SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Christian Adam | HEIMNETZEN.de
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
 Christian Adam
 Online Marketer & Blogger
 Blog: http://heimnetzen.de
 Hashtags
#Technikguru
#Heimvernetzung
#Kekse
#SEO
Wer bin ich?
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Smart Home | Heimvernetzung | Intelligentes Wohnen | Haussteuerung
 Smart Home dient als Oberbegriff für technische Verfahren und Systeme in Wohnräumen und -
häusern, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und
effizienter Energienutzung auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte und Installationen
sowie automatisierbarer Abläufe steht.
 Unter diesen Begriff fällt sowohl die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten (zum
Beispiel Lampen, Jalousien, Heizung, aber auch Herd, Kühlschrank und Waschmaschine), als auch
die Vernetzung von Komponenten der Unterhaltungselektronik (etwa die zentrale Speicherung
und heimweite Nutzung von Video- und Audio-Inhalten).
 Von einem Smart Home spricht man insbesondere, wenn sämtliche im Haus verwendeten
Leuchten, Taster und Geräte untereinander vernetzt sind, Geräte Daten speichern und eine
eigene Logik abbilden können.
Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Home
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Was muss ich mir darunter vorstellen?
Quelle: http://heimnetzen.de/grundlagen-heimvernetzung/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Welches Interesse gibt es an Smart Home Technologien?
Quelle: http://heimnetzen.de/infografik-vernetztes-wohnen/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Welche größten Vorteile bietet Smart Home?
Quelle: http://heimnetzen.de/infografik-vernetztes-wohnen/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Zusammenfassung der ersten Erkenntnisse
 Smart Home dient als Oberbegriff für ein vernetztes zu Hause und
beinhaltet alle relevanten technischen Geräte.
 Grundvoraussetzung ist ein funktionsfähiges Heimnetzwerk und Kenntnis
über deren Konfiguration.
 Nutzen für das eigene Smart Home definieren. Fragen stellen wie:
Was möchte ich mit meiner Heimvernetzung erreichen? Kosten senken?,
Wohlfühlfaktor steigern?, mehr Freizeit?
 Anschaffungskosten bereits im Vorfeld prüfen und ggf. ein Limit setzen.
Kosten-Nutzen Faktor nicht unterschätzen!
 Möchte ich auch von außerhalb auf mein Smart Home zugreifen und
Anwendungen/ Aktionen ausführen? Sicherheit bedenken!
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Verschiedene Hersteller mit verschiedenen Standards
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Woher weiß ich, welcher Anbieter für mich der Richtige ist?
 Was möchte ich mit Smart Home steuern?
 Was möchte ich mit Smart Home nicht steuern?
 Was möchte ich mit Smart Home zukünftig steuern?
 Welchen Vorteil habe ich mit Smart Home?
 Welchen Nachteil habe ich mit Smart Home?
 Wann möchte ich meine Anschaffungskosten für Smart Home amortisiert haben?
 Ab wann ist Heimvernetzung eigentlich Smart Home?
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Entertainment
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/hausvernetzung/
 Hausvernetzung
 Die Heimkinoanlage ist am TV angeschlossen
 Die Spielekonsole ist am TV angeschlossen
 Die Spielekonsole ist an der Heimkinoanlage angeschlossen
 Das Internetradio ist an der Heimkinoanlage angeschlossen
 Der Netzwerkspeicher mit Musik und Filmen aus Urlauben ist am TV angeschlossen
Ergebnis:
 Alle Geräte sind im Heimnetzwerk über LAN/WLAN verbunden und per DLNA Standard in der
Lage untereinander zu kommunizieren.
 Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung der Geräte beitragen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Entertainment
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/hausvernetzung/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Komfort
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/lichtsteuerung/
 Lichtsteuerung
 Glühlampen und –leuchten nach individuellen Wünschen steuern
 Glühlampen und –leuchten nach Zeit/Timer steuern
 Glühlampen und –leuchten nach Helligkeit steuern
 Glühlampen und –leuchten schaffen individuelles Ambiente
Ergebnis:
 Lichtsteuerung ermöglicht den Komfort in der Wohnung zu erhöhen.
 Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung der Geräte beitragen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Komfort
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/lichtsteuerung/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Energie
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/heizungssteuerung/
 Heizungssteuerung
 Steuerung und Überwachung der einzelnen Räume
 Zentrale Steuerung von Gasthermen oder Heizölkesseln möglich
 Individuelle Heizprofile für Räume helfen Energie zu sparen
 Präzise Steuerung mit Sensoren für Temperatur oder Zeit
Ergebnis:
 Eine Heizungssteuerung kann effektiv die Energiekosten senken, vorausgesetzt das richtige
System wurde installiert.
 Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Energie
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/heizungssteuerung/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Sicherheit
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/rollladensteuerung/
 Rollladensteuerung
 Steuerung und Überwachung der einzelnen Räume
 Kann mit der Heizung verbunden sein
 Kann auch mit dem Bereich Entertainment verbunden sein
 Sicherheit vor Einbruch oder Umwelteinflüssen (Starkregen, Hagel)
Ergebnis:
 Eine Rollladensteuerung bietet Schutz gegen Umwelteinflüsse, ungebetenen Besuch und ist in
der Lage mit anderen Smart Home Lösungen zu kommunizieren. In der Kombination Rollladen,
Entertainment und Komfort lässt sich ein Raumambiente schaffen.
 Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Sicherheit
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/rollladensteuerung/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Kommunikation
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/smarthome-geraete/
 Smart Home Geräte
 Ziel ist es, dass alle Geräte im Heimnetzwerk untereinander im Austausch stehen
 Alles kann, muss aber nicht miteinander gekoppelt sein
 Verschiedene Hersteller mit unterschiedlichen Übertragungsstandards machen aktuell kaum eine
plattformübergreifende Lösung möglich
Ergebnis:
 Eine optimale Kommunikation der im Haushalt befindlichen Smart Home Geräte erreicht man
meist nur über die Nutzung eines Herstellers oder einem einheitlichen Übertragungsprotokoll,
was von mehreren Smart Home Herstellern genutzt wird.
 Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anwendungsbereich: Kommunikation
Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/smarthome-geraete/
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Zusammenfassung Anwendungsbereiche
 Definierung: Was möchte ich mit Smart Home erreichen?
 Anwendungsbeispiele entwickeln
 Anwendungsbereiche unterteilen
 Entertainment
 Komfort
 Energie
 Sicherheit
 Kommunikation
 Ziel: Besseres Gefühl dafür bekommen, was man möchte.
Verringerung der Hersteller, die für eine Lösung in Frage kommen.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Verschiedene Übertragungsstandards
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Verschiedene Übertragungsstandards
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Zusammenfassung Übertragungsstandards
 Unterscheidung in drahtlose und drahtgebundene Standards
 Drahtgebunde Standards
 Ethernet, Powerline, KNX/EIB
 Drahtlose Standards
 WLAN, DECT, EnOcean, Z-Wave, ZigBee, KNX RF, Bluetooth, BidCos
 Nicht alle Standards können untereinander kommunizieren. Einige sind
autark und nicht integrationsfähig mit anderen Systemlösungen.
 Sicherheit gegen unbefugte Nutzung gewährleisten
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anschaffungskosten
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anschaffungskosten
Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/starterpakete-heimvernetzung/
 Starterpakete
 Bieten in der Regel eine Anwendungslösung an. Bsp. Heizungssteuerung, Sicherheit inkl.
Brandmelder oder Komfort steigern durch Beleuchtungsszenarien
 Nur begrenzt erweiterbar bspw. zusätzliches Modul zur Lösung
 Kosten ab ca. 150-300€ im Paket, Nachkäufe ab ca. 50€
 Hersteller: Z-Wave (Fibaro), HomeMatic (eQ-3), QIVICON (Telekom)
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anschaffungskosten
Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/haussteuerungssysteme/
 Erweiterung zum Haussteuerungssystem
 Abhängig vom bereits genutzten Hersteller und deren Weiterentwicklung
 Abhängig vom Übertragungsstandard – je offener und bekannter, desto mehr Möglichkeiten auch von
anderen Herstellern Produkte zu integrieren.
 QIVICON-Prinzip der Telekom vereint bekannte Übertragungsstandards
 Z-Wave ebenfalls ein mittlerweile großer und bekannter Standard, der von vielen Smart Home
Herstellern unterstützt wird.
 Powerline Standard über Stromleitung ebenfalls ausgereift.
 Kosten sehr schwankend generell min. pro Modul ca. 80-100€ einplanen
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Anschaffungskosten
Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/hausautomatisierung/
 Komplettlösung zur Hausautomatisierung
 Umfassendere Integration von Smart Home Anwendungen  Rollladensteuerung,
Heizungssteuerung, Überwachungskameras, Lichtsteuerung
 Umsetzung gut überlegen, durch aktuell fehlenden einheitlichen Standard
 Mögliche Entscheidung auf Technologie „Z-Wave“ oder Powerline „digitalSTROM“ zu setzen ggf. auch
über KNX (Bustechnologie) Denkbar sind ebenfalls Lösungen mit „Raspberry Pi“.
 Kosten sehr hoch, mehrere Tausend Euro sind einzuplanen für Leitungsverlegung, Techniker,
Hardwarekäufe etc.
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Zusammenfassung Anschaffungskosten
 Starterpakete ab ca. 150€ zu haben, abhängig von Funktionsumfang und
Hardware-Komponenten
 Erweiterungen sind abhängig von Hersteller und deren Marktposition,
Weiterentwicklungen etc.
 Haussteuerungssysteme sehr umfassend, genaue Planung mit Fachleuten
erforderlich. Kosten ab 4stelligen Eurobetrag
 Zukunftsfähige Auswahl des Übertragungsstandards berücksichtigen
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Beispiele und Praxis
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Beispiele und Praxis
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Beispiele und Praxis
SMART VERNETZT IM EIGENHEIM
Bereit für die Vernetzung?
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit
Website: www.heimnetzen.de
Mail: info@heimnetzen.de
Twitter: @heimnetzen
Facebook: /heimnetzen
Christian Adam

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Voice controlled home appliances
Voice controlled home appliancesVoice controlled home appliances
Voice controlled home appliances
Edgefxkits & Solutions
 
Smart home presentation
Smart home presentationSmart home presentation
Smart home presentation
HelloMorningForum CJHV
 
Sensors and analytics for smart buildings
Sensors and analytics for smart buildingsSensors and analytics for smart buildings
Sensors and analytics for smart buildings
Dawn John Mullassery
 
The Use Of ELV Systems In Building Security
The Use Of ELV Systems In Building SecurityThe Use Of ELV Systems In Building Security
The Use Of ELV Systems In Building Security
Patten John
 
Smart home
Smart homeSmart home
Smart home
Shaveta Verma
 
Arduino Smart Home Automation Controller
Arduino Smart Home Automation ControllerArduino Smart Home Automation Controller
Arduino Smart Home Automation Controller
Oishik Sarkar
 
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCUPresentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
Souvik Kundu
 
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIESSmart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
مهند محمد أيوب
 
Viviendas Inteligentes
Viviendas InteligentesViviendas Inteligentes
Viviendas Inteligentes
mariavictoriaburgos
 
Smart house presentation
Smart house presentationSmart house presentation
Smart house presentation
Shubham Srivastava
 
Smarthome
SmarthomeSmarthome
Smarthome
NIT MEGHALAYA
 
Presentation Smart Home With Home Automation
Presentation Smart Home With Home AutomationPresentation Smart Home With Home Automation
Presentation Smart Home With Home Automation
Arifur Rahman
 
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
PatricNgotho
 
Akıllı ev otomasyonu
Akıllı ev otomasyonuAkıllı ev otomasyonu
Akıllı ev otomasyonu
myasinpak
 
The Smart home: A New Business Model
The Smart home: A New Business ModelThe Smart home: A New Business Model
The Smart home: A New Business Model
nuances
 
Domotica
DomoticaDomotica
IOT based Intelligence for Fire Emergency Response
IOT based Intelligence for Fire Emergency ResponseIOT based Intelligence for Fire Emergency Response
IOT based Intelligence for Fire Emergency Response
iramvaseem
 
Smart homes presentation
Smart homes presentation Smart homes presentation
Smart homes presentation
shadenalsh
 
Smart Home Automation - An Overview
Smart Home Automation - An OverviewSmart Home Automation - An Overview
Smart Home Automation - An Overview
Smart Automation
 
Smartify Home Automation - Client Presentation
Smartify Home Automation - Client PresentationSmartify Home Automation - Client Presentation
Smartify Home Automation - Client Presentation
Abhi Bavishi
 

Was ist angesagt? (20)

Voice controlled home appliances
Voice controlled home appliancesVoice controlled home appliances
Voice controlled home appliances
 
Smart home presentation
Smart home presentationSmart home presentation
Smart home presentation
 
Sensors and analytics for smart buildings
Sensors and analytics for smart buildingsSensors and analytics for smart buildings
Sensors and analytics for smart buildings
 
The Use Of ELV Systems In Building Security
The Use Of ELV Systems In Building SecurityThe Use Of ELV Systems In Building Security
The Use Of ELV Systems In Building Security
 
Smart home
Smart homeSmart home
Smart home
 
Arduino Smart Home Automation Controller
Arduino Smart Home Automation ControllerArduino Smart Home Automation Controller
Arduino Smart Home Automation Controller
 
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCUPresentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
Presentation on IoT Based Home Automation using android & NodeMCU
 
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIESSmart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
Smart Home Automation System ALAYOUBI TECHNOLOGIES
 
Viviendas Inteligentes
Viviendas InteligentesViviendas Inteligentes
Viviendas Inteligentes
 
Smart house presentation
Smart house presentationSmart house presentation
Smart house presentation
 
Smarthome
SmarthomeSmarthome
Smarthome
 
Presentation Smart Home With Home Automation
Presentation Smart Home With Home AutomationPresentation Smart Home With Home Automation
Presentation Smart Home With Home Automation
 
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
Smart buildings powerpoint, the future of sustainability. Building services
 
Akıllı ev otomasyonu
Akıllı ev otomasyonuAkıllı ev otomasyonu
Akıllı ev otomasyonu
 
The Smart home: A New Business Model
The Smart home: A New Business ModelThe Smart home: A New Business Model
The Smart home: A New Business Model
 
Domotica
DomoticaDomotica
Domotica
 
IOT based Intelligence for Fire Emergency Response
IOT based Intelligence for Fire Emergency ResponseIOT based Intelligence for Fire Emergency Response
IOT based Intelligence for Fire Emergency Response
 
Smart homes presentation
Smart homes presentation Smart homes presentation
Smart homes presentation
 
Smart Home Automation - An Overview
Smart Home Automation - An OverviewSmart Home Automation - An Overview
Smart Home Automation - An Overview
 
Smartify Home Automation - Client Presentation
Smartify Home Automation - Client PresentationSmartify Home Automation - Client Presentation
Smartify Home Automation - Client Presentation
 

Andere mochten auch

Insights into... Smart Home
Insights into... Smart HomeInsights into... Smart Home
Insights into... Smart Home
Axel Springer Marktforschung
 
Gfk Smart Home Studie
Gfk Smart Home StudieGfk Smart Home Studie
Gfk Smart Home Studie
myDLS
 
Deutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
Deutsche Telekom Smarthome - Eine EinführungDeutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
Deutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
OSGiUsers
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligem
Kevin Buydts
 
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im VergleichDas schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
José María Medina García
 
Eine Reise durch Deutschland
Eine Reise durch DeutschlandEine Reise durch Deutschland
Eine Reise durch Deutschland
bidkarrios
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3
aquarana
 
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / FunktionenINMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
Christian Münch
 
30 Lieder De F. Schubert
30 Lieder De F. Schubert30 Lieder De F. Schubert
30 Lieder De F. Schubert
HOME
 
Deutscher Osten
Deutscher OstenDeutscher Osten
Deutscher Osten
Holger Pein
 
Pemerintah provinsi sulawesi selatan
Pemerintah provinsi sulawesi selatanPemerintah provinsi sulawesi selatan
Pemerintah provinsi sulawesi selatan
smpn05makassar
 
S m shah painters
S m shah paintersS m shah painters
S m shah painters
chirag chavda
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
calp1
 
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lisa Rosa
 
Adam von trott jfk
Adam von trott   jfkAdam von trott   jfk
Adam von trott jfk
marnett
 
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBWQualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
Ulf-Daniel Ehlers
 

Andere mochten auch (20)

Insights into... Smart Home
Insights into... Smart HomeInsights into... Smart Home
Insights into... Smart Home
 
Gfk Smart Home Studie
Gfk Smart Home StudieGfk Smart Home Studie
Gfk Smart Home Studie
 
Deutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
Deutsche Telekom Smarthome - Eine EinführungDeutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
Deutsche Telekom Smarthome - Eine Einführung
 
Pecha kucha affligem
Pecha kucha affligemPecha kucha affligem
Pecha kucha affligem
 
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im VergleichDas schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
Das schweizer Kantonsmodell und das spanische Autonomensmodell im Vergleich
 
Eine Reise durch Deutschland
Eine Reise durch DeutschlandEine Reise durch Deutschland
Eine Reise durch Deutschland
 
Andreas heine
Andreas heineAndreas heine
Andreas heine
 
20130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq320130605 oa#1-bbq3
20130605 oa#1-bbq3
 
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / FunktionenINMON CMS Entwicklung / Funktionen
INMON CMS Entwicklung / Funktionen
 
Klaus Goldhammer
Klaus GoldhammerKlaus Goldhammer
Klaus Goldhammer
 
30 Lieder De F. Schubert
30 Lieder De F. Schubert30 Lieder De F. Schubert
30 Lieder De F. Schubert
 
Kunze
KunzeKunze
Kunze
 
Polizeiberuf
PolizeiberufPolizeiberuf
Polizeiberuf
 
Deutscher Osten
Deutscher OstenDeutscher Osten
Deutscher Osten
 
Pemerintah provinsi sulawesi selatan
Pemerintah provinsi sulawesi selatanPemerintah provinsi sulawesi selatan
Pemerintah provinsi sulawesi selatan
 
S m shah painters
S m shah paintersS m shah painters
S m shah painters
 
Duschen
DuschenDuschen
Duschen
 
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
Lernen2.0 - Wunsch oder Wirklichkeit?
 
Adam von trott jfk
Adam von trott   jfkAdam von trott   jfk
Adam von trott jfk
 
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBWQualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
Qualitätssicherung des Dualen Studiums an der DHBW
 

Ähnlich wie Einstieg Smart Home: Vernetzt im Eigenheim

Mobile web internetgesteuerte haustechnik
Mobile web   internetgesteuerte haustechnikMobile web   internetgesteuerte haustechnik
Mobile web internetgesteuerte haustechnik
webkili
 
devolo home_control
devolo home_controldevolo home_control
devolo home_control
resultsrelations
 
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne GebäudemanagementsystemeEnergiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Kay Schönewerk
 
Bringing IoT to Building Technology
Bringing IoT to Building TechnologyBringing IoT to Building Technology
Bringing IoT to Building Technology
Lemonbeat GmbH
 
Eglo smart lighting
Eglo smart lightingEglo smart lighting
Eglo smart lighting
Alvina Clara
 
UX im Smart Home
UX im Smart HomeUX im Smart Home
UX im Smart Home
Bettina Streit
 
Industrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
Industrie 4.0 & Bluetooth Low EnergyIndustrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
Industrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
SIC! Software GmbH
 
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in GebäudeLemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
Lemonbeat GmbH
 
Home matic von eq 3
Home matic von eq 3Home matic von eq 3
Home matic von eq 3
myDLS
 
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und ErschütterungenDidactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
Didactum
 
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und FensterSensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
Didactum
 
Ajax funk alarmanlage
Ajax funk alarmanlageAjax funk alarmanlage
Ajax funk alarmanlage
Peter Gräf
 
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
Didactum
 
Intelligenz für smarte "Things"
Intelligenz für smarte "Things"Intelligenz für smarte "Things"
Intelligenz für smarte "Things"
Lemonbeat GmbH
 
IBP Whitepaper Smart Home
IBP Whitepaper Smart HomeIBP Whitepaper Smart Home
IBP Whitepaper Smart Home
Iskander Business Partner GmbH
 
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten TechnologienWachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Thomas Link
 
devolo EEBus IFA
devolo EEBus IFAdevolo EEBus IFA
devolo EEBus IFA
resultsrelations
 
Somfy IO Homecontrol
Somfy IO Homecontrol Somfy IO Homecontrol
Somfy IO Homecontrol
Wohnnet Medien GmbH
 
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in DeutschlandAjax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
Peter Gräf
 

Ähnlich wie Einstieg Smart Home: Vernetzt im Eigenheim (20)

Mobile web internetgesteuerte haustechnik
Mobile web   internetgesteuerte haustechnikMobile web   internetgesteuerte haustechnik
Mobile web internetgesteuerte haustechnik
 
MY Emma
MY EmmaMY Emma
MY Emma
 
devolo home_control
devolo home_controldevolo home_control
devolo home_control
 
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne GebäudemanagementsystemeEnergiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
Energiekostenreduktion durch moderne Gebäudemanagementsysteme
 
Bringing IoT to Building Technology
Bringing IoT to Building TechnologyBringing IoT to Building Technology
Bringing IoT to Building Technology
 
Eglo smart lighting
Eglo smart lightingEglo smart lighting
Eglo smart lighting
 
UX im Smart Home
UX im Smart HomeUX im Smart Home
UX im Smart Home
 
Industrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
Industrie 4.0 & Bluetooth Low EnergyIndustrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
Industrie 4.0 & Bluetooth Low Energy
 
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in GebäudeLemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
Lemonbeat: Wir bringen das Internet der Dinge in Gebäude
 
Home matic von eq 3
Home matic von eq 3Home matic von eq 3
Home matic von eq 3
 
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und ErschütterungenDidactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
Didactum Erschütterungsmelder - Erkennung von Vibrationen und Erschütterungen
 
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und FensterSensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
Sensor Türkontakt - Sicherheit für Türen und Fenster
 
Ajax funk alarmanlage
Ajax funk alarmanlageAjax funk alarmanlage
Ajax funk alarmanlage
 
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
4-20 mAmp Messkonverter - Analoge Messwerte erfassen und umwandeln
 
Intelligenz für smarte "Things"
Intelligenz für smarte "Things"Intelligenz für smarte "Things"
Intelligenz für smarte "Things"
 
IBP Whitepaper Smart Home
IBP Whitepaper Smart HomeIBP Whitepaper Smart Home
IBP Whitepaper Smart Home
 
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten TechnologienWachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
Wachstumsfelder und Chancen mit smarten Technologien
 
devolo EEBus IFA
devolo EEBus IFAdevolo EEBus IFA
devolo EEBus IFA
 
Somfy IO Homecontrol
Somfy IO Homecontrol Somfy IO Homecontrol
Somfy IO Homecontrol
 
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in DeutschlandAjax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
Ajax Alarmanlage Katalog vom offizieller Distributor in Deutschland
 

Einstieg Smart Home: Vernetzt im Eigenheim

  • 1. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Christian Adam | HEIMNETZEN.de
  • 2. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM  Christian Adam  Online Marketer & Blogger  Blog: http://heimnetzen.de  Hashtags #Technikguru #Heimvernetzung #Kekse #SEO Wer bin ich?
  • 3. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Smart Home | Heimvernetzung | Intelligentes Wohnen | Haussteuerung  Smart Home dient als Oberbegriff für technische Verfahren und Systeme in Wohnräumen und - häusern, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung von Wohn- und Lebensqualität, Sicherheit und effizienter Energienutzung auf Basis vernetzter und fernsteuerbarer Geräte und Installationen sowie automatisierbarer Abläufe steht.  Unter diesen Begriff fällt sowohl die Vernetzung von Haustechnik und Haushaltsgeräten (zum Beispiel Lampen, Jalousien, Heizung, aber auch Herd, Kühlschrank und Waschmaschine), als auch die Vernetzung von Komponenten der Unterhaltungselektronik (etwa die zentrale Speicherung und heimweite Nutzung von Video- und Audio-Inhalten).  Von einem Smart Home spricht man insbesondere, wenn sämtliche im Haus verwendeten Leuchten, Taster und Geräte untereinander vernetzt sind, Geräte Daten speichern und eine eigene Logik abbilden können. Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Smart_Home
  • 4. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Was muss ich mir darunter vorstellen? Quelle: http://heimnetzen.de/grundlagen-heimvernetzung/
  • 5. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Welches Interesse gibt es an Smart Home Technologien? Quelle: http://heimnetzen.de/infografik-vernetztes-wohnen/
  • 6. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Welche größten Vorteile bietet Smart Home? Quelle: http://heimnetzen.de/infografik-vernetztes-wohnen/
  • 7. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Zusammenfassung der ersten Erkenntnisse  Smart Home dient als Oberbegriff für ein vernetztes zu Hause und beinhaltet alle relevanten technischen Geräte.  Grundvoraussetzung ist ein funktionsfähiges Heimnetzwerk und Kenntnis über deren Konfiguration.  Nutzen für das eigene Smart Home definieren. Fragen stellen wie: Was möchte ich mit meiner Heimvernetzung erreichen? Kosten senken?, Wohlfühlfaktor steigern?, mehr Freizeit?  Anschaffungskosten bereits im Vorfeld prüfen und ggf. ein Limit setzen. Kosten-Nutzen Faktor nicht unterschätzen!  Möchte ich auch von außerhalb auf mein Smart Home zugreifen und Anwendungen/ Aktionen ausführen? Sicherheit bedenken!
  • 8. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Verschiedene Hersteller mit verschiedenen Standards
  • 9. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Woher weiß ich, welcher Anbieter für mich der Richtige ist?  Was möchte ich mit Smart Home steuern?  Was möchte ich mit Smart Home nicht steuern?  Was möchte ich mit Smart Home zukünftig steuern?  Welchen Vorteil habe ich mit Smart Home?  Welchen Nachteil habe ich mit Smart Home?  Wann möchte ich meine Anschaffungskosten für Smart Home amortisiert haben?  Ab wann ist Heimvernetzung eigentlich Smart Home?
  • 10. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Entertainment Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/hausvernetzung/  Hausvernetzung  Die Heimkinoanlage ist am TV angeschlossen  Die Spielekonsole ist am TV angeschlossen  Die Spielekonsole ist an der Heimkinoanlage angeschlossen  Das Internetradio ist an der Heimkinoanlage angeschlossen  Der Netzwerkspeicher mit Musik und Filmen aus Urlauben ist am TV angeschlossen Ergebnis:  Alle Geräte sind im Heimnetzwerk über LAN/WLAN verbunden und per DLNA Standard in der Lage untereinander zu kommunizieren.  Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung der Geräte beitragen.
  • 11. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Entertainment Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/hausvernetzung/
  • 12. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Komfort Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/lichtsteuerung/  Lichtsteuerung  Glühlampen und –leuchten nach individuellen Wünschen steuern  Glühlampen und –leuchten nach Zeit/Timer steuern  Glühlampen und –leuchten nach Helligkeit steuern  Glühlampen und –leuchten schaffen individuelles Ambiente Ergebnis:  Lichtsteuerung ermöglicht den Komfort in der Wohnung zu erhöhen.  Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung der Geräte beitragen.
  • 13. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Komfort Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/lichtsteuerung/
  • 14. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Energie Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/heizungssteuerung/  Heizungssteuerung  Steuerung und Überwachung der einzelnen Räume  Zentrale Steuerung von Gasthermen oder Heizölkesseln möglich  Individuelle Heizprofile für Räume helfen Energie zu sparen  Präzise Steuerung mit Sensoren für Temperatur oder Zeit Ergebnis:  Eine Heizungssteuerung kann effektiv die Energiekosten senken, vorausgesetzt das richtige System wurde installiert.  Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
  • 15. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Energie Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/heizungssteuerung/
  • 16. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Sicherheit Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/rollladensteuerung/  Rollladensteuerung  Steuerung und Überwachung der einzelnen Räume  Kann mit der Heizung verbunden sein  Kann auch mit dem Bereich Entertainment verbunden sein  Sicherheit vor Einbruch oder Umwelteinflüssen (Starkregen, Hagel) Ergebnis:  Eine Rollladensteuerung bietet Schutz gegen Umwelteinflüsse, ungebetenen Besuch und ist in der Lage mit anderen Smart Home Lösungen zu kommunizieren. In der Kombination Rollladen, Entertainment und Komfort lässt sich ein Raumambiente schaffen.  Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
  • 17. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Sicherheit Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/rollladensteuerung/
  • 18. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Kommunikation Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/smarthome-geraete/  Smart Home Geräte  Ziel ist es, dass alle Geräte im Heimnetzwerk untereinander im Austausch stehen  Alles kann, muss aber nicht miteinander gekoppelt sein  Verschiedene Hersteller mit unterschiedlichen Übertragungsstandards machen aktuell kaum eine plattformübergreifende Lösung möglich Ergebnis:  Eine optimale Kommunikation der im Haushalt befindlichen Smart Home Geräte erreicht man meist nur über die Nutzung eines Herstellers oder einem einheitlichen Übertragungsprotokoll, was von mehreren Smart Home Herstellern genutzt wird.  Tablet und Smartphone können per Apps zur Steuerung beitragen.
  • 19. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anwendungsbereich: Kommunikation Quelle: http://heimnetzen.de/intelligente-haussteuerung/smarthome-geraete/
  • 20. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Zusammenfassung Anwendungsbereiche  Definierung: Was möchte ich mit Smart Home erreichen?  Anwendungsbeispiele entwickeln  Anwendungsbereiche unterteilen  Entertainment  Komfort  Energie  Sicherheit  Kommunikation  Ziel: Besseres Gefühl dafür bekommen, was man möchte. Verringerung der Hersteller, die für eine Lösung in Frage kommen.
  • 21. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Verschiedene Übertragungsstandards
  • 22. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Verschiedene Übertragungsstandards
  • 23. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Zusammenfassung Übertragungsstandards  Unterscheidung in drahtlose und drahtgebundene Standards  Drahtgebunde Standards  Ethernet, Powerline, KNX/EIB  Drahtlose Standards  WLAN, DECT, EnOcean, Z-Wave, ZigBee, KNX RF, Bluetooth, BidCos  Nicht alle Standards können untereinander kommunizieren. Einige sind autark und nicht integrationsfähig mit anderen Systemlösungen.  Sicherheit gegen unbefugte Nutzung gewährleisten
  • 24. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anschaffungskosten
  • 25. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anschaffungskosten Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/starterpakete-heimvernetzung/  Starterpakete  Bieten in der Regel eine Anwendungslösung an. Bsp. Heizungssteuerung, Sicherheit inkl. Brandmelder oder Komfort steigern durch Beleuchtungsszenarien  Nur begrenzt erweiterbar bspw. zusätzliches Modul zur Lösung  Kosten ab ca. 150-300€ im Paket, Nachkäufe ab ca. 50€  Hersteller: Z-Wave (Fibaro), HomeMatic (eQ-3), QIVICON (Telekom)
  • 26. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anschaffungskosten Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/haussteuerungssysteme/  Erweiterung zum Haussteuerungssystem  Abhängig vom bereits genutzten Hersteller und deren Weiterentwicklung  Abhängig vom Übertragungsstandard – je offener und bekannter, desto mehr Möglichkeiten auch von anderen Herstellern Produkte zu integrieren.  QIVICON-Prinzip der Telekom vereint bekannte Übertragungsstandards  Z-Wave ebenfalls ein mittlerweile großer und bekannter Standard, der von vielen Smart Home Herstellern unterstützt wird.  Powerline Standard über Stromleitung ebenfalls ausgereift.  Kosten sehr schwankend generell min. pro Modul ca. 80-100€ einplanen
  • 27. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Anschaffungskosten Quelle: http://heimnetzen.de/smarthome-loesungen/hausautomatisierung/  Komplettlösung zur Hausautomatisierung  Umfassendere Integration von Smart Home Anwendungen  Rollladensteuerung, Heizungssteuerung, Überwachungskameras, Lichtsteuerung  Umsetzung gut überlegen, durch aktuell fehlenden einheitlichen Standard  Mögliche Entscheidung auf Technologie „Z-Wave“ oder Powerline „digitalSTROM“ zu setzen ggf. auch über KNX (Bustechnologie) Denkbar sind ebenfalls Lösungen mit „Raspberry Pi“.  Kosten sehr hoch, mehrere Tausend Euro sind einzuplanen für Leitungsverlegung, Techniker, Hardwarekäufe etc.
  • 28. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Zusammenfassung Anschaffungskosten  Starterpakete ab ca. 150€ zu haben, abhängig von Funktionsumfang und Hardware-Komponenten  Erweiterungen sind abhängig von Hersteller und deren Marktposition, Weiterentwicklungen etc.  Haussteuerungssysteme sehr umfassend, genaue Planung mit Fachleuten erforderlich. Kosten ab 4stelligen Eurobetrag  Zukunftsfähige Auswahl des Übertragungsstandards berücksichtigen
  • 29. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Beispiele und Praxis
  • 30. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Beispiele und Praxis
  • 31. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Beispiele und Praxis
  • 32. SMART VERNETZT IM EIGENHEIM Bereit für die Vernetzung? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Website: www.heimnetzen.de Mail: info@heimnetzen.de Twitter: @heimnetzen Facebook: /heimnetzen Christian Adam

Hinweis der Redaktion

  1. Glühlampe  Möglichkeiten erfahren, was Smart Home alles kann und beinhaltet
  2. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  3. Jedes Gerät hat eine eigene IP-Adresse Alles Spricht miteinander, alles kann miteinander kommunizieren Viele Hersteller mit unterschiedlichen Lösungen zu unterschiedlichen Anwendungen Betrachtung nur internes Netzwerk oder
  4. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  5. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  6. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  7. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  8. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  9. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  10. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  11. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  12. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  13. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  14. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  15. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  16. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  17. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  18. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  19. Einstimmung „Definition“ Smart Home
  20. Einstimmung „Definition“ Smart Home