Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Nutzung von Adobe Connect
an der Ruhr-Universität Bochum
braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
R h b diRahmenbedingungen
• Präsenzhochschule Ruhr-Universität mit 20
Fakultäten und > 33.000 Studierenden auf
einem Campu...
R h b diRahmenbedingungen
• RuhrCampusOnline: gemeinsamer virtueller
Campus zwischen den 3 Ruhrgebiets-
Universitäten Dort...
Zi lZiele
• Verbesserung der Lehre
• Internationalisierung
• Weiterbildung
braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsst...
Ei t ö li hk itEinsatzmöglichkeiten
• Durchführung von Lehrveranstaltungen:
Vorlesung, Seminar, Tutorium u.ä.
B B O li S h...
N t tiNutzungsorgansation
• Kostenlose Nutzungsberechtigung für
Lehrende
V lä f h i J h• Verlängerungsverfahren im Jahrest...
B f P U “Befragung von „Power-Usern“
• Nutzung von Adobe Connect 2009/10 > 5
Stunden
T l f i i i 9 L h d• Telefoninterview...
E b iErgebnisse
• Bedienung: einfach• Bedienung: einfach
• Stabilität: gut
• Funktionsumfang: ausreichendFunktionsumfang: ...
N t fNutzungsformen
braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
T il h hlTeilnehmerzahl
braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
G t t F ktiGenutzte Funktionen
braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
N t b iNutzungsbarrieren
• Bekanntheitsgrad
• Medienkompetenz
• Technische Voraussetzungen
• Einbindung in die eLearning-U...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Nutzung von Adobe Connect an der Ruhr-Universität Bochum

1.585 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Nutzung von Adobe Connect an der Ruhr-Universität Bochum

  1. 1. Nutzung von Adobe Connect an der Ruhr-Universität Bochum braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  2. 2. R h b diRahmenbedingungen • Präsenzhochschule Ruhr-Universität mit 20 Fakultäten und > 33.000 Studierenden auf einem Campuseinem Campus • Seit 2006 eigene Serverinstallation mit 90 gleichzeitigen Nutzerngleichzeitigen Nutzern braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  3. 3. R h b diRahmenbedingungen • RuhrCampusOnline: gemeinsamer virtueller Campus zwischen den 3 Ruhrgebiets- Universitäten Dortmund Duisburg Essen undUniversitäten Dortmund, Duisburg-Essen und Bochum braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  4. 4. Zi lZiele • Verbesserung der Lehre • Internationalisierung • Weiterbildung braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  5. 5. Ei t ö li hk itEinsatzmöglichkeiten • Durchführung von Lehrveranstaltungen: Vorlesung, Seminar, Tutorium u.ä. B B O li S h d• Beratung: z.B. Online-Sprechstunden • Unterstützung von Gruppenarbeiten: G b it ä fü St di dGruppenarbeitsräume für Studierende braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  6. 6. N t tiNutzungsorgansation • Kostenlose Nutzungsberechtigung für Lehrende V lä f h i J h• Verlängerungsverfahren im Jahresturnus braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  7. 7. B f P U “Befragung von „Power-Usern“ • Nutzung von Adobe Connect 2009/10 > 5 Stunden T l f i i i 9 L h d• Telefoninterviews mit 9 Lehrenden • Frage-Items: A t d Hä fi k it d N t• Art und Häufigkeit der Nutzung • Teilnehmerzahl • Genutzte Funktionen • Zufriedenheit: Bedienung, Technik, Stabilität, Funktionsumfang • AkzeptanzAkzeptanz braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  8. 8. E b iErgebnisse • Bedienung: einfach• Bedienung: einfach • Stabilität: gut • Funktionsumfang: ausreichendFunktionsumfang: ausreichend • Akzeptanz: positiv braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  9. 9. N t fNutzungsformen braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  10. 10. T il h hlTeilnehmerzahl braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  11. 11. G t t F ktiGenutzte Funktionen braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010
  12. 12. N t b iNutzungsbarrieren • Bekanntheitsgrad • Medienkompetenz • Technische Voraussetzungen • Einbindung in die eLearning-Umgebung braungardt@uv.rub.deKathrin Braungardt, Stabsstelle eLearning 2010

×