Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Social Media in Behörden
Müssen wir jeden Tweet freigeben lassen?
Christiane Germann

SummerCamp, 5./6. Juli 2014
• Social Media- und Community-
Managerin im Bundesamt für
Migration und Flüchtlinge (BAMF),
Nürnberg
• Blog „Amt 2.0 - Soc...
#SocialMedia im Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge
3
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamf...
#SocialMedia im Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge
4
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamf...
#SocialMedia im Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge
5
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamf...
#SocialMedia im Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge
6
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamf...
#SocialMedia im Bundesamt
für Migration und Flüchtlinge
7
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamf...
„Wir wollen anders sein“
8
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.st...
„Wir wollen anders sein“
9
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.st...
„Wir wollen anders sein“
10
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.s...
Organisation von #SocialMedia
im Bundesamt
11
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF b...
Freigaben von #SocialMedia-
Posts (hier Facebook)
12
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog ...
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
13
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei St...
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
14
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei St...
15
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.storify.com/bamfblog
BAMF ...
16
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.storify.com/bamfblog
BAMF ...
17
Links:
BAMF bei Facebook:
www.facebook.com/bamf.socialmedia
bamfblog (BAMF bei Storify):
www.storify.com/bamfblog
BAMF ...
18
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
19
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
20
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
21
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
22
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
23
• rd. 26.000 Menschen erreicht
• rd. 600 Kommentare (+ rd. 100
gelöschte)
• rd. 15 User gesperrt
• rd. 20 Artikel in Ze...
24
Case Study:
Krisensituation/Shitstorm
Fragen & Diskussion!
Kontakt: Christiane Germann bei Facebook, Twitter, XING etc.
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Social Media in Behörden - Müssen wir jeden Tweet freigeben lassen? (SummerCamp, Juli 2014)

911 Aufrufe

Veröffentlicht am

Beim SummerCamp 2014 habe ich eine Session zum Thema Social Media in Behörden (mit Case Study zu Krisenmanagement über Facebook/Shitstorm) gehalten.
Hier die zugehörige Präsentation.

Veröffentlicht in: Soziale Medien
  • Als Erste(r) kommentieren

Social Media in Behörden - Müssen wir jeden Tweet freigeben lassen? (SummerCamp, Juli 2014)

  1. 1. Social Media in Behörden Müssen wir jeden Tweet freigeben lassen? Christiane Germann
 SummerCamp, 5./6. Juli 2014
  2. 2. • Social Media- und Community- Managerin im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Nürnberg • Blog „Amt 2.0 - Social Media in der öffentlichen Verwaltung“ • Schulungen für Behörden • Social Media Sprechstunde (SMS) Nürnberg • Mitglied im BVCM Über mich 2 Links: BAMF (Homepage): www.bamf.de BAMF (Facebook-Seite) www.facebook.com/bamf.socialmedia Blog „Amt 2.0“ http://amtzweinull.com Schulungen für Behörden: http://amtzweinull.com/schulungsangebot Social Media Sprechstunde (SMS) Nürnberg http://sms-nuernberg.com BVCM www.bvcm.org
  3. 3. #SocialMedia im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 3 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  4. 4. #SocialMedia im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 4 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  5. 5. #SocialMedia im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 5 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  6. 6. #SocialMedia im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 6 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  7. 7. #SocialMedia im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge 7 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia • 2011: Entscheidung, Social Media im Bundesamt zu nutzen • 2011-2012: Konzeptphase, externe Beratung, Fortbildung, rechtliche Klärung • 2013: Start (Facebook-Seite) • 2014: erfolgreiche Kommunikation über Social Media, ersten Shitstorm überstanden, Ausweitung auf Twitter
  8. 8. „Wir wollen anders sein“ 8 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia • Zielgruppen: Migranten, Deutsche mit Migrationsgeschichte, Interessierte am Thema, Multiplikatoren • Ziele: Positives Image/Stimmung für das Thema Integration und Vielfalt schaffen, eigenes Image verbessern & bekannter werden, Diskussionen anstoßen • Inhalte: Journalistischer Ansatz, emotionale Inhalte, Eigen- und Fremdinhalte, Diskussionen
  9. 9. „Wir wollen anders sein“ 9 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  10. 10. „Wir wollen anders sein“ 10 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  11. 11. Organisation von #SocialMedia im Bundesamt 11 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia • 3-köpfiges Redaktionsteam (jeweils zu 50% Social Media) mit Teamleitung • Social Media-Redaktion ist Teil der Stabsstelle des Präsidenten (= kurze Wege) • Thematische Anbindung und Überschneidung zu allgemeiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit • gemeinsame Besprechungen und Themenmonitoring, Rückschau
  12. 12. Freigaben von #SocialMedia- Posts (hier Facebook) 12 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia • Themenkritische Posts (ca. 10%): Freigabe durch Pressesprecherin • Posts mit Inhalten der Fachbereiche (ca. 30%): Inhaltliche Freigabe durch Fachbereich • Restliche Posts (ca. 60%): 4-Augen- Prinzip innerhalb des Redaktionsteams • Kommentare/Moderation: Absprachen nur in Krisenfällen • Vorgesetzte haben Facebook immer mit im Blick (auch am WE)
  13. 13. Case Study: Krisensituation/Shitstorm 13 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia
  14. 14. Case Study: Krisensituation/Shitstorm 14 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia Joachim L.* Toleranz und Menschenwürde hin oder her (ich bin dafür, keine Frage), aber als Vermieter würde ich doch eine Kultur präferieren, die den kulturellen Gegebenheiten adaptiert ist und weiß wie man die Wohnung in einem moderaten Zustand hält. Ich zweifle dran, dass Afrostämmige es schaffen, sich in diesem Kontext anzupassen, der Ordnungssinn ist nur partiell, wenn nur bruchstückhaft vorhanden/ bzw. ausgeprägt. Daher mein Vorschlag, sie viell. in einem Kultivierungsseminar zu „europäisieren“. ! *Original-Kommentar hier zitiert, da (nicht vom Bundesamt) zwei Tage später gelöscht
  15. 15. 15 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  16. 16. 16 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  17. 17. 17 Links: BAMF bei Facebook: www.facebook.com/bamf.socialmedia bamfblog (BAMF bei Storify): www.storify.com/bamfblog BAMF bei Instagram: www.instagram.com/bamf_socialmedia BAMF bei issuu: www.issuu.com/bamf_socialmedia Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  18. 18. 18 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  19. 19. 19 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  20. 20. 20 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  21. 21. 21 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  22. 22. 22 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  23. 23. 23 • rd. 26.000 Menschen erreicht • rd. 600 Kommentare (+ rd. 100 gelöschte) • rd. 15 User gesperrt • rd. 20 Artikel in Zeitungen (Print und Online) sowie Blogs • rd. 350 neue Fans • Statement erfolgreichster Beitrag aller Zeiten Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  24. 24. 24 Case Study: Krisensituation/Shitstorm
  25. 25. Fragen & Diskussion! Kontakt: Christiane Germann bei Facebook, Twitter, XING etc.

×