SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 28
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Social Media Monitoring
–
systematisch beobachten
und richtig reagieren
2
Wer wir sind
3
Was wir machen
Monitoring
Strategie
Relations
Applikationen
Beratung und Workshops
Social Media
4
5gute Gründe
warum Social Media
Beachtung verdient!
5
1. Social Media ist …
schnell
6
1,3 Mrd.
500 Mio.
300 Mio.
80 Mio. 1,1 Mrd.
2. Social Media ist …
mächtig
7
3. Social Media bewegt …
Menschen
8
4. Social Media macht …
Nestlé, kein Palmöl aus Urwaldzerstörung!
Meinung
9
5. Social Media ist…
Quelle: www.welt.de
entlarvend
10
Warum Social Media Monitoring?
„Es dauert 20 Jahre, um sich
eine Reputation aufzubauen,
und fünf Minuten, um sie zu
ruinieren.
Wenn Sie darüber
nachdenken, werden Sie die
Dinge anders machen.“
(Warren Buffett)
11
Warum Social Media Monitoring?
Die Menschen reden online über
• Marken
• Themen
• Personen
• Produkte
Stuttgart21
Beiersdorf
Hafencity
Logistik
Elbphilharmonie
Frank Horch
Udo
Lindenberg
Ole von Beust
HASPA
Gummibärchen
12
Warum Social Media Monitoring?
Die Menschen bewerten
• Bücher
• Hotels / Restaurants
• Arbeitgeber
• Ärzte / Anwälte
• Fluggesellschaften
• Lehrer
13
Warum Social Media Monitoring?
Die Menschen sagen, was sie mögen
• Nachrichten
• Meinungen
• Produkte
• Fotos
• Marken
14
Social Media Monitoring in 3 Schritten
Beobachten
Analysieren
& Bewerten
Reagieren
1.
3.
2.
15
Systematisch Beobachten – aber wie?
16
Google-Suche - Statusupdates
17
Google-Suche - Diskussionen
18
Socialmention.com
19
Addictomatic.com
20
Kostenpflichtige Systeme
SCOR I NG
Web2.0
Social Web
Google
Blogs
Videos
Bilder
Suche Filterung Kategorisie-
rung
Bewertung Experten
Team
Ergebnis
Mehrstufiger Such- und Bewertungsprozess
1 2 3 4 5 =
21
Kostenpflichtige Systeme
22
E-Mail Benachrichtigung
23
Richtig reagieren – aber wie?
24
Richtig reagieren – aber wie?
Ignorieren
Abmahnen
Kritik
beherzigen
Diskutieren
Eigene Themen
setzen
Aufklären
Positives
verstärken
25
Der Fall „Domino Pizza“
26
Der Fall „Domino Pizza“
27
Der Fall „Domino Pizza“
Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit
Groß & Stark Kommunikation
Britta Lübcke und Sebastian Sauter GbR
www.grossstark.de
twitter.com/grossstark
Facebook.com/grossstark
© 2010 Groß & Stark Kommunikation

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

WJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
WJAX 2010: Spring Backends für iOS AppsWJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
WJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
Stefan Scheidt
 
Heinz Nixdorf (Wiki)
Heinz Nixdorf (Wiki)Heinz Nixdorf (Wiki)
Heinz Nixdorf (Wiki)
vincentlee
 
VSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - FirmenbroschüreVSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - Firmenbroschüre
NinaWeinz
 

Andere mochten auch (20)

VWLB07 107 119
VWLB07 107 119VWLB07 107 119
VWLB07 107 119
 
tipos de graficos
tipos de graficostipos de graficos
tipos de graficos
 
Lenguage c
Lenguage cLenguage c
Lenguage c
 
PLUX.NET – SOFTWAREKOMPOSITION DURCH PLUG & PLAY
PLUX.NET – SOFTWAREKOMPOSITION DURCH PLUG & PLAYPLUX.NET – SOFTWAREKOMPOSITION DURCH PLUG & PLAY
PLUX.NET – SOFTWAREKOMPOSITION DURCH PLUG & PLAY
 
MICE Presentation - Bern
MICE Presentation - BernMICE Presentation - Bern
MICE Presentation - Bern
 
EconDesk - Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
EconDesk -   Die Online-Auskunft für die WirtschaftswissenschaftenEconDesk -   Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
EconDesk - Die Online-Auskunft für die Wirtschaftswissenschaften
 
Wireframes und Co.: Conceptual Design als elementarer Projektbaustein, Notizen
Wireframes und Co.: Conceptual Design als elementarer Projektbaustein, NotizenWireframes und Co.: Conceptual Design als elementarer Projektbaustein, Notizen
Wireframes und Co.: Conceptual Design als elementarer Projektbaustein, Notizen
 
Ferienhausin campsbaykapstadt
Ferienhausin campsbaykapstadtFerienhausin campsbaykapstadt
Ferienhausin campsbaykapstadt
 
Presentación final
Presentación finalPresentación final
Presentación final
 
C:\Fakepath\Kriterien Zur Beurteilung Von Lernsoftware
C:\Fakepath\Kriterien Zur Beurteilung Von LernsoftwareC:\Fakepath\Kriterien Zur Beurteilung Von Lernsoftware
C:\Fakepath\Kriterien Zur Beurteilung Von Lernsoftware
 
Solo momentos
Solo momentosSolo momentos
Solo momentos
 
Ensayo henry
Ensayo henryEnsayo henry
Ensayo henry
 
Unternehmensweit einheitliche Verwaltung der Kundenkommunikation
Unternehmensweit einheitliche Verwaltung der KundenkommunikationUnternehmensweit einheitliche Verwaltung der Kundenkommunikation
Unternehmensweit einheitliche Verwaltung der Kundenkommunikation
 
WJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
WJAX 2010: Spring Backends für iOS AppsWJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
WJAX 2010: Spring Backends für iOS Apps
 
VWLB04 78 81
VWLB04 78 81VWLB04 78 81
VWLB04 78 81
 
Shopleiter Magazin Nr. 8 - Cloud Commerce Special
Shopleiter Magazin Nr. 8 - Cloud Commerce SpecialShopleiter Magazin Nr. 8 - Cloud Commerce Special
Shopleiter Magazin Nr. 8 - Cloud Commerce Special
 
Tema 7: Los órganos
Tema 7: Los órganos Tema 7: Los órganos
Tema 7: Los órganos
 
Sr2
Sr2Sr2
Sr2
 
Heinz Nixdorf (Wiki)
Heinz Nixdorf (Wiki)Heinz Nixdorf (Wiki)
Heinz Nixdorf (Wiki)
 
VSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - FirmenbroschüreVSI Berlin - Firmenbroschüre
VSI Berlin - Firmenbroschüre
 

Ähnlich wie Social Media Monitoring - systematisch beobachten und richtig reagieren

Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
LivebookingsDE
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
net-clipping
 

Ähnlich wie Social Media Monitoring - systematisch beobachten und richtig reagieren (20)

Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
Was ist Social Media und wie kann ich es für mein Unternehmen nutzen?
 
Social Media Conference Keynote
Social Media Conference KeynoteSocial Media Conference Keynote
Social Media Conference Keynote
 
Soziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützenSoziale Medien - Chancen nützen
Soziale Medien - Chancen nützen
 
Social Media & Mobile Business
Social Media & Mobile BusinessSocial Media & Mobile Business
Social Media & Mobile Business
 
Social Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der UnternehmenskommunikationSocial Media in der Unternehmenskommunikation
Social Media in der Unternehmenskommunikation
 
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der GetränkemarkenartikelindustrieSocial Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
Social Media Strategien in der Getränkemarkenartikelindustrie
 
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...Social media potentiale nutzen   vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
Social media potentiale nutzen vortrag von value advice am 26.11.2012 in sc...
 
Social Media für Gastronomen
Social Media für GastronomenSocial Media für Gastronomen
Social Media für Gastronomen
 
Langer Weg zur NGO2.0 - Warum sich NGOs so schwer mit sozialen Medien machen
Langer Weg zur NGO2.0 - Warum sich NGOs so schwer mit sozialen Medien machenLanger Weg zur NGO2.0 - Warum sich NGOs so schwer mit sozialen Medien machen
Langer Weg zur NGO2.0 - Warum sich NGOs so schwer mit sozialen Medien machen
 
Social Media für Unternehmen (Stand: Mai 2012)
Social Media für Unternehmen (Stand: Mai 2012)Social Media für Unternehmen (Stand: Mai 2012)
Social Media für Unternehmen (Stand: Mai 2012)
 
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT VortragIbrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
Ibrahim Evsan HOTSPOT Vortrag
 
Social Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
Social Media für Direktvermarkter by Brands and FriendsSocial Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
Social Media für Direktvermarkter by Brands and Friends
 
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
Werbeplanung.at SUMMIT 15 - Von Social Media zu Social Business - Strategy an...
 
Superfoodler Abschlusspräsentation SEO h_da 2015
Superfoodler Abschlusspräsentation SEO h_da 2015Superfoodler Abschlusspräsentation SEO h_da 2015
Superfoodler Abschlusspräsentation SEO h_da 2015
 
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und VertiebJeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
Jeden Tag neue Chancen: Social Media Monitoring für Marketing und Vertieb
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
 
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
Social Media Marketing | Status Quo. Chancen. Risiken. Strategie. Praxistipps.
 
Der Lebenslauf ist tot. Es lebe der Lauf des Lebens.
Der Lebenslauf ist tot. Es lebe der Lauf des Lebens.Der Lebenslauf ist tot. Es lebe der Lauf des Lebens.
Der Lebenslauf ist tot. Es lebe der Lauf des Lebens.
 
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
Social Media im Unternehmen werdengrundlegende Änderungen in der Geschäftswel...
 
Social media für KMU
Social media für KMUSocial media für KMU
Social media für KMU
 

Social Media Monitoring - systematisch beobachten und richtig reagieren