Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
LiteraturverzeichnisInternet:Allgemeiner Sportverband Österreich (o.J.): Motivationstipps. Was können Eltern tun,um unsere...
Bierögel, Sybille & Hemming, Antje (2009): Sternstunden im Erlebnisturnen.Spannende Turnstunden für Kinder in Grundschule,...
Reuter, Stefan (2008): Motivationsförderung im Sportunterricht. München: GRIN.Rudolph, Udo (2009): Motivationspsychologie ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Links bachelorarbeit

550 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Links bachelorarbeit

  1. 1. LiteraturverzeichnisInternet:Allgemeiner Sportverband Österreich (o.J.): Motivationstipps. Was können Eltern tun,um unsere Kinder zu „Neuem“ zu bewegen? URL: http://www.kinderleicht-aktiv.at/de/menu_main/motivation-zur-bewegung/motivationstipps [02.02.2013].Lexikon für Psychologie und Pädagogik (2010, 12. Januar): Pubertät. URL:http://lexikon.stangl.eu/590/pubertaet/ [16.02.2013].Lichtenberg, Florian (2011, 29. Dezember): Extrinsische Motivation beim Sport. URL:http://www.psyheu.de/3524/extrinsisch-motivation-sport/ [05.01.2013].Nico (2011, 9. Februar): 7 Tipps für mehr Motivation zum Sport. URL:http://www.gesundepfunde.com/motivation/tipps-motivation-sport/ [02.02.2013].Stangl, Werner (2005, 6. Juli): Behaviorismus. URL:http://lexikon.stangl.eu/182/behaviorismus/ [20.01.2013].Zahner, Lukas & Gautschi, Roland (2005, 12. Oktober): Zwischen 12 und 18 - Sportin der Pubertät. URL:http://www.rollkunstlauf.info/magazin/beitrag.php?magazindatum=2005-10-12[05.02.2013].http://de.freepik.com/vektoren-kostenlos/smdsilhouettes_387434.htmBücher:Baumann, Sigurd (2011): Psyche in Form. Sportpsychologie auf einem Blick.Aachen: Meyer & Meyer.Beckmann, Jürgen, Fröhlich, Stephanie & Elbe, Anne-Marie (2009): Motivation undVolition. In: Schlicht, Wolfgang & Strauß, Bernd (Hrsg.): Enzyklopädie derPsychologie. Grundlagen der Sportpsychologie (Band 1). Göttingen: Hogrefe.
  2. 2. Bierögel, Sybille & Hemming, Antje (2009): Sternstunden im Erlebnisturnen.Spannende Turnstunden für Kinder in Grundschule, Sek 1, Ganztag und Verein - mit64 Gerätekarten, 44 kompletten Stundenbildern und umfangreichen Fotobeispielen.Münster: Ökotopia.Bierögel, Sybille, Sander, Kasia & Hemming, Antje (2006): Sternstunden imKinderturnen. Fantastisches Erlebnisturnen mit 64 Gerätekarten, komplettenStundenbildern und zahlreichen Fotobeispielen. Münster: Ökotopia.Brohm, Michael (2012): Motivation lernen. Das Trainingsprogramm für die Schule.Weinheim: Beltz.Brunner, Hans, Knitel, Dietmar & Resinger, Paul Josef (2011): Leitfaden zurBachelorarbeit. Einführung in wissenschaftliches Arbeiten und berufsfeldbezogenesForschen an (Pädagogischen) Hochschulen. Marburg: Tectum.Dienstmann, Ronald (2009): Laufen, werfen, balancieren. 111 Spiele-Hits zurMotorikförderung. Mühlheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr.Enkelmann, Nikolaus (2006): Die Macht der Motivation. So motivieren Sie sich selbstund andere. Heidelberg: MVG.Horvarth, Beata & Horvarth, Ludwig (2011): Games Guide Blue. Spiele undWettkämpfe. Györ: PALATIA Kft.Horvarth, Beata & Schmid, Elisabeth (2006): Games Guide. Sammlung vonFitnessspielen “all inclusive“. Györ: PALATIA Kft.Keller, Gustav (2008): Ich will nicht lernen! Motivationsförderung in Elternhaus undSchule. Bern: Huber.Lemmerer, Irmgard: Ein Sportplatz voller kleiner Spiele. o.J.Moosmann, Klaus & Abt, Winfried (2011): Das große Limpert-Buch der KleinenSpiele. Bewegungsspaß für Jung und Alt. Wiebelsheim: Limpert.
  3. 3. Reuter, Stefan (2008): Motivationsförderung im Sportunterricht. München: GRIN.Rudolph, Udo (2009): Motivationspsychologie kompakt. Weinheim : Beltz PVU.Schlag, Bernhard (2004): Lern- und Leistungsmotivation. Wiesbaden: Verlag fürSozialwissenschaft.Stöhr-Möschl, Doris (2010): Cool Down! Entspannungs- und Konzentrationsübungenim Schulalltag. Mühlheim an der Ruhr: Verlag an der RuhrWeins, Alain (2008): Schule und Motivation. Ein Essay. Norderstedt: Books onDemand.Zaunbauer, Anna & Möller, Jens (2009): Lernen und Lehren. In: Schlicht, Wolfgang &Strauß, Bernd (Hrsg.): Enzyklopädie der Psychologie. Grundlagen derSportpsychologie (Band 1). Göttingen: Hogrefe.Beckmann, Jürgen, Fröhlich, Stephanie & Elbe, Anne-Marie (2009): Motivation undVolition. In: Schlicht, Wolfgang & Strauß, Bernd (Hrsg.): Enzyklopädie derPsychologie. Grundlagen der Sportpsychologie (Band 1). Göttingen: Hogrefe.Lehrplan:Lehrplan der Hauptschulen 2000: Verordnung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, Lehrplan für Bewegung und Sport. Teil II. BGBI. Nr. 134/2000.

×