SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 34
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 1Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Matthias Wiedemann, Senior Consultant
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH,
Standort München
camunda BPM bei Freenet
München, 11.03.2014
Projektrückblick
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 2Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Mission
Wir entwickeln gemeinsam mit allen
Branchen Lösungen, die dazu führen, dass
sich diese Organisationen besser entwickeln
als ihr Wettbewerb.
Unsere Dienstleistung erfolgt
partnerschaftlich und ist auf eine langjährige
Zusammenarbeit angelegt.
Leistungsangebot
Business IT Alignment
Business Information Management
Business Process Management
Anwendungsentwicklung
SOA und System-Integration
IT-Infrastruktur-Management
Märkte
Branchenübergreifend
Über 600 Kunden
29%
Industrie / Versorger /
Telekommunikation
29%
Handel / Logistik /
Dienstleistungen
42%
Öffentliche Auftraggeber / Banken und
Versicherungen / Vereine und Verbände
Eckdaten
Gründung 1990
400 Mitarbeiter
9 Standorte
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 3Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Agenda
1. Kurze Vorstellung Freenet
2. Auswahl der Plattform
3. Beschreibung des Projekts
a) Anforderungen
b) Vorgehen
c) BPMN 2.0 in einem agilen Projekt
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 4Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Freenet
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 5Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Freenet.de
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 6Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Freenet.de Produktwelten
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 7Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Fragen, die ich beantworten möchte
 Wie ging der Kunde das Thema BPM in seinem
Unternehmen an?
 Welche Tools und Methoden setzte das Projektteam ein?
 Wie entwickelten unsere Experten die BPM-Lösung?
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 8Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
a Anforderungen
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 9Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
agil Vorgehen
Java
EE
Development
Team Skills
JBoss,
MySQL
Open Source
freenet Mindset – Auswahl der Plattform
© OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 9
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 10Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Customer Frontend
Customer Database
Bonität
Wirksysteme
Billing SAP
Callcenter
Mail-Gateway
Business Intelligence
Fachliches Ziel
Backend Systeme in langlaufenden
Prozessen orchestrieren
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 12Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Architekturziel
Kostenreduktion im Vergleich zur
vorhergehenden Individuallösung
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 13Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Projektziele freenet
Automatisierung
Transparenz
Agiles Vorgehen
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 14Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Business
User
Einfachheit in
der
Bedienung
Kontext,
Kommentare,
Glossar
Grafische
Änderungs-
historie
Transparente
Versionierung
Developer
Anreicherung
des Modells
Modell als
Code
SCM Git bzw.
Subversion
Nutzung
erprobter
Werkzeuge
Zugriff auf das (technische) Modell
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 15Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Transparenz für den Business User über alle
Phasen
Modell Engine Monitoring Transparenz
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 16Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Plattformauswahl
Funktionalität
Prozess-Engine
Laufzeitumgebung
Transparenz
Modellierung mit
BPMN 2.0
Monitoring und
Controlling
Testbarkeit
Automatisierte
Tests
Entwickler-
freundlich
Erweiterbarkeit
Versionierung
Einsatz bewährter
Werkzeug
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 17Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
 BPMN Roundtrip
 Business IT Alignment
 BPM Platform
 Cockpit
 Cycle
Die Plattform: Camunda BPM
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 18Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
b Vorgehen
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 19Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Phasen
1. Projektsetup
2. Referenzmodellierung
3. Referenzautomatisierung
4. Erweiterung der Realisierung auf die anderen
Produktwelten
5. Parallel: Test-und Anpassungszyklen
6. Produktionsgang
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 20Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Agiles BPMN Projekt
 Wer ist beteiligt?
 Wer macht was?
 Wie lief alles ab?
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 21Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Wer ist beteiligt?
Produktwelten (3)
Mail, Singles, Portal
Prozesse (20+)
Vertragsabschluss
Upgrade
Kündigung
Subprozesse (10+)
Provisionierung
Projektmanager (1)
Projektleiter (1)
Produktmanager (3)
Fachliche Tester (3)
Operations (3)
Entwickler (9)
Ansprechpartner
(10+)
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 22Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Wer macht was?
 Modellierung der Prozesse
 Produktmanager modellierten vor Projektstart in Microsoft Visio
 Experten fangen an die Visio Prozesse in BPMN zu übertragen,
Produktmanager prüfen
 Produktmanager werden in Cycle eingeführt
 Produktmanager modellieren
 Experten prüfen
 => Prozessorientiertes Vorgehen
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 23Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Wer macht was?
 Automatisierung der Prozesse
 Experten starten mit Referenzimplementierung
 Machen Anpassungen nach Test-Zyklen
 Abnahme-Tests
 Produktmanager, Operations
 Experten führen Produktmanager und Entwickler in die Infrastruktur und
Prozessorientiertes Vorgehen ein
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 24Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Wer macht was?
 Controlling
 Projektmanager, Projektleiter überwachen den Fortschritt des Projekts
 Produktionsgang
 Prozessorientiertes Vorgehen ist bei allen etabliert
 Experten begleiten das Going-Live und übergeben die Wartung in die Hände
des Teams
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 25Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
c Realisierung
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 26Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Eingesetzte Tools
 IDE: IntelliJ
 AS: Jboss 7
 BPM Plattform: Camunda BPM, Cycle, Cockpit
 BPMN Modeler: Signavio
 Build: Maven
 CI: Hudson, Junit, Arquillian, Mockito
 Collaboration Tools: Jira, Confluence
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 27Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Agil? Nicht ohne zu Testen!
http://docs.camunda.org/latest/guides/user-guide/#testing
Je höher der
Integrationsgrad (1-4),
desto weniger wird gemockt
1
2
3
4
Integrationsgrad
AnzahlderMocks
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 28Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Test Strategie
 Fokussierung auf Single item under test
 Maximierung der Coverage of item under test
 Starten mit Happy Path Test
 Testtypen
 End-2-End-Tests (Gesamtprozesse)
 Integrationstests (Services, Prozesslogik)
 Unit-Tests (Klassen, Code, Geschäftslogik)
 Tests
 Orchestrierung, Erreichbarkeit
 Datenfluss
 Vor- und Nachbedingungen im Prozess
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 29Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Praxisbeispiel Prozess-Tests
 Beispiel: Bonitätsprüfung
 1. Service-Tasks
 2. Subprozesse
 3. Gesamtprozess
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 30Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Fazit zur Zusammenarbeit
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 31Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Die Zeit steht nicht still
 Prozesse Testen hat sich weiterentwickelt!
 2012-2014
 https://github.com/camunda/camunda-bpm-testing
(deprecated)
 https://github.com/camunda/camunda-bpm-assert
 https://github.com/camunda/camunda-bpm-needle
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 32Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Vielen Dank!
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 33Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Kontakt
Matthias Wiedemann,
Senior Consultant
OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
Standort München
Weltenburger Str. 4 - 81677 München
Telefon: +49 173-7279450
Email: matthias.wiedemann@opitz-consulting.com
Web: http://www.opitz-consulting.com
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 34Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
Hinweise auf weitere Vorträge
 BPM - It's done when it is tested!
 JAX 2014 - 15. Mai 2014
 http://jax.de/2014/sessions/bpm-its-done-when-it-tested
 Stefan Glase und Torsten Winterberg
© OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 35Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet
BPM-Projekt: Die größten Herausforderungen?
 Prozesse anpassen
 Cycle, Entwicklung, Test, Integration
 Deployment: CI
 Prozesse migrieren?
 Nicht abgeschlossene Prozessinstanzen laufen auf alter Prozessdefinition weiter!
 Audit
 Welches Level?
 Audit Daten von Prozessdaten trennen?

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenCompetence Books
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsIntelliact AG
 
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLM
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLMPLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLM
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLMIntelliact AG
 
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@Automotive
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@AutomotiveTechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@Automotive
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@AutomotiveTrivadis
 
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity Apps
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity AppsPLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity Apps
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity AppsIntelliact AG
 
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Ayelt Komus
 
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiert
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiertWünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiert
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiertWünsch AG
 
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"C1 SetCon GmbH
 
Experten webinar auf dem steilen weg zur digitalen versicherung
Experten webinar    auf dem steilen weg zur digitalen versicherungExperten webinar    auf dem steilen weg zur digitalen versicherung
Experten webinar auf dem steilen weg zur digitalen versicherungcamunda services GmbH
 
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Ayelt Komus
 
Projektkrisen Vortrag OOP 2011
Projektkrisen Vortrag OOP 2011Projektkrisen Vortrag OOP 2011
Projektkrisen Vortrag OOP 2011KEGON AG
 
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilPLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilIntelliact AG
 
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...Tassilo Kubitz
 
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der Dokumentation
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der DokumentationPLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der Dokumentation
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der DokumentationIntelliact AG
 
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglich
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglichPLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglich
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglichIntelliact AG
 

Was ist angesagt? (17)

Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data TestmanagementAgiles Enterprise Big Data Testmanagement
Agiles Enterprise Big Data Testmanagement
 
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablierenDigitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
Digitale Transformation - HMI Styleguides im Unternehmen etablieren
 
Forms 12c und der Oracle SB
Forms 12c und der Oracle SBForms 12c und der Oracle SB
Forms 12c und der Oracle SB
 
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM TrendsPLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
PLM Open Hours - Cloud PLM und PLM Trends
 
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLM
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLMPLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLM
PLM Open Hours - Reifegrad-Modelle als Mittel zur Standortbestimmung im PLM
 
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@Automotive
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@AutomotiveTechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@Automotive
TechEvent Vorsprung durch Agilität. Scrum@Automotive
 
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity Apps
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity AppsPLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity Apps
PLM Open Hours - Einsatzbeispiele von Business Productivity Apps
 
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
Agiles Prozessmanagement - Wie Scrum nachhaltiges und erfolgreiches Prozessma...
 
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiert
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiertWünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiert
Wünsch AG Vortrag mit der App ins Web oder wie man Notes modernisiert
 
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
Success Story "Agile Entwicklung im Onsite Outsourcing"
 
Experten webinar auf dem steilen weg zur digitalen versicherung
Experten webinar    auf dem steilen weg zur digitalen versicherungExperten webinar    auf dem steilen weg zur digitalen versicherung
Experten webinar auf dem steilen weg zur digitalen versicherung
 
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
Keynote: "Prozessmanagement im Spannungsfeld von Kontinuität und disruptivem ...
 
Projektkrisen Vortrag OOP 2011
Projektkrisen Vortrag OOP 2011Projektkrisen Vortrag OOP 2011
Projektkrisen Vortrag OOP 2011
 
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit ImplementierungsanteilPLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
PLM Open Hours - Dokumentation von Projekten mit Implementierungsanteil
 
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...
Von der Impact Map zur User Story - Anforderungsanalyse in einem langlaufende...
 
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der Dokumentation
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der DokumentationPLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der Dokumentation
PLM Open Hours - Projektfortschrittsübersicht anhand der Dokumentation
 
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglich
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglichPLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglich
PLM Open Hours - Änderungsmanagement so einfach und transparent wie möglich
 

Andere mochten auch

Carpeta Ns Chile Empresas[1]
Carpeta Ns Chile Empresas[1]Carpeta Ns Chile Empresas[1]
Carpeta Ns Chile Empresas[1]rosygarciabosch
 
Altitude Ases 09 -Spain-.
Altitude Ases 09 -Spain-.Altitude Ases 09 -Spain-.
Altitude Ases 09 -Spain-.Rafael Martinez
 
Email Marketing E-Goi Presentacion
Email Marketing E-Goi PresentacionEmail Marketing E-Goi Presentacion
Email Marketing E-Goi PresentacionE-goi
 
Autosoft General Presentation
Autosoft General PresentationAutosoft General Presentation
Autosoft General Presentationwouterkoederink
 
Rof 15 16
Rof 15 16Rof 15 16
Rof 15 16rafmsm
 
Profesionales en España
Profesionales en EspañaProfesionales en España
Profesionales en Españaguest216f1c
 
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.courla
 
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales Avanzados
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales AvanzadosProyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales Avanzados
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales AvanzadosCognosfera
 
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013Iván Marcos Peláez
 
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reverso
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reversoJosé de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reverso
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reversoFrancis Monteiro da Rocha
 
Sylvester & co presentation passionate about social media recruitent & sour...
Sylvester & co presentation   passionate about social media recruitent & sour...Sylvester & co presentation   passionate about social media recruitent & sour...
Sylvester & co presentation passionate about social media recruitent & sour...Tonje Sandgrind Refvik
 
Tableros De Resultados Cd Utica
Tableros De Resultados  Cd UticaTableros De Resultados  Cd Utica
Tableros De Resultados Cd UticaC.D. UTICA
 
How to perfect social media chernov
How to perfect social media chernovHow to perfect social media chernov
How to perfect social media chernovJoe Chernov
 

Andere mochten auch (20)

My test presentation
My test presentationMy test presentation
My test presentation
 
Carpeta Ns Chile Empresas[1]
Carpeta Ns Chile Empresas[1]Carpeta Ns Chile Empresas[1]
Carpeta Ns Chile Empresas[1]
 
Altitude Ases 09 -Spain-.
Altitude Ases 09 -Spain-.Altitude Ases 09 -Spain-.
Altitude Ases 09 -Spain-.
 
Email Marketing E-Goi Presentacion
Email Marketing E-Goi PresentacionEmail Marketing E-Goi Presentacion
Email Marketing E-Goi Presentacion
 
Autosoft General Presentation
Autosoft General PresentationAutosoft General Presentation
Autosoft General Presentation
 
Lanzamiento del Servicio de Telefonia IP
Lanzamiento del Servicio de Telefonia IPLanzamiento del Servicio de Telefonia IP
Lanzamiento del Servicio de Telefonia IP
 
Triptic Setmana Europea Reduccio Residus Alfa Digital
Triptic Setmana Europea Reduccio Residus Alfa DigitalTriptic Setmana Europea Reduccio Residus Alfa Digital
Triptic Setmana Europea Reduccio Residus Alfa Digital
 
Veo phased array
Veo phased arrayVeo phased array
Veo phased array
 
Rof 15 16
Rof 15 16Rof 15 16
Rof 15 16
 
Profesionales en España
Profesionales en EspañaProfesionales en España
Profesionales en España
 
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.
Priceminister récolte un Award dans la lutte contre la contrefaçon par le GACG.
 
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales Avanzados
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales AvanzadosProyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales Avanzados
Proyecto Estructurante en Nanociencia, Nanotecnología y Materiales Avanzados
 
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013
Domca presentacion australian embassy friday 26 april 2013
 
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reverso
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reversoJosé de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reverso
José de Alencar - O rio de janeiro - Verso e reverso
 
Alon_CV
Alon_CVAlon_CV
Alon_CV
 
Sylvester & co presentation passionate about social media recruitent & sour...
Sylvester & co presentation   passionate about social media recruitent & sour...Sylvester & co presentation   passionate about social media recruitent & sour...
Sylvester & co presentation passionate about social media recruitent & sour...
 
VIVAOil2010
VIVAOil2010VIVAOil2010
VIVAOil2010
 
Tableros De Resultados Cd Utica
Tableros De Resultados  Cd UticaTableros De Resultados  Cd Utica
Tableros De Resultados Cd Utica
 
Pensiones
PensionesPensiones
Pensiones
 
How to perfect social media chernov
How to perfect social media chernovHow to perfect social media chernov
How to perfect social media chernov
 

Ähnlich wie A review of camunda bpm within freenet

camunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda services GmbH
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...camunda services GmbH
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Maria Willamowius
 
Testgetriebene Prozessmodellierung
Testgetriebene ProzessmodellierungTestgetriebene Prozessmodellierung
Testgetriebene ProzessmodellierungZambrovski Simon
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisencamunda services GmbH
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...LeanIX GmbH
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'scamunda services GmbH
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016bhoeck
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36projektraum36
 
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticoncamunda services GmbH
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...camunda services GmbH
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?IBsolution GmbH
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMGeorg Eck
 
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Praxistage
 
Camunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM OffensiveCamunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM Offensivecamunda services GmbH
 
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutRisikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutHeiko Bartlog
 

Ähnlich wie A review of camunda bpm within freenet (20)

camunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmundcamunda BPM community event Dortmund
camunda BPM community event Dortmund
 
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
Roadshow 2019: Praxistipps für die erfolgreiche Einführung von Camunda in Ihr...
 
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014Umfrage report - smart.Remote Service 2014
Umfrage report - smart.Remote Service 2014
 
Testgetriebene Prozessmodellierung
Testgetriebene ProzessmodellierungTestgetriebene Prozessmodellierung
Testgetriebene Prozessmodellierung
 
BPMN oder ACM?
BPMN oder ACM? BPMN oder ACM?
BPMN oder ACM?
 
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, RaiffeisenProcess Automation Forum Vienna, Raiffeisen
Process Automation Forum Vienna, Raiffeisen
 
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
Kritische Erfolgsfaktoren für die Verknüpfung von BPM und Enterprise Architek...
 
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht'sRoadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
Roadshow 2018 - Camunda in der Praxis: So geht's
 
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
SemTalk-Kunde HPA gewinnt den Process Solutions Award 2016
 
2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens2011 10 05 10-15 knut mertens
2011 10 05 10-15 knut mertens
 
2010 09 29 13-00 marc vietor
2010 09 29 13-00 marc vietor2010 09 29 13-00 marc vietor
2010 09 29 13-00 marc vietor
 
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
SAP Screen Personas im SAP HCM - projektraum36
 
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
2013 11-26 - hamburg - testgetriebene geschäftsprozessentwicklung - holisticon
 
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
Process Automation Forum, Processautomatisierung neu gedacht für das digitale...
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
 
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECMRoadmap - die Einführung eines CMS/ECM
Roadmap - die Einführung eines CMS/ECM
 
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regelnagentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
agentbase AG - Digitalisierung von Geschäftsprozessen & -regeln
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
 
Camunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM OffensiveCamunda Community Day_Wiener BPM Offensive
Camunda Community Day_Wiener BPM Offensive
 
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 HandoutRisikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
Risikomanagement GPM Karlsruhe 20100128 Handout
 

Mehr von camunda services GmbH

Using Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through OperatorsUsing Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through Operatorscamunda services GmbH
 
Predictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in CamundaPredictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in Camundacamunda services GmbH
 
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process AutomationCamunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automationcamunda services GmbH
 
Tips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for productionTips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for productioncamunda services GmbH
 
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in UnternehmenBlitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmencamunda services GmbH
 
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...camunda services GmbH
 
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...camunda services GmbH
 
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0camunda services GmbH
 
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...camunda services GmbH
 
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG BankwareProcess Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankwarecamunda services GmbH
 
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss LifeProcess Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss Lifecamunda services GmbH
 
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-ITProcess Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-ITcamunda services GmbH
 
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AGProcess Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AGcamunda services GmbH
 
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native Worldcamunda services GmbH
 
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020camunda services GmbH
 

Mehr von camunda services GmbH (20)

Using Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through OperatorsUsing Camunda on Kubernetes through Operators
Using Camunda on Kubernetes through Operators
 
Predictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in CamundaPredictive Process Monitoring in Camunda
Predictive Process Monitoring in Camunda
 
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process AutomationCamunda Product Update – The present and the future of Process Automation
Camunda Product Update – The present and the future of Process Automation
 
Tips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for productionTips on how to build Camunda Run for production
Tips on how to build Camunda Run for production
 
Process Driven Customer Interaction
Process Driven Customer InteractionProcess Driven Customer Interaction
Process Driven Customer Interaction
 
Exploring Automation in Government
Exploring Automation in GovernmentExploring Automation in Government
Exploring Automation in Government
 
The Pulse of Process Automation
The Pulse of Process AutomationThe Pulse of Process Automation
The Pulse of Process Automation
 
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in UnternehmenBlitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
Blitzumfrage zur aktuellen Nutzung von Prozessautomatisierung in Unternehmen
 
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
Webinar - A Developer's Quick Start Guide to Open Source Process Automation U...
 
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
Extending human workflow preparing people and processes for the digital era w...
 
Camunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 WebinarCamunda BPM 7.13 Webinar
Camunda BPM 7.13 Webinar
 
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
[Webinar] Camunda Optimize Release 3.0
 
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
Webinar: Monitoring & Orchestrating Your Microservices Landscape using Workfl...
 
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG BankwareProcess Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
Process Automation Forum Zurich, finnova AG Bankware
 
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss LifeProcess Automation Forum Munich, Swiss Life
Process Automation Forum Munich, Swiss Life
 
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-ITProcess Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
Process Automation Forum Vienna, A1 & J-IT
 
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AGProcess Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
Process Automation Forum Düsseldorf, Provinzial Rheinland Versicherung AG
 
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
[Webinar] BPM Renaissance: 5 Tips to Thrive in a Cloud-Native World
 
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020
[Webinar] Announcing the Camunda Cloud Public Beta - February 2020
 
Zeebe + Operate January 2020 Update
Zeebe + Operate January 2020 UpdateZeebe + Operate January 2020 Update
Zeebe + Operate January 2020 Update
 

A review of camunda bpm within freenet

  • 1. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 1Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Matthias Wiedemann, Senior Consultant OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, Standort München camunda BPM bei Freenet München, 11.03.2014 Projektrückblick
  • 2. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 2Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Mission Wir entwickeln gemeinsam mit allen Branchen Lösungen, die dazu führen, dass sich diese Organisationen besser entwickeln als ihr Wettbewerb. Unsere Dienstleistung erfolgt partnerschaftlich und ist auf eine langjährige Zusammenarbeit angelegt. Leistungsangebot Business IT Alignment Business Information Management Business Process Management Anwendungsentwicklung SOA und System-Integration IT-Infrastruktur-Management Märkte Branchenübergreifend Über 600 Kunden 29% Industrie / Versorger / Telekommunikation 29% Handel / Logistik / Dienstleistungen 42% Öffentliche Auftraggeber / Banken und Versicherungen / Vereine und Verbände Eckdaten Gründung 1990 400 Mitarbeiter 9 Standorte
  • 3. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 3Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Agenda 1. Kurze Vorstellung Freenet 2. Auswahl der Plattform 3. Beschreibung des Projekts a) Anforderungen b) Vorgehen c) BPMN 2.0 in einem agilen Projekt
  • 4. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 4Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Freenet
  • 5. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 5Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Freenet.de
  • 6. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 6Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Freenet.de Produktwelten
  • 7. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 7Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Fragen, die ich beantworten möchte  Wie ging der Kunde das Thema BPM in seinem Unternehmen an?  Welche Tools und Methoden setzte das Projektteam ein?  Wie entwickelten unsere Experten die BPM-Lösung?
  • 8. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 8Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet a Anforderungen
  • 9. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 9Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet agil Vorgehen Java EE Development Team Skills JBoss, MySQL Open Source freenet Mindset – Auswahl der Plattform © OPITZ CONSULTING GmbH 2012 Seite 9
  • 10. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 10Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Customer Frontend Customer Database Bonität Wirksysteme Billing SAP Callcenter Mail-Gateway Business Intelligence Fachliches Ziel Backend Systeme in langlaufenden Prozessen orchestrieren
  • 11. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 12Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Architekturziel Kostenreduktion im Vergleich zur vorhergehenden Individuallösung
  • 12. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 13Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Projektziele freenet Automatisierung Transparenz Agiles Vorgehen
  • 13. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 14Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Business User Einfachheit in der Bedienung Kontext, Kommentare, Glossar Grafische Änderungs- historie Transparente Versionierung Developer Anreicherung des Modells Modell als Code SCM Git bzw. Subversion Nutzung erprobter Werkzeuge Zugriff auf das (technische) Modell
  • 14. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 15Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Transparenz für den Business User über alle Phasen Modell Engine Monitoring Transparenz
  • 15. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 16Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Plattformauswahl Funktionalität Prozess-Engine Laufzeitumgebung Transparenz Modellierung mit BPMN 2.0 Monitoring und Controlling Testbarkeit Automatisierte Tests Entwickler- freundlich Erweiterbarkeit Versionierung Einsatz bewährter Werkzeug
  • 16. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 17Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet  BPMN Roundtrip  Business IT Alignment  BPM Platform  Cockpit  Cycle Die Plattform: Camunda BPM
  • 17. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 18Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet b Vorgehen
  • 18. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 19Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Phasen 1. Projektsetup 2. Referenzmodellierung 3. Referenzautomatisierung 4. Erweiterung der Realisierung auf die anderen Produktwelten 5. Parallel: Test-und Anpassungszyklen 6. Produktionsgang
  • 19. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 20Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Agiles BPMN Projekt  Wer ist beteiligt?  Wer macht was?  Wie lief alles ab?
  • 20. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 21Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Wer ist beteiligt? Produktwelten (3) Mail, Singles, Portal Prozesse (20+) Vertragsabschluss Upgrade Kündigung Subprozesse (10+) Provisionierung Projektmanager (1) Projektleiter (1) Produktmanager (3) Fachliche Tester (3) Operations (3) Entwickler (9) Ansprechpartner (10+)
  • 21. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 22Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Wer macht was?  Modellierung der Prozesse  Produktmanager modellierten vor Projektstart in Microsoft Visio  Experten fangen an die Visio Prozesse in BPMN zu übertragen, Produktmanager prüfen  Produktmanager werden in Cycle eingeführt  Produktmanager modellieren  Experten prüfen  => Prozessorientiertes Vorgehen
  • 22. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 23Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Wer macht was?  Automatisierung der Prozesse  Experten starten mit Referenzimplementierung  Machen Anpassungen nach Test-Zyklen  Abnahme-Tests  Produktmanager, Operations  Experten führen Produktmanager und Entwickler in die Infrastruktur und Prozessorientiertes Vorgehen ein
  • 23. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 24Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Wer macht was?  Controlling  Projektmanager, Projektleiter überwachen den Fortschritt des Projekts  Produktionsgang  Prozessorientiertes Vorgehen ist bei allen etabliert  Experten begleiten das Going-Live und übergeben die Wartung in die Hände des Teams
  • 24. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 25Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet c Realisierung
  • 25. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 26Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Eingesetzte Tools  IDE: IntelliJ  AS: Jboss 7  BPM Plattform: Camunda BPM, Cycle, Cockpit  BPMN Modeler: Signavio  Build: Maven  CI: Hudson, Junit, Arquillian, Mockito  Collaboration Tools: Jira, Confluence
  • 26. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 27Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Agil? Nicht ohne zu Testen! http://docs.camunda.org/latest/guides/user-guide/#testing Je höher der Integrationsgrad (1-4), desto weniger wird gemockt 1 2 3 4 Integrationsgrad AnzahlderMocks
  • 27. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 28Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Test Strategie  Fokussierung auf Single item under test  Maximierung der Coverage of item under test  Starten mit Happy Path Test  Testtypen  End-2-End-Tests (Gesamtprozesse)  Integrationstests (Services, Prozesslogik)  Unit-Tests (Klassen, Code, Geschäftslogik)  Tests  Orchestrierung, Erreichbarkeit  Datenfluss  Vor- und Nachbedingungen im Prozess
  • 28. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 29Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Praxisbeispiel Prozess-Tests  Beispiel: Bonitätsprüfung  1. Service-Tasks  2. Subprozesse  3. Gesamtprozess
  • 29. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 30Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Fazit zur Zusammenarbeit
  • 30. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 31Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Die Zeit steht nicht still  Prozesse Testen hat sich weiterentwickelt!  2012-2014  https://github.com/camunda/camunda-bpm-testing (deprecated)  https://github.com/camunda/camunda-bpm-assert  https://github.com/camunda/camunda-bpm-needle
  • 31. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 32Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Vielen Dank!
  • 32. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 33Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Kontakt Matthias Wiedemann, Senior Consultant OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH Standort München Weltenburger Str. 4 - 81677 München Telefon: +49 173-7279450 Email: matthias.wiedemann@opitz-consulting.com Web: http://www.opitz-consulting.com
  • 33. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 34Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet Hinweise auf weitere Vorträge  BPM - It's done when it is tested!  JAX 2014 - 15. Mai 2014  http://jax.de/2014/sessions/bpm-its-done-when-it-tested  Stefan Glase und Torsten Winterberg
  • 34. © OPITZ CONSULTING GmbH 2014 Seite 35Projektrückblick: camunda BPM bei Freenet BPM-Projekt: Die größten Herausforderungen?  Prozesse anpassen  Cycle, Entwicklung, Test, Integration  Deployment: CI  Prozesse migrieren?  Nicht abgeschlossene Prozessinstanzen laufen auf alter Prozessdefinition weiter!  Audit  Welches Level?  Audit Daten von Prozessdaten trennen?