SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Stammtisch 11.02.2009 Herzlich Willkommen
Die Initiatoren Martin Maurer Social Media Martin kümmert sich um den Bereich  Social Media  und Monitoring. Sollte also eine interaktive Community geplant sein, setzt sich Martin mit den Anforderun-gen auseinander und begibt sich auf die Suche nach geeigne-ten Usern und rele-vanten Zielgruppen im Internet. Christos Pipsos  SEO / SEM Christos ist das Bindeglied zwischen Wünschen und der technischen Umsetzung in Sachen  Suchmaschinen-Optimierung . Mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen SEO und  SEM sorgt er dafür, dass relevante Besucher auf seine Webseiten kommen. Marc Maurer  Syndication Marc strukturiert  Online Promotion Kampagnen  und definiert geeignete Key- und Junkwords zur Informations-beschaffung. Darüber organisiert Marc  Auto-Content  und  syndiziert den Dialog  rund um Keywords (Brand, Produkt, eigenen Namen, etc.).  Neue Mitglieder  Ihr Fachgebiet Unsere neue Mitglieder haben alle Eines gemeinsam. Sie kommen aus dem  MTK  und haben großes  Interesse an Marketing  Themen. Darüber hinaus gibt es keine Beschränkungen für eine Aufnahme in den Marketing Kreis MTK.
Die Ziele des MK MTK Der Marketingkreis MTK ist ein freiwilliger, kostenfreier Zusammenschluss von Unternehmern, Freiberuflern und Marketingexperten aus dem Main-Taunus-Kreis. Ziele ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wieso machen wir das ? Der Marketing-Kreis MTK ist ein ambitioniertes Freizeitprojekt von Martin Maurer und Christos Pipsos zur besseren Information der Hofheimer Unternehmer im Bezug auf aktuelle Trends im Marketing. Gründe ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Wie wird das finanziert? Wir haben derzeit weder sonderliche Kosten, noch planen wir in Zukunft Geld dafür auszugeben. Alles was anfällt wird von den Mitgliedern selbst erledigt. Wie stark sich jeder einzelne Einbringt, bleibt selbstverständlich jedem selbst überlassen. Was gibt es zu tun? ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]
Ich möchte mithelfen? Der Marketing-Kreis MTK lebt von der regen Teilnahme seiner Mitglieder. Ohne helfende Hände sind wir kaum mehr als eine mehr oder weniger hoch frequentierte Gruppe auf XING. Dinge, die sofort getan werden sollten ,[object Object],[object Object],[object Object],[object Object],[object Object]

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Service Engineering mit Secondlife
Service Engineering mit SecondlifeService Engineering mit Secondlife
Service Engineering mit SecondlifeSibylle Hermann
 
Que es un blog
Que  es un blogQue  es un blog
Que es un blogdemzu111
 
Labmetrics September 2013
Labmetrics September 2013Labmetrics September 2013
Labmetrics September 2013betterplace lab
 
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?Hinz.Wirkt!
 
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos Carolina Turrubiartez
 
Learn German with Theresa - Lesson 1
Learn German with Theresa - Lesson 1Learn German with Theresa - Lesson 1
Learn German with Theresa - Lesson 1Theresa Chen
 
Física moderna
Física modernaFísica moderna
Física modernaasktri
 
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...Francisco (Paco) Florez-Revuelta
 

Andere mochten auch (16)

Dderivaciones en hemoglobinopatias semfyc
Dderivaciones en hemoglobinopatias semfycDderivaciones en hemoglobinopatias semfyc
Dderivaciones en hemoglobinopatias semfyc
 
Ciclo menstrual
Ciclo menstrual Ciclo menstrual
Ciclo menstrual
 
Service Engineering mit Secondlife
Service Engineering mit SecondlifeService Engineering mit Secondlife
Service Engineering mit Secondlife
 
Cocienci arte respeto animal
Cocienci arte respeto animalCocienci arte respeto animal
Cocienci arte respeto animal
 
Que es un blog
Que  es un blogQue  es un blog
Que es un blog
 
Labmetrics September 2013
Labmetrics September 2013Labmetrics September 2013
Labmetrics September 2013
 
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?
Wie führt man eigentlich ein (Kern)Kraftwerk?
 
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos
Exposicindeagentestxicosyenvenenamientos
 
Learn German with Theresa - Lesson 1
Learn German with Theresa - Lesson 1Learn German with Theresa - Lesson 1
Learn German with Theresa - Lesson 1
 
Amar la trama
Amar la tramaAmar la trama
Amar la trama
 
Formato apa edicion5
Formato apa edicion5Formato apa edicion5
Formato apa edicion5
 
Física moderna
Física modernaFísica moderna
Física moderna
 
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...
Producto Topográfico Geodésico: Mejora para medir la preservación de la topol...
 
Labmetrics August 2012
Labmetrics August 2012Labmetrics August 2012
Labmetrics August 2012
 
Prag1
Prag1Prag1
Prag1
 
Bloque cierre
Bloque cierreBloque cierre
Bloque cierre
 

Ähnlich wie Stammtisch1

Marketing in social communities FRECH & WUEST
Marketing in social communities  FRECH & WUESTMarketing in social communities  FRECH & WUEST
Marketing in social communities FRECH & WUESTFRECH & WUEST UG
 
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)André Jontza
 
8 Fragen für Social Media Einsteiger
8 Fragen für Social Media Einsteiger8 Fragen für Social Media Einsteiger
8 Fragen für Social Media EinsteigerALOCO GmbH
 
Social Network Vorstellung 2009
Social Network Vorstellung 2009Social Network Vorstellung 2009
Social Network Vorstellung 2009socialnetwork.de
 
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...eBusinessLotse-Suedwestfalen-Hagen
 
Network Marketing Definition
Network Marketing DefinitionNetwork Marketing Definition
Network Marketing DefinitionScholz Antje
 
Social Media Monitoring erläutert
Social Media Monitoring erläutertSocial Media Monitoring erläutert
Social Media Monitoring erläutertPhil v. Sassen
 
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...P8 Marketing
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingStefan Dettmering
 
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseContent Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseThorsten Ulmer
 
Syncron kurzportrait-medtec
Syncron kurzportrait-medtecSyncron kurzportrait-medtec
Syncron kurzportrait-medtecsmilingmike
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesFelix Beilharz ✓
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturDirk Otten
 
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?PUNKTUM Werbeagentur
 
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenMarketing Club München
 
Meinverein.de Werbemöglichkeiten
Meinverein.de WerbemöglichkeitenMeinverein.de Werbemöglichkeiten
Meinverein.de WerbemöglichkeitenClubPort GmbH
 
Social Media B2B
Social Media B2BSocial Media B2B
Social Media B2BUlf Schmidt
 

Ähnlich wie Stammtisch1 (20)

Marketing in social communities FRECH & WUEST
Marketing in social communities  FRECH & WUESTMarketing in social communities  FRECH & WUEST
Marketing in social communities FRECH & WUEST
 
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
Social Media im Handel - Ein Leitfaden für kleine und mittlere Unternehmen - ...
 
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
Erstellung einer Social Media Marketing Strategie (Andre Jontza)
 
8 Fragen für Social Media Einsteiger
8 Fragen für Social Media Einsteiger8 Fragen für Social Media Einsteiger
8 Fragen für Social Media Einsteiger
 
Social Network Vorstellung 2009
Social Network Vorstellung 2009Social Network Vorstellung 2009
Social Network Vorstellung 2009
 
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...Schmeiser Marketing  - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
Schmeiser Marketing - Unterstützung für Agentur am Niederrhein durch Social ...
 
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
DIM-Bernecker-Studie IT-Marketing-2007
 
Network Marketing Definition
Network Marketing DefinitionNetwork Marketing Definition
Network Marketing Definition
 
Social Media Monitoring erläutert
Social Media Monitoring erläutertSocial Media Monitoring erläutert
Social Media Monitoring erläutert
 
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
Bruno Walter, Geschäftsführer Walter Consulting, , P8 HOFHERR, Social Media S...
 
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content MarketingGerman Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
German Dev Days (GDD) - Stefan Dettmering Speaker Content Marketing
 
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und VorgehensweiseContent Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
Content Marketing - Grundlagen, Beispiele, Tipps und Vorgehensweise
 
Syncron kurzportrait-medtec
Syncron kurzportrait-medtecSyncron kurzportrait-medtec
Syncron kurzportrait-medtec
 
Social Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für CoachesSocial Media Marketing für Coaches
Social Media Marketing für Coaches
 
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und KulturWie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
Wie der Content in das Marketing kommt: Rollen, Prozesse und Kultur
 
Social Media Basics
Social Media BasicsSocial Media Basics
Social Media Basics
 
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?
Wie funktioniert erfolgreiches B2B Inbound Marketing?
 
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club MünchenweißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
weißBLAU 02/16 - Das Magazin des Marketing Club München
 
Meinverein.de Werbemöglichkeiten
Meinverein.de WerbemöglichkeitenMeinverein.de Werbemöglichkeiten
Meinverein.de Werbemöglichkeiten
 
Social Media B2B
Social Media B2BSocial Media B2B
Social Media B2B
 

Stammtisch1

  • 2. Die Initiatoren Martin Maurer Social Media Martin kümmert sich um den Bereich Social Media und Monitoring. Sollte also eine interaktive Community geplant sein, setzt sich Martin mit den Anforderun-gen auseinander und begibt sich auf die Suche nach geeigne-ten Usern und rele-vanten Zielgruppen im Internet. Christos Pipsos SEO / SEM Christos ist das Bindeglied zwischen Wünschen und der technischen Umsetzung in Sachen Suchmaschinen-Optimierung . Mit seiner langjährigen Erfahrung in den Bereichen SEO und SEM sorgt er dafür, dass relevante Besucher auf seine Webseiten kommen. Marc Maurer Syndication Marc strukturiert Online Promotion Kampagnen und definiert geeignete Key- und Junkwords zur Informations-beschaffung. Darüber organisiert Marc Auto-Content und syndiziert den Dialog rund um Keywords (Brand, Produkt, eigenen Namen, etc.). Neue Mitglieder Ihr Fachgebiet Unsere neue Mitglieder haben alle Eines gemeinsam. Sie kommen aus dem MTK und haben großes Interesse an Marketing Themen. Darüber hinaus gibt es keine Beschränkungen für eine Aufnahme in den Marketing Kreis MTK.
  • 3.
  • 4.
  • 5.
  • 6.