SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Kunde:                Lohs GesmbH International
Branche:              Lettershop
Zielgruppe:           Werbeagenturen in Tirol (Österreich)
Versandart:           postalisches Mailing, handschriftlich vom Geschäftsführer
                      unterschrieben, Kuvert mit Briefmarke + Stempel freigemacht


Ausgangslage:
Lohs GesmbH International zählt österreichweit zu den führenden Lettershops und ist auf
entsprechende Dienstleistungen (wie z.B. Adressieren, Personalisieren, Kuvertieren,
Folieren, Porto-Optimieren, Sampling ©, Fulfillment und Retourenhandling von Mailings und
Katalogen) spezialisiert.


Zielsetzung:
Bekanntmachung von Lohs bei Werbeagenturen im österreichischen Bundesland Tirol.
Im ersten Schritt sollten Awareness geschaffen und Anfragen (bzw. eine erste
Kontaktaufnahme überhaupt) generiert werden. Langfristig wird angestrebt, Werbeagenturen
– in ihrer Rolle als Mittler zwischen Endkunden und Lettershop – als neue Kunden zu
akquirieren.


Aufgabenstellung für CommuniCare:
Verfassen eines Textes, um das angestrebte Ziel bestmöglich zu erreichen.


Den Text des Mailings können Sie auf der folgenden Seite lesen.


Könnten auch Sie Unterstützung bei Ihrer Vermarktungsstrategie gebrauchen? Oder einen
griffigen Text, um Ihre Ziele noch effizienter zu erreichen? Dann schreiben Sie mir einfach:
s.lohs@communi-care.at – ich freue mich auf Ihre Aufgabenstellung!




                          C o m m u n i C a r e – Susanne Lohs PR-Beratung e.U.
                                  Albert-Loacker-Straße 8 | A-6960 Wolfurt
Tel.: +43 (0)699 11 86 81 28 www.communi-care.at s.lohs@communi-care.at http://blog.communi-care.at
C o m m u n i C a r e – Susanne Lohs PR-Beratung e.U.
                                  Albert-Loacker-Straße 8 | A-6960 Wolfurt
Tel.: +43 (0)699 11 86 81 28 www.communi-care.at s.lohs@communi-care.at http://blog.communi-care.at

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Fraccionarios1
Fraccionarios1Fraccionarios1
Fraccionarios1
Jorge Ruiz
 
Generation D Workshop Fundraising
Generation D Workshop FundraisingGeneration D Workshop Fundraising
Generation D Workshop Fundraising
Marc Rosenfeld
 
The Secret to a Successful Direct Mail Campaign
The Secret to a Successful Direct Mail CampaignThe Secret to a Successful Direct Mail Campaign
The Secret to a Successful Direct Mail Campaign
Bloomerang
 
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der HilfsorganisationenBlick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Thilo Reichenbach
 

Andere mochten auch (20)

Praxistipp: Zielgruppen-Mailings
Praxistipp: Zielgruppen-MailingsPraxistipp: Zielgruppen-Mailings
Praxistipp: Zielgruppen-Mailings
 
DMS Mehr Aufmerksamkeit für Direkt Mail
DMS Mehr Aufmerksamkeit für Direkt MailDMS Mehr Aufmerksamkeit für Direkt Mail
DMS Mehr Aufmerksamkeit für Direkt Mail
 
Produktpräsentation
ProduktpräsentationProduktpräsentation
Produktpräsentation
 
Fraccionarios1
Fraccionarios1Fraccionarios1
Fraccionarios1
 
Direct mail safrg master class oct. 2010
Direct mail safrg master class oct. 2010Direct mail safrg master class oct. 2010
Direct mail safrg master class oct. 2010
 
Simplified Data Mining for Direct Mail
Simplified Data Mining for Direct MailSimplified Data Mining for Direct Mail
Simplified Data Mining for Direct Mail
 
www.5dollarsin5days.org Case Study
www.5dollarsin5days.org Case Studywww.5dollarsin5days.org Case Study
www.5dollarsin5days.org Case Study
 
Ye fundraising 2011 sjfdc
Ye fundraising 2011 sjfdcYe fundraising 2011 sjfdc
Ye fundraising 2011 sjfdc
 
Wer nicht fragt, bekommt nichts - Grundlagen Fundraising
Wer nicht fragt, bekommt nichts - Grundlagen FundraisingWer nicht fragt, bekommt nichts - Grundlagen Fundraising
Wer nicht fragt, bekommt nichts - Grundlagen Fundraising
 
Generation D Workshop Fundraising
Generation D Workshop FundraisingGeneration D Workshop Fundraising
Generation D Workshop Fundraising
 
Fundraising Success: Direct Mail Tips
Fundraising Success: Direct Mail TipsFundraising Success: Direct Mail Tips
Fundraising Success: Direct Mail Tips
 
A la Carte Kommunikation
A la Carte KommunikationA la Carte Kommunikation
A la Carte Kommunikation
 
Direct mail case studies from the fundraising sector in Ireland
Direct mail case studies from the fundraising sector in IrelandDirect mail case studies from the fundraising sector in Ireland
Direct mail case studies from the fundraising sector in Ireland
 
The Secret to a Successful Direct Mail Campaign
The Secret to a Successful Direct Mail CampaignThe Secret to a Successful Direct Mail Campaign
The Secret to a Successful Direct Mail Campaign
 
Direktmarketing - Wie Sie es optimal einsetzen
Direktmarketing - Wie Sie es optimal einsetzenDirektmarketing - Wie Sie es optimal einsetzen
Direktmarketing - Wie Sie es optimal einsetzen
 
Emotionales Mailing | Kundenmobilisierung
Emotionales Mailing | KundenmobilisierungEmotionales Mailing | Kundenmobilisierung
Emotionales Mailing | Kundenmobilisierung
 
Fundraising For Non Profits William Paterson Non Profit Conference
Fundraising For Non Profits William Paterson Non Profit ConferenceFundraising For Non Profits William Paterson Non Profit Conference
Fundraising For Non Profits William Paterson Non Profit Conference
 
Trends and Insights in non-profit technology from Great Britain and the US (#...
Trends and Insights in non-profit technology from Great Britain and the US (#...Trends and Insights in non-profit technology from Great Britain and the US (#...
Trends and Insights in non-profit technology from Great Britain and the US (#...
 
Fundraising Intelligence: Measuring Fundraising Return on Investment and the ...
Fundraising Intelligence: Measuring Fundraising Return on Investment and the ...Fundraising Intelligence: Measuring Fundraising Return on Investment and the ...
Fundraising Intelligence: Measuring Fundraising Return on Investment and the ...
 
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der HilfsorganisationenBlick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
Blick über den Tellerrand - Fundraising 2.0 beim Bündnis der Hilfsorganisationen
 

Ähnlich wie Text | Mailing | Akquise Neukunden (1)

Tipps zur Pressearbeit
Tipps zur PressearbeitTipps zur Pressearbeit
Tipps zur Pressearbeit
Sandra Liebich
 
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Rolf Fehlmann
 

Ähnlich wie Text | Mailing | Akquise Neukunden (1) (20)

Text | Einladung zum Frühlingsfest
Text | Einladung zum FrühlingsfestText | Einladung zum Frühlingsfest
Text | Einladung zum Frühlingsfest
 
LB plus Magazin der LB GmbH
LB plus Magazin der LB GmbHLB plus Magazin der LB GmbH
LB plus Magazin der LB GmbH
 
Event-Promotion für Contactlinsenlounge
Event-Promotion für ContactlinsenloungeEvent-Promotion für Contactlinsenlounge
Event-Promotion für Contactlinsenlounge
 
Kommunikation mit Kunden
Kommunikation mit KundenKommunikation mit Kunden
Kommunikation mit Kunden
 
Broschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur LevenBroschüre Agentur Leven
Broschüre Agentur Leven
 
Seminarprogramm Frühjahr 2014
Seminarprogramm Frühjahr 2014Seminarprogramm Frühjahr 2014
Seminarprogramm Frühjahr 2014
 
elfnullelf Public Affairs-Beratungsangebote
elfnullelf Public Affairs-Beratungsangeboteelfnullelf Public Affairs-Beratungsangebote
elfnullelf Public Affairs-Beratungsangebote
 
Tipps zur Pressearbeit
Tipps zur PressearbeitTipps zur Pressearbeit
Tipps zur Pressearbeit
 
Newsdesk 8steps insignio
Newsdesk 8steps insignioNewsdesk 8steps insignio
Newsdesk 8steps insignio
 
Anmeldung & Seminarablauf.pdf
Anmeldung & Seminarablauf.pdfAnmeldung & Seminarablauf.pdf
Anmeldung & Seminarablauf.pdf
 
Seminarprogramm Herbst 2012
Seminarprogramm Herbst 2012Seminarprogramm Herbst 2012
Seminarprogramm Herbst 2012
 
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und ZieleSmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
SmartSocial - Ethnomarketing : Vorteile und Ziele
 
Broschüre CommuniCare
Broschüre CommuniCareBroschüre CommuniCare
Broschüre CommuniCare
 
Pr seminar 2014-final
Pr seminar 2014-finalPr seminar 2014-final
Pr seminar 2014-final
 
Stimmungsbarometer by Gallup & communication matters
Stimmungsbarometer by Gallup & communication matters Stimmungsbarometer by Gallup & communication matters
Stimmungsbarometer by Gallup & communication matters
 
Leitfaden "Richtig einladen": Basics - Versandart eMail
Leitfaden "Richtig einladen": Basics - Versandart eMailLeitfaden "Richtig einladen": Basics - Versandart eMail
Leitfaden "Richtig einladen": Basics - Versandart eMail
 
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingFresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
 
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
 
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-hImpuls anlass social media - binfo gmb-h
Impuls anlass social media - binfo gmb-h
 
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
Lebenslauf von Rolf Fehlmann DE Juli 2012
 

Mehr von CommuniCare - Susanne Lohs PR-Beratung e.U.

Mehr von CommuniCare - Susanne Lohs PR-Beratung e.U. (8)

Kommunikation in WAHLzeiten
Kommunikation in WAHLzeitenKommunikation in WAHLzeiten
Kommunikation in WAHLzeiten
 
Hotels (3) | Service am Kinde
Hotels (3) | Service am KindeHotels (3) | Service am Kinde
Hotels (3) | Service am Kinde
 
Events | Eventmanagement
Events | EventmanagementEvents | Eventmanagement
Events | Eventmanagement
 
Richtig einladen (4) - Feintuning
Richtig einladen (4) - FeintuningRichtig einladen (4) - Feintuning
Richtig einladen (4) - Feintuning
 
Referenztext: Einladung zur Genusslounge
Referenztext: Einladung zur GenussloungeReferenztext: Einladung zur Genusslounge
Referenztext: Einladung zur Genusslounge
 
Reklamationshandling
ReklamationshandlingReklamationshandling
Reklamationshandling
 
BEST OF GOLF AND SKI.com's Benutzerhandbuch für Mitglieder
BEST OF GOLF AND SKI.com's Benutzerhandbuch für MitgliederBEST OF GOLF AND SKI.com's Benutzerhandbuch für Mitglieder
BEST OF GOLF AND SKI.com's Benutzerhandbuch für Mitglieder
 
London Mai 2012 - BEST OF GOLF AND SKI.com
London Mai 2012 - BEST OF GOLF AND SKI.comLondon Mai 2012 - BEST OF GOLF AND SKI.com
London Mai 2012 - BEST OF GOLF AND SKI.com
 

Text | Mailing | Akquise Neukunden (1)

  • 1. Kunde: Lohs GesmbH International Branche: Lettershop Zielgruppe: Werbeagenturen in Tirol (Österreich) Versandart: postalisches Mailing, handschriftlich vom Geschäftsführer unterschrieben, Kuvert mit Briefmarke + Stempel freigemacht Ausgangslage: Lohs GesmbH International zählt österreichweit zu den führenden Lettershops und ist auf entsprechende Dienstleistungen (wie z.B. Adressieren, Personalisieren, Kuvertieren, Folieren, Porto-Optimieren, Sampling ©, Fulfillment und Retourenhandling von Mailings und Katalogen) spezialisiert. Zielsetzung: Bekanntmachung von Lohs bei Werbeagenturen im österreichischen Bundesland Tirol. Im ersten Schritt sollten Awareness geschaffen und Anfragen (bzw. eine erste Kontaktaufnahme überhaupt) generiert werden. Langfristig wird angestrebt, Werbeagenturen – in ihrer Rolle als Mittler zwischen Endkunden und Lettershop – als neue Kunden zu akquirieren. Aufgabenstellung für CommuniCare: Verfassen eines Textes, um das angestrebte Ziel bestmöglich zu erreichen. Den Text des Mailings können Sie auf der folgenden Seite lesen. Könnten auch Sie Unterstützung bei Ihrer Vermarktungsstrategie gebrauchen? Oder einen griffigen Text, um Ihre Ziele noch effizienter zu erreichen? Dann schreiben Sie mir einfach: s.lohs@communi-care.at – ich freue mich auf Ihre Aufgabenstellung! C o m m u n i C a r e – Susanne Lohs PR-Beratung e.U. Albert-Loacker-Straße 8 | A-6960 Wolfurt Tel.: +43 (0)699 11 86 81 28 www.communi-care.at s.lohs@communi-care.at http://blog.communi-care.at
  • 2. C o m m u n i C a r e – Susanne Lohs PR-Beratung e.U. Albert-Loacker-Straße 8 | A-6960 Wolfurt Tel.: +43 (0)699 11 86 81 28 www.communi-care.at s.lohs@communi-care.at http://blog.communi-care.at