Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Die Open-Data-Strategie der EU-Kommission

2.047 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation at the Effizienter Staat Kongress, 24 April 2012, in Berlin

Veröffentlicht in: News & Politik
  • Als Erste(r) kommentieren

Die Open-Data-Strategie der EU-Kommission

  1. 1. Kongress: Effizienter Staat 24. April 2012, BerlinDieOpen-Data-Strategieder EU-Kommission Carl-Christian Buhr http://bit.ly/cc_buhr, @ccbuhr http://slidesha.re/euods (Die Aussagen des Vortragenden binden nicht die Kommission)
  2. 2. Die Kommission... 27 Kommissarehttp://ec.europa.eu/commission_2010-2014/
  3. 3. Die Kommission... mit 27 Portfolios Digitale Agenda Neelie Kroeshttp://ec.europa.eu/commission_2010-2014/
  4. 4. 101 Maßnahmen http://ec.europa.eu/digital-agenda DAEhttp://bit.ly/NeelieKroesEU,@NeelieKroesEU
  5. 5. Über Offene Daten “I believe governments should embrace open data.” 05/04/2011 “We are here to serve citizens [...] what could be better than handing them back the data already gathered on their behalf, to use and develop as they see fit.” 16/06/2011 Neelie hat zum Thema auch gebloggt: Am 13 Mai 2011 und amhttp://bit.ly/NeelieKroesEU,@NeelieKroesEU 12 Dezember 2012.
  6. 6. Einfache Grundeinsicht... Maximiere den gesellschaftlichen Nutzen öffentlicher Informationen durch weiteste Verbreitung und Weiterverwendung mittels minimaler Transaktionskosten, z.B.keine Zahlungen für Datenzugriff und -nutzung
  7. 7. Die Open-Data-Strategie Drei SäulenRechtliche Regelungen: Reform der PSI-Richtlinie,Reform des Kommissionsbeschlusses zurWeiterverwendung von Kommissionsinformationen.Finanzierungs- und Unterstützungsmaßnahmen: F&E&Iim Bereich Offene Daten, Open-Data-Portale;Mittel aus Horizon 2020 und der Connecting EuropeFacility.Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedstaaten
  8. 8. Alte PSI-RichtlinieBehörden müssen- Bedingungen für Weiterverwendung klar angeben- Diskriminierung vermeiden- Exklusivlizenzen vermeiden (Ausnahmen möglich)- Anfragen zügig beantworten- Einschränkungen bei der Preissetzung beachtenAusgenommen sind- Unzugängliche Informationen (z.B. nach IFG)- Informationen des Öffentlichen Rundfunks,Erziehungs- und Forschungs- sowieKultureinrichtungen
  9. 9. Neue PSI-Richtlinie (Vorschlag...)Allgemein- Bescheidene Ausweitung der alten Richtlinie- Recht auf Offene Daten- Unabhängige Aufsicht notwendig- Maschinenlesbare Bereitstellung, Metadaten- Kultureinrichtungen teilweise einbezogenKostenpflichtigkeit- Nur Grenzkosten der Bereitstellung- Ausnahmefälle bleiben möglich- Aber Beweislast liegt bei den Behörden
  10. 10. ...an den Gesetzgeber Europäisches Parlament Rat derhttp://europarl.europa.eu/ Europäischen Union http://consilium.europa.eu/
  11. 11. Worte & Taten: Offene EU-Daten12/2011 Beschluss der Kommission über dieWeiterverwendung von KommissionsdokumentenEinbezogenÜbersetzungenAudio-visuelles MaterialErgebnisse der Gemeinsamen Forschungsstelle der KommissionAusgeschlossenMaterial mit IPR DritterSpezialfälle (z.B. Akten von Kartellermittlungen)
  12. 12. Kommissions-Portal: BETA
  13. 13. DatenforschungICT Challenge 4: Digitale Bibliothekenund InhalteSemantisches Web, Linked Data etc.Letzter Call Sommer 2011, EUR 50m Linked Open Data Around-The-ClockCreating Knowledgefrom Interlinked Data link
  14. 14. Europäische KoordinierungPSI-Gruppe: Experten aus den Mitgliedstaaten; mitUntergruppe zum pan-europäischen Open-Data-PortalEPSI-Plattform: EU-finanziertes Web-Portal mitrelevanten Nachrichten, u.a. zu neuen Produktenund Services: http://www.epsiplatform.euLAPSI-Netzwerk: EU-finanzierte Arbeit anrechtlichen Fragen zu PSIDie Kommission wird im Anschluss an eineBefragung der Betroffenen Leitfäden zu Lizenzenund zur Preissetzung entwickeln
  15. 15. Warten aufs Gesetz?! Zeitgeist ≠ GesetzeslageNeue PSI-Richtlinie nicht vor 2014 – aber keine Behörde muss warten...
  16. 16. Verweise Die Digitale Agenda für Europa http://ec.europa.eu/digital-agenda Open Data @ Digitale Agenda http://ec.europa.eu/information_society/policy/psi/index_en.htm Fragen & Antworten zur Open-Data-Strategie http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO/11/891 Relevante Reden von Neelie KroesData is the new gold: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/872 Opening up Europe: http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=SPEECH/11/596 Relevante Blog-Beiträge Getting out the data: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/getting-out-the-data/ Unlocking the Goldmine: http://blogs.ec.europa.eu/neelie-kroes/opendata/ More detail on EU Open Access http://slidesha.re/euopenaccess2 Kontakte <web>http://bit.ly/{NeelieKroesEU, cc_buhr}</web> <twitter>@NeelieKroesEU, @ccbuhr</twitter> <facebook>http://on.fb.me/Neelie_Kroes</facebook>

×