Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Druckkonzepte Service und Betreuungskonzept „Printing“ für IT Dienstleister
Anforderungen an ein Betreuungskonzept <ul><li>Anforderungen: </li></ul><ul><li>Schlanke Prozesse </li></ul><ul><ul><li>Au...
Betreuungskonzept Darstellung Vorteil: Automatisierter Prozess Zentrale Informationshaltung Mandantenfähig Erweiterbar bis...
Geschäftsmodelle / Kosten <ul><li>Geschäftsmodelle für IT-Dienstleister: </li></ul><ul><li>Betreuungskonzept und Abrechnun...
Nutzen <ul><li>Nutzen: </li></ul><ul><li>Schlanker Prozess geringere Kosten (Wettbewerbsvorteil) </li></ul><ul><li>Erweite...
Fragen und Anregungen Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesen Folien haben, können Sie jederzeit mit mir in Kontakt t...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Betreuungskonzept Printing

722 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation über ein Service und Betreuungskonzept für IT-Dienstleister

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Betreuungskonzept Printing

  1. 1. Druckkonzepte Service und Betreuungskonzept „Printing“ für IT Dienstleister
  2. 2. Anforderungen an ein Betreuungskonzept <ul><li>Anforderungen: </li></ul><ul><li>Schlanke Prozesse </li></ul><ul><ul><li>Automatische Tonerlieferung </li></ul></ul><ul><ul><li>Monitoring </li></ul></ul><ul><li>Herstellerunabhängig </li></ul><ul><li>QS </li></ul><ul><li>Verschiedene Auswertungen </li></ul><ul><li>Erweiterbar </li></ul><ul><li>Vertragsarten </li></ul><ul><li>Clickkosten </li></ul><ul><li>Verbrauchsmaterial (Tonerkontingent, ….) </li></ul><ul><li>Monitoring </li></ul>
  3. 3. Betreuungskonzept Darstellung Vorteil: Automatisierter Prozess Zentrale Informationshaltung Mandantenfähig Erweiterbar bis zur Clientverwaltung Client / Raumkonzept
  4. 4. Geschäftsmodelle / Kosten <ul><li>Geschäftsmodelle für IT-Dienstleister: </li></ul><ul><li>Betreuungskonzept und Abrechnung nach Click- Modell oder per Device </li></ul><ul><li>Bereitstellen der Plattform für andere Unternehmen (Abrechnungsform pro gedruckter Seite, oder pro Device) </li></ul><ul><li>Monitoring für Kunden </li></ul><ul><li>Verkaufserlöse durch weitere Addons (Clientkonzepte, Outputmanagement System) </li></ul><ul><li>Kosten: </li></ul><ul><li>Die Bereitstellungskosten für die Anwendung und die Konzeption werden im Vorfeld separat verhandelt. Prinzipiell steht ein Abrechnungsmodell pro gedruckter Seite und ein Abrechnungsmodell für jeden Device zur Verfügung. </li></ul>
  5. 5. Nutzen <ul><li>Nutzen: </li></ul><ul><li>Schlanker Prozess geringere Kosten (Wettbewerbsvorteil) </li></ul><ul><li>Erweiterung des Dienstleistungsportfolios </li></ul><ul><li>Kundenbindung </li></ul><ul><li>Hohe Qualität, Erweiterung des Wissens </li></ul><ul><li>Bessere und genauere Kalkulation, da alle Daten von allen Geräten als Basis verwendet werden. </li></ul><ul><li>Alleinstellungsmerkmale: </li></ul><ul><li>Planung von Druckressourcen </li></ul><ul><li>Verwaltung aller Druckressourcen </li></ul><ul><li>Steuerung des Druckoutputs als Add on (Idealer Druckweg) </li></ul>
  6. 6. Fragen und Anregungen Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu diesen Folien haben, können Sie jederzeit mit mir in Kontakt treten. Kontaktinfo: Thomas Moser Consulting und Projektmanagement E-Mail: [email_address] Tel: +49 176 3766 1462

×