SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 12
Downloaden Sie, um offline zu lesen
© Fraunhofer ISST
BUSINESS MIT DATEN? DEUTSCHLAND AUF DEM WEG IN
DIE SMARTE DATENWIRTSCHAFT
Prof. Dr.-Ing. Boris Otto
Tage der digitalen Technologien ∙ 15. Mai 2019 ∙ Berlin
Bildquelle: Harvard Business Review (2016).
offen· 1
© Fraunhofer ISST
Innovation findet vermehrt in Geschäftsökosystemen statt – wie im Beispiel
der vorausschauenden Wartung
Legende: PLM – Produktlebenszyklusmanagement.
offen
Anlagenhersteller
Anlagen-
betreiber 1
Instandhaltungs-
dienstleister
Anlagen-
betreiber 2
Anlagen-
betreiber n
Prozessdaten Prozessdaten Prozessdaten
PLM-Daten
+ Anlagenauslastung
+ Produktivität
+ Anlagenauslastung
+ Produktivität
+ Anlagenauslastung
+ Produktivität
+ Differenzierung
+ Profitabilität
+ Kundenbindung
+ Kundenbindung
+ Nutzungsbasierte
Geschäftsmodelle
· 2
© Fraunhofer ISST
Erfolgreiche Geschäftsökosysteme basieren auf »Data Sharing«
Bildquellen: Johns Hopkins University (2016), Umweltbundesamt (2016), Smellgard, Schneider & Farkas (2016),
urbanmanagement.nl (2017).
offen
Data Sharing
Energie
Gesundheit
Materialwissenschaft
Produktion und Logistik
»Smart Cities«
Gemeinsame Nutzung von Werkstoffinformationen
entlang des Produktlebenszyklus
Gemeinsame Nutzung von Zustandsdaten für
vorausschauende Wartung
Gemeinschaftliche Nutzung von Ereignisdaten aus der
Lieferkette für Transparenz über Transporte
Gemeinsame Nutzung anonymisierter Patientendaten
für bessere Medizinprodukte
Gemeinsame Datennutzung für durchgängige
Konsumentenprozesse
· 3
© Fraunhofer ISST
Geschäftsökosysteme fokussieren auf den Endkundenprozess, sind dynamisch
organisiert und erfordern »Co-opetition« – wie im Schienenverkehrsmarkt
Quelle: Knorr-Bremse (2019).
Logoquellen: Websites der Unternehmen bzw. Wikipedia (2019).
offen
Hersteller von
Schienenfahrzeugen
Komponenten-
Lieferanten
Eisenbahn-
Infrastrukturbetreiber
Energieversorger Eisenbahnverkehrs-
unternehmen
Domänen-
wissen
Fahrzeug-
Wissen
Betriebs-
wissen
Leasing-Firmen
Innovation im
Schienenverkehr-
Ökosystem
· 4
© Fraunhofer ISST
Damit »Data Sharing« funktioniert und Geschäftsökosysteme erfolgreich sind,
müssen Voraussetzungen erfüllt sein
offen
1
»Readiness« für die
Datenwirtschaft 2
Vertrauen zwischen
Mitgliedern im Ökosystem
3
Datensouveränität des
Datengebers
4
Interoperabilität von
Daten und Diensten 5
Ökonomische
Datenbewertung
6
Kartellrechtskonformität
im Ökosystem
· 5
© Fraunhofer ISST
Das DEMAND-Reifegradmodell ermittelt die »Data Readiness« von
Unternehmen
Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019).
offen
Digitale Wertschöpfungskette und Datenaustausch mit Geschäftspartnern
Unterstützung von Kernprozessen durch IT-Systeme
Einsatz von IT-Systemen in Kern- und Unterstützungsprozessen
Zentrale Data-Governance-Organisation und proaktives Datenmanagement
Digitale Pioniere vernetzen sich innerhalb von Datenökosystemen und handeln Datengüter
über Unternehmensgrenzen hinweg
IT-Systeme nicht vorhanden
Analog
Company
Digitized
Company
Digital–
enabled
Company
Digital
Company
Digital
Network
Data
Ecosystem
5
0
1
2
3
4
· 6
© Fraunhofer ISST
Die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft hat
erst begonnen …
Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019). NB: n = 1 235.
offen
DIGITAL FORTGESCHRITTENE
13%der befragten Unternehmen haben die digitale
Transformation bereits eingeleitet und sind
digital fortgeschritten (Stufe 2)
DIGITALE PIONIERE
2,2%Sehen in Daten die Kernressource ihres
Geschäftsmodells und entwickeln erste
Ansätze zu ökonomischen Bewertung
von Daten (Stufe 3-5)
DIGITALE EINSTEIGER
84%Der befragten Unternehmen
befinden sich noch auf dem
Einsteigerlevel (Stufe 0-1)
51,0 %
33,0 %
13,8 %
2,0 %
0,0 %
0,2 %
· 7
© Fraunhofer ISST
Der Entwurf einer Datenarchitektur ist erfolgskritisch
Legende: Daten; Metadaten.
Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019).
offen
Datenwirtschaft
Datenangebot
Dateninventar
Datennutzer
Data Governance Datenmanagement »Data Accounting« Projekte
ExternIntern
IT-Nutzer Geschäftsnutzer Eingeladene Nutzer Kommerzielle Nutzer
System CSystem BSystem A Web
Semantische Suche
Datenmarktplatz
Datennachfrage
Kommerziell
verfügbare Daten
Metadatenupload
Metadatendownload
Datenangebot
und -suche
⃠
Generierung und Erfassung
Vorverarbeitung und
Kuratieren
Suche, Verarbeitung, Pflege
und Analyse
Nutzung von Informationen
für Geschäfts-
entscheidungen
Souveräner Datenaustausch
· 8
© Fraunhofer ISST
Das Referenzarchitekturmodell der International Data
Spaces (IDS)-Initiative zielt auf Datensouveränität ab
Quelle: International Data Spaces Association (2019).
offen· 9
© Fraunhofer ISST
Die IDS-Architektur kann einen wichtigen Beitrag leisten
beim Aufbau einer souveränen digitalen Infrastruktur
Quelle der Architekturebenen: Arbeitskreis Smart Service Welt (Hrsg., 2015).
offen

Vernetzte physische Plattformen Smart Products
Technische Infrastruktur Smart Spaces
International Data Spaces
Service-Plattformen Smart Services
 Datensouveränität
 Identitätsmanagement
 Zertifizierung
 Protokollierung von
Datentransaktionen
 Datentransformation und
Vokabularmanagement
 Brokering von Datenangebot und
-nachfrage
 Dynamisches Rollen- und
Rechtemanagement
 Anbindung offener Datenquellen
· 10
© Fraunhofer ISST
Die International Data Spaces Association setzt den internationalen
Standard für Datensouveränität
offen· 11
© Fraunhofer ISST
BUSINESS MIT DATEN? DEUTSCHLAND AUF DEM WEG IN
DIE SMARTE DATENWIRTSCHAFT
Prof. Dr.-Ing. Boris Otto
Tage der digitalen Technologien ∙ 15. Mai 2019 ∙ Berlin
Bildquelle: Harvard Business Review (2016).
offen· 12

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply Chains
Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply ChainsIndustrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply Chains
Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply ChainsBoris Otto
 
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische Ressource
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische RessourceLogistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische Ressource
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische RessourceBoris Otto
 
Stammdatenmanagement
StammdatenmanagementStammdatenmanagement
Stammdatenmanagementpatriziapesce
 
Digitalisierung der Industrie
Digitalisierung der IndustrieDigitalisierung der Industrie
Digitalisierung der IndustrieBoris Otto
 
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickIndustrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickBoris Otto
 
Digitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der LogistikDigitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der LogistikBoris Otto
 
Big Data Governance
Big Data GovernanceBig Data Governance
Big Data GovernanceCapgemini
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin stattargvis GmbH
 
Big Data und Oracle bringen die Logistik in Bewegung
Big Data und Oracle bringen die Logistik in BewegungBig Data und Oracle bringen die Logistik in Bewegung
Big Data und Oracle bringen die Logistik in BewegungOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Die Experton Big Data Studie und Splunk
Die Experton Big Data Studie und SplunkDie Experton Big Data Studie und Splunk
Die Experton Big Data Studie und SplunkGeorg Knon
 
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data Projekte
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data ProjekteSDIC'16 - Best Practices für Smart Data Projekte
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data ProjekteSmart Data Innovation Lab
 
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDC
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDCDas Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDC
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDCFranziska Bülles
 
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)Smart Data Innovation Lab
 
Big data minds 2013 vorankündigung
Big data minds 2013 vorankündigungBig data minds 2013 vorankündigung
Big data minds 2013 vorankündigungMaria Willamowius
 
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0Boris Otto
 
MOVING the Industry 4.0
MOVING the Industry 4.0MOVING the Industry 4.0
MOVING the Industry 4.0MOVING Project
 
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberGraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberNeo4j
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp researchFujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp researchFujitsu Central Europe
 
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Lea-María Louzada
 

Was ist angesagt? (20)

Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply Chains
Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply ChainsIndustrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply Chains
Industrial Data Space: Referenzarchitektur für Data Supply Chains
 
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische Ressource
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische RessourceLogistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische Ressource
Logistik in der digitalen Wirtschaft: Daten als strategische Ressource
 
Stammdatenmanagement
StammdatenmanagementStammdatenmanagement
Stammdatenmanagement
 
Digitalisierung der Industrie
Digitalisierung der IndustrieDigitalisierung der Industrie
Digitalisierung der Industrie
 
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und AusblickIndustrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
Industrie 4.0 in der Logistik: Stand der Umsetzung und Ausblick
 
Digitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der LogistikDigitalisierung in der Logistik
Digitalisierung in der Logistik
 
Big Data Governance
Big Data GovernanceBig Data Governance
Big Data Governance
 
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
22. Jahrestagung: Die MainDays finden vom 23./24.11.21 in Berlin statt
 
Big Data und Oracle bringen die Logistik in Bewegung
Big Data und Oracle bringen die Logistik in BewegungBig Data und Oracle bringen die Logistik in Bewegung
Big Data und Oracle bringen die Logistik in Bewegung
 
Die Experton Big Data Studie und Splunk
Die Experton Big Data Studie und SplunkDie Experton Big Data Studie und Splunk
Die Experton Big Data Studie und Splunk
 
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data Projekte
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data ProjekteSDIC'16 - Best Practices für Smart Data Projekte
SDIC'16 - Best Practices für Smart Data Projekte
 
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDC
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDCDas Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDC
Das Next Generation Data Center - Trends 2018 von IDC
 
Big Data - einfach erklärt!
Big Data - einfach erklärt!Big Data - einfach erklärt!
Big Data - einfach erklärt!
 
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)
SDIC'16 - Erfolgsgeschichte aus dem Smart Data Solution Center (SDSC-BW)
 
Big data minds 2013 vorankündigung
Big data minds 2013 vorankündigungBig data minds 2013 vorankündigung
Big data minds 2013 vorankündigung
 
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0
Technik für die wandlungsfähige Logistik: Industrie 4.0
 
MOVING the Industry 4.0
MOVING the Industry 4.0MOVING the Industry 4.0
MOVING the Industry 4.0
 
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas WeberGraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
GraphTalks - Semantisches Produktdatenmanagement, Dr. Andreas Weber
 
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp researchFujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
Fujitsu Storage Days 2018 - Erfahrungsbericht crisp research
 
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
Datentresor Schweiz und Schlussfolgerungen, volkswirtschaftliche Effekte und ...
 

Ähnlich wie Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft

Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation
Digitalisierung: Datenzentrierte GeschäftsinnovationDigitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation
Digitalisierung: Datenzentrierte GeschäftsinnovationBoris Otto
 
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Detlev Sandel
 
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013luna-park GmbH
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Subrata Sinha
 
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)Florian König
 
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationService Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationProf. Dr. Alexander Maedche
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessOliver Laitenberger
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceT.A. Cook
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUGernot Sauerborn
 
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU DarmstadtSoftwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU DarmstadtAndreas Borchert
 
Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017Filipe Felix
 
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013Maria Willamowius
 
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDigitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDetlev Sandel
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...Filipe Felix
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuCON.ECT Eventmanagement
 

Ähnlich wie Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft (20)

Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation
Digitalisierung: Datenzentrierte GeschäftsinnovationDigitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation
Digitalisierung: Datenzentrierte Geschäftsinnovation
 
Social Media - Quo Vadis
Social Media - Quo VadisSocial Media - Quo Vadis
Social Media - Quo Vadis
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
 
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017Die Macht der Daten - CeBIT 2017
Die Macht der Daten - CeBIT 2017
 
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
Matthias Bettag, DAALA Berlin: Veränderungen digital analytics in 2013
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
 
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)
Studie Green IT - Mehr als eine Modeerscheinung (2010)
 
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT ArchitekturenCWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
CWMC Insights 2020|12 - Einführung IIoT Architekturen
 
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen TransformationService Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
Service Design - Gestaltung der Digitalen Transformation
 
[DE] Digitalisierung: Die zukünftige Rolle des ERP | Dr. Ulrich Kampffmeyer |...
[DE] Digitalisierung: Die zukünftige Rolle des ERP | Dr. Ulrich Kampffmeyer |...[DE] Digitalisierung: Die zukünftige Rolle des ERP | Dr. Ulrich Kampffmeyer |...
[DE] Digitalisierung: Die zukünftige Rolle des ERP | Dr. Ulrich Kampffmeyer |...
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
 
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & ServiceEinsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
Einsatz mobiler Lösungen in Instandhaltung & Service
 
Digitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMUDigitale Transformation für KMU
Digitale Transformation für KMU
 
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU DarmstadtSoftwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
Softwarewerkzeuge Portfoliomanagement Vortrag TU Darmstadt
 
Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017Erp competence book_20141017
Erp competence book_20141017
 
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
Interview - Data Migration AG - Peter R. Schönenberger - smart con SAP 2013
 
Bosch industrie 40
Bosch industrie 40Bosch industrie 40
Bosch industrie 40
 
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - KeynoteDigitalisierung leicht gemacht - Keynote
Digitalisierung leicht gemacht - Keynote
 
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
MES Kompakt - Manufacturing Execution Systems im Zeitalter von Industrie 4.0 ...
 
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neuSoftware trends veranstaltungsprogramm_neu
Software trends veranstaltungsprogramm_neu
 

Mehr von Boris Otto

Evolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesEvolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesBoris Otto
 
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsShared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsBoris Otto
 
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationInternational Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationBoris Otto
 
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...Boris Otto
 
Data Governance
Data GovernanceData Governance
Data GovernanceBoris Otto
 
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Boris Otto
 
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignIDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignBoris Otto
 
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenDatensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenBoris Otto
 
Data Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortData Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortBoris Otto
 
Turning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueTurning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueBoris Otto
 
Industrial Data Space
Industrial Data SpaceIndustrial Data Space
Industrial Data SpaceBoris Otto
 
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesIndustrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesBoris Otto
 
Industrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsIndustrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsBoris Otto
 
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Boris Otto
 
Industrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationIndustrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationBoris Otto
 
Digital Business Engineering
Digital Business EngineeringDigital Business Engineering
Digital Business EngineeringBoris Otto
 
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryA Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryBoris Otto
 

Mehr von Boris Otto (17)

Evolution of Data Spaces
Evolution of Data SpacesEvolution of Data Spaces
Evolution of Data Spaces
 
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in EcosystemsShared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
Shared Digital Twins: Collaboration in Ecosystems
 
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model InnovationInternational Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
International Data Spaces: Data Sovereignty for Business Model Innovation
 
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
International Data Spaces: Data Sovereignty and Interoperability for Business...
 
Data Governance
Data GovernanceData Governance
Data Governance
 
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
Data Resource Management: Good Practices to Make the Most out of a Hidden Tre...
 
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem DesignIDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
IDS: Update on Reference Architecture and Ecosystem Design
 
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und LogistiknetzwerkenDatensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
Datensouveränität in Produktions- und Logistiknetzwerken
 
Data Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International EffortData Sovereignty - Call for an International Effort
Data Sovereignty - Call for an International Effort
 
Turning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into ValueTurning Industrial Data into Value
Turning Industrial Data into Value
 
Industrial Data Space
Industrial Data SpaceIndustrial Data Space
Industrial Data Space
 
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart ServicesIndustrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
Industrial Data Space: Digital Sovereignty for Industry 4.0 and Smart Services
 
Industrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key FactsIndustrial Data Space Key Facts
Industrial Data Space Key Facts
 
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
Enabling the Industry 4.0 vision: Hype? Real Opportunity!
 
Industrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and DigitizationIndustrial Data Management and Digitization
Industrial Data Management and Digitization
 
Digital Business Engineering
Digital Business EngineeringDigital Business Engineering
Digital Business Engineering
 
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked IndustryA Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
A Taxonomy of the Data Resource in the Networked Industry
 

Business mit Daten? Deutschland auf dem Weg in die smarte Datenwirtschaft

  • 1. © Fraunhofer ISST BUSINESS MIT DATEN? DEUTSCHLAND AUF DEM WEG IN DIE SMARTE DATENWIRTSCHAFT Prof. Dr.-Ing. Boris Otto Tage der digitalen Technologien ∙ 15. Mai 2019 ∙ Berlin Bildquelle: Harvard Business Review (2016). offen· 1
  • 2. © Fraunhofer ISST Innovation findet vermehrt in Geschäftsökosystemen statt – wie im Beispiel der vorausschauenden Wartung Legende: PLM – Produktlebenszyklusmanagement. offen Anlagenhersteller Anlagen- betreiber 1 Instandhaltungs- dienstleister Anlagen- betreiber 2 Anlagen- betreiber n Prozessdaten Prozessdaten Prozessdaten PLM-Daten + Anlagenauslastung + Produktivität + Anlagenauslastung + Produktivität + Anlagenauslastung + Produktivität + Differenzierung + Profitabilität + Kundenbindung + Kundenbindung + Nutzungsbasierte Geschäftsmodelle · 2
  • 3. © Fraunhofer ISST Erfolgreiche Geschäftsökosysteme basieren auf »Data Sharing« Bildquellen: Johns Hopkins University (2016), Umweltbundesamt (2016), Smellgard, Schneider & Farkas (2016), urbanmanagement.nl (2017). offen Data Sharing Energie Gesundheit Materialwissenschaft Produktion und Logistik »Smart Cities« Gemeinsame Nutzung von Werkstoffinformationen entlang des Produktlebenszyklus Gemeinsame Nutzung von Zustandsdaten für vorausschauende Wartung Gemeinschaftliche Nutzung von Ereignisdaten aus der Lieferkette für Transparenz über Transporte Gemeinsame Nutzung anonymisierter Patientendaten für bessere Medizinprodukte Gemeinsame Datennutzung für durchgängige Konsumentenprozesse · 3
  • 4. © Fraunhofer ISST Geschäftsökosysteme fokussieren auf den Endkundenprozess, sind dynamisch organisiert und erfordern »Co-opetition« – wie im Schienenverkehrsmarkt Quelle: Knorr-Bremse (2019). Logoquellen: Websites der Unternehmen bzw. Wikipedia (2019). offen Hersteller von Schienenfahrzeugen Komponenten- Lieferanten Eisenbahn- Infrastrukturbetreiber Energieversorger Eisenbahnverkehrs- unternehmen Domänen- wissen Fahrzeug- Wissen Betriebs- wissen Leasing-Firmen Innovation im Schienenverkehr- Ökosystem · 4
  • 5. © Fraunhofer ISST Damit »Data Sharing« funktioniert und Geschäftsökosysteme erfolgreich sind, müssen Voraussetzungen erfüllt sein offen 1 »Readiness« für die Datenwirtschaft 2 Vertrauen zwischen Mitgliedern im Ökosystem 3 Datensouveränität des Datengebers 4 Interoperabilität von Daten und Diensten 5 Ökonomische Datenbewertung 6 Kartellrechtskonformität im Ökosystem · 5
  • 6. © Fraunhofer ISST Das DEMAND-Reifegradmodell ermittelt die »Data Readiness« von Unternehmen Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019). offen Digitale Wertschöpfungskette und Datenaustausch mit Geschäftspartnern Unterstützung von Kernprozessen durch IT-Systeme Einsatz von IT-Systemen in Kern- und Unterstützungsprozessen Zentrale Data-Governance-Organisation und proaktives Datenmanagement Digitale Pioniere vernetzen sich innerhalb von Datenökosystemen und handeln Datengüter über Unternehmensgrenzen hinweg IT-Systeme nicht vorhanden Analog Company Digitized Company Digital– enabled Company Digital Company Digital Network Data Ecosystem 5 0 1 2 3 4 · 6
  • 7. © Fraunhofer ISST Die Digitale Transformation der deutschen Wirtschaft hat erst begonnen … Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019). NB: n = 1 235. offen DIGITAL FORTGESCHRITTENE 13%der befragten Unternehmen haben die digitale Transformation bereits eingeleitet und sind digital fortgeschritten (Stufe 2) DIGITALE PIONIERE 2,2%Sehen in Daten die Kernressource ihres Geschäftsmodells und entwickeln erste Ansätze zu ökonomischen Bewertung von Daten (Stufe 3-5) DIGITALE EINSTEIGER 84%Der befragten Unternehmen befinden sich noch auf dem Einsteigerlevel (Stufe 0-1) 51,0 % 33,0 % 13,8 % 2,0 % 0,0 % 0,2 % · 7
  • 8. © Fraunhofer ISST Der Entwurf einer Datenarchitektur ist erfolgskritisch Legende: Daten; Metadaten. Quelle: DEMAND-Projektkonsortium (2019). offen Datenwirtschaft Datenangebot Dateninventar Datennutzer Data Governance Datenmanagement »Data Accounting« Projekte ExternIntern IT-Nutzer Geschäftsnutzer Eingeladene Nutzer Kommerzielle Nutzer System CSystem BSystem A Web Semantische Suche Datenmarktplatz Datennachfrage Kommerziell verfügbare Daten Metadatenupload Metadatendownload Datenangebot und -suche ⃠ Generierung und Erfassung Vorverarbeitung und Kuratieren Suche, Verarbeitung, Pflege und Analyse Nutzung von Informationen für Geschäfts- entscheidungen Souveräner Datenaustausch · 8
  • 9. © Fraunhofer ISST Das Referenzarchitekturmodell der International Data Spaces (IDS)-Initiative zielt auf Datensouveränität ab Quelle: International Data Spaces Association (2019). offen· 9
  • 10. © Fraunhofer ISST Die IDS-Architektur kann einen wichtigen Beitrag leisten beim Aufbau einer souveränen digitalen Infrastruktur Quelle der Architekturebenen: Arbeitskreis Smart Service Welt (Hrsg., 2015). offen  Vernetzte physische Plattformen Smart Products Technische Infrastruktur Smart Spaces International Data Spaces Service-Plattformen Smart Services  Datensouveränität  Identitätsmanagement  Zertifizierung  Protokollierung von Datentransaktionen  Datentransformation und Vokabularmanagement  Brokering von Datenangebot und -nachfrage  Dynamisches Rollen- und Rechtemanagement  Anbindung offener Datenquellen · 10
  • 11. © Fraunhofer ISST Die International Data Spaces Association setzt den internationalen Standard für Datensouveränität offen· 11
  • 12. © Fraunhofer ISST BUSINESS MIT DATEN? DEUTSCHLAND AUF DEM WEG IN DIE SMARTE DATENWIRTSCHAFT Prof. Dr.-Ing. Boris Otto Tage der digitalen Technologien ∙ 15. Mai 2019 ∙ Berlin Bildquelle: Harvard Business Review (2016). offen· 12