Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Konzept Future Commerce SUMMIT 28.-29.06.2011, Hamburg Kongress Media GmbH
Zielsetzung der Veranstaltung <ul><li>Austausch zu zukunftsweisenden E-Commerce-Konzepten </li></ul><ul><li>Adressierung s...
Grobkonzept zur Veranstaltung Keynote & Practice „E-Commerce 2015 – Vom Prozess- zum Markenerlebnis“ Practices „ Online-Re...
Themen für den Practice-Track <ul><li>Nur Erfahrungsberichte von Projektverantwortlichen (Handel/Direktvertrieb) </li></ul...
Themen für die Diskussion <ul><li>„ Zukunft der Shop-Lösungen“ </li></ul><ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Anforderung...
Themen für den Open Space <ul><li>Gegenstand:  </li></ul><ul><ul><li>Interaktiver Workshop (keine Präsentationen, sondern ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Future Commerce SUMMIT 2011 - Konzept

1.082 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Future Commerce SUMMIT 2011 - Konzept

  1. 1. Konzept Future Commerce SUMMIT 28.-29.06.2011, Hamburg Kongress Media GmbH
  2. 2. Zielsetzung der Veranstaltung <ul><li>Austausch zu zukunftsweisenden E-Commerce-Konzepten </li></ul><ul><li>Adressierung sowohl strategischer als operativer Trends </li></ul><ul><li>Programmkonzept für Strategen & Umsetzer </li></ul><ul><ul><li>Best-Practices </li></ul></ul><ul><ul><li>Interaktiver Open-Space Workshop </li></ul></ul><ul><li>Zwei Ticket-Kategorien für Best-Practices & Open Space </li></ul>
  3. 3. Grobkonzept zur Veranstaltung Keynote & Practice „E-Commerce 2015 – Vom Prozess- zum Markenerlebnis“ Practices „ Online-Retail als Markenerlebnis“ „ Shop-Gestaltung zwischen Conversion, Branding & Ubiquität“ „ Multi-Channel-Commerce & Veränderung der Prozesskette“ Diskussion „Zukunft der Shop-Lösungen“ Open-Space-Workshop „ Future E-Commerce“ Seminar „ Experience Shopping - Herausforderungen & Gestaltungsdimensionen“ Future Commerce Meetup 28.06. 29.06.
  4. 4. Themen für den Practice-Track <ul><li>Nur Erfahrungsberichte von Projektverantwortlichen (Handel/Direktvertrieb) </li></ul><ul><li>Drei Schwerpunkte: </li></ul><ul><ul><li>„ Online-Retail als Markenerlebnis“ (3 Practices): Fallbeispiele, die zeigen, dass der Zukunft des Handels im Aufbau eines eigenen Markenerlebnis liegt </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Shop-Gestaltung zwischen Conversion, Branding & Ubiquität“ (3 Practices): Fallbeispiele, die zeigen, wie ein Shop optimiert werden muss, um den Anforderungen von Conversion (Unterstützung der kommerz. Ziele), Branding (Erlebnischarakter) und Ubiquität (Commerce auf verschiedenen Kanälen/Multi-Commerce sowie mit Apps und mobil) </li></ul></ul><ul><ul><li>„ Multi-Channel-Commerce & Veränderung der Prozesskette“ (2 Practices): Fallbeispiele, die zeigen, wie sich die Prozesskette im Commerce durch die Gleichschaltung der Channels und neuer Intermediäre verändert </li></ul></ul>
  5. 5. Themen für die Diskussion <ul><li>„ Zukunft der Shop-Lösungen“ </li></ul><ul><li>Themen: </li></ul><ul><ul><li>Anforderungen an Shop-Lösungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Konzepte zwischen Closed und Open </li></ul></ul><ul><ul><li>Erweiterungsfähigkeit: App Markets, Systemintegration & Schnittstellen </li></ul></ul>
  6. 6. Themen für den Open Space <ul><li>Gegenstand: </li></ul><ul><ul><li>Interaktiver Workshop (keine Präsentationen, sondern Themenerarbeitung) </li></ul></ul><ul><ul><li>Themen-Setting nach Vorschlagswesen und Abstimmung auf der Veranstaltung </li></ul></ul><ul><ul><li>Ergebnisdokumentation aller Workshops </li></ul></ul><ul><ul><li>Ausstellung von Ergebnis-Postern </li></ul></ul>

×