SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

VDC Newsletter 2008-01

Der VDC Newsletter ist der monatliche Informationsdienst des Virtual Dimension Centers (VDC) Fellbach mit Neuigkeiten aus dem Netzwerk sowie Nachrichten und Terminen rund um das Thema Virtual Engineering. Tagesaktuelle Nachrichten sind auf http://www.vdc-fellbach.de verfügbar. Der VDC Newsletter wird derzeit von rund 4000 Personen gelesen. Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter: http://www.facebook.com/vdc.fellbach

1 von 5
Downloaden Sie, um offline zu lesen
VDC Fellbach Newsletter Januar 2008

Der monatliche Informationsdienst mit Nachrichten und Terminen rund um das Thema Virtual Engingeering
speziell für Mitgliedsunternehmen, Partner und Förderer des Virtual Dimension Centers (VDC) Fellbach.


===== VDC Spezial =====

3. Fachkongress „ Design Process“
Der Fachkongress „Design Process“ in der Schwabenlandhalle Fellbach am 4. März 2008 ist Wegweiser und
Plattform für Geschäftsführer, technische Leiter, Designer und interessierte Innovatoren in der Designregion
Stuttgart und darüber hinaus. Ausgewählte Referenten aus Industrie und Wissenschaft werden in Fellbach
berichten. Das Motto des diesjährigen Kongresses lautet „Integriertes Design – der Schlüssel zum Produkt-
erfolg“.
www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/3_Fachkongress_Design_Process.pdf

Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik
Der 1. Tuttlinger Fachkongress - Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik am 18. und 19. März
2008 unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg gibt mit einem allgemei-
nen, einführenden Teil am ersten Tag und einem Experten-Workshop am zweiten Veranstaltungstag interes-
sierten Unternehmen, Ärzten und Kliniken die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand in Praxis und For-
schung beim Einsatz von Simulations- und Visualisierungstechnologien in der Medizintechnik und im medizi-
nische                           Einsatz                             zu                          informieren.
www.vdc-fellbach.de/aktuell/veranst.asp

Jahresrückblick 2007: VDC - ein erfolgreicher Ort
Das Jahr 2007 verlief für das VDC ganz besonders erfolgreich, wie dessen Geschäftsführer Jens Mohrmann
dieser Tage im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats berichtete. Mit der Einstellung von Dr. Christoph
Runde als Technischer Geschäftsführer hat das Kompetenzzentrum sein Beratungs- und Betreuungsange-
bot im Bereich Simulation und technischer 3D-Visualisierung deutlich erweitert.
www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/Fellbacher_Stadtanzeiger_vom_24_Januar_2008.pdf

Photonics BW und das VDC Fellbach streben Kooperation an
Neue Netzwerk- und Kooperationspartner sind für das VDC Fellbach von großer Bedeutung. Denn je breiter
das Wissensfundament und je umfangreicher das Wissensportfolio der Mitglieder und Partner, desto interes-
santer wird das VDC auf internationaler Ebene, vor allem auch im europäischen Kontext.„Warum sollten sich
demnach zwei Kompetenznetze nicht verknüpfen?“, fragten sich deshalb die Geschäftsführer von Photonics
BW, Dr. Ehrhardt und dem VDC Fellbach, Jens Mohrmann und Dr. Runde.
www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/PhotonicsBW_Ausgabe_4_07.pdf

Weiterbildungsinitiative "Aquares" startet
Mit einer umfassenden Qualifizierungsinitiative will die WRS gemeinsam mit mehreren Partnern (u.a. dem
VDC Fellbach) dem steigenden Fachkräftebedarf Rechnung tragen. Den Auftakt bilden der Maschinenbau
und die Logistikbranche; die dort gewonnenen Erkenntnisse sollen auf andere Wirtschaftszweige übertragen
werden. Beim Modellprojekt „Aquares“ (Aktionsplan Qualifikationsbedarf Region Stuttgart) ermitteln die Un-
ternehmen zunächst ihren firmenspezifischen Qualifikationsbedarf, um diesen in konkrete Qualifizierungs-
maßnahmen und weitere Services münden zu lassen.
http://fachkraefte.region-stuttgart.de/qualifizierung/modellprojekte/

Praktikum im Bereich Virtual Reality
Das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt einen Praktikanten
(w/m) für spannende Projekte im Technologiebereich Virtual Reality. Im Rahmen des Praktikum sind Sie
eigenverantwortlich für anspruchsvolle Projekte im genannten Technologiefeld tätig.
www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/Praktikum_VDC_VR_allg.pdf


===== News =====
Interaktives virtuelles Wohnhaus überzeugt Bauherren
Die Carlo Gavazzi GmbH, ein Hersteller von Automatisierungstechnik für Produktionsanlagen, bietet nun
auch unter dem Produktnamen „smart-house“ ein System für die Gebäudeautomation an, welches vor allem
für Bauherren von Einfamilienhäusern interessant ist. Die komplette Haustechnik - vom Licht über die Hei-
zung bis zur Herdplatte - kann damit gesteuert werden, auch von außerhalb übers Mobiltelefon. Zur über-
zeugenden Produktdemonstration realisierte Madness ein interaktives virtuelles Wohnhaus für Messeauftritte
und den Vertrieb. Alle Funktionen können „bedient“ werden, die Nutzen werden offensichtlich.
www.smart-house.it

HfT erhält Award für GIS Anwendung
Die Fachhochschule für Technik (HfT), Stuttgart, hat mit einer der 6 von 51 besten Applikationen den “Inter-
national Digital Earth 3D Visualization Grand Challange-Award“ erhalten. Den „Digital Earth“-Award hat der
US Nobelpreisträger Al Gore initiiert. Ein Wettbewerb um die besten Ideen für 3D Anwendungen wurde 2007
erstmals weltweit ausgeschrieben. Im Rahmen des EU geförderten Projektes VEBs (Virtual Environmental
Planning) hat die HfT mit der 3D-Software von Bitmanagement das „Rosensteinviertel“ in Stuttgart, das um-
gestaltet werden soll, als interaktive 3D Darstellung ins Internet gestellt.
www.hft-stuttgart.de/Aktuell/Rueckblick/2007/VEPS/de

CADFEM-Informationstage zur FEM-Simulation
Die CADFEM GmbH, Systemhaus, Ingenieurdienstleister und seit 1985 das ANSYS Competence Center
FEM, richtet im Februar und März an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich die technischen
Informationstage „Innovation durch Simulation“ aus.
www.digital-engineering-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11737

RTT Emerging Technology Contest 2008
"Digital Content Creation", "Interfacing & Interaction" und 3D-Visualisierung sind angesagt, und immer mehr
Hochschulen bieten Studiengänge rund um diese Themen an. Damit der VR-Nachwuchs seine Projekte
nicht nur im stillen Kämmerlein entwickelt, haben Institute und Studenten die Möglichkeit, ihre laufenden
Projekte jetzt beim "RTT Emerging Technology Contest 2008" einzureichen. Zum zweiten Mal zeichnet die
RTT AG, mit Unterstützung von NVIDIA, die außergewöhnlichsten Projekte aus den Bereichen, 3D Content
Real-time/Animated, 3D Rendering & Simulation und Software Technologies sowie Interfacing & Interaction
aus.
www.rtt.ag

Autodesk und RIB geben strategische Partnerschaft bekannt
Autodesk Inc. und die RIB Software AG haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel der
Kooperation ist eine Zusammenführung der führenden Technologien von Autodesk zur Gebäudedatenmo-
dellierung mit den Cost-Management Lösungen von RIB. Die Lösungen werden sich sowohl an Architekten
und Kostenermittler als auch an Bauunternehmen richten, die Mengen aus 2D-CAD wie auch 3D-BIM Model-
len ableiten wollen, um anschließend schlüssige Kostenschätzungen vorzunehmen.
www.augce.de/index.php?option=content&task=view&id=358&Itemid=61

Toyota Motorsport mit Dassault Systèmes auf dem Weg nach vorne
Die Toyota Motorsport GmbH und Dassault Systèmes (DS), Weltmarktführer bei 3D- und Product Lifecycle
Management-Lösungen (PLM) erweitern ihre Partnerschaft. Aus dem durchgängigen PLM Portfolio von DS
hat Toyota jetzt auch zusätzlich die voll integrierte realistische Simulation von Rennwagen-Tests sowie eine
Plattform für die vernetzte 3D-Entwicklung in Echtzeit im Einsatz. Im Rahmen der Toyota Philosophie des
Kaizen, der kontinuierlichen Verbesserung, lotet das Formel 1-Team von Toyota Motorsport ständig neue
Grenzen technischer Innovationen aus.
www.cad.de/news/1196712354X42556X.shtml

FunctionalDMU - virtuelle Produkte werden erlebbar
Die digitale Produktentwicklung ermöglicht es, computergestützte Versuchsmodelle von Maschinen oder
Fahrzeugen schnell und effizient in reale Produkte umzusetzen. FunctionalDMU ist eine Initiative der Fraun-
hofer-Gesellschaft, die darauf zielt, die bisherigen Digital Mock-Ups mit funktionalen Aspekten zu erweitern.
http://idw-online.de/pages/de/news242486
Mehr CAD-Power von NVIDIA
NVIDIA präsentiert einen neuen High-End-Grafikprozessor für Computer Aided Design und die Entwicklung
digitaler Inhalte. Der Quadro FX 3700 bietet die doppelte Leistung seiner Vorgänger.
www.autocad-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11726

Ingenieurmangel darf nicht zu Wachstumsbremse werden
Damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes nicht gefährdet wird, muss der Fachkräfte-
mangel in Deutschland dringend entschärft werden." Dies machte Bundesratsminister Wolfgang Reinhart
anlässlich einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zu Ausmaß und gesamtwirtschaftlichen Kon-
sequenzen des gravierenden Ingenieurmangels deutlich.
www.baden-wuerttemberg.de/sixcms/detail.php?id=179933

Magnetische Kontaktlinsen ersetzen Maus und Tastatur
Während aktuell verwendete Eye-Tracking-Systeme mit einer Kamera arbeiten, die die Bewegungen der
Pupillen registriert, kommt hier ein Metalldetektor zum Einsatz. Ein Sensor erfasst Änderungen des lokalen
Magnetfeldes und berechnet daraus die exakten Bewegungen der Augen.
http://portal.gmx.net/de/themen/digitale-welt/computer/technik-trends/4320044-Magnetische-Kontaktlinsen-
ersetzen-Maus-und-Tastatur,f=mbm0.html

Erstmals vernetztes Engineering live in der Digital Factory
2008 setzt die Digital Factory im Rahmen der Hannover Messe mit einer neuen Sonderschau Zeichen:
Autodesk lässt mit Hubtex, Hersteller von Spezialgeräten der Flurfördertechnik, vernetzte Produktentwick-
lung lebendig werden. An den einzelnen Stationen sind unter der Moderation der NC Gesellschaft e.V. die
Partner Gotha Design, CADEXperience, ICIDO, E&H Formtechnik Entwicklung, EOS und SolidCAM aktiv.
www.hannovermesse.de/46788

Landespreis für junge Unternehmen
Wirtschaftlich erfolgreich, mit starken Ideen und Konzepten, sozial und gesellschaftlich verantwortungsvoll -
diese Anforderungen stellt der baden-württembergische Landespreis für junge Unternehmen an seine Be-
werber. Den Wettbewerb veranstaltet von Land und der L-Bank - gibt es seit 1998. Die aktuelle Ausschrei-
bung richtet sich an junge Unternehmen, die nach dem 1. Januar 1997 gegründet oder übernommen wur-
den. Die ersten drei Plätze und der Zusatzpreis für eine vorbildliche Betriebsübernahme erhalten Preisgelder
von insgesamt über 100.000 Euro.
www.landespreis-bw.de

Kompas-3D künftig mit VR-Unterstützung
Virtual-Reality-Lösungen werden immer günstiger. Hierzu sind in der Vergangenheit eine Vielzahl von Ko-
operationen geschlossen worden. Eine neue hierzu ist die von Spatial View, Inc. mit Sitz im kanadischen
Toronto und der Ascon Gruppe mit Sitz in St. Petersburg. Die beiden Firmen beabsichtigen, bei einer Reihe
von Entwicklungen sowie im strategischen Marketing zusammenzuarbeiten.
www.economic-engineering.de/

EUROFORUM-Jahrestagung "Digitale Fabrik" am 19. und 20. Februar 2008 in Leipzig
Mit dem durchgängigen Einsatz der Digitalen Fabrik wollen vor allem mittelständische Unternehmen den
Vorsprung an die Weltspitze weiter ausbauen. Ohne die digitale, ganzheitliche Planung und Optimierung der
Fertigungsprozesse sind der Innovationsdruck und die zunehmende Komplexität kaum noch zu bewältigen.
Die Automobilindustrie hat als Vorreiter den Schritt zur Digitalen Fabrik gewagt. Der Erfolg gibt immer mehr
Unternehmen Anlass, sich mit der Digitalen Fabrik auseinander zusetzen.
www.digital-engineering-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11741

Innovation im Verborgenen
Immer mehr Großkonzerne vergeben Entwicklungsarbeit an externe Fachleute. Längst sind solche Ingeni-
eurdienstleister zum Motor des technischen Fortschritts geworden. Sie kreieren innovative Lösungen, konzi-
pieren komplette Systeme und schaffen so Jobs en masse. Doch blühen muss sie im Verborgenen - den
Ruhm für die Innovationen wollen die Auftraggeber selbst einheimsen.
www.handelsblatt.com/news/default.aspx?_t=ft&_p=203116&_b=1383846
Innovative Mess- und Scantechnologien II
Nach dem großen Erfolg des Expertenworkshops zum Thema "Innovative Mess- und Scantechnologien" im
vergangenen Oktober möchte das VDC TZ St. Georgen Interessenten mit einem Folgetermin am 28. Feb-
ruar 2008 (14 - 18 Uhr, Auditorium des VDC TZ St. Georgen) noch einmal die Möglichkeit bieten, sich einen
Überblick über neue Mess- und Prüfverfahren zu verschaffen.
www.vdc-tz-stgeorgen.de/uploads/media/VDC-Workshop_MessScanTech_280208.pdf


===== Termine =====

04.02.-07.02.2008 WSCG 2008
University of West Bohemia, Czech Republic
http://wscg.zcu.cz/

28.02.2008 Innovative Mess- und Scantechnologien II
VDC TZ St. Georgen
www.vdc-tz-stgeorgen.de/uploads/media/VDC-Workshop_MessScanTech_280208.pdf

04.03.2008 3. Fachkongress „Design Process“
Schwabenlandhalle Fellbach
www.vdc-fellbach.de

08.03.-12.03.2008 IEEE Virtual Reality 2008
Reno, Nevada, USA
http://conferences.computer.org/vr/2008/prelim/

18.03. -19.03.2008 1. Tuttlinger Fachkongress Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik
Tuttlingen und Neuhausen ob Eck
www.vdc-fellbach.de/aktuell/veranst.asp

02.04.-03.04.2008, 3. Virtual Fires Kongress
Rathaus St. Georgen
www.vdc-tz-stgeorgen.de/


===== Service / Kontakt =====

Haben Sie Fragen und Anregungen zu unserem Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback: newslet-
ter@vdc-fellbach.de

VDC Mitglieder können über den Newsletter ihre Unternehmensnachrichten veröffentlichen. Einfach Mail an
achim.czaykowska@vdc-fellbach.de.

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, bitte Mail an newsletter@vdc-fellbach.de, Betreff:
Newsletter abbestellen.

Virtual Dimension Center Fellbach
Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w.V.
Auberlenstraße 13
70736 Fellbach
Fon: +49 (0) 711 585309-0
Fax: +49 (0) 711 585309-19
www.vdc-fellbach.de


===== Haftungsausschluss =====
Alle Beiträge im Newsletter wurden mit Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Eine Haftung für fehler-
hafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Das VDC Fellbach übernimmt keinerlei Gewähr für
die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprü-
che gegen das VDC, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung
oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger
Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel
2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel
2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im HandelVirtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 

Was ist angesagt? (20)

VDC Newsletter 2008-10
VDC Newsletter 2008-10VDC Newsletter 2008-10
VDC Newsletter 2008-10
 
VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07VDC Newsletter 2009-07
VDC Newsletter 2009-07
 
VDC Newsletter 2010-10
VDC Newsletter 2010-10VDC Newsletter 2010-10
VDC Newsletter 2010-10
 
VDC Newsletter 2009-06
VDC Newsletter 2009-06VDC Newsletter 2009-06
VDC Newsletter 2009-06
 
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09
 
VDC Newsletter 2008-06
VDC Newsletter 2008-06VDC Newsletter 2008-06
VDC Newsletter 2008-06
 
VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11
 
VDC Newsletter 2007-04
VDC Newsletter 2007-04VDC Newsletter 2007-04
VDC Newsletter 2007-04
 
VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03VDC Newsletter 2008-03
VDC Newsletter 2008-03
 
VDC Newsletter 2006-10
VDC Newsletter 2006-10VDC Newsletter 2006-10
VDC Newsletter 2006-10
 
VDC Newsletter 2006-01
VDC Newsletter 2006-01VDC Newsletter 2006-01
VDC Newsletter 2006-01
 
VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04VDC Newsletter 2011-04
VDC Newsletter 2011-04
 
VDC Newsletter 2013-02
VDC Newsletter 2013-02VDC Newsletter 2013-02
VDC Newsletter 2013-02
 
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der FabrikplanungWhitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
Whitepaper Virtuelle Techniken in der Fabrikplanung
 
VDC Newsletter 2012-10
VDC Newsletter 2012-10VDC Newsletter 2012-10
VDC Newsletter 2012-10
 
VDC- Newsletter Dezember 2021
VDC- Newsletter Dezember 2021VDC- Newsletter Dezember 2021
VDC- Newsletter Dezember 2021
 
VDC Newsletter 2009-11
VDC Newsletter 2009-11VDC Newsletter 2009-11
VDC Newsletter 2009-11
 
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-SteckbriefePM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
PM: VDC veröffentlicht Simulations-Steckbriefe
 
VDC Newsletter 2013-03
VDC Newsletter 2013-03VDC Newsletter 2013-03
VDC Newsletter 2013-03
 
2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel
2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel
2018-07 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zu Virtuellen Techniken im Handel
 

Destacado

Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20
Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20
Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20physical_internet
 
Actividad de aprendizaje # 2
Actividad de aprendizaje # 2Actividad de aprendizaje # 2
Actividad de aprendizaje # 2jorge22lastra
 
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, China
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, ChinaPachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, China
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, Chinapachube
 
AIRNERGY AvantGarde - Die Design Edition
AIRNERGY AvantGarde - Die Design EditionAIRNERGY AvantGarde - Die Design Edition
AIRNERGY AvantGarde - Die Design EditionAirnergy AG
 
Grupo inox servilab 2
Grupo inox servilab 2Grupo inox servilab 2
Grupo inox servilab 2jdsoler1
 
Projekt Gegen Kindesmisshandlung
Projekt Gegen KindesmisshandlungProjekt Gegen Kindesmisshandlung
Projekt Gegen KindesmisshandlungMelz James
 
Mindtime backup - nominiert in Kategorie III
Mindtime backup - nominiert in Kategorie IIIMindtime backup - nominiert in Kategorie III
Mindtime backup - nominiert in Kategorie IIINetzwerk GreenIT-BB
 
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...EOI Escuela de Organización Industrial
 
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur MediaWerbeplanung.at Summit
 
SOLO REQUISITOS 2008
SOLO REQUISITOS 2008SOLO REQUISITOS 2008
SOLO REQUISITOS 2008Pepe
 
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90luisprista
 
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJellyfish-media
 

Destacado (20)

Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20
Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20
Manifest fur ein physikalisches internet ger version 1.11.1 2012-11-20
 
Actividad de aprendizaje # 2
Actividad de aprendizaje # 2Actividad de aprendizaje # 2
Actividad de aprendizaje # 2
 
Metal gear
Metal gearMetal gear
Metal gear
 
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, China
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, ChinaPachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, China
Pachube.com - Global Internet of Things Conference 2010 - Beijing, China
 
AIRNERGY AvantGarde - Die Design Edition
AIRNERGY AvantGarde - Die Design EditionAIRNERGY AvantGarde - Die Design Edition
AIRNERGY AvantGarde - Die Design Edition
 
Grupo inox servilab 2
Grupo inox servilab 2Grupo inox servilab 2
Grupo inox servilab 2
 
Projekt Gegen Kindesmisshandlung
Projekt Gegen KindesmisshandlungProjekt Gegen Kindesmisshandlung
Projekt Gegen Kindesmisshandlung
 
Flyer finale.pdf
Flyer finale.pdfFlyer finale.pdf
Flyer finale.pdf
 
Mindtime backup - nominiert in Kategorie III
Mindtime backup - nominiert in Kategorie IIIMindtime backup - nominiert in Kategorie III
Mindtime backup - nominiert in Kategorie III
 
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...
Cómo aprovechar las RRSS y el marketing digital en el sector sanitario (Talle...
 
RUBEN F. REFERENCE LETTER
RUBEN F. REFERENCE LETTERRUBEN F. REFERENCE LETTER
RUBEN F. REFERENCE LETTER
 
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media
14.07.2011 M7 Adviewtime und Markendreiklang Hermann Weidinger, Purpur Media
 
SOLO REQUISITOS 2008
SOLO REQUISITOS 2008SOLO REQUISITOS 2008
SOLO REQUISITOS 2008
 
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90
ApresentaçãO Para DéCimo Ano, Aula 89 90
 
Low Carbon Scenario Analysis for Mexico- MEDEC
Low Carbon Scenario Analysis for Mexico- MEDECLow Carbon Scenario Analysis for Mexico- MEDEC
Low Carbon Scenario Analysis for Mexico- MEDEC
 
Estudionet Posicionamiento
Estudionet PosicionamientoEstudionet Posicionamiento
Estudionet Posicionamiento
 
Der fall cicero fertig
Der fall cicero fertigDer fall cicero fertig
Der fall cicero fertig
 
Catalogue 8dj20 es
Catalogue 8dj20 esCatalogue 8dj20 es
Catalogue 8dj20 es
 
ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unte...
ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unte...ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unte...
ILIAS touch - Konzeption und Evaluation einer mobilen Benutzeroberfläche unte...
 
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck MagazinJuwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
Juwelier Lachenmann | Uhren & Schmuck Magazin
 

Ähnlich wie VDC Newsletter 2008-01

Ähnlich wie VDC Newsletter 2008-01 (20)

VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05VDC Newsletter 2006-05
VDC Newsletter 2006-05
 
VDC Newsletter 2006-06
VDC Newsletter 2006-06VDC Newsletter 2006-06
VDC Newsletter 2006-06
 
VDC Newsletter 2006-11
VDC Newsletter 2006-11VDC Newsletter 2006-11
VDC Newsletter 2006-11
 
VDC Newsletter 2007-02
VDC Newsletter 2007-02VDC Newsletter 2007-02
VDC Newsletter 2007-02
 
VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10
 
VDC Newsletter 2008-07
VDC Newsletter 2008-07VDC Newsletter 2008-07
VDC Newsletter 2008-07
 
VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02
 
VDC Newsletter 2010-12
VDC Newsletter 2010-12VDC Newsletter 2010-12
VDC Newsletter 2010-12
 
VDC Newsletter 2006-07
VDC Newsletter 2006-07VDC Newsletter 2006-07
VDC Newsletter 2006-07
 
VDC Newsletter 2007-12
VDC Newsletter 2007-12VDC Newsletter 2007-12
VDC Newsletter 2007-12
 
VDC Newsletter 2011-10
VDC Newsletter 2011-10VDC Newsletter 2011-10
VDC Newsletter 2011-10
 
VDC-Newsletter 2012-12
VDC-Newsletter 2012-12VDC-Newsletter 2012-12
VDC-Newsletter 2012-12
 
VDC Newsletter 2005-10
VDC Newsletter 2005-10VDC Newsletter 2005-10
VDC Newsletter 2005-10
 
VDC Newsletter 2011-08
VDC Newsletter 2011-08VDC Newsletter 2011-08
VDC Newsletter 2011-08
 
VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05
 
PM AR Innenausbau
PM AR InnenausbauPM AR Innenausbau
PM AR Innenausbau
 
VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05VDC Newsletter 2007-05
VDC Newsletter 2007-05
 
VDC Newsletter 2009-01
VDC Newsletter 2009-01VDC Newsletter 2009-01
VDC Newsletter 2009-01
 
VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11
 

Mehr von Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach

XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...
XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...
XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 

Mehr von Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach (20)

VDC Newsletter November 2022.pdf
VDC Newsletter November 2022.pdfVDC Newsletter November 2022.pdf
VDC Newsletter November 2022.pdf
 
2022-11 PM VDC-Mitgliederversammlung.pdf
2022-11 PM VDC-Mitgliederversammlung.pdf2022-11 PM VDC-Mitgliederversammlung.pdf
2022-11 PM VDC-Mitgliederversammlung.pdf
 
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
2022-11 PM 20 Jahre VDC.pdf
 
VDC-Newsletter September 2022
VDC-Newsletter September 2022VDC-Newsletter September 2022
VDC-Newsletter September 2022
 
VDC-Newsletter August 2022
VDC-Newsletter August 2022VDC-Newsletter August 2022
VDC-Newsletter August 2022
 
VDC-Newsletter Juli 2022
VDC-Newsletter Juli 2022VDC-Newsletter Juli 2022
VDC-Newsletter Juli 2022
 
VDC-Newsletter April 2022
VDC-Newsletter April 2022VDC-Newsletter April 2022
VDC-Newsletter April 2022
 
VDC-Newsletter März 2022
VDC-Newsletter März 2022VDC-Newsletter März 2022
VDC-Newsletter März 2022
 
VDC-Newsletter Februar 2022
VDC-Newsletter Februar 2022VDC-Newsletter Februar 2022
VDC-Newsletter Februar 2022
 
Whitepaper zur standardisierten Indoor-Ortung mit omlox
Whitepaper zur standardisierten Indoor-Ortung mit omloxWhitepaper zur standardisierten Indoor-Ortung mit omlox
Whitepaper zur standardisierten Indoor-Ortung mit omlox
 
XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...
XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...
XR Week 2022 gemeinsam mit Euro XR und VR/AR-Workshop der Gesellschaft für In...
 
VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021VDC Newsletter November 2021
VDC Newsletter November 2021
 
VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021 VDC-Newsletter April 2021
VDC-Newsletter April 2021
 
VDC Newsletter Juli 2020
VDC Newsletter Juli 2020VDC Newsletter Juli 2020
VDC Newsletter Juli 2020
 
2019-07 PM VDC und VR/AR Association besiegeln Partnerschaft
2019-07 PM VDC und VR/AR Association besiegeln Partnerschaft2019-07 PM VDC und VR/AR Association besiegeln Partnerschaft
2019-07 PM VDC und VR/AR Association besiegeln Partnerschaft
 
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...
PM: 2018-11 3D-Usability als Wettbewerbsfaktor: Projekt 3D-GUIde endet erfolg...
 
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
2018-09 PM VDC Fellbach erstellt Whitepaper zum Thema "Eye Tracking"
 
Eye Tracking Technologies: VDC-Whitepaper
Eye Tracking Technologies: VDC-WhitepaperEye Tracking Technologies: VDC-Whitepaper
Eye Tracking Technologies: VDC-Whitepaper
 
Eye Tracking Technologien: VDC-Whitepaper
Eye Tracking Technologien: VDC-WhitepaperEye Tracking Technologien: VDC-Whitepaper
Eye Tracking Technologien: VDC-Whitepaper
 
Virtual techniques in the Retail Industry: VDC-Whitepaper
Virtual techniques in the Retail Industry: VDC-WhitepaperVirtual techniques in the Retail Industry: VDC-Whitepaper
Virtual techniques in the Retail Industry: VDC-Whitepaper
 

VDC Newsletter 2008-01

  • 1. VDC Fellbach Newsletter Januar 2008 Der monatliche Informationsdienst mit Nachrichten und Terminen rund um das Thema Virtual Engingeering speziell für Mitgliedsunternehmen, Partner und Förderer des Virtual Dimension Centers (VDC) Fellbach. ===== VDC Spezial ===== 3. Fachkongress „ Design Process“ Der Fachkongress „Design Process“ in der Schwabenlandhalle Fellbach am 4. März 2008 ist Wegweiser und Plattform für Geschäftsführer, technische Leiter, Designer und interessierte Innovatoren in der Designregion Stuttgart und darüber hinaus. Ausgewählte Referenten aus Industrie und Wissenschaft werden in Fellbach berichten. Das Motto des diesjährigen Kongresses lautet „Integriertes Design – der Schlüssel zum Produkt- erfolg“. www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/3_Fachkongress_Design_Process.pdf Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik Der 1. Tuttlinger Fachkongress - Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik am 18. und 19. März 2008 unter der Schirmherrschaft des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg gibt mit einem allgemei- nen, einführenden Teil am ersten Tag und einem Experten-Workshop am zweiten Veranstaltungstag interes- sierten Unternehmen, Ärzten und Kliniken die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand in Praxis und For- schung beim Einsatz von Simulations- und Visualisierungstechnologien in der Medizintechnik und im medizi- nische Einsatz zu informieren. www.vdc-fellbach.de/aktuell/veranst.asp Jahresrückblick 2007: VDC - ein erfolgreicher Ort Das Jahr 2007 verlief für das VDC ganz besonders erfolgreich, wie dessen Geschäftsführer Jens Mohrmann dieser Tage im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats berichtete. Mit der Einstellung von Dr. Christoph Runde als Technischer Geschäftsführer hat das Kompetenzzentrum sein Beratungs- und Betreuungsange- bot im Bereich Simulation und technischer 3D-Visualisierung deutlich erweitert. www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/Fellbacher_Stadtanzeiger_vom_24_Januar_2008.pdf Photonics BW und das VDC Fellbach streben Kooperation an Neue Netzwerk- und Kooperationspartner sind für das VDC Fellbach von großer Bedeutung. Denn je breiter das Wissensfundament und je umfangreicher das Wissensportfolio der Mitglieder und Partner, desto interes- santer wird das VDC auf internationaler Ebene, vor allem auch im europäischen Kontext.„Warum sollten sich demnach zwei Kompetenznetze nicht verknüpfen?“, fragten sich deshalb die Geschäftsführer von Photonics BW, Dr. Ehrhardt und dem VDC Fellbach, Jens Mohrmann und Dr. Runde. www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/PhotonicsBW_Ausgabe_4_07.pdf Weiterbildungsinitiative "Aquares" startet Mit einer umfassenden Qualifizierungsinitiative will die WRS gemeinsam mit mehreren Partnern (u.a. dem VDC Fellbach) dem steigenden Fachkräftebedarf Rechnung tragen. Den Auftakt bilden der Maschinenbau und die Logistikbranche; die dort gewonnenen Erkenntnisse sollen auf andere Wirtschaftszweige übertragen werden. Beim Modellprojekt „Aquares“ (Aktionsplan Qualifikationsbedarf Region Stuttgart) ermitteln die Un- ternehmen zunächst ihren firmenspezifischen Qualifikationsbedarf, um diesen in konkrete Qualifizierungs- maßnahmen und weitere Services münden zu lassen. http://fachkraefte.region-stuttgart.de/qualifizierung/modellprojekte/ Praktikum im Bereich Virtual Reality Das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt einen Praktikanten (w/m) für spannende Projekte im Technologiebereich Virtual Reality. Im Rahmen des Praktikum sind Sie eigenverantwortlich für anspruchsvolle Projekte im genannten Technologiefeld tätig. www.vdc-fellbach.de/DATA/Media/2008/Praktikum_VDC_VR_allg.pdf ===== News =====
  • 2. Interaktives virtuelles Wohnhaus überzeugt Bauherren Die Carlo Gavazzi GmbH, ein Hersteller von Automatisierungstechnik für Produktionsanlagen, bietet nun auch unter dem Produktnamen „smart-house“ ein System für die Gebäudeautomation an, welches vor allem für Bauherren von Einfamilienhäusern interessant ist. Die komplette Haustechnik - vom Licht über die Hei- zung bis zur Herdplatte - kann damit gesteuert werden, auch von außerhalb übers Mobiltelefon. Zur über- zeugenden Produktdemonstration realisierte Madness ein interaktives virtuelles Wohnhaus für Messeauftritte und den Vertrieb. Alle Funktionen können „bedient“ werden, die Nutzen werden offensichtlich. www.smart-house.it HfT erhält Award für GIS Anwendung Die Fachhochschule für Technik (HfT), Stuttgart, hat mit einer der 6 von 51 besten Applikationen den “Inter- national Digital Earth 3D Visualization Grand Challange-Award“ erhalten. Den „Digital Earth“-Award hat der US Nobelpreisträger Al Gore initiiert. Ein Wettbewerb um die besten Ideen für 3D Anwendungen wurde 2007 erstmals weltweit ausgeschrieben. Im Rahmen des EU geförderten Projektes VEBs (Virtual Environmental Planning) hat die HfT mit der 3D-Software von Bitmanagement das „Rosensteinviertel“ in Stuttgart, das um- gestaltet werden soll, als interaktive 3D Darstellung ins Internet gestellt. www.hft-stuttgart.de/Aktuell/Rueckblick/2007/VEPS/de CADFEM-Informationstage zur FEM-Simulation Die CADFEM GmbH, Systemhaus, Ingenieurdienstleister und seit 1985 das ANSYS Competence Center FEM, richtet im Februar und März an verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich die technischen Informationstage „Innovation durch Simulation“ aus. www.digital-engineering-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11737 RTT Emerging Technology Contest 2008 "Digital Content Creation", "Interfacing & Interaction" und 3D-Visualisierung sind angesagt, und immer mehr Hochschulen bieten Studiengänge rund um diese Themen an. Damit der VR-Nachwuchs seine Projekte nicht nur im stillen Kämmerlein entwickelt, haben Institute und Studenten die Möglichkeit, ihre laufenden Projekte jetzt beim "RTT Emerging Technology Contest 2008" einzureichen. Zum zweiten Mal zeichnet die RTT AG, mit Unterstützung von NVIDIA, die außergewöhnlichsten Projekte aus den Bereichen, 3D Content Real-time/Animated, 3D Rendering & Simulation und Software Technologies sowie Interfacing & Interaction aus. www.rtt.ag Autodesk und RIB geben strategische Partnerschaft bekannt Autodesk Inc. und die RIB Software AG haben eine strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ziel der Kooperation ist eine Zusammenführung der führenden Technologien von Autodesk zur Gebäudedatenmo- dellierung mit den Cost-Management Lösungen von RIB. Die Lösungen werden sich sowohl an Architekten und Kostenermittler als auch an Bauunternehmen richten, die Mengen aus 2D-CAD wie auch 3D-BIM Model- len ableiten wollen, um anschließend schlüssige Kostenschätzungen vorzunehmen. www.augce.de/index.php?option=content&task=view&id=358&Itemid=61 Toyota Motorsport mit Dassault Systèmes auf dem Weg nach vorne Die Toyota Motorsport GmbH und Dassault Systèmes (DS), Weltmarktführer bei 3D- und Product Lifecycle Management-Lösungen (PLM) erweitern ihre Partnerschaft. Aus dem durchgängigen PLM Portfolio von DS hat Toyota jetzt auch zusätzlich die voll integrierte realistische Simulation von Rennwagen-Tests sowie eine Plattform für die vernetzte 3D-Entwicklung in Echtzeit im Einsatz. Im Rahmen der Toyota Philosophie des Kaizen, der kontinuierlichen Verbesserung, lotet das Formel 1-Team von Toyota Motorsport ständig neue Grenzen technischer Innovationen aus. www.cad.de/news/1196712354X42556X.shtml FunctionalDMU - virtuelle Produkte werden erlebbar Die digitale Produktentwicklung ermöglicht es, computergestützte Versuchsmodelle von Maschinen oder Fahrzeugen schnell und effizient in reale Produkte umzusetzen. FunctionalDMU ist eine Initiative der Fraun- hofer-Gesellschaft, die darauf zielt, die bisherigen Digital Mock-Ups mit funktionalen Aspekten zu erweitern. http://idw-online.de/pages/de/news242486
  • 3. Mehr CAD-Power von NVIDIA NVIDIA präsentiert einen neuen High-End-Grafikprozessor für Computer Aided Design und die Entwicklung digitaler Inhalte. Der Quadro FX 3700 bietet die doppelte Leistung seiner Vorgänger. www.autocad-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11726 Ingenieurmangel darf nicht zu Wachstumsbremse werden Damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes nicht gefährdet wird, muss der Fachkräfte- mangel in Deutschland dringend entschärft werden." Dies machte Bundesratsminister Wolfgang Reinhart anlässlich einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft zu Ausmaß und gesamtwirtschaftlichen Kon- sequenzen des gravierenden Ingenieurmangels deutlich. www.baden-wuerttemberg.de/sixcms/detail.php?id=179933 Magnetische Kontaktlinsen ersetzen Maus und Tastatur Während aktuell verwendete Eye-Tracking-Systeme mit einer Kamera arbeiten, die die Bewegungen der Pupillen registriert, kommt hier ein Metalldetektor zum Einsatz. Ein Sensor erfasst Änderungen des lokalen Magnetfeldes und berechnet daraus die exakten Bewegungen der Augen. http://portal.gmx.net/de/themen/digitale-welt/computer/technik-trends/4320044-Magnetische-Kontaktlinsen- ersetzen-Maus-und-Tastatur,f=mbm0.html Erstmals vernetztes Engineering live in der Digital Factory 2008 setzt die Digital Factory im Rahmen der Hannover Messe mit einer neuen Sonderschau Zeichen: Autodesk lässt mit Hubtex, Hersteller von Spezialgeräten der Flurfördertechnik, vernetzte Produktentwick- lung lebendig werden. An den einzelnen Stationen sind unter der Moderation der NC Gesellschaft e.V. die Partner Gotha Design, CADEXperience, ICIDO, E&H Formtechnik Entwicklung, EOS und SolidCAM aktiv. www.hannovermesse.de/46788 Landespreis für junge Unternehmen Wirtschaftlich erfolgreich, mit starken Ideen und Konzepten, sozial und gesellschaftlich verantwortungsvoll - diese Anforderungen stellt der baden-württembergische Landespreis für junge Unternehmen an seine Be- werber. Den Wettbewerb veranstaltet von Land und der L-Bank - gibt es seit 1998. Die aktuelle Ausschrei- bung richtet sich an junge Unternehmen, die nach dem 1. Januar 1997 gegründet oder übernommen wur- den. Die ersten drei Plätze und der Zusatzpreis für eine vorbildliche Betriebsübernahme erhalten Preisgelder von insgesamt über 100.000 Euro. www.landespreis-bw.de Kompas-3D künftig mit VR-Unterstützung Virtual-Reality-Lösungen werden immer günstiger. Hierzu sind in der Vergangenheit eine Vielzahl von Ko- operationen geschlossen worden. Eine neue hierzu ist die von Spatial View, Inc. mit Sitz im kanadischen Toronto und der Ascon Gruppe mit Sitz in St. Petersburg. Die beiden Firmen beabsichtigen, bei einer Reihe von Entwicklungen sowie im strategischen Marketing zusammenzuarbeiten. www.economic-engineering.de/ EUROFORUM-Jahrestagung "Digitale Fabrik" am 19. und 20. Februar 2008 in Leipzig Mit dem durchgängigen Einsatz der Digitalen Fabrik wollen vor allem mittelständische Unternehmen den Vorsprung an die Weltspitze weiter ausbauen. Ohne die digitale, ganzheitliche Planung und Optimierung der Fertigungsprozesse sind der Innovationsdruck und die zunehmende Komplexität kaum noch zu bewältigen. Die Automobilindustrie hat als Vorreiter den Schritt zur Digitalen Fabrik gewagt. Der Erfolg gibt immer mehr Unternehmen Anlass, sich mit der Digitalen Fabrik auseinander zusetzen. www.digital-engineering-magazin.de/index.php3?page=news-show_neu.php3&naechster=11741 Innovation im Verborgenen Immer mehr Großkonzerne vergeben Entwicklungsarbeit an externe Fachleute. Längst sind solche Ingeni- eurdienstleister zum Motor des technischen Fortschritts geworden. Sie kreieren innovative Lösungen, konzi- pieren komplette Systeme und schaffen so Jobs en masse. Doch blühen muss sie im Verborgenen - den Ruhm für die Innovationen wollen die Auftraggeber selbst einheimsen. www.handelsblatt.com/news/default.aspx?_t=ft&_p=203116&_b=1383846
  • 4. Innovative Mess- und Scantechnologien II Nach dem großen Erfolg des Expertenworkshops zum Thema "Innovative Mess- und Scantechnologien" im vergangenen Oktober möchte das VDC TZ St. Georgen Interessenten mit einem Folgetermin am 28. Feb- ruar 2008 (14 - 18 Uhr, Auditorium des VDC TZ St. Georgen) noch einmal die Möglichkeit bieten, sich einen Überblick über neue Mess- und Prüfverfahren zu verschaffen. www.vdc-tz-stgeorgen.de/uploads/media/VDC-Workshop_MessScanTech_280208.pdf ===== Termine ===== 04.02.-07.02.2008 WSCG 2008 University of West Bohemia, Czech Republic http://wscg.zcu.cz/ 28.02.2008 Innovative Mess- und Scantechnologien II VDC TZ St. Georgen www.vdc-tz-stgeorgen.de/uploads/media/VDC-Workshop_MessScanTech_280208.pdf 04.03.2008 3. Fachkongress „Design Process“ Schwabenlandhalle Fellbach www.vdc-fellbach.de 08.03.-12.03.2008 IEEE Virtual Reality 2008 Reno, Nevada, USA http://conferences.computer.org/vr/2008/prelim/ 18.03. -19.03.2008 1. Tuttlinger Fachkongress Simulation und Virtuelle Realität in der Medizintechnik Tuttlingen und Neuhausen ob Eck www.vdc-fellbach.de/aktuell/veranst.asp 02.04.-03.04.2008, 3. Virtual Fires Kongress Rathaus St. Georgen www.vdc-tz-stgeorgen.de/ ===== Service / Kontakt ===== Haben Sie Fragen und Anregungen zu unserem Newsletter? Wir freuen uns über Ihr Feedback: newslet- ter@vdc-fellbach.de VDC Mitglieder können über den Newsletter ihre Unternehmensnachrichten veröffentlichen. Einfach Mail an achim.czaykowska@vdc-fellbach.de. Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, bitte Mail an newsletter@vdc-fellbach.de, Betreff: Newsletter abbestellen. Virtual Dimension Center Fellbach Kompetenzzentrum Virtuelle Realität und Kooperatives Engineering w.V. Auberlenstraße 13 70736 Fellbach Fon: +49 (0) 711 585309-0 Fax: +49 (0) 711 585309-19 www.vdc-fellbach.de ===== Haftungsausschluss =====
  • 5. Alle Beiträge im Newsletter wurden mit Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Eine Haftung für fehler- hafte oder unrichtige Informationen wird ausgeschlossen. Das VDC Fellbach übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprü- che gegen das VDC, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.