Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
EINFÜHRUNG DER E-FUNKTION www.matheportal.wordpress.com
PROBLEMSTELLUNG
Gesucht ist eine exponentielle Funktion, deren
Ableitung sich nicht verändert!
Also: Gesucht ist die Ablei...
ERSTELLUNG DER ABLEITUNG VON 𝑓 𝑥 = 𝑎 𝑥
f´(x) = 𝑙𝑖𝑚
ℎ→0
𝑓 𝑥+ℎ −𝑓(𝑥)
ℎ
= 𝑙𝑖𝑚
ℎ→0
𝑎 𝑥+ℎ−𝑎 𝑥
ℎ
= 𝑙𝑖𝑚
ℎ→0
𝑎 𝑥∙𝑎ℎ−𝑎 𝑥
ℎ
= 𝑙𝑖𝑚
ℎ→...
BERECHNUNG VON 𝑙𝑖𝑚
ℎ→0
(𝑎ℎ−1)
ℎ
𝑙𝑖𝑚
ℎ→0
(𝑎ℎ−1)
ℎ
= 1

𝑎ℎ −1
ℎ
→ 1 für h → 0
 ah−1 → h
 ah → h+1
Nun setzt man n =
1
ℎ
,...
UNTERSUCHUNG VON
1
𝑛
+ 1
𝑛
1
𝑛
+ 1
𝑛
für n →∞
Berechnung der Werte:
Man erkennt, dass sich der Grenz-
wert der Zahl 2,71…....
DIE EULER‘SCHE ZAHL
Wenn man weiter rechnet, erhält man die Zahl 𝑙𝑖𝑚
𝑛→∞
1
𝑛
+ 1
𝑛
= e mit:
:
Quelle: Wikipedia
ZUSAMMENFASSUNG
f(x) = 𝑒 𝑥
mit f‘(x) = 𝑒 𝑥
e ist eine unendliche Zahl mit e ≈2,7812
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einführung der e funktion 2

627 Aufrufe

Veröffentlicht am

weitere Übungen unter www.matheportal.wordpress.com

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Einführung der e funktion 2

  1. 1. EINFÜHRUNG DER E-FUNKTION www.matheportal.wordpress.com
  2. 2. PROBLEMSTELLUNG Gesucht ist eine exponentielle Funktion, deren Ableitung sich nicht verändert! Also: Gesucht ist die Ableitung von f(x) = ax, sodass gilt: f´(x) = ax a >0, a≠1!
  3. 3. ERSTELLUNG DER ABLEITUNG VON 𝑓 𝑥 = 𝑎 𝑥 f´(x) = 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 𝑓 𝑥+ℎ −𝑓(𝑥) ℎ = 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 𝑎 𝑥+ℎ−𝑎 𝑥 ℎ = 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 𝑎 𝑥∙𝑎ℎ−𝑎 𝑥 ℎ = 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 𝑎 𝑥∙ (𝑎ℎ−1) ℎ = 𝑎 𝑥 ∙ 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 (𝑎ℎ−1) ℎ da 𝑎 𝑥 kein h enthält, kann man es vorziehen Wenn man will, dass f‘(x) = 𝑎 𝑥 ist, so muss 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 (𝑎ℎ−1) ℎ = 1 sein!
  4. 4. BERECHNUNG VON 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 (𝑎ℎ−1) ℎ 𝑙𝑖𝑚 ℎ→0 (𝑎ℎ−1) ℎ = 1  𝑎ℎ −1 ℎ → 1 für h → 0  ah−1 → h  ah → h+1 Nun setzt man n = 1 ℎ , d.h. h = 1 𝑛 !  𝑎 1 𝑛 → 1 𝑛 +1 für n →∞  a → 1 𝑛 + 1 𝑛 für n →∞
  5. 5. UNTERSUCHUNG VON 1 𝑛 + 1 𝑛 1 𝑛 + 1 𝑛 für n →∞ Berechnung der Werte: Man erkennt, dass sich der Grenz- wert der Zahl 2,71…. nähert! n (1+ 1 𝑛 )n 1 2 2 2,25 3 2,3703 4 2,4414 5 2,4883 6 2,5216 7 2,5216 8 2,5657 9 2,5811 10 2,5937 15 2,6328 20 2,6532 100 2,7048 150 2,7092 200 2,7115 500 2,7156 1000 2,7169 → e
  6. 6. DIE EULER‘SCHE ZAHL Wenn man weiter rechnet, erhält man die Zahl 𝑙𝑖𝑚 𝑛→∞ 1 𝑛 + 1 𝑛 = e mit: : Quelle: Wikipedia
  7. 7. ZUSAMMENFASSUNG f(x) = 𝑒 𝑥 mit f‘(x) = 𝑒 𝑥 e ist eine unendliche Zahl mit e ≈2,7812

×