Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Neues Lehrerdienstrecht

497 Aufrufe

Veröffentlicht am

Informationen zum Entwurf des neuen Lehrerdienstrechtes. Hauptsächlich zugeschnitten auf Studierende und aktuelle Lehrende.

Veröffentlicht in: News & Politik
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Neues Lehrerdienstrecht

  1. 1. • 22 Wochenstunden – plus zusätzlich 2 Wochenstunden „qualifizierte Beratungstätigkeit“ – KV, Mentor, Kustodiat oder SQA/QIBB ersetzen jeweils eine dieser Beratungsstunden • Verpflichtung zu 3 weiteren Wochenstunden Unterricht möglich
  2. 2. • 15 Stunden Fortbildung pro Schuljahr außerhalb der Unterrichtszeit • Einsatz an jeder beliebigen Schulart (ausgenommen VS) in jedem beliebigen Fach • Erziehertätigkeit bis zu 50% der Lehrverpflichtung
  3. 3. • Vor- und Nachbereitung • Korrekturen (HÜ, SCHA, Matura) • Statistiken • PISA, BIST,… • Betreuung der VWA • Teambesprechungen • Qualitätsentwicklung • Präsentation der Schule in Volksschulen, bei Bildungsmessen,… • Tag der offenen Tür • Jahresbericht • Berufsorientierung • Organisation von Schulveranstaltungen • Konferenzen • Elternsprechtage • Sprechstunden • Supplierungen (24 Stunden pro Unterrichtsjahr unbezahlt) • Zusatzaufgaben (Homepage, Moodle, Projekte, …) • Material einkaufen • Fortbildungen • Pädagogische Tage
  4. 4. • 4-jähriges Bachelorstudium (240 ECTS) • Induktionsphase – – – – Bis zu einer vollen Lehrverpflichtung (22 Wst.) Als Bachelor nur Sek I (Unterstufe) Hospitation nach Möglichkeit Begleitlehrveranstaltungen an PH oder Uni in der unterrichtsfreien Zeit – Betreuung durch Mentor/in • Masterstudium - 5 Jahre Zeit (mind. 60 ECTS)
  5. 5. • Ausbildung: mind. 60 ECTS (2 Semester Vollstudium) • Dienstzulage für die Betreuung – einer Vertragslehrperson 90€ – von zwei Vertragslehrpersonen 120€ – von drei Vertragslehrpersonen 150€ • bis 2029/30 dürfen (müssen?) Betreuungslehrer/innen Mentorentätigkeit ausüben
  6. 6. Entlohnungsstufe € 1 2.222,8 2 2.293,9 3 2.365,1 4 Entlohnungsstufe € Zeitraum 2.444,0 1 2.420 13 Jahre 5 2.614,9 2 2.760 5 Jahre 6 2.794,3 3 3.100 5 Jahre 7 2.973,8 8 4 3.440 6 Jahre 3.147,5 9 3.328,2 5 3.780 6 Jahre 10 3.514,0 6 4.120 7 Jahre 11 3.678,3 7 4.330 12 3.858,0 13 4.037,7 14 4.217,6 15 4.397,4 16 4.571,6 17 4.798,9 18 4.798,9 19 5.139,3 • Fächervergütung LVG I und II (US): 24€ LVG I und II (OS): 36€ LVG III (OS): 12€
  7. 7. Betreuung von Studenten und Studentinnen im Schulpraktikum
  8. 8. • Regierungsvorlage zur Dienstrechts-Novelle 2013 – Pädagogischer Dienst • Stellungnahme zur Dienstrechts-Novelle 2013 – Pädagogischer Dienst der GÖD
  9. 9. Gruppe: Für ein faires LehrerInnendienstrecht http://ifld-blog.at

×