SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 2
Downloaden Sie, um offline zu lesen
CHECKLISTE – FACEBOOK FÜR SPEDITIONEN

WAS – wollen Sie erreichen?

   o   Image ?
   o   Neukunden?
   o   Neue Mitarbeiter?
   o   Referenzen ?
   o   Informationen über Wettbewerber ?
   o   Marktinformationen ?

WEN – wollen Sie erreichen?

   o   Einzelpersonen?
   o   Unternehmen?
   o   Menschen, die Ihre Spedition schon einmal umgezogen hat?
   o   Bestandskunden?
   o   Kooperationspartner ?
   o   Bewerber für freie Stellen und Lehrstellen ?
   o   Eigene Kontakte im Internet?

IST - Ihre Zielgruppe auf Facebook präsent?

   o   Mit einem privaten Profil?
   o   Mit einem Unternehmensprofil ?

WANN – ist Ihre Zielgruppe auf Facebook unterwegs?

   o   In der Woche?
   o   Am Wochenende?
   o   An Feiertagen?
   o   Morgens?
   o   Mittags?
   o   Abends ?

ÜBER WAS – spricht Ihre Zielgruppe auf Facebook?

   o   Sport?
   o   Musik?
   o   Filme?
   o   Humor?

WAS – wollen Sie posten?

   o   Umzugstipps?
   o   Checklisten?
   o   Gewinnspiele?
   o   Anzeigen?
o   Speditionsalltag?
   o   Umzugsbilder?
   o   Schnappschüsse? Lustige Frachten?
   o   Eigene Kurzvideos?
   o   Verkehrsinformationen?
   o   Pressemitteilungen Ihrer Spedition?
   o   Neues von der Website Ihrer Spedition?
   o   Neue Kollegen /Azubis vorstellen?

ÜBERLEGUNGEN - vor dem Freischalten einer Unternehmensseite :

   o   Ist für einen neuen Besucher auf den ersten Blick sichtbar, um
       was es auf unserer Seite geht?

   o   Entspricht die optische Gestaltung dem Inhalt der Seite?

   o   Haben Sie ein rechtsgültiges Impressum hinterlegt? Unser Tipp:
       http://www.facebook.com/Lampmann.Behn.Rosenbaum

   o   Ergänzt die Facebook-Seite die Website Ihrer Spedition
       inhaltlich?

   o   Gibt es eine kurz-, mittel- und langfristige Strategie für den
       Inhalt?

   o   Entspricht der Inhalt der Facebook-Strategie den
       Unternehmenszielen?

   o   Stimmt das Verhältnis zwischen sachlicher Information und
       Unterhaltung?

   o   Ist eine regelmäßige Betreuung der Seite gewährleistet?

   o   Ist das Budget für den hohen Pflege- und Zeitaufwand für eine
       abwechslungsreiche und hochwertige Kommunikation
       vorhanden?

   o   Gibt es feste Kommunikationsregeln für die Moderation der
       Seite?

   o   Gibt es in Ihrem Unternehmen verbindliche und allen
       Mitarbeitern bekannte Social Media Richtlinien?

   o   Können Sie sicherstellen, dass ausschließlich Datenschutz
       konforme Informationen über Ihre Firma kommuniziert werden?

Fragen? Schreiben Sie uns an: mail@retweet-communication.eu
Wir bringen Sie ins Gespräch.

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Checkliste facebook fuer speditionen

MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.MMT - Multimediatreff
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
MultimediatreffAnne Grabs
 
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.prfriends
 
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.Rhein-Neckar Netzwerk e.V.
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.42medien
 
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ OldenburgVortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburggooglestratege
 
Soziale Medien Präsentation
Soziale Medien PräsentationSoziale Medien Präsentation
Soziale Medien PräsentationUtku Akkoc
 
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsErfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsMACHEETE
 
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingFresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingCorporate Media Service GmbH
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Mike Schwede
 
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstContent Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstBenjamin Brückner
 
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk... Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...Seokratie
 
Hashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media MarketingHashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media MarketingAndreas Friedeheim
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieFriedemann Schuetz
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...AllFacebook.de
 
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...Henner Knabenreich
 
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)Ritchie PETTAUER
 
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)Nadine Huss
 
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestaltenOnline-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestaltenbetterplace lab
 

Ähnlich wie Checkliste facebook fuer speditionen (20)

Onlinemarketing - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!
Onlinemarketing   - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!Onlinemarketing   - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!
Onlinemarketing - Wie mache ich meine Firma für Google unverzichtbar!
 
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?«  Social Media strategisch.
MMT 27: »Wer folgt schon einer Zuckererbse?« Social Media strategisch.
 
Multimediatreff
MultimediatreffMultimediatreff
Multimediatreff
 
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
Content Marketing & Storytelling @Social Media Roundtable Cyberforum e.V.
 
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.Rhein-Neckar Netzwerk e.V.
Rhein-Neckar Netzwerk e.V.
 
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ OldenburgVortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
Vortrag Facebook | netzstrategen Vorträge bei der NWZ Oldenburg
 
Apollomedia : Onlinemarketing, Socialmedia & Contentmarketing
Apollomedia : Onlinemarketing, Socialmedia & ContentmarketingApollomedia : Onlinemarketing, Socialmedia & Contentmarketing
Apollomedia : Onlinemarketing, Socialmedia & Contentmarketing
 
Soziale Medien Präsentation
Soziale Medien PräsentationSoziale Medien Präsentation
Soziale Medien Präsentation
 
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und BandsErfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
Erfolgreiche Pressearbeit für Musiker und Bands
 
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content MarketingFresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
Fresh Content - Corporate Publishing - Content Marketing
 
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
Learning Lunch Content Marketing (All Slides)
 
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehstContent Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
Content Design – wie du deine Leser auch 2019 in den Bann ziehst
 
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk... Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
Was machst Du 2020? Probleme und Chancen im SEO Bereich in Gegenwart und Zuk...
 
Hashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media MarketingHashtag and Social Media Marketing
Hashtag and Social Media Marketing
 
Skillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media StrategieSkillshare - Social Media Strategie
Skillshare - Social Media Strategie
 
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln?  Lufthansa Cargo über vermeintliches...
Facebook B2B: Begeistern oder Belächeln? Lufthansa Cargo über vermeintliches...
 
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
SMRC Hamburg - Planung eines Social Media Auftritts für Employer Branding & R...
 
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)
Social Media für Unternehmen (Kaufmannschaft Kufstein, 3.2. 2015)
 
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
Social media Abendreihe 2019 (Teil 1: Facebook)
 
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestaltenOnline-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
Online-Helden: On- und Offline-Kommunikation erfolgreich gestalten
 

Mehr von Brigitte Rossa

Interkulturelle Kompetenz - ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft
Interkulturelle Kompetenz -  ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft Interkulturelle Kompetenz -  ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft
Interkulturelle Kompetenz - ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft Brigitte Rossa
 
Social Media für Einsteiger 11 Tipps
Social Media für Einsteiger 11 TippsSocial Media für Einsteiger 11 Tipps
Social Media für Einsteiger 11 TippsBrigitte Rossa
 
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...Brigitte Rossa
 
museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal
 museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal
museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchalBrigitte Rossa
 
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)Brigitte Rossa
 
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)Brigitte Rossa
 
9 fragen zu ihrer website
9 fragen zu ihrer website9 fragen zu ihrer website
9 fragen zu ihrer websiteBrigitte Rossa
 

Mehr von Brigitte Rossa (9)

Interkulturelle Kompetenz - ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft
Interkulturelle Kompetenz -  ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft Interkulturelle Kompetenz -  ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft
Interkulturelle Kompetenz - ein Vorteil im internationalen Umzugsgeschäft
 
Social Media für Einsteiger 11 Tipps
Social Media für Einsteiger 11 TippsSocial Media für Einsteiger 11 Tipps
Social Media für Einsteiger 11 Tipps
 
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...
Social Footprint - Transport-und Logistikunternehmen müssen mit ihrer Website...
 
museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal
 museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal
museu dos_brinquedos_spielzeugmuseum_funchal
 
Neue gesetze....
Neue gesetze....Neue gesetze....
Neue gesetze....
 
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)
Trendstudie social media_okt2011_kurzfassung_prof heike simmet (2)
 
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)
Unternehmenskommunikation aus der praxis januar 2012 (1)
 
Twitter (1)
Twitter (1)Twitter (1)
Twitter (1)
 
9 fragen zu ihrer website
9 fragen zu ihrer website9 fragen zu ihrer website
9 fragen zu ihrer website
 

Checkliste facebook fuer speditionen

  • 1. CHECKLISTE – FACEBOOK FÜR SPEDITIONEN WAS – wollen Sie erreichen? o Image ? o Neukunden? o Neue Mitarbeiter? o Referenzen ? o Informationen über Wettbewerber ? o Marktinformationen ? WEN – wollen Sie erreichen? o Einzelpersonen? o Unternehmen? o Menschen, die Ihre Spedition schon einmal umgezogen hat? o Bestandskunden? o Kooperationspartner ? o Bewerber für freie Stellen und Lehrstellen ? o Eigene Kontakte im Internet? IST - Ihre Zielgruppe auf Facebook präsent? o Mit einem privaten Profil? o Mit einem Unternehmensprofil ? WANN – ist Ihre Zielgruppe auf Facebook unterwegs? o In der Woche? o Am Wochenende? o An Feiertagen? o Morgens? o Mittags? o Abends ? ÜBER WAS – spricht Ihre Zielgruppe auf Facebook? o Sport? o Musik? o Filme? o Humor? WAS – wollen Sie posten? o Umzugstipps? o Checklisten? o Gewinnspiele? o Anzeigen?
  • 2. o Speditionsalltag? o Umzugsbilder? o Schnappschüsse? Lustige Frachten? o Eigene Kurzvideos? o Verkehrsinformationen? o Pressemitteilungen Ihrer Spedition? o Neues von der Website Ihrer Spedition? o Neue Kollegen /Azubis vorstellen? ÜBERLEGUNGEN - vor dem Freischalten einer Unternehmensseite : o Ist für einen neuen Besucher auf den ersten Blick sichtbar, um was es auf unserer Seite geht? o Entspricht die optische Gestaltung dem Inhalt der Seite? o Haben Sie ein rechtsgültiges Impressum hinterlegt? Unser Tipp: http://www.facebook.com/Lampmann.Behn.Rosenbaum o Ergänzt die Facebook-Seite die Website Ihrer Spedition inhaltlich? o Gibt es eine kurz-, mittel- und langfristige Strategie für den Inhalt? o Entspricht der Inhalt der Facebook-Strategie den Unternehmenszielen? o Stimmt das Verhältnis zwischen sachlicher Information und Unterhaltung? o Ist eine regelmäßige Betreuung der Seite gewährleistet? o Ist das Budget für den hohen Pflege- und Zeitaufwand für eine abwechslungsreiche und hochwertige Kommunikation vorhanden? o Gibt es feste Kommunikationsregeln für die Moderation der Seite? o Gibt es in Ihrem Unternehmen verbindliche und allen Mitarbeitern bekannte Social Media Richtlinien? o Können Sie sicherstellen, dass ausschließlich Datenschutz konforme Informationen über Ihre Firma kommuniziert werden? Fragen? Schreiben Sie uns an: mail@retweet-communication.eu Wir bringen Sie ins Gespräch.