SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 30
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© Fraunhofer 
DIGITALISIERUNG: DATENGETRIEBENEGESCHÄFTSINNOVATION 
Prof. Dr.-Ing. Boris Otto 
Zürich, 17. November 2014
© Fraunhofer 
AGENDA 
Digitalisierung 
Datengetriebene Geschäftsinnovation 
Fraunhofer Data Innovation Lab
© Fraunhofer 
Die Digitalisierung revolutioniert Branchen 
Quelle: Financial Times, 2014.
© Fraunhofer 
Digitalisierung umfasst eine Reihe gesellschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und technischer Entwicklungen 
Gesellschaft 
Betriebswirtschaft 
Technik 
Individualisierung 
»Shareconomy« 
Datenschutz 
Konsumentenzentrierung 
Hybride Dienstleistungen 
Industrie 4.0 
Cyberphysische Systeme 
In-memory-Computing, Hadoopusw. 
»Mobile & UbiquitousComputing« 
Digitalisierung
© Fraunhofer 
Unternehmen nutzen eine Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen 
46 
54 
Soziale Medien 
(Facebook, Twitter, Blogs usw.) 
66 
34 
Internet-Daten 
(Click-Streamsusw.) 
47 
53 
»Smart Grid« 
(Sensordaten, Betriebsdaten usw.) 
43 
57 
RFID-Tags und Bar-Codes 
39 
61 
Geo-Daten 
51 
49 
Finanzdaten 
51 
49 
Nutzungsdaten mobile Endgeräte 
Welche Datenquellen nutzt ihr Unternehmen? 
Quelle: The Economist IntelligenceUnit Limited: Big Data –Lessonsfromtheleaders, 2012, n = 752, Angaben in Prozent. 
Legende:bereits genutztNutzung geplant.
© Fraunhofer 
»Industrial Big Data« ist ein Treiber der Digitalisierung
© Fraunhofer 
Ein weiterer Treiber ist »SocialBig Data« 
Bildquelle: http://edublogs.misd.net/ric17nicoler/2013/02/14/my-digital-footprint/, 2014.
© Fraunhofer 
AGENDA 
Digitalisierung 
Datengetriebene Geschäftsinnovation 
Fraunhofer Data Innovation Lab
© Fraunhofer 
Geschäftsmodellinnovation ist eine Voraussetzung zur Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsposition 
Bildquelle: Jam Visual Thinking.
© Fraunhofer 
Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Digitalisierung zur Geschäftsmodellinnovation zu nutzen
© Fraunhofer 
In digitalen Geschäftsmodellen basiert das Kundenwertversprechen auf Daten 
Hybride Lösungen 
»Convenience« 
Differenzierung
© Fraunhofer 
adidas miCoachist ein Beispiel für dateninduzierten Kundenwert 
1 
2 
3
© Fraunhofer 
Ein weiteres Beispiel sind aktuelle Entwicklungen zur Transparenz im Lebensmitteleinzelhandel 
Quelle: Aldi Nord, 2014; fTrace, 2014.
© Fraunhofer 
Digitale Geschäftsmodelle nutzen vielfältige Kanäle zur Kundeninteraktion 
»Churnprevention« 
»Recommendersystems« 
Personalisierte Leistungsangebote
© Fraunhofer 
Bekannte Beispiele finden sich bei Fluglinien und Eisenbahnverkehrsunternehmen
© Fraunhofer 
Digitale Geschäftsmodelle nutzen Daten zur Verbesserung der Geschäftsprozesse 
Vertriebsassistenz 
Supply-Chain Transparenz 
Lagerwirtschaft
© Fraunhofer 
Die Nutzen verschiedener Daten ermöglicht konsumentenzentrierte Lieferketten 
Konsumenten- zentrierung 
Lieferung vor Kundenbestellung 
»SpeculativeShipping« 
Prädiktive Analysemodelle 
Daten über Kaufverhalten, Präferenzen, vorhanden durch Umfragen, demographische Angaben, Surf- Verhalten im Internet, Wunschlisten etc. 
12-24-2013: Amazon US Patent
© Fraunhofer 
Digitale Geschäftsmodelle nutzen die Potentiale von »Ecosystems« 
Partnerschaften 
Kooperative Geschäftsprozesse 
Branchen- konvergenz
© Fraunhofer 
Beispiel »BananaSupply Chain« 
Ein Beispiel sind »smarte« Lieferketten durch gemeinsame maritime Echtzeitanwendungen 
Lösungskomponenten: 
Überwachung von Ladungsdaten im Container 
GSM-und Satellitenkommunikation 
Nutzen: 
Verbesserung des Frischegrads von Lebensmitteln im Zielland 
Verbesserung des Hafenmanagements 
Verbesserung des Treibstoffverbrauchs bei Containerschiffen
© Fraunhofer 
Daten sind eine strategische Ressource digitaler Geschäftsmodelle 
Daten 
Virtualisierung
© Fraunhofer 
In der Digitalisierung verschmelzen physische und virtuelle Welt 
Source: Fraunhofer IML, 2014.
© Fraunhofer 
»Digital Native Companies«betreiben ein Datenmanagement einer neuen Generation 
»Modern datamarketswill employa wholenewgenerationoftechnology, processes, anddatasciencethatsupersedesthepreviousgenerationofdatamanagementsystems«1 
Cloud Computing 
Big Data Software 
Data Science andMachineLearning 
APIs 
CrowdsourcingandSocialProcesses 
Organizational& 
ICT Capabilities 
1)Elbaz, Gil: Data Markets: The Emerging Data Economy. © 2012. http://techcrunch.com/2012/09/30/data-markets-the-emerging-data-economy/. Aufgerufen am 2014-02-07.
© Fraunhofer 
Die Initiative »Smart Service Welt«gibt Empfehlungen für den Entwurf digitaler Geschäftsmodelle 
Digitale Wirtschaft 
Individua- lisierung 
Daten- zentrizität 
Hybrides Leistungs- angebot 
Branchen- konvergenz, Ecosystems 
Cloud- Plattformen 
Digitale Geschäfts- modelle
© Fraunhofer 
Unternehmen stehen dabei jedoch vor vielfältigen Herausforderungen 
52 % 
Ungeeignete Organisationsstrukturen 
51 % 
Fehlende IT-Infrastruktur 
46 % 
Schlechte Datenqualität 
45 % 
Mangel an Führung 
43 % 
Mangel an Fachexpertise 
31% 
Mangel an IT-Expertise 
Quelle: McKinsey: Mindingyourdigital business. In: MicKinseyon Business Technology (2012) Nr. 27, S. 24-31.
© Fraunhofer 
AGENDA 
Digitalisierung 
Datengetriebene Geschäftsinnovation 
Fraunhofer Data Innovation Lab
© Fraunhofer 
Das Fraunhofer Data Innovation Lab adressiert Kernfragen der Digitalisierung 
Kooperation von Fraunhofer IML und Fraunhofer ISST 
Forschungsbudget 2,5 Mio. EUR p.a. 
Kapazität 16 FTE
© Fraunhofer 
Das Fraunhofer Data Innovation Lab entwickelt aus exzellenter Forschung skalierbare Lösungen 
LogistikCampusUniversitäre Grundlagen-und Vorlaufforschung 
Fraunhofer Enterprise LabsAnwendungsorientiertiere Forschung und Prototypenbau 
Innovation macht aus Wissen Geld 
Forschung macht aus Geld Wissen
© Fraunhofer 
Das DB Schenker Enterprise Lab für Logistik und Digitalisierung startet am 1. Januar 2015 
Source: http://www.logistik-heute.de/Fotogalerie/12049/Zukunftskongress-Logistik-Bilder-aus-Dortmund/07-zuko-unterschrift-joe-2269?page=1 
Kooperation zwischen DB Schenker und Fraunhofer IML/ISST 
Förderung von 3 wissenschaftlichen Mitarbeitern über 3 Jahre 
Schwerpunkte: 
Digitale Geschäftsmodelle 
Lagerinnovation, Industrie 4.0 
Supply Chain der Zukunft
© Fraunhofer 
Fundament der Arbeiten bildet das Kompetenzzentrum Corporate Data Quality (CC CDQ) 
NB: Aktuelle und frühere Partnerunternehmen seit 2006.
© Fraunhofer 
DIGITALISIERUNG: DATENGETRIEBENEGESCHÄFTSINNOVATION 
Prof. Dr.-Ing. Boris Otto 
Zürich, 17. November 2014

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Überblick zum Industrial Data Space
Überblick zum Industrial Data SpaceÜberblick zum Industrial Data Space
Überblick zum Industrial Data SpaceBoris Otto
 
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub BraunschweigPräsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub BraunschweigPeter Schorn
 
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner Unternehmen
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner UnternehmenStammdaten als Erfolgsfaktor moderner Unternehmen
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner UnternehmenBoris Otto
 
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale TransformationSmart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale TransformationBoris Otto
 
Industrie 4.0 und supply chain management impulsvortrag k.schaaf redpoint
Industrie 4.0 und supply chain management   impulsvortrag k.schaaf redpointIndustrie 4.0 und supply chain management   impulsvortrag k.schaaf redpoint
Industrie 4.0 und supply chain management impulsvortrag k.schaaf redpointRedpoint1
 
Industrie 4.0
Industrie 4.0Industrie 4.0
Industrie 4.0GESIS
 
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!Matthias Barbian
 
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...Competence Books
 
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und PioniereIndustrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und PioniereFLYACTS GmbH
 
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler GeschäftsmodelleKPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler GeschäftsmodelleMIPLM
 
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)Praxistage
 
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DIN
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DINQualität im IP-Management, Normungsprojekt am DIN
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DINMIPLM
 
Roland Böhme (ilogs information logistics)
Roland Böhme (ilogs information logistics)Roland Böhme (ilogs information logistics)
Roland Böhme (ilogs information logistics)Praxistage
 
IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0LineMetrics
 
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines Versorgerverbundes
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines VersorgerverbundesDigitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines Versorgerverbundes
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines VersorgerverbundesiTiZZiMO
 
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheimabtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheimbhoeck
 
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstandcertasystems
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungenbhoeck
 
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBITcit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBITbhoeck
 

Was ist angesagt? (20)

Überblick zum Industrial Data Space
Überblick zum Industrial Data SpaceÜberblick zum Industrial Data Space
Überblick zum Industrial Data Space
 
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub BraunschweigPräsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
Präsentation Industrie 4.0 für Besuch des Industrie Klub Braunschweig
 
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner Unternehmen
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner UnternehmenStammdaten als Erfolgsfaktor moderner Unternehmen
Stammdaten als Erfolgsfaktor moderner Unternehmen
 
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale TransformationSmart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation
Smart Data Engineering: Erfolgsfaktor für die digitale Transformation
 
Industrie 4.0 und supply chain management impulsvortrag k.schaaf redpoint
Industrie 4.0 und supply chain management   impulsvortrag k.schaaf redpointIndustrie 4.0 und supply chain management   impulsvortrag k.schaaf redpoint
Industrie 4.0 und supply chain management impulsvortrag k.schaaf redpoint
 
Industrie 4.0
Industrie 4.0Industrie 4.0
Industrie 4.0
 
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
Industrie 4.0 - Revolution für die Spritzgußindustrie!
 
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...
Industrie 4.0 Kompakt I - Systeme für die kollaborative Produktion im Netzwer...
 
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und PioniereIndustrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
Industrie 4.0 - Grundlagen, Experteninterviews und Pioniere
 
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler GeschäftsmodelleKPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle
KPMG Skilling me Softly: Schutz digitaler Geschäftsmodelle
 
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
Dipl.-Ing. (FH) Matthias Weiländer (Marketing St. Pölten)
 
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DIN
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DINQualität im IP-Management, Normungsprojekt am DIN
Qualität im IP-Management, Normungsprojekt am DIN
 
Roland Böhme (ilogs information logistics)
Roland Böhme (ilogs information logistics)Roland Böhme (ilogs information logistics)
Roland Böhme (ilogs information logistics)
 
IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0IBM Developer Days: Industrie 4.0
IBM Developer Days: Industrie 4.0
 
Infografik Industrie 4.0
Infografik Industrie 4.0Infografik Industrie 4.0
Infografik Industrie 4.0
 
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines Versorgerverbundes
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines VersorgerverbundesDigitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines Versorgerverbundes
Digitalisierung der Netzprozesse am Beispiel eines Versorgerverbundes
 
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheimabtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
abtis lädt zum IT-Symposium nach Pforzheim
 
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
[Pecha Kucha] Industrie 4.0 - Chancen und Potentiale für den Mittelstand
 
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungencit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
cit zeigt auf CeBIT einfach umzusetzende E-Government-Lösungen
 
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBITcit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
cit zeigt moderne E-Government-Lösungen auf der CEBIT
 

Andere mochten auch

Turning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueTurning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueBoris Otto
 
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryA Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryBoris Otto
 
Industrial Data Space
Industrial Data SpaceIndustrial Data Space
Industrial Data SpaceBoris Otto
 
Digital Business Engineering
Digital Business EngineeringDigital Business Engineering
Digital Business EngineeringBoris Otto
 
Industrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationIndustrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationBoris Otto
 
Industrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsIndustrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsBoris Otto
 
Data Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortData Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortBoris Otto
 
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...Boris Otto
 
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickIndustrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickBoris Otto
 
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesIndustrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesBoris Otto
 
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Boris Otto
 

Andere mochten auch (11)

Turning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueTurning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into Value
 
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryA Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
 
Industrial Data Space
Industrial Data SpaceIndustrial Data Space
Industrial Data Space
 
Digital Business Engineering
Digital Business EngineeringDigital Business Engineering
Digital Business Engineering
 
Industrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationIndustrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and Digitization
 
Industrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsIndustrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key Facts
 
Data Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortData Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International Effort
 
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...
Konsortialforschung: Gestaltungsorientierte Wirtschaftsinformatikforschung in...
 
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickIndustrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
 
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesIndustrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
 
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
 

Ähnlich wie Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation

Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft
Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte DatenwirtschaftBusiness mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft
Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte DatenwirtschaftBoris Otto
 
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer InstitutSmart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer InstitutBranding Maintenance
 
IFFOCUS »Aus digital wird smart«
IFFOCUS »Aus digital wird smart«IFFOCUS »Aus digital wird smart«
IFFOCUS »Aus digital wird smart«Fraunhofer IFF
 
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...Sabrina Lamberth-Cocca
 
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«Fraunhofer IFF
 
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
Deutschland auf dem Weg in die Datenökonomie
Deutschland auf dem Weg in die DatenökonomieDeutschland auf dem Weg in die Datenökonomie
Deutschland auf dem Weg in die DatenökonomieBoris Otto
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenMe & Company GmbH
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Subrata Sinha
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceT.A. Cook
 
Digitalisierung in deutschen Traditionsunternehmen
Digitalisierung in deutschen TraditionsunternehmenDigitalisierung in deutschen Traditionsunternehmen
Digitalisierung in deutschen Traditionsunternehmenintelligent-views-gmbh
 
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...InboundLabs (ex mon.ki inc)
 
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«Fraunhofer IFF
 
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...inovex GmbH
 
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...Jan Rodig
 
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationService Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationProf. Dr. Alexander Maedche
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...Filipe Felix
 

Ähnlich wie Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation (20)

Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft
Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte DatenwirtschaftBusiness mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft
Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft
 
Social Media - Quo Vadis
Social Media - Quo VadisSocial Media - Quo Vadis
Social Media - Quo Vadis
 
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer InstitutSmart Maintenance by Fraunhofer Institut
Smart Maintenance by Fraunhofer Institut
 
IFFOCUS »Aus digital wird smart«
IFFOCUS »Aus digital wird smart«IFFOCUS »Aus digital wird smart«
IFFOCUS »Aus digital wird smart«
 
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...
Sichere Cloud: Sicherheit in Cloud-Computing-Systemen (Umfrage des Fraunhofer...
 
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
 
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...
Jan Christopher Brandt: Innovations- und Effizienzsprünge in der chemischen I...
 
Deutschland auf dem Weg in die Datenökonomie
Deutschland auf dem Weg in die DatenökonomieDeutschland auf dem Weg in die Datenökonomie
Deutschland auf dem Weg in die Datenökonomie
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
 
Digitalisierung in deutschen Traditionsunternehmen
Digitalisierung in deutschen TraditionsunternehmenDigitalisierung in deutschen Traditionsunternehmen
Digitalisierung in deutschen Traditionsunternehmen
 
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
Matthias Kraus: IT-Trends in der Manufacturing-Industrie - was passiert in de...
 
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
IFFOCUS »Digitaler Zwilling: Engineering der Zukunft«
 
Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?Sprechen Sie digital?
Sprechen Sie digital?
 
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...
Spotlight Data Products: Digitale Produktanreicherung als Geschäftsmodell für...
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
 
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...
Herausforderungen & Erfolgsfaktoren bei der Konzeption und Implementierung vo...
 
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationService Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
 

Mehr von Boris Otto

Evolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesEvolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesBoris Otto
 
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsShared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsBoris Otto
 
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationInternational Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationBoris Otto
 
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...Boris Otto
 
Data Governance
Data GovernanceData Governance
Data GovernanceBoris Otto
 
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Boris Otto
 
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignIDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignBoris Otto
 
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenDatensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenBoris Otto
 

Mehr von Boris Otto (8)

Evolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesEvolution of Data Spaces
Evolution of Data Spaces
 
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsShared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
 
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationInternational Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
 
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
 
Data Governance
Data GovernanceData Governance
Data Governance
 
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
 
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignIDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
 
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenDatensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
 

Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation

  • 1. © Fraunhofer DIGITALISIERUNG: DATENGETRIEBENEGESCHÄFTSINNOVATION Prof. Dr.-Ing. Boris Otto Zürich, 17. November 2014
  • 2. © Fraunhofer AGENDA Digitalisierung Datengetriebene Geschäftsinnovation Fraunhofer Data Innovation Lab
  • 3. © Fraunhofer Die Digitalisierung revolutioniert Branchen Quelle: Financial Times, 2014.
  • 4. © Fraunhofer Digitalisierung umfasst eine Reihe gesellschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und technischer Entwicklungen Gesellschaft Betriebswirtschaft Technik Individualisierung »Shareconomy« Datenschutz Konsumentenzentrierung Hybride Dienstleistungen Industrie 4.0 Cyberphysische Systeme In-memory-Computing, Hadoopusw. »Mobile & UbiquitousComputing« Digitalisierung
  • 5. © Fraunhofer Unternehmen nutzen eine Vielzahl unterschiedlicher Datenquellen 46 54 Soziale Medien (Facebook, Twitter, Blogs usw.) 66 34 Internet-Daten (Click-Streamsusw.) 47 53 »Smart Grid« (Sensordaten, Betriebsdaten usw.) 43 57 RFID-Tags und Bar-Codes 39 61 Geo-Daten 51 49 Finanzdaten 51 49 Nutzungsdaten mobile Endgeräte Welche Datenquellen nutzt ihr Unternehmen? Quelle: The Economist IntelligenceUnit Limited: Big Data –Lessonsfromtheleaders, 2012, n = 752, Angaben in Prozent. Legende:bereits genutztNutzung geplant.
  • 6. © Fraunhofer »Industrial Big Data« ist ein Treiber der Digitalisierung
  • 7. © Fraunhofer Ein weiterer Treiber ist »SocialBig Data« Bildquelle: http://edublogs.misd.net/ric17nicoler/2013/02/14/my-digital-footprint/, 2014.
  • 8. © Fraunhofer AGENDA Digitalisierung Datengetriebene Geschäftsinnovation Fraunhofer Data Innovation Lab
  • 9. © Fraunhofer Geschäftsmodellinnovation ist eine Voraussetzung zur Sicherung und Stärkung der Wettbewerbsposition Bildquelle: Jam Visual Thinking.
  • 10. © Fraunhofer Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Digitalisierung zur Geschäftsmodellinnovation zu nutzen
  • 11. © Fraunhofer In digitalen Geschäftsmodellen basiert das Kundenwertversprechen auf Daten Hybride Lösungen »Convenience« Differenzierung
  • 12. © Fraunhofer adidas miCoachist ein Beispiel für dateninduzierten Kundenwert 1 2 3
  • 13. © Fraunhofer Ein weiteres Beispiel sind aktuelle Entwicklungen zur Transparenz im Lebensmitteleinzelhandel Quelle: Aldi Nord, 2014; fTrace, 2014.
  • 14. © Fraunhofer Digitale Geschäftsmodelle nutzen vielfältige Kanäle zur Kundeninteraktion »Churnprevention« »Recommendersystems« Personalisierte Leistungsangebote
  • 15. © Fraunhofer Bekannte Beispiele finden sich bei Fluglinien und Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • 16. © Fraunhofer Digitale Geschäftsmodelle nutzen Daten zur Verbesserung der Geschäftsprozesse Vertriebsassistenz Supply-Chain Transparenz Lagerwirtschaft
  • 17. © Fraunhofer Die Nutzen verschiedener Daten ermöglicht konsumentenzentrierte Lieferketten Konsumenten- zentrierung Lieferung vor Kundenbestellung »SpeculativeShipping« Prädiktive Analysemodelle Daten über Kaufverhalten, Präferenzen, vorhanden durch Umfragen, demographische Angaben, Surf- Verhalten im Internet, Wunschlisten etc. 12-24-2013: Amazon US Patent
  • 18. © Fraunhofer Digitale Geschäftsmodelle nutzen die Potentiale von »Ecosystems« Partnerschaften Kooperative Geschäftsprozesse Branchen- konvergenz
  • 19. © Fraunhofer Beispiel »BananaSupply Chain« Ein Beispiel sind »smarte« Lieferketten durch gemeinsame maritime Echtzeitanwendungen Lösungskomponenten: Überwachung von Ladungsdaten im Container GSM-und Satellitenkommunikation Nutzen: Verbesserung des Frischegrads von Lebensmitteln im Zielland Verbesserung des Hafenmanagements Verbesserung des Treibstoffverbrauchs bei Containerschiffen
  • 20. © Fraunhofer Daten sind eine strategische Ressource digitaler Geschäftsmodelle Daten Virtualisierung
  • 21. © Fraunhofer In der Digitalisierung verschmelzen physische und virtuelle Welt Source: Fraunhofer IML, 2014.
  • 22. © Fraunhofer »Digital Native Companies«betreiben ein Datenmanagement einer neuen Generation »Modern datamarketswill employa wholenewgenerationoftechnology, processes, anddatasciencethatsupersedesthepreviousgenerationofdatamanagementsystems«1 Cloud Computing Big Data Software Data Science andMachineLearning APIs CrowdsourcingandSocialProcesses Organizational& ICT Capabilities 1)Elbaz, Gil: Data Markets: The Emerging Data Economy. © 2012. http://techcrunch.com/2012/09/30/data-markets-the-emerging-data-economy/. Aufgerufen am 2014-02-07.
  • 23. © Fraunhofer Die Initiative »Smart Service Welt«gibt Empfehlungen für den Entwurf digitaler Geschäftsmodelle Digitale Wirtschaft Individua- lisierung Daten- zentrizität Hybrides Leistungs- angebot Branchen- konvergenz, Ecosystems Cloud- Plattformen Digitale Geschäfts- modelle
  • 24. © Fraunhofer Unternehmen stehen dabei jedoch vor vielfältigen Herausforderungen 52 % Ungeeignete Organisationsstrukturen 51 % Fehlende IT-Infrastruktur 46 % Schlechte Datenqualität 45 % Mangel an Führung 43 % Mangel an Fachexpertise 31% Mangel an IT-Expertise Quelle: McKinsey: Mindingyourdigital business. In: MicKinseyon Business Technology (2012) Nr. 27, S. 24-31.
  • 25. © Fraunhofer AGENDA Digitalisierung Datengetriebene Geschäftsinnovation Fraunhofer Data Innovation Lab
  • 26. © Fraunhofer Das Fraunhofer Data Innovation Lab adressiert Kernfragen der Digitalisierung Kooperation von Fraunhofer IML und Fraunhofer ISST Forschungsbudget 2,5 Mio. EUR p.a. Kapazität 16 FTE
  • 27. © Fraunhofer Das Fraunhofer Data Innovation Lab entwickelt aus exzellenter Forschung skalierbare Lösungen LogistikCampusUniversitäre Grundlagen-und Vorlaufforschung Fraunhofer Enterprise LabsAnwendungsorientiertiere Forschung und Prototypenbau Innovation macht aus Wissen Geld Forschung macht aus Geld Wissen
  • 28. © Fraunhofer Das DB Schenker Enterprise Lab für Logistik und Digitalisierung startet am 1. Januar 2015 Source: http://www.logistik-heute.de/Fotogalerie/12049/Zukunftskongress-Logistik-Bilder-aus-Dortmund/07-zuko-unterschrift-joe-2269?page=1 Kooperation zwischen DB Schenker und Fraunhofer IML/ISST Förderung von 3 wissenschaftlichen Mitarbeitern über 3 Jahre Schwerpunkte: Digitale Geschäftsmodelle Lagerinnovation, Industrie 4.0 Supply Chain der Zukunft
  • 29. © Fraunhofer Fundament der Arbeiten bildet das Kompetenzzentrum Corporate Data Quality (CC CDQ) NB: Aktuelle und frühere Partnerunternehmen seit 2006.
  • 30. © Fraunhofer DIGITALISIERUNG: DATENGETRIEBENEGESCHÄFTSINNOVATION Prof. Dr.-Ing. Boris Otto Zürich, 17. November 2014