Successfully reported this slideshow.

Network Meeting - Integration von Camunda mit Liferay

1.783 Aufrufe

Veröffentlicht am

Geschäftsprozessmanagement und Portale sind aus der modernen Enterprise - IT nicht mehr wegzudenken. Beide Paradigmen haben bewiesen, dass sie in Unternehmen Wert schaffen können. Durch die Integration der beiden Ansätze lassen sich zusätzliche Vorteile erzielen.

Anhand typischer Use Cases aus der Praxis zeigen wir verschiedene Ebenen der Integration der Camunda BPM-Engine mit Liferay-Portal-Applikationen. Wir werden sehen, wie Geschäftsprozesse schneller vom Design zur technischen Ausführung gebracht und agil optimiert werden können. Wir demonstrieren, wie Fach-User durch Portale eine einheitliche Sicht auf alle ihre Geschäftsprozesse bekommen können und wie damit Service-Orchestrierung über Systemgrenzen hinweg gelingt, ohne dass der Nutzer das spürt.

Veröffentlicht in: Software
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Network Meeting - Integration von Camunda mit Liferay

  1. 1. Integration von Cam unda m it Liferay Portaltechnologie und BPMN 2.0
  2. 2. Überblick ● Begrüßung ● Vorstellung der Ancud IT ● Camunda BPM ● Liferay Portal ● Aktuelle Workflow Lösungen mit/in Liferay ● Lösungsarchitekturen ● Vor und Nachteile ● Demonstration und Ausblick ● Fragen & Diskussion
  3. 3. Alexander Haag Consultant Ancud IT alexander.haag@ancud.de David Kubitza Consultant Ancud IT david.kubitza@ancud.de Martin Ortner Leiter Vertrieb Ancud IT martin.ortner@ancud.de Begrüßung & Vortragende
  4. 4. Ancud IT 55 Mitarbeiter Spezialist für webbasierte Portalintegration Standorte Nürnberg und Bamberg Enterprise – IT Partner für Open Source Lösungen Gründung 2002, Nürnberg 12 Jahre Erfahrung als Partner Für netzzentrierte, agile IT
  5. 5. Unser Profil Profil Ancud IT Port folio Portal-Technologien / -Infrastrukturen / E-Com m erce BtoB / Liferay+ / Enterprise Search Business Analytics / Business Intelligent Business Process Managem ent (BPM) Enterprise DI / Enterprise Service Bus (ESB) und SOA Java Individual-Program m ierung Collaboration Dokum entenm anagem ent (DMS) und Content Managem ent (CMS)
  6. 6. Ancud IT – Partnerschaften Se rvice -Orie nt e d Archit e ct ure
  7. 7. Unsere Vision
  8. 8. Portale BPM BI IT-Trends
  9. 9. Informationen und Dokumente Zugriffe Rollen und Rechte Funktionales Enablement Vernetzung Prozesse Arbeitsabläufe Regeln Eskalationen Genehmigungen Konsolidierung Analysen und Auswertungen Berichte, Charts, Monitoring Vorhersagen Handlungsanleitung Reaktionen IT-Trends (Die Motive)
  10. 10. BPMN-based Business-IT-Alignment Developer-Friendliness
  11. 11. camunda BPM components Engine Tasklist Custom Application Cockpit Cycle Eclipse Modeler Business Modeler Business User Operations (technical /business) Business Analyst Developer Database File Repository REST / Java API REST RESTREST / Java Design Time Runtime
  12. 12. Process Engine Modes Embedded Process Engine
  13. 13. Führendes Open Source Portal für Enterprise Lösungen ● Praxisbewährte Performance ● 4 million downloads, 350-500k installations All-in-one Package ● Content & Document Management ● Web Publishing ● Enterprise Collaboration Überragende System-Stack / -Integration ● Light-weight Container support (Tomcat, Jetty, …) ● komerzielle und OpenSource DB Unterstützung ● Lauffähig auf den bekanntesten Betriebssystemen Liferay Portal
  14. 14. Einer der Marktführer Liferay Portal
  15. 15. BPM mit/in Liferay
  16. 16. Activiti Workflow Engine BPMN Support Lösung als Replacement von Kaleo Starke Bindung ans Liferay Bonita BPM Remote anbindung per Services (BPMN Support) JBPM Remote-anbindung Veraltet und imperformant für High-Volume Kaleo Standard BPM von Liferay Nicht BPMN-konform BPM Lösungen
  17. 17. Activiti (Kaleo Replacement) Liferay Kaleo Container Liferay Activiti Container Portlet Portlet Portlet Portlet Portlet Portlet
  18. 18. Activiti Integration (Vor-/Nachteile) Vorteile: ● BPMN Support ● Performance Nachteile: ● API nur Liferay Level, BPM-Engine-API nicht verfügbar ● Clustering nur noch gemeins mit Liferay möglich ● Wird nicht weiter entwickelt ● Nur mit älterer Version verfügbar
  19. 19. Remote Anbindung Liferay Kaleo Container Portlet jBPM Portlet Bonita Bonita BPM jBPM Liferay-BPM-API jBPM
  20. 20. Remote Anbindung Vor-/Nachteile Vorteile: ● Separates Clustering von Portal und BPM ● Basis Portlet/Service integration ● BPM API vollständig verfügbar Nachteile: ● Versionsbeschränkung der BPM-Lösungen (jBPM nur für Version 5.4) ● Geringfügiger Performance verlust wegen Remotekommunikation ● kein BPMN Support ● Mangement/Administrierung jeweils separiert
  21. 21. BPMN 2.0 Ansätze (Portlet) Liferay Kaleo Container Portlet Camunda Vorteile: ● Einfache BPMN Unterstützung ● Camunda Engine Performance ● Dual Betrieb zweier BPM-Engines Nachteile: ● Nur mit Portlet verfügbar ● Camunda API ist beschnitten ● Clustering nur mit gesamten Portal möglich
  22. 22. BPMN 2.0 Ansätze (Embedded) Liferay Container Portlet Camunda Portlet Portlet Vorteile: ● BPMN 2.0 Unterstützung ● Performance Gewinn ● Direkte Interaktion mit Liferay Komponenten (Context) ● Liferay Tenant Support Nachteile: ● Camunda API muss gewrapped werden ● Clustering nur mit gesamten Portal möglich
  23. 23. Demonstration
  24. 24. Ausblick ● Vollständige REST-API Verfügbarkeit der Camunda BPM-Engine ● Automatische Behandlung der Tenants ● Client Authentifizierung ● IdentityService Erweiterung für Camunda ● Verbesserte Integration von Liferay Features ● Konfigurierbarkeit der Tenant-Zugehörigkeit pro Deployment/Workflow ● Web-Forms ● Rules Engine Integration (Drools) ● Konfiguration per Mausklick ● Architektur verbesserung Remote + Embedded? ● Separate Clusterung von Liferay und Camunda
  25. 25. Fragen & Diskussion

×