Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Einführung in citavi 3- Wissenschaftliche Literaturverwaltung -           Christian Reinboth              17.11.2011
Agenda(1) Was ist citavi?(2) Der Arbeitskreislauf(3) Arbeiten mit citavi    - Literatur recherchieren    - Aufgaben verwal...
Was ist citavi?•   Software zur Literaturverwaltung, Wissensorganisation    und Unterstützung bei der Erabeitung von Publi...
Der citavi-Arbeitskreislauf                                 Recherche                                                     ...
Recherche über ISBN-Nummer     Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Import über den Citavi-Picker                             Automatische Übernahme von PDF-                             Date...
Import über den Citavi-Picker                                                               www.harzoptics.de      Einführ...
Recherchen direkt in citavi    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Verfügbare Dokumenttypen    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Erfassung einer Masterarbeit     Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Frei konfigurierbare Eingabemaske        Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Zuweisung von Kategorien    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Vollständig erfasste Publikation       Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Vollsicherung aller Dokumente      Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Ideen und Notizen anlegen    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Aufgabenverwaltung Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Erfassung wörtlicher Zitate    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Durchsuchen von Zitaten / Wiss.El.        Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Features bei der Zitaterfassung      Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Arbeit mit Schlagwortlisten     Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Ausgabe von Literaturlisten     Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Zitieren mit CitaviEinführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Über 1.000 Zitationsstile   Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Arbeit mit dem Publikationsassist.        Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Hochspannend: Die Skripterstellung        Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Ausgabe von Skripten  Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Automatische Sicherungskopien      Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Mehrsprachige Rechtschreibprüfung       Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
citavi für USB-Sticks Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
PreisgestaltungEinführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Auch möglich: Campus-Lizenzen      Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
citavi an der HS Magdeburg    Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Danke für die Aufmerksamkeit!   Gibt es noch Fragen?      Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Einführung in citavi 3

1.762 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzvortrag über die Arbeit mit citavi 3 für das Team des KT-Labors an der Hochschule Harz am 06.10.2011

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Einführung in citavi 3

  1. 1. Einführung in citavi 3- Wissenschaftliche Literaturverwaltung - Christian Reinboth 17.11.2011
  2. 2. Agenda(1) Was ist citavi?(2) Der Arbeitskreislauf(3) Arbeiten mit citavi - Literatur recherchieren - Aufgaben verwalten - Zitate erfassen - Einbindung in Word(4) Erstellung von Skripten Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  3. 3. Was ist citavi?• Software zur Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Unterstützung bei der Erabeitung von Publikationen• Enormer Funktionsumfang • Verwaltung von Literaturquellen und Zitaten • Einfacher Export von Zitatenund Fußnoten in Word • Strukturierte Erfassung von Wissen für eigene Texte • Automatisierte Verwaltung von Texten in Form von PDF • Recherche von Publikationen via doi, ISBN und PubMed-ID • Suche nach Publikationen z.B. in GBV und Library of Congress • Ausgabe von Literaturlisten nach verschiedenen Zitationsstilen • Export von Literaturlisten und Zitaten nach Word, OO und LaTeX• Datenbanken mit bis zu 100 Quellen sind völlig kostenfrei• Die HarzOptics GmbH verfügt bereits über eine Einzeplatzlizenz• Hersteller: Swiss Academic Software GmbH - http://www.citavi.com Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  4. 4. Der citavi-Arbeitskreislauf Recherche Literatur-Publikation verwaltung Wissens- organisation Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  5. 5. Recherche über ISBN-Nummer Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  6. 6. Import über den Citavi-Picker Automatische Übernahme von PDF- Datei, Titel, Autoren, Abstract, Inhaltsverzeic hnis… Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  7. 7. Import über den Citavi-Picker www.harzoptics.de Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  8. 8. Recherchen direkt in citavi Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  9. 9. Verfügbare Dokumenttypen Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  10. 10. Erfassung einer Masterarbeit Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  11. 11. Frei konfigurierbare Eingabemaske Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  12. 12. Zuweisung von Kategorien Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  13. 13. Vollständig erfasste Publikation Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  14. 14. Vollsicherung aller Dokumente Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  15. 15. Ideen und Notizen anlegen Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  16. 16. Aufgabenverwaltung Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  17. 17. Erfassung wörtlicher Zitate Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  18. 18. Durchsuchen von Zitaten / Wiss.El. Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  19. 19. Features bei der Zitaterfassung Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  20. 20. Arbeit mit Schlagwortlisten Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  21. 21. Ausgabe von Literaturlisten Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  22. 22. Zitieren mit CitaviEinführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  23. 23. Über 1.000 Zitationsstile Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  24. 24. Arbeit mit dem Publikationsassist. Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  25. 25. Hochspannend: Die Skripterstellung Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  26. 26. Ausgabe von Skripten Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  27. 27. Automatische Sicherungskopien Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  28. 28. Mehrsprachige Rechtschreibprüfung Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  29. 29. citavi für USB-Sticks Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  30. 30. PreisgestaltungEinführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  31. 31. Auch möglich: Campus-Lizenzen Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  32. 32. citavi an der HS Magdeburg Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011
  33. 33. Danke für die Aufmerksamkeit! Gibt es noch Fragen? Einführung in citavi | Christian Reinboth | 17.11.2011

×