aufgaben selbst
    definieren!!!!!
Ich spiele – also lerne ich...
Was sind Serious Games?

    Angewandtes Spielen

    Zielsetzung ist nicht das Spiel an sich

    Lernen von Inhalten durch Spielen

    Versuch der Vermittlung unterschiedlicher
    Inhalte
Vorteile der Serious Games

    Möglichkeit des spielerischen Umgangs mit
    Inhalten jeglicher Art

    Lernen durch Anwenden

    Nutzung der Gaming-Affinität bestimmter
    Zielgruppen

    Try-and-Fail-Systeme
Problemstellungen

    Qualität der Spiele

    Automatismus des Lernens von Fakten im Spiel
    nicht gebeben

    Lerneffekt benötigt pädagogische Begleitung

    Gaming an sich nur wenig akzeptiert

    Instrumentalisierung des Spielens

    Lernumgebungen sind selten Gaming-
    kompatibel
Vielen Dank!!! --- www.christoph-deeg.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten – technisch machbar...
Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten –  technisch machbar...Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten –  technisch machbar...
Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten – technisch machbar...Karsten D. Wolf
 
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humain
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humainLudovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humain
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humainR-Evolutions Touristiques de Brive
 
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-köln
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-kölnBraun tag des-wirtschaftsjournalismus-köln
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-kölnJoachim Braun
 
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0Roland Dunzendorfer
 
Déloger la crise présentation d'Olivier Brachet
Déloger la crise   présentation d'Olivier BrachetDéloger la crise   présentation d'Olivier Brachet
Déloger la crise présentation d'Olivier BrachetSocialistes_Grand_Lyon
 
El poble abans.ppt i part
El poble abans.ppt i partEl poble abans.ppt i part
El poble abans.ppt i partbl
 
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'Internet
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'InternetEtude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'Internet
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'InternetOlfeo Nom de famille
 

Andere mochten auch (15)

B9 Handbuch
B9 HandbuchB9 Handbuch
B9 Handbuch
 
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladungtopsoft 2015 | Aussteller-Einladung
topsoft 2015 | Aussteller-Einladung
 
Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten – technisch machbar...
Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten –  technisch machbar...Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten –  technisch machbar...
Pädagogische Online-Diagnostik funktionaler Analphabeten – technisch machbar...
 
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauenWie Speaker ihre Reputation ausbauen
Wie Speaker ihre Reputation ausbauen
 
Le pôle national éducation au développement durable
Le pôle national éducation au développement durableLe pôle national éducation au développement durable
Le pôle national éducation au développement durable
 
JAVA Chapitre5
JAVA Chapitre5JAVA Chapitre5
JAVA Chapitre5
 
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humain
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humainLudovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humain
Ludovic Dublanchet - Quart d'h R-Evolutionnaire - Demain, plus d'humain
 
Présentation ANFR - conférence de presse
Présentation ANFR - conférence de pressePrésentation ANFR - conférence de presse
Présentation ANFR - conférence de presse
 
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-köln
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-kölnBraun tag des-wirtschaftsjournalismus-köln
Braun tag des-wirtschaftsjournalismus-köln
 
Français vi – partiel 2
Français vi – partiel 2Français vi – partiel 2
Français vi – partiel 2
 
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0
Sustain 2.0 - Nachhaltigkeit und Web 2.0
 
Déloger la crise présentation d'Olivier Brachet
Déloger la crise   présentation d'Olivier BrachetDéloger la crise   présentation d'Olivier Brachet
Déloger la crise présentation d'Olivier Brachet
 
El poble abans.ppt i part
El poble abans.ppt i partEl poble abans.ppt i part
El poble abans.ppt i part
 
Laura i Ivan
Laura i IvanLaura i Ivan
Laura i Ivan
 
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'Internet
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'InternetEtude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'Internet
Etude Olfeo 2013 Réalité de l'utilisation d'Internet
 

Mehr von Christoph Deeg

Kultur und Zielgruppen vs. Zielgruppenkultur
Kultur und Zielgruppen vs. ZielgruppenkulturKultur und Zielgruppen vs. Zielgruppenkultur
Kultur und Zielgruppen vs. ZielgruppenkulturChristoph Deeg
 
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Christoph Deeg
 
Gamify the Kulturinstitution
Gamify the KulturinstitutionGamify the Kulturinstitution
Gamify the KulturinstitutionChristoph Deeg
 
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen BibliotheksweltWillkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen BibliotheksweltChristoph Deeg
 
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?Christoph Deeg
 
Gaming in Bibliotheken
Gaming in BibliothekenGaming in Bibliotheken
Gaming in BibliothekenChristoph Deeg
 
Willkommen bei games4culture
Willkommen bei games4cultureWillkommen bei games4culture
Willkommen bei games4cultureChristoph Deeg
 
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...Christoph Deeg
 
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2Christoph Deeg
 
Digitales Leben & analoger Wandel – von der Bestandszur Serviceorientierung
Digitales Leben & analoger  Wandel – von der Bestandszur ServiceorientierungDigitales Leben & analoger  Wandel – von der Bestandszur Serviceorientierung
Digitales Leben & analoger Wandel – von der Bestandszur ServiceorientierungChristoph Deeg
 
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungSocial-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungChristoph Deeg
 
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen können
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen könnenWas Bibliotheken von Gaming-Communities lernen können
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen könnenChristoph Deeg
 
Social-Media für kleine und mittelständische Unternehmen
Social-Media für kleine und mittelständische UnternehmenSocial-Media für kleine und mittelständische Unternehmen
Social-Media für kleine und mittelständische UnternehmenChristoph Deeg
 
Serious-Gaming und Lernen 2.0
Serious-Gaming und Lernen 2.0Serious-Gaming und Lernen 2.0
Serious-Gaming und Lernen 2.0Christoph Deeg
 
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...Christoph Deeg
 
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?Christoph Deeg
 
Gaming und Bibliotheken
Gaming und BibliothekenGaming und Bibliotheken
Gaming und BibliothekenChristoph Deeg
 
Digitale Infrastruktur und Kulturinstitutionen
Digitale Infrastruktur und KulturinstitutionenDigitale Infrastruktur und Kulturinstitutionen
Digitale Infrastruktur und KulturinstitutionenChristoph Deeg
 
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändert
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändertWillkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändert
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändertChristoph Deeg
 

Mehr von Christoph Deeg (20)

Kultur und Zielgruppen vs. Zielgruppenkultur
Kultur und Zielgruppen vs. ZielgruppenkulturKultur und Zielgruppen vs. Zielgruppenkultur
Kultur und Zielgruppen vs. Zielgruppenkultur
 
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
Digitale Gesamtstrategien für Bibliotheken
 
Gamify the Kulturinstitution
Gamify the KulturinstitutionGamify the Kulturinstitution
Gamify the Kulturinstitution
 
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen BibliotheksweltWillkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
Willkommen in der analog-digitalen Bibliothekswelt
 
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?
Schulbibliotheken - auf dem Weg in die digitale Welt?
 
Gaming in Bibliotheken
Gaming in BibliothekenGaming in Bibliotheken
Gaming in Bibliotheken
 
Willkommen bei games4culture
Willkommen bei games4cultureWillkommen bei games4culture
Willkommen bei games4culture
 
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...
Die digitale Welt und neue Kooperationsmodelle zwischen Musikbibliotheken und...
 
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2
Gamingkultur in Asien - Lernkultur in Deutschland - v2
 
Digitales Leben & analoger Wandel – von der Bestandszur Serviceorientierung
Digitales Leben & analoger  Wandel – von der Bestandszur ServiceorientierungDigitales Leben & analoger  Wandel – von der Bestandszur Serviceorientierung
Digitales Leben & analoger Wandel – von der Bestandszur Serviceorientierung
 
Archive und Gaming
Archive und GamingArchive und Gaming
Archive und Gaming
 
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der WeiterbildungSocial-Media und Gamification in der Weiterbildung
Social-Media und Gamification in der Weiterbildung
 
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen können
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen könnenWas Bibliotheken von Gaming-Communities lernen können
Was Bibliotheken von Gaming-Communities lernen können
 
Social-Media für kleine und mittelständische Unternehmen
Social-Media für kleine und mittelständische UnternehmenSocial-Media für kleine und mittelständische Unternehmen
Social-Media für kleine und mittelständische Unternehmen
 
Serious-Gaming und Lernen 2.0
Serious-Gaming und Lernen 2.0Serious-Gaming und Lernen 2.0
Serious-Gaming und Lernen 2.0
 
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...
Die wollen nur Spielen - wie Gaming die Bibliothekswelt verändern kann...
 
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?
The Digital World - a world full of culture but without cultural institutions?
 
Gaming und Bibliotheken
Gaming und BibliothekenGaming und Bibliotheken
Gaming und Bibliotheken
 
Digitale Infrastruktur und Kulturinstitutionen
Digitale Infrastruktur und KulturinstitutionenDigitale Infrastruktur und Kulturinstitutionen
Digitale Infrastruktur und Kulturinstitutionen
 
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändert
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändertWillkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändert
Willkommen im überall - wie das mobile Internet unser Welt verändert
 

Game Based Learning - ich spiele also lerne ich!?

  • 2. Wer bin ich?  Jahrgang 1973  Dipl. Instru. Mu.  Trainer, Berater und Speaker für Social- Media-Management, Kulturmanagement und Gaming  Gründer des Social-Media-Gaming- Barbecue  Erfinder der Social-Media-Battles  Gründer und 2. Vorsitzender des Vereins „Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V.“  Lehrauftrag an der Universität Hildesheim
  • 3. Gaming Serious Games Lernen
  • 4. Spiel – es ist Deine Natur...
  • 5. Was sind eigentlich Computerspiele?
  • 6. Was sind Computerspiele?  Ein klares Ziel  Ein Regelwerk welches Kreativität und Freiräume zulässt  Starkes Feedback  Freiwillige Teilnahme und Akzeptanz der Ziele, Regeln und Feedbacks
  • 7. Probing - Erkunden  Inhalte  Regeln  Naturgesetze  Möglichkeiten  Ausprobieren  Try and fail
  • 8. Telescoping – hierarchisch ordnen  Welcher Schritt folgt auf welchen?  Welche Herangehensweise ist die richtige?  Spieler müssen ihre Aufgaben selbst definieren!!!!!
  • 9. Ich spiele – also lerne ich...
  • 10. Was sind Serious Games?  Angewandtes Spielen  Zielsetzung ist nicht das Spiel an sich  Lernen von Inhalten durch Spielen  Versuch der Vermittlung unterschiedlicher Inhalte
  • 11. Vorteile der Serious Games  Möglichkeit des spielerischen Umgangs mit Inhalten jeglicher Art  Lernen durch Anwenden  Nutzung der Gaming-Affinität bestimmter Zielgruppen  Try-and-Fail-Systeme
  • 12. Problemstellungen  Qualität der Spiele  Automatismus des Lernens von Fakten im Spiel nicht gebeben  Lerneffekt benötigt pädagogische Begleitung  Gaming an sich nur wenig akzeptiert  Instrumentalisierung des Spielens  Lernumgebungen sind selten Gaming- kompatibel
  • 13. Vielen Dank!!! --- www.christoph-deeg.de

Hinweis der Redaktion

  1. - Foto von ursprungsvortrag