Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

2. Industriearbeitskreis Virtuelles Nutzfahrzeug

221 Aufrufe

Veröffentlicht am

Flyer zum 2.Industriearbeitskreis 'Virtuelles Nutzfahrzeug' in Mannheim am 6.3.2013

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

2. Industriearbeitskreis Virtuelles Nutzfahrzeug

  1. 1. Einladung Bild: LumoGraphics / John DeereDas Virtuelle Nutzfahrzeug 2. Sitzung des Industriearbeitskreises Mannheim, 6.3.2013VeranstalterGastgeber
  2. 2. ProgrammDonnerstag, 6. März 2013Agenda14:00 Uhr Produktentwicklung mit VR am Beispiel der interaktiven Simulation einer Tunnelspritz- maschine Timo Penndorf14:30 Uhr Diskussion alle Teilnehmer15:30 Uhr Virtuelle Fabrikplanung und Distance Collaboration Christian Weidig15:30 Uhr Diskussion alle Teilnehmer16:00 Uhr Kaffeepause16:30 Uhr Diskussion und/oder Live-Demonstrationen im Kompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein-Neckar alle Teilnehmer17:30 Uhr Get TogetherFragen zur Vorbereitung der Teilnehmer: Welche Aufgaben im Themenfeld Virtuelles Enginee- ring haben wir im Haus? Wurden diese im Vortrag adressiert? Welchen Fragestellungen stehe ich aktuell gegen- über? Wurden diese adressiert? Welche möglichen Einsatzgebiete sehe ich im eigenen Haus? Sind die vorgestellten Anwendungen übertrag- bar? Gibt es aktuell noch nicht überbrückte technische Hürden, die man gemeinsam angehen könnte? Gibt es interessante Ansätze bei uns / die ich kenne, die in die hier dargestellten Anwendungen passen könnten?
  3. 3. Allgemeine HinweiseDatum und Veranstaltungsort6. März 2013, 14:00 - 17:30 UhrHS Mannheim, Karl-Völker-Saal, Gebäude A, 4.OGKompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein-NeckarPaul-Wittsack-Straße 1068163 Mannheimhttp://www.kve-rn.deAuskünfte und AnmeldungenSimone Schäfer, VDC FellbachTel.: 0711 / 585309-0E-Mail: info@vdc-fellbach.deKostenDie Veranstaltung ist für alle TeilnehmerInnennach vorheriger Anmeldung kostenfrei.ReferentenTimo PenndorfBerechnung und SimulationPutzmeister Engineering GmbHChristian WeidigWissenschaftlicher MitarbeiterTU Kaiserslautern, FBK - Lehrstuhl fürFertigungstechnik und BetriebsorganisationMit freundlicher Unterstützung von

×