SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

batbern43 Morphologischer Kasten als Architektur Framework

BATbern
BATbern

Swisscom hat ihre Arbeitsweise auf agile Organisationsstrukturen nach Safe umgestellt. Um den agilen, dezentralen Umsetzungseinheiten einen gemeinsamen Leitstern zu geben wurde der Auftrag erteilt, eine Architekturvision 2025 zu erstellen. Basis der Architekturvision ist das Swisscom Architecture Framework, das die Gesamtarchitektur in sechs entkoppelte Bereiche einteilt. Ziel des Vortrags ist es, das Framework und seine wichtigsten Eigenschaften zu beleuchten.

1 von 9
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Morphologischer Kasten als
Architecture Framework
Berner Architekten Treffen 43
28.6.2019
Christoph Meier, Swisscom
DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
2
Der Morphologische Kasten
Am Beispiel der Thüringer Bratwurst
3
Agile Transformation der Swisscom
Entscheide werden dort getroffen wo das Know-How ist
Agile Business Circle Enterprise Architecture Circle
Übergreifende Abstimmung
IT Clouds B2B MELS OCE ENT CAP Swisscom TV …
Large Solutions und andere Deliveries
DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
4
Warum eine Architekturvision ?
Asterix bei den Agilen
DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
5
Swisscom Architektur 2025
Vorgehen in zwei Schritten
Swisscom
Architektur 2021
ICT Core Business
Laufende/Geplante
Epics & Projekte
Künftige
Epics & Projekts
Swisscom
Architektur 2025
ICT Core Business
Heute 2021 2025
DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
6
Swisscom Architektur Framework
Die Entwicklung der Swisscom Architektur Frameworks im Überblick
Asset-centric Architecture
Monolithic,
Access- &
Billing-centric
Silo Architecture CRM-centric &
Layered Architecture
Fixline
Mobile
Wholesale
ITBusiness
Product, CRM & Billing
Interaction Online & IAM
Order & Service Mgmt.
Network & Infrastructure
Decoupled &
Layered Architecture
SystemsofTrust
Network &
Infrastructure
Systems of
Engagement
SystemsofRecord
SystemsofInsight
Platforms
1995-2005 2000-2012 2008-2020 2018-…
DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019

Recomendados

batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturenbatbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice Architekturen
batbern43 Command & Events Divide and conquer in Microservice ArchitekturenBATbern
 
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)
Josef Weissinger (Soroban), Ing. Roland Ledinger (Bundeskanzleramt)Praxistage
 
Cloud Computing aus Sicht der Wirtschaft
Cloud Computing aus Sicht der WirtschaftCloud Computing aus Sicht der Wirtschaft
Cloud Computing aus Sicht der WirtschaftARIS Community
 
Matthias Hausegger (Amaris)
Matthias Hausegger (Amaris)Matthias Hausegger (Amaris)
Matthias Hausegger (Amaris)Praxistage
 
Blockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum HeilmittelBlockchain | Vom Placebo zum Heilmittel
Blockchain | Vom Placebo zum HeilmittelAndy Martens
 
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung)Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung)
Josef Weissinger (Soroban IT-Beratung)Praxistage
 
BATbern42 Large-scale Frontends mit Mixed Reality
BATbern42 Large-scale Frontends mit Mixed RealityBATbern42 Large-scale Frontends mit Mixed Reality
BATbern42 Large-scale Frontends mit Mixed RealityBATbern
 
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)
Mag. Kurt Nowotny (3i Software), Josef Weissinger (Soroban)Praxistage
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-ProjektenTobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-ProjektenDevDay Dresden
 
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...Dirk Hoerig
 
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von Assfinet
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von AssfinetFinance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von Assfinet
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von AssfinetRoland Richert
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainPhilipp Roessler
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Praxistage
 
Ing. Friedrich Szukitsch EDV Dienstleistungen
Ing. Friedrich Szukitsch EDV DienstleistungenIng. Friedrich Szukitsch EDV Dienstleistungen
Ing. Friedrich Szukitsch EDV DienstleistungenPraxistage
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryLeanIX GmbH
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektMark Hefke
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativeBusiness-Lotse Potsdam
 
SharePoint Web Content-Archivierung mit Qumram
SharePoint Web Content-Archivierung mit QumramSharePoint Web Content-Archivierung mit Qumram
SharePoint Web Content-Archivierung mit QumramQumram
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieterstopsoft - inspiring digital business
 
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Managementabtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Managementbhoeck
 
Storytelling mit Content Commerce
Storytelling mit Content CommerceStorytelling mit Content Commerce
Storytelling mit Content CommerceDirk Hoerig
 
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste)
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste) Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste)
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste) Praxistage
 
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)Praxistage
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenOPITZ CONSULTING Deutschland
 
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019bhoeck
 

Was ist angesagt? (20)

Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-ProjektenTobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
Tobias Nebel - Herausforderungen und Changen in Full-Stack-IoT-Projekten
 
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...
Osudio + commercetools Webinar: Microservices - Flexibilität und Geschwindigk...
 
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von Assfinet
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von AssfinetFinance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von Assfinet
Finance-Gate ergänzt Bestandsverwaltung von Assfinet
 
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply ChainBlockchains in Einkauf und Supply Chain
Blockchains in Einkauf und Supply Chain
 
Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)Jochen Schafberger (evidanza)
Jochen Schafberger (evidanza)
 
InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event InspireIT - Online-Event
InspireIT - Online-Event
 
Achim von FIBREE
Achim von FIBREEAchim von FIBREE
Achim von FIBREE
 
Ing. Friedrich Szukitsch EDV Dienstleistungen
Ing. Friedrich Szukitsch EDV DienstleistungenIng. Friedrich Szukitsch EDV Dienstleistungen
Ing. Friedrich Szukitsch EDV Dienstleistungen
 
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success StoryTrusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
Trusted Shops und LeanIX Enterprise Architektur Management Success Story
 
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-ProjektPräsentation CLOUDwerker-Projekt
Präsentation CLOUDwerker-Projekt
 
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativCloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
Cloudwerker - Trusted SaaS im Handwerk: flexibel - ingegriert - kooperativ
 
SharePoint Web Content-Archivierung mit Qumram
SharePoint Web Content-Archivierung mit QumramSharePoint Web Content-Archivierung mit Qumram
SharePoint Web Content-Archivierung mit Qumram
 
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud AnbietersSwiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
Swiss Cloud Conference 2014: die Folgen des Konkurses des Cloud Anbieters
 
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Managementabtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management
abtis erhält Advanced Specialization für Identity and Access Management
 
Storytelling mit Content Commerce
Storytelling mit Content CommerceStorytelling mit Content Commerce
Storytelling mit Content Commerce
 
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste)
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste) Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste)
Dr. Walter Liebhart (ilogs), DGKP Robert Em, MSc (Wiener Sozialdienste)
 
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
Dipl.-Ing. Klaus Tigges (ThingWorx)
 
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-SystemenHandlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
Handlungsoptionen bei der Modernisierung von Legacy-Systemen
 
Webinar - Wow + Now Fabrik dank smarter Architektur
Webinar - Wow + Now Fabrik dank smarter ArchitekturWebinar - Wow + Now Fabrik dank smarter Architektur
Webinar - Wow + Now Fabrik dank smarter Architektur
 
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019
abtis mit Security-Lösungen für eine digitale Welt auf der it-sa 2019
 

Ähnlich wie batbern43 Morphologischer Kasten als Architektur Framework

Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im Unternehmenseinsatz
Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im UnternehmenseinsatzProblemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im Unternehmenseinsatz
Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im UnternehmenseinsatzcloudSME
 
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active Directory
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active DirectoryEin Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active Directory
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active DirectoryIBsolution GmbH
 
SAP Build Process Automation: Hands-on Session
SAP Build Process Automation: Hands-on SessionSAP Build Process Automation: Hands-on Session
SAP Build Process Automation: Hands-on SessionIBsolution GmbH
 
Maskenvalidierung
MaskenvalidierungMaskenvalidierung
MaskenvalidierungCofinpro AG
 
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer"
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer" All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer"
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer" Intland Software GmbH
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...Dietmar Georg Wiedemann
 
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherungBim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherungWerner Leyh
 
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systemsarvato AG
 
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato SystemsHeiko Wrage
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtGeorg Guentner
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktIntelliact AG
 
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019Bechtle
 
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMPLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMIntelliact AG
 
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannIntelliact AG
 
Bat39 programmheft
Bat39 programmheftBat39 programmheft
Bat39 programmheftBATbern
 
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?Intelliact AG
 

Ähnlich wie batbern43 Morphologischer Kasten als Architektur Framework (20)

Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im Unternehmenseinsatz
Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im UnternehmenseinsatzProblemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im Unternehmenseinsatz
Problemlöser Cloud Technologie: Advanced IT im Unternehmenseinsatz
 
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active Directory
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active DirectoryEin Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active Directory
Ein Überblick: One Identity Manager Anbindung von SAP HCM und Active Directory
 
CWMC Insights 2020|11 - Technische Grundlagen zur Industrie 4.0 Umsetzung
CWMC Insights 2020|11 - Technische Grundlagen zur Industrie 4.0 UmsetzungCWMC Insights 2020|11 - Technische Grundlagen zur Industrie 4.0 Umsetzung
CWMC Insights 2020|11 - Technische Grundlagen zur Industrie 4.0 Umsetzung
 
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und MulticloudWebinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
Webinar – IoT-Connectivity mit SAP und Multicloud
 
SAP Build Process Automation: Hands-on Session
SAP Build Process Automation: Hands-on SessionSAP Build Process Automation: Hands-on Session
SAP Build Process Automation: Hands-on Session
 
Maskenvalidierung
MaskenvalidierungMaskenvalidierung
Maskenvalidierung
 
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer"
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer" All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer"
All inside: Integrierte ALM-Komplettlösung mit "codeBeamer"
 
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
IT-Governance - die Wolke fest im Griff. Wiedemann Proventa SecTXL (Hamburg) ...
 
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherungBim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
Bim manager-d07-informationsmanagement und qualitatssicherung
 
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - arvato Systems
 
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato SystemsBITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
BITKOM - Future of Cloud - Workshop Trendkongress 2013 - arvato Systems
 
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedachtDigitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
Digitale Kommunikation in Fertigungsnetzwerken neu gedacht
 
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale ProduktEine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
Eine Referenzarchitektur für das Digitale Produkt
 
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019
Enterprise Service Management (ESM) | Bechtle Competence Days 2019
 
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMPLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
 
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kannMachine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
Machine Learning, AI, KI, Deep Learning und wo man es im PLM gebrauchen kann
 
PLM-Zukunftsthemen
PLM-ZukunftsthemenPLM-Zukunftsthemen
PLM-Zukunftsthemen
 
Bat39 programmheft
Bat39 programmheftBat39 programmheft
Bat39 programmheft
 
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
Das Internet der Dinge – Was bedeutet dies für PLM?
 
[DE] Trends für ECM 2010 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Keynote für COI | 2009
[DE] Trends für ECM 2010 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Keynote für COI | 2009[DE] Trends für ECM 2010 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Keynote für COI | 2009
[DE] Trends für ECM 2010 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Keynote für COI | 2009
 

Mehr von BATbern

Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplace
Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplaceEmbracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplace
Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplaceBATbern
 
Serverless und Event-Driven Architecture
Serverless und Event-Driven ArchitectureServerless und Event-Driven Architecture
Serverless und Event-Driven ArchitectureBATbern
 
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der PraxisServerless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der PraxisBATbern
 
Serverless at Lifestage
Serverless at LifestageServerless at Lifestage
Serverless at LifestageBATbern
 
BATbern51 Serverless?!
BATbern51 Serverless?!BATbern51 Serverless?!
BATbern51 Serverless?!BATbern
 
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen Partners
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen PartnersEin Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen Partners
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen PartnersBATbern
 
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future Vision
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future VisionMLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future Vision
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future VisionBATbern
 
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at Raiffeisen
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at RaiffeisenFrom Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at Raiffeisen
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at RaiffeisenBATbern
 
The Future of Coaching in Sport with AI/ML
The Future of Coaching in Sport with AI/MLThe Future of Coaching in Sport with AI/ML
The Future of Coaching in Sport with AI/MLBATbern
 
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der Mobiliar
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der MobiliarKlassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der Mobiliar
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der MobiliarBATbern
 
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdf
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdfBATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdf
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdfBATbern
 
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdf
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdfBATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdf
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdfBATbern
 
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdf
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdfBATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdf
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdfBATbern
 
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?BATbern
 
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO Cloud
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO CloudCreating a Product through DevOps: The Story of APPUiO Cloud
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO CloudBATbern
 
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature Toggles
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature TogglesZeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature Toggles
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature TogglesBATbern
 
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassen
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassenDevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassen
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassenBATbern
 
Compliance und Governance in der DevOps-Acht
Compliance und Governance in der DevOps-AchtCompliance und Governance in der DevOps-Acht
Compliance und Governance in der DevOps-AchtBATbern
 
Shift Left Security
Shift Left SecurityShift Left Security
Shift Left SecurityBATbern
 
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOps
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOpsErfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOps
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOpsBATbern
 

Mehr von BATbern (20)

Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplace
Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplaceEmbracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplace
Embracing Serverless: reengineering a real-estate digital marketplace
 
Serverless und Event-Driven Architecture
Serverless und Event-Driven ArchitectureServerless und Event-Driven Architecture
Serverless und Event-Driven Architecture
 
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der PraxisServerless Dev(Ops) in der Praxis
Serverless Dev(Ops) in der Praxis
 
Serverless at Lifestage
Serverless at LifestageServerless at Lifestage
Serverless at Lifestage
 
BATbern51 Serverless?!
BATbern51 Serverless?!BATbern51 Serverless?!
BATbern51 Serverless?!
 
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen Partners
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen PartnersEin Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen Partners
Ein Rückblick anlässlich des 50. BAT aus Sicht eines treuen Partners
 
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future Vision
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future VisionMLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future Vision
MLOps journey at Swisscom: AI Use Cases, Architecture and Future Vision
 
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at Raiffeisen
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at RaiffeisenFrom Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at Raiffeisen
From Ideation to Production in 7 days: The Scoring Factory at Raiffeisen
 
The Future of Coaching in Sport with AI/ML
The Future of Coaching in Sport with AI/MLThe Future of Coaching in Sport with AI/ML
The Future of Coaching in Sport with AI/ML
 
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der Mobiliar
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der MobiliarKlassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der Mobiliar
Klassifizierung von Versicherungsschäden – AI und MLOps bei der Mobiliar
 
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdf
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdfBATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdf
BATbern48_ZeroTrust-Konzept und Realität.pdf
 
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdf
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdfBATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdf
BATbern48_How Zero Trust can help your organisation keep safe.pdf
 
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdf
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdfBATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdf
BATbern48_Zero Trust Architektur des ISC-EJPD.pdf
 
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?
Why did the shift-left end up in the cloud for Bank Julius Baer?
 
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO Cloud
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO CloudCreating a Product through DevOps: The Story of APPUiO Cloud
Creating a Product through DevOps: The Story of APPUiO Cloud
 
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature Toggles
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature TogglesZeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature Toggles
Zeitnahe Reaktion auf Verordnungsänderungen mit Feature Toggles
 
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassen
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassenDevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassen
DevSecOps-Teams das Security-Steuer überlassen
 
Compliance und Governance in der DevOps-Acht
Compliance und Governance in der DevOps-AchtCompliance und Governance in der DevOps-Acht
Compliance und Governance in der DevOps-Acht
 
Shift Left Security
Shift Left SecurityShift Left Security
Shift Left Security
 
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOps
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOpsErfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOps
Erfolgreich scheitern mit Shift Left und DevOps
 

batbern43 Morphologischer Kasten als Architektur Framework

  • 1. Morphologischer Kasten als Architecture Framework Berner Architekten Treffen 43 28.6.2019 Christoph Meier, Swisscom
  • 3. 3 Agile Transformation der Swisscom Entscheide werden dort getroffen wo das Know-How ist Agile Business Circle Enterprise Architecture Circle Übergreifende Abstimmung IT Clouds B2B MELS OCE ENT CAP Swisscom TV … Large Solutions und andere Deliveries DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 4. 4 Warum eine Architekturvision ? Asterix bei den Agilen DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 5. 5 Swisscom Architektur 2025 Vorgehen in zwei Schritten Swisscom Architektur 2021 ICT Core Business Laufende/Geplante Epics & Projekte Künftige Epics & Projekts Swisscom Architektur 2025 ICT Core Business Heute 2021 2025 DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 6. 6 Swisscom Architektur Framework Die Entwicklung der Swisscom Architektur Frameworks im Überblick Asset-centric Architecture Monolithic, Access- & Billing-centric Silo Architecture CRM-centric & Layered Architecture Fixline Mobile Wholesale ITBusiness Product, CRM & Billing Interaction Online & IAM Order & Service Mgmt. Network & Infrastructure Decoupled & Layered Architecture SystemsofTrust Network & Infrastructure Systems of Engagement SystemsofRecord SystemsofInsight Platforms 1995-2005 2000-2012 2008-2020 2018-… DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 7. 7 1. Systems of Trust: Security und IAM unterstützen mit Funktionalitäten wie Identifizierung und Autorisierung 2. Individuen (Kunden, Nutzer, Partner, Mitarbeiter, etc.) stehen mit Systems of Engagement im direkten Kontakt 3. Systems of Record unterstützen die Prozesse und halten die Daten, schliesst Systeme wie CRM, Order Management und Billing mit ein 4. Systems of Insight beinhalten den Data Lake und stellen erweiterte Analytische Funktionen zur Verfügung, einschliesslich Machine Learning / künstliche Intelligenz 5. Platforms stellen Services wie VoIP, Internet, TV, Cloud, etc. zur Verfügung, inkl. Service Konfiguration 6. Network & Infrastructure ist die Basis für alle Systeme und Plattformen sowie die Infrastruktur von Festnetz, Mobile und Data Center Netzwerken Swisscom Architektur Framework 2018+ Übersicht SystemsofTrust Network & Infrastructure Systems of Engagement Systems of Record Systems of Insight Platforms Channels, Touch Points & Service Usage 3rd Party / OTT 1 3 2 4 5 6 DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 8. 8 Anwendungsbeispiel: SC Architektur 2025 Entkopplung der Systems of Trust Relying PartiesIAM Systems of Trust Systems of Engagement Platforms Authentication Authorization System of InsightSystem of Records Identity Network & Infrastructure I L A IAM Standart Interfaces Prozess Integration e.g. Registration, ID & Account Mgt. Login Account & Identity Provisioning SCIM 2.0 Login/Authentication OIDC, SAML, (BWSSO) Authorization Policies, Permissions, Access Decisions P I L A P Account ID Permission IAM Process Experience IAM DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019
  • 9. 9 Swisscom ist daran eine Architektur Vision 2025 zu definieren. Diese soll den dezentralen, agilen Umsetzungsorganisationen als gemeinsamer Architektur-Leitstern dienen. Wichtigste Grundlage ist dabei ein gemeinsam verstandenes Swisscom Architektur Framework. Das Framework unterteilt die Architektur in sechs Fokusbereiche, und definiert die Interaktions- und Entkopplungslinien zwischen den Bereichen. Ein prominentes Anwendungsbeispiel ist die Entkopplung der Systems of Trust (Identity und Access Management) mit Hilfe von Industriestandards. Take Aways DasSCArchitectureFramework,ChristophMeier,BAT29.6.2019