SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

BioApply Polymers r8-deutsch

BioApply Polymers Praesentation Deutsch

1 von 20
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Biokunststoff Lösungen

von der Idee bis zum fertigen Produkt
Über uns




   BioApply Polymers ist Ihr One-Stop Anbieter für
   Ihre Projekte mit Bio Polymeren.

   • Im Jahr 2011 gegründet, mit Hauptsitz und Büro
   in Gland (VD) und industrieller Teil in Büren a.A.
   (BE). Weiterhin bestehen Vertretungen in San
   Diego (US) und Dubai (UAE).

   • Wir vereinen die Kräfte eines Marktführer in
   Polymerverarbeitung und eine Pionier Marke von
   Biopolymer Produkten.

   • Eigene und exklusive Biocompounds Typen.

   • Produktentwicklung,    Verfahrenstechnik    und
   Prototyping.
Die Sorgen und die Möglichkeit




         Klare Chance für nachhaltige Lösungen



                                             • Zunehmende Verbote und restriktive Regelungen (PVC, EVA, PE).
                                             • Verarbeiter auf der Suche nach Zugang zu Biopolymeren.
                                             • Bestehende Markt für biologisch abbaubare Produkte +30% / Jahr.
                                             • Die Regierungen     und   Konzerne     stellen   immer   mehr   auf
                                             Biopolymeren um.
                                             • Endverbraucher verlangen biologisch abbaubare Produkte oder
                                             aus Nachwachsenden Rohstoffen.




         Vinylchloride PVC ist Karzinogen, verursacht Leber und Nieren Probleme wie auch Hirnschäden.

         Bis zu Trillion Kunststoff Tüten aus (PE) werden jährlich Weltweit verbraucht.

         Bis zu 400 Jahre lang damit Kunststoff (PE) abgebaut wird.
Was wir tun




         Von der Idee bis zum fertigen Produkt !



              MATERIALIEN

            Bio Polymere
          Bio Compounds
             Bio Additive                VERFAHRENSTECHNIK
         Bio Masterbatches
          Formulierungen                          Spritguss
                                          Extrusion: Profile, Rohre,   DIENSTLEISTUNGEN &
            Zertifizierung
                                                Platten, Folie             ENGINEERING
                                                  Blasfolie
                                               Blow moulding             Machbarkeitsanalyse
                                              Thermoformung                  Roll out plan
                                                                        Werkzeug engineering
                                                                        Prototyping / Pre-Serie
                                                                           Industrialisierung
                                                                       Technische Unterstützung
Dienstleistungen & Engineering




         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren
                                                       Schritt 1: Machbarkeitanalyse

                                                       Schritt 2: Extrudierte oder Spritzguß Prototypen
                                                       oder Pre-Serie

                                                       Schritt 3: Produkt und Werkzeug engineering

                                                       Schritt 4: Roll-out plan

                                                       Schritt 5: Industrialisierung

                                                       Schritt 6: Technische Unterstützung

                                                       Das Team der Bio Apply Polymers wird für Sie ein
                                                       verlässlicher Partner sein und wird alle
                                                       Aktivitäten kombinieren um Sie Zeitgenau zu
                                                       beliefern.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 1: Machbarkeitanalyse




                                                 • Wir prüfen Ihre Produkt Anforderungen,

                                                 • bieten Ihnen eine Lösungen mit einem unserer
                                                 Biopolymere an,

                                                 • oder Ihnen eine maßgeschneiderte Biopolymer
                                                 Formulierung entwickeln.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 2: Extrudierte oder Spritzguß Prototypen oder Pre-Serie

                                                     Maßgeschneiderte Lösungen:

                                                     • Sie können einen Versuch mit unserem Material
                                                     auf Ihre Maschinen ausführen.
                                                     • Wir produzieren extrudierte oder Spritzguss
                                                     Musterteile / Pre- Serie mit unseren Alagen oder
                                                     die von unseren Partnern her.

                                                     • Wir stellen Ihnen ein Prototyp mit einem
                                                     Prototyp Werkzeug her.

                                                     • Wir stellen Ihnen ein rapid prototype mit SL /
                                                     SLA     (Stereolithographie),  SLS    (Selektives
                                                     Lasersintern), FDM (Fused Deposition Modeling),
                                                     oder Vakuum Gußtechnik.

                                                     • Wir entwickeln Ihnen ein Prototyp um die
                                                     Chance für den Erfolg des neuen Produkts zu
                                                     maximieren.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 3: Produkt und Werkzeug engineering




                                                   Für bestehende oder neue Produkte entwickelt
                                                   Ihnen unser Ingenieurbüro Ihr Produkt und / oder
                                                   Ihr neues Werkzeug.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 4: Roll-out plan




                                                 BioApply Polymers wird Ihnen auch beim Aufbau
                                                 und der Bereitstellung vom Roll-Out Plan, von der
                                                 Produktion bis zur Markteinführung zur Seite
                                                 stehen.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 5: Industrialisierung




                                                 Durch unser weltweites Partner Netzwerk
                                                 integrieren wir den richtigen Hersteller für Ihr
                                                 Eco-Produkt.
Dienstleistungen & Engineering

         Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren


         Schritt 6: Technische Unterstützung




                                                 Unsere Anwendungs- und Prozess Ingenieure
                                                 unterstützen Sie in allen Phasen Ihres Projekts.
                                                 BioApply Polymers ist somit Ihr bevorzugter
                                                 Ansprechspartner.
Materialien




         Bio Kunststoffe welche folgende aus Erdöl stammende Kunststoffe ersetzen: HDPE, LDPE, PVC-U,
         PVC-P, PP, PET, ABS, TPE, TPU, etc.



         Biokunststoffe können gegen einige Säuren, Alkohol, Öl, Wasser, UV Strahlen, usw. beständig sein.




         Proprietäre, exklusive und andere Compounds basiert auf: Stärke, Pflanzliche Abfälle, Holz,
         Naturfasern, PHA, PLA, Copolyester, usw..



         Verarbeitungsbereiche: Spritzguss, extrusion von Folien, Platten, Rohre, Profile, Blasfolien, Blow
         moulding, Thermoformung, usw.



         Anwendungsbereiche: Packaging, Lebensmittel Industrie, Spielzeuge, Automotive, Medizin, Elektrik,
         Bauwesen, Landwirtschaft, usw.
Materialien




               Bio Polymere          Standard Polymere

                                     LD-PE – Polyethylen niedrige Dichte
                                     TPE
     Weich




               BioS-US 10 – 500      TPU
                                     PVC-P (weich)
                                     MDPE
               BioS-SO 520 – 800     PP
                                     HD-PE – Polyethylen hohe Dichte
               BioS-FX 820 – 1500    PVC-U (hart)
     E-Modul




                                     PP
                                     HD-PE – Polyethylen hohe Dichte
                                     PVC-U (hart)
               BioS-SR 1520 – 2000   PP
                                     PET
                                     ABS
                                     HD-PE – Polyethylen hohe Dichte
     Hart




                                     PVC-U (hart)
               BioS-RI 2020 – 4000
                                     PP
               BioS-UR > 4020
                                     PET
                                     ABS
Masterbatches & Additive




         Bio kompatible Additive: Masterbatches, Weichmacher, Treibmittel, Verarbeitungshilfsstoffe


                                                         • Masterbatches
                                                         • Pulver Farben
                                                         • Flüssig Farben
                                                         • Anti-Statik Additive
                                                         • Lichtschutzmittel
                                                         • Verarbeitungshilfsstoffe
                                                         • Schmiermittel
                                                         • Anti-block and Anti-Rutsch Additive
Biologische Abbaubarkeit & Zertifizierung




            Zertifizierung: EN 13 432, EN 71-3 -9, LFGB, FDA, Respekt Kode, etc.

            Bio Kunststoffe mit folgenden Umwelteigenschaften: Biologisch abbaubar, Industrie kompostierbar,
            Nature kompostierbar, Wasser löslich, GVO-frei, Non-Food


                     Test der biologischen Abbaubarkeit              Unabhängige Kontrolle und Zertifizierung:


                                                                                            EN 13 432




       Test Beginn    +10 Tage    +20 Tage   +30 Tage     +40 Tage
       Gewichts-       32,1%       55,7%        69%        90%
       verlust
Verfahrenstechnik – Spritzguss




         Spritzguss: Spritzgussteile für Verpackungen, Kosmetik, Lebensmittel, Spielzeuge, Automobil,
         Elektronik, Medizin, usw.




                                          Von der Idee                                       zum Test

                                           zur Planung                                und Einstellung




                                                                                    … und schließlich
                                                  zum
                                                                                       die Produktion
                                         Werkzeugbau
                                                                                      Ihres Produktes.
Verfahrenstechnik – Extrusion




         Extrusion: Profile, Rohre, Platten, Folien, Blasfolien, Blasformen, Thermoformen




                                    Ob Rohre oder Profile                              Flaschen oder Kanister




                                                                                              oder Blasfolien

                                       Platten oder Folien                                  mit uns finden Sie

                                                                                                  die Lösung.
Eine unserer letzten Anwendungen mit BioS




         BioCompound Entwicklung & weitere Verbesserung der Flexibilität durch einen geeigneten Design
         der Sohle

                                                        BioSlipper: Eine Marke die 1.4 Mrd. Slipper pro
                                                        Jahr herstellt, sucht nach einer umweltfreundlichen
                                                        Lösung um das Produkt Portfolio zu ergänzen.

                                                        Längs- und Querrillen sorgen für:

                                                        • höhere Flexibilität
                                                        • geringeres Gewicht
                                                        • geringeres Risiko durch Verrutschen
Einige Referenzen




         We work to gain your trust in us
Auszeichnungen:
   CTI Zeichen
   Swiss Venture Leaders 2010
   SwissNex US Camp 2011
Mitglied:
  SwissCleantech Association
  Kompost Verband
  Kunststoff Verband



BioApply Polymers GmbH                           BioApply US LCC

33, Avenue du Mont Blanc   T. +41 22 311 88 11   Co/ Swissnex San Francisco   T. +1 619 246 97 94
CH-1196 Gland              F. +41 22 311 88 92   730 Montgomery Street
                                                 San Francisco CA-94111

Recomendados

Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher
Additive Manufacturing – Betätigungsfeld für Bastler oder Macher Anselm Magel
 
DE-28S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-28S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in BavariaDE-28S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-28S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in BavariaHarry Flint
 
DE-16S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-16S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in BavariaDE-16S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-16S. GBN Systems - Performing Mechatronics - Made in BavariaHarry Flint
 
Indutrieanzeiger_Artikel_ZmartPart
Indutrieanzeiger_Artikel_ZmartPartIndutrieanzeiger_Artikel_ZmartPart
Indutrieanzeiger_Artikel_ZmartPartVitus Ze
 
PM VDC veröffentlicht Whitepaper Virtuelle Techniken im Sondermaschinenbau
PM VDC veröffentlicht Whitepaper Virtuelle Techniken im SondermaschinenbauPM VDC veröffentlicht Whitepaper Virtuelle Techniken im Sondermaschinenbau
PM VDC veröffentlicht Whitepaper Virtuelle Techniken im SondermaschinenbauVirtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein Statusreport
Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein StatusreportAdditive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein Statusreport
Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein StatusreportETH, Zurich
 
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03Vitus Ze
 
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen Anwendungen“
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen  Anwendungen“PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen  Anwendungen“
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen Anwendungen“Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach
 
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in BavariaDE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in BavariaHarry Flint
 
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Austria GmbH
 

Was ist angesagt? (20)

PM 2013-10 Head Mounted Displays
PM 2013-10 Head Mounted DisplaysPM 2013-10 Head Mounted Displays
PM 2013-10 Head Mounted Displays
 
VDC Newsletter 2006-10
VDC Newsletter 2006-10VDC Newsletter 2006-10
VDC Newsletter 2006-10
 
Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein Statusreport
Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein StatusreportAdditive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein Statusreport
Additive Fertigung in der industriellen Serienproduktion – ein Statusreport
 
VDC Newsletter 2009-10
VDC Newsletter 2009-10VDC Newsletter 2009-10
VDC Newsletter 2009-10
 
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...
PM Erfolgreicher Auftakt des VDMA-VDC-Arbeitskreises „Virtuelles Engineering ...
 
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03
Medizin_Technik_Auszug_ZmartPart_2014_11_03
 
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen Anwendungen“
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen  Anwendungen“PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen  Anwendungen“
PM VDC veröffentlicht Whitepaper „Virtuelle Techniken in textilen Anwendungen“
 
VDC Newsletter 2005-06
VDC Newsletter 2005-06VDC Newsletter 2005-06
VDC Newsletter 2005-06
 
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in BavariaDE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in Bavaria
DE-11S. GBN Systems Performing Mechatronics - Made in Bavaria
 
VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09VDC Newsletter 2009-09
VDC Newsletter 2009-09
 
VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11VDC Newsletter 2011-11
VDC Newsletter 2011-11
 
Virtual Engineering Guide Hannover Messe 2013
Virtual Engineering Guide Hannover Messe 2013Virtual Engineering Guide Hannover Messe 2013
Virtual Engineering Guide Hannover Messe 2013
 
VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05VDC Newsletter 2010-05
VDC Newsletter 2010-05
 
CADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindetCADFEM Journal - Simulation verbindet
CADFEM Journal - Simulation verbindet
 
VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04VDC Newsletter 2006-04
VDC Newsletter 2006-04
 
VDC Newsletter 2006-06
VDC Newsletter 2006-06VDC Newsletter 2006-06
VDC Newsletter 2006-06
 
VDC Newsletter 2006-11
VDC Newsletter 2006-11VDC Newsletter 2006-11
VDC Newsletter 2006-11
 
VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09VDC Newsletter 2006-09
VDC Newsletter 2006-09
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03
 
VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02VDC Newsletter 2009-02
VDC Newsletter 2009-02
 

Destacado

29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland
29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland
29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschlandofficemitte
 
Eine Web Analytics Lösung auswählen
Eine Web Analytics Lösung auswählenEine Web Analytics Lösung auswählen
Eine Web Analytics Lösung auswählenAT Internet
 
Hardware y software
Hardware y softwareHardware y software
Hardware y softwareplfaster
 
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der Banensoftware
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der BanensoftwareBei uns testen lauter Affen - Das Ende der Banensoftware
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der BanensoftwareSAP SE
 
Valor destino
Valor destinoValor destino
Valor destinoKryssliz
 
Edición de imagenes
Edición de imagenesEdición de imagenes
Edición de imagenesabrahamm99
 
Tarea #2 niveles
Tarea #2 nivelesTarea #2 niveles
Tarea #2 nivelesuziasuzias
 
Tarea #9 herramientas basicas
Tarea #9 herramientas basicasTarea #9 herramientas basicas
Tarea #9 herramientas basicasuziasuzias
 
Social Media Week
Social Media WeekSocial Media Week
Social Media WeeksocialBench
 
ใบงานที่ 2
ใบงานที่ 2ใบงานที่ 2
ใบงานที่ 2Pop Nattakarn
 
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud CellarAutomatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud CellarCGN Cloud Company
 
Tabellen in ACCESS
Tabellen in ACCESSTabellen in ACCESS
Tabellen in ACCESSschulpraxis
 
TV Tracking mit Hilfe von Web Analyse
TV Tracking mit Hilfe von Web AnalyseTV Tracking mit Hilfe von Web Analyse
TV Tracking mit Hilfe von Web AnalyseAT Internet
 
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzen
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzenComposite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzen
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzenCGN Cloud Company
 

Destacado (20)

29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland
29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland
29. OpenNetwork Event, Präsentation Absolventenmesse Mitteldeutschland
 
Bstographia
BstographiaBstographia
Bstographia
 
Eine Web Analytics Lösung auswählen
Eine Web Analytics Lösung auswählenEine Web Analytics Lösung auswählen
Eine Web Analytics Lösung auswählen
 
Hardware y software
Hardware y softwareHardware y software
Hardware y software
 
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der Banensoftware
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der BanensoftwareBei uns testen lauter Affen - Das Ende der Banensoftware
Bei uns testen lauter Affen - Das Ende der Banensoftware
 
Valor destino
Valor destinoValor destino
Valor destino
 
Familien-Gründung und Karriere
Familien-Gründung und KarriereFamilien-Gründung und Karriere
Familien-Gründung und Karriere
 
Models
ModelsModels
Models
 
Carlos
CarlosCarlos
Carlos
 
Edición de imagenes
Edición de imagenesEdición de imagenes
Edición de imagenes
 
Html y html5
Html y html5Html y html5
Html y html5
 
Tarea #2 niveles
Tarea #2 nivelesTarea #2 niveles
Tarea #2 niveles
 
Tarea #9 herramientas basicas
Tarea #9 herramientas basicasTarea #9 herramientas basicas
Tarea #9 herramientas basicas
 
Social Media Week
Social Media WeekSocial Media Week
Social Media Week
 
ใบงานที่ 2
ใบงานที่ 2ใบงานที่ 2
ใบงานที่ 2
 
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud CellarAutomatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar
Automatisierte Backups von Windows Azure Websites mit Cloud Cellar
 
Tabellen in ACCESS
Tabellen in ACCESSTabellen in ACCESS
Tabellen in ACCESS
 
La eso
La esoLa eso
La eso
 
TV Tracking mit Hilfe von Web Analyse
TV Tracking mit Hilfe von Web AnalyseTV Tracking mit Hilfe von Web Analyse
TV Tracking mit Hilfe von Web Analyse
 
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzen
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzenComposite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzen
Composite C1 mit Active-Directory-Authentifizierung im Intranet nutzen
 

Ähnlich wie BioApply Polymers r8-deutsch

Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...
Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...
Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...Bradley Pallister
 
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009Wolf Noeding
 
Keiko macht produktideen serienreif
Keiko macht produktideen serienreifKeiko macht produktideen serienreif
Keiko macht produktideen serienreifFurmaster
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeAnitha Keren Doddamani
 
JOPP_company brochure_09-2015
JOPP_company brochure_09-2015JOPP_company brochure_09-2015
JOPP_company brochure_09-2015Frank Schmitt
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld PPI AG
 
Schaublin 夾頭目錄
Schaublin 夾頭目錄Schaublin 夾頭目錄
Schaublin 夾頭目錄彥超 黃
 
Implementierung von R im Mittelstand
Implementierung von R im MittelstandImplementierung von R im Mittelstand
Implementierung von R im Mittelstandeoda GmbH
 
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherScrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherJuergen Hohnhold
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBITE GmbH
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...HOOD Group
 
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Christoph Schmiedinger
 
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...Christoph Tempich
 
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und Tipps
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und TippsSEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und Tipps
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und TippsBianca Zang
 
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and Speed
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and SpeedBeyond Agile - when Freedom grows to Quality and Speed
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and SpeedSebastian Bernt
 

Ähnlich wie BioApply Polymers r8-deutsch (20)

Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...
Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...
Wir Helfen Ihnen Bei Der Erstellung Der Produkte Die Ihnen Ein Gesunder ROI B...
 
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009
IA/ UX in Scrum Entwicklungs-Prozessen - 2009
 
Keiko macht produktideen serienreif
Keiko macht produktideen serienreifKeiko macht produktideen serienreif
Keiko macht produktideen serienreif
 
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE GruppeUnternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
Unternehmenspräsentation AVIDOK Engineering Support GmbH - SCOPE Gruppe
 
JOPP_company brochure_09-2015
JOPP_company brochure_09-2015JOPP_company brochure_09-2015
JOPP_company brochure_09-2015
 
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
Aktuarielle Beratung: Test im aktuariellen Umfeld
 
Schaublin 夾頭目錄
Schaublin 夾頭目錄Schaublin 夾頭目錄
Schaublin 夾頭目錄
 
Implementierung von R im Mittelstand
Implementierung von R im MittelstandImplementierung von R im Mittelstand
Implementierung von R im Mittelstand
 
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcherScrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
Scrum days 2016_scrum_bei_festo_frank-m.hoyer_nadine.kärcher
 
Bereich Projektmanagement
Bereich ProjektmanagementBereich Projektmanagement
Bereich Projektmanagement
 
546-17 BPA Image WEB 2023.pdf
546-17 BPA Image WEB 2023.pdf546-17 BPA Image WEB 2023.pdf
546-17 BPA Image WEB 2023.pdf
 
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
Continuous Documentation statt Endless Specification - Fokus auf die nachhalt...
 
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
Den PEP (Produktentwicklungsprozess) neu denken!
 
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...
Social Business Erfolgsmessung - Praxisbericht aus dem Social Business Projek...
 
DevOps going Enterprise
DevOps going EnterpriseDevOps going Enterprise
DevOps going Enterprise
 
Bpa image 2013
Bpa image 2013Bpa image 2013
Bpa image 2013
 
Tekom ft 2013 schaffner requirements management portalversion
Tekom ft 2013 schaffner   requirements management   portalversionTekom ft 2013 schaffner   requirements management   portalversion
Tekom ft 2013 schaffner requirements management portalversion
 
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und Tipps
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und TippsSEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und Tipps
SEO Projekte in der agilen Entwicklung nach Scrum | Learnings und Tipps
 
2011 05 11 11-45 top_sopft-startfolien-xx-01
2011 05 11 11-45 top_sopft-startfolien-xx-012011 05 11 11-45 top_sopft-startfolien-xx-01
2011 05 11 11-45 top_sopft-startfolien-xx-01
 
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and Speed
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and SpeedBeyond Agile - when Freedom grows to Quality and Speed
Beyond Agile - when Freedom grows to Quality and Speed
 

BioApply Polymers r8-deutsch

  • 1. Biokunststoff Lösungen von der Idee bis zum fertigen Produkt
  • 2. Über uns BioApply Polymers ist Ihr One-Stop Anbieter für Ihre Projekte mit Bio Polymeren. • Im Jahr 2011 gegründet, mit Hauptsitz und Büro in Gland (VD) und industrieller Teil in Büren a.A. (BE). Weiterhin bestehen Vertretungen in San Diego (US) und Dubai (UAE). • Wir vereinen die Kräfte eines Marktführer in Polymerverarbeitung und eine Pionier Marke von Biopolymer Produkten. • Eigene und exklusive Biocompounds Typen. • Produktentwicklung, Verfahrenstechnik und Prototyping.
  • 3. Die Sorgen und die Möglichkeit Klare Chance für nachhaltige Lösungen • Zunehmende Verbote und restriktive Regelungen (PVC, EVA, PE). • Verarbeiter auf der Suche nach Zugang zu Biopolymeren. • Bestehende Markt für biologisch abbaubare Produkte +30% / Jahr. • Die Regierungen und Konzerne stellen immer mehr auf Biopolymeren um. • Endverbraucher verlangen biologisch abbaubare Produkte oder aus Nachwachsenden Rohstoffen. Vinylchloride PVC ist Karzinogen, verursacht Leber und Nieren Probleme wie auch Hirnschäden. Bis zu Trillion Kunststoff Tüten aus (PE) werden jährlich Weltweit verbraucht. Bis zu 400 Jahre lang damit Kunststoff (PE) abgebaut wird.
  • 4. Was wir tun Von der Idee bis zum fertigen Produkt ! MATERIALIEN Bio Polymere Bio Compounds Bio Additive VERFAHRENSTECHNIK Bio Masterbatches Formulierungen Spritguss Extrusion: Profile, Rohre, DIENSTLEISTUNGEN & Zertifizierung Platten, Folie ENGINEERING Blasfolie Blow moulding Machbarkeitsanalyse Thermoformung Roll out plan Werkzeug engineering Prototyping / Pre-Serie Industrialisierung Technische Unterstützung
  • 5. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 1: Machbarkeitanalyse Schritt 2: Extrudierte oder Spritzguß Prototypen oder Pre-Serie Schritt 3: Produkt und Werkzeug engineering Schritt 4: Roll-out plan Schritt 5: Industrialisierung Schritt 6: Technische Unterstützung Das Team der Bio Apply Polymers wird für Sie ein verlässlicher Partner sein und wird alle Aktivitäten kombinieren um Sie Zeitgenau zu beliefern.
  • 6. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 1: Machbarkeitanalyse • Wir prüfen Ihre Produkt Anforderungen, • bieten Ihnen eine Lösungen mit einem unserer Biopolymere an, • oder Ihnen eine maßgeschneiderte Biopolymer Formulierung entwickeln.
  • 7. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 2: Extrudierte oder Spritzguß Prototypen oder Pre-Serie Maßgeschneiderte Lösungen: • Sie können einen Versuch mit unserem Material auf Ihre Maschinen ausführen. • Wir produzieren extrudierte oder Spritzguss Musterteile / Pre- Serie mit unseren Alagen oder die von unseren Partnern her. • Wir stellen Ihnen ein Prototyp mit einem Prototyp Werkzeug her. • Wir stellen Ihnen ein rapid prototype mit SL / SLA (Stereolithographie), SLS (Selektives Lasersintern), FDM (Fused Deposition Modeling), oder Vakuum Gußtechnik. • Wir entwickeln Ihnen ein Prototyp um die Chance für den Erfolg des neuen Produkts zu maximieren.
  • 8. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 3: Produkt und Werkzeug engineering Für bestehende oder neue Produkte entwickelt Ihnen unser Ingenieurbüro Ihr Produkt und / oder Ihr neues Werkzeug.
  • 9. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 4: Roll-out plan BioApply Polymers wird Ihnen auch beim Aufbau und der Bereitstellung vom Roll-Out Plan, von der Produktion bis zur Markteinführung zur Seite stehen.
  • 10. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 5: Industrialisierung Durch unser weltweites Partner Netzwerk integrieren wir den richtigen Hersteller für Ihr Eco-Produkt.
  • 11. Dienstleistungen & Engineering Ihr erfolgreiches Produkt in 6 Schritten realisieren Schritt 6: Technische Unterstützung Unsere Anwendungs- und Prozess Ingenieure unterstützen Sie in allen Phasen Ihres Projekts. BioApply Polymers ist somit Ihr bevorzugter Ansprechspartner.
  • 12. Materialien Bio Kunststoffe welche folgende aus Erdöl stammende Kunststoffe ersetzen: HDPE, LDPE, PVC-U, PVC-P, PP, PET, ABS, TPE, TPU, etc. Biokunststoffe können gegen einige Säuren, Alkohol, Öl, Wasser, UV Strahlen, usw. beständig sein. Proprietäre, exklusive und andere Compounds basiert auf: Stärke, Pflanzliche Abfälle, Holz, Naturfasern, PHA, PLA, Copolyester, usw.. Verarbeitungsbereiche: Spritzguss, extrusion von Folien, Platten, Rohre, Profile, Blasfolien, Blow moulding, Thermoformung, usw. Anwendungsbereiche: Packaging, Lebensmittel Industrie, Spielzeuge, Automotive, Medizin, Elektrik, Bauwesen, Landwirtschaft, usw.
  • 13. Materialien Bio Polymere Standard Polymere LD-PE – Polyethylen niedrige Dichte TPE Weich BioS-US 10 – 500 TPU PVC-P (weich) MDPE BioS-SO 520 – 800 PP HD-PE – Polyethylen hohe Dichte BioS-FX 820 – 1500 PVC-U (hart) E-Modul PP HD-PE – Polyethylen hohe Dichte PVC-U (hart) BioS-SR 1520 – 2000 PP PET ABS HD-PE – Polyethylen hohe Dichte Hart PVC-U (hart) BioS-RI 2020 – 4000 PP BioS-UR > 4020 PET ABS
  • 14. Masterbatches & Additive Bio kompatible Additive: Masterbatches, Weichmacher, Treibmittel, Verarbeitungshilfsstoffe • Masterbatches • Pulver Farben • Flüssig Farben • Anti-Statik Additive • Lichtschutzmittel • Verarbeitungshilfsstoffe • Schmiermittel • Anti-block and Anti-Rutsch Additive
  • 15. Biologische Abbaubarkeit & Zertifizierung Zertifizierung: EN 13 432, EN 71-3 -9, LFGB, FDA, Respekt Kode, etc. Bio Kunststoffe mit folgenden Umwelteigenschaften: Biologisch abbaubar, Industrie kompostierbar, Nature kompostierbar, Wasser löslich, GVO-frei, Non-Food Test der biologischen Abbaubarkeit Unabhängige Kontrolle und Zertifizierung: EN 13 432 Test Beginn +10 Tage +20 Tage +30 Tage +40 Tage Gewichts- 32,1% 55,7% 69% 90% verlust
  • 16. Verfahrenstechnik – Spritzguss Spritzguss: Spritzgussteile für Verpackungen, Kosmetik, Lebensmittel, Spielzeuge, Automobil, Elektronik, Medizin, usw. Von der Idee zum Test zur Planung und Einstellung … und schließlich zum die Produktion Werkzeugbau Ihres Produktes.
  • 17. Verfahrenstechnik – Extrusion Extrusion: Profile, Rohre, Platten, Folien, Blasfolien, Blasformen, Thermoformen Ob Rohre oder Profile Flaschen oder Kanister oder Blasfolien Platten oder Folien mit uns finden Sie die Lösung.
  • 18. Eine unserer letzten Anwendungen mit BioS BioCompound Entwicklung & weitere Verbesserung der Flexibilität durch einen geeigneten Design der Sohle BioSlipper: Eine Marke die 1.4 Mrd. Slipper pro Jahr herstellt, sucht nach einer umweltfreundlichen Lösung um das Produkt Portfolio zu ergänzen. Längs- und Querrillen sorgen für: • höhere Flexibilität • geringeres Gewicht • geringeres Risiko durch Verrutschen
  • 19. Einige Referenzen We work to gain your trust in us
  • 20. Auszeichnungen: CTI Zeichen Swiss Venture Leaders 2010 SwissNex US Camp 2011 Mitglied: SwissCleantech Association Kompost Verband Kunststoff Verband BioApply Polymers GmbH BioApply US LCC 33, Avenue du Mont Blanc T. +41 22 311 88 11 Co/ Swissnex San Francisco T. +1 619 246 97 94 CH-1196 Gland F. +41 22 311 88 92 730 Montgomery Street San Francisco CA-94111