Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

W1 wochenend

313 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

W1 wochenend

  1. 1. WOCHENEND UND SONNENSCHEIN  q = 135                    S      Wo - chen end und Son - nen schein und dann mit dir im Wald al - lein, wei-ter brauch ich nichts zum  Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim - men                           A Wo - chen end und Son - nen schein und dann mit dir im Wald al - lein, wei-ter brauch ich nichts zum  Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim - men                            Wo-chen end und Son - nen schein undT dann mit dir im Wald al - lein, wei-ter brauch ich nichts zum  Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim - menB                        Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bombom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom   6       1. 2.                 Glück - lich - sein: Wo - chen - end und Son-nen- schein. schein. Kein Au - to, kei ne Chaus      fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son-nen -                     Glück - lich - sein: Wo - chen - end und Son-nen- schein. schein. Kein Au - to, kei ne Chaus     fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son-nen -                       Glück-lich- sein: Wo - chen - end und Son-nen- schein. schein. Kein Au - to, kei ne Chaus               fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son-nen -            Glück - lich - sein: Wo - chen - end und Son-nen- schein. Ba ba dom bom bom schein. Bom bom. Au - to, kei ne Chaus fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son-nen -   11                      see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                            see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                           see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                       see und nie - mand, nie - mand in uns - rer Näh, Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom
  2. 2. 2     16                            Herr - gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen -                              Herr - gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen -                                  Herr-gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen -                       bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom. Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen -      21                  schein. "Nur sechs Ta - ge sind der Ar - beit, sollst du ruhn!" sprach der Herr - gott,                       schein. "Nur sechs Ta - ge sind der Ar - beit, sollst du ruhn!" sprach der Herr - gott,                          schein. "Nur sechs Ta - ge sind der Ar - beit, sollst du ruhn!" sprach der Herr - gott,                          schein. "Nur sechs Ta - ge sind der Ar - beit, doch am sieb - ten Tag sollst du ruhn!" sprach der Herr - gott,  27                         doch wir ha - ben -ge zu tun. Wo-chen end und Son - nen schein und                        doch wir ha - ben -ge zu tun. Wo-chen end und Son - nen schein und                           doch wir ha - ben -ge zu tun. Wo-chen end und Son - nen schein und                        doch wir ha - ben auch am sieb - ten Ta -ge zu tun. Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom
  3. 3. 3    32                            dann mit dir im Wald al - lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo- chen - end und Son - nen -                              dann mit dir im Wald al - lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo- chen - end und Son - nen -                                  dann mit dir im Wald al - lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo- chen - end und Son - nen -                       bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom Glück - lich - sein: Wo - chen - end und Son - nen - 37                     schein. Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le                        schein. Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le                        schein. Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le                          schein. Ba ba dom bom bom Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom 42                          Vö - gel stim - men fröh - lich ein: Wo-chen - end und Son - nen schein. - Kein Au - to, kei- ne Chaus                            Vö - gel stim - men fröh - lich ein: Wo-chen - end und Son - nen schein. - Kein Au - to, kei- ne Chaus                             Vö - gel stim - men fröh - lich ein: Wo-chen - end und Son - nen schein. - Kein Au - to, kei- ne Chaus                         bom bom bom bom fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son - nen schein. Bom bom. - Au - to, kei- ne Chaus
  4. 4. 4   47                    see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                          see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                          see und nie - mand in uns - rer Näh, ba ba dap ba dap, tief im Wald nur ich und du, der                       see und nie - mand, nie - mand in uns - rer Näh, Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom   52                              Herr - gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen schein.                                 Herr - gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen schein.                                  Herr-gott drückt ein Au - ge zu, denn er schenkt uns ja zum Glück-lich-sein Wo-chen - end und Son-nen schein.                        bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom. Glück - lich - sein Wo - chen - end und Son - nen schein.  58                      We - der Ton - film noch The - a - ter, Uhr - Tee. Wo wir hin - gehn ist es schö - ner,                        We - der Ton - film noch The - a - ter, Uhr - Tee. Wo wir hin - gehn ist es schö - ner,                         We - der Ton-film noch The - a - ter, Uhr - Tee. Wo wir hin - gehn ist es schö - ner,                          We - der Ton - film noch The - a - ter, uns lockt auch kein Fünf Uhr - Tee. - Wo wir hin - gehn ist es schö - ner,
  5. 5. 5     64               nicht mal En - tree. Wo chen end und Son - nen schein und dann mit dir im                        nicht mal En - tree. Wo chen end und Son - nen schein und dann mit dir im                          und es kos-tet nicht mal En - tree. Wo chen end und Son - nen schein und dann mit dir im                       und es kos - tet nicht mal En - tree. Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom          69                 Wald al - lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo chen - end und Son-nen- schein.                            Wald al - lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo chen - end und Son-nen- schein.                             Wald al- lein, wei - ter brauch ich nichts zum Glück - lich - sein: Wo chen - end und Son-nen- schein.                         bom bom bom bom bom bom bom bom Glück - lich - sein: Wo - chen - end und Son-nen- schein. Ba ba dom bom bom        74            Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim- men                       Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim- men                     Ü - ber uns die Ler - che zieht, sie singt ge nau wie wir ein Lied. Al - le Vö - gel stim- men                         Bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom bom
  6. 6. 6      79                fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son - nen - schein, Wo - chen - end und Son - nen -                     fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son - nen - schein, Wo - chen - end und Son - nen -                     fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son - nen - schein, Wo - chen - end und Son - nen -                      fröh - lich ein: Wo - chen - end und Son - nen - schein, Wo - chen - end und Son - nen -      83      schein, Wo - chen - end und Son - nen - schein!             schein, Wo - chen - end und Son - nen - schein!             schein, Wo - chen - end und Son - nen -     schein!                schein, Wo - chen - end und Son - nen - schein, ja Wo - chen end und So - nen schein.

×