„Clever im Netz“

Die erste Präventions-App europaweit
für aktiven Kinderschutz im Internet
NOVEMBER 2013
CHRISTIAN BLAUM
Inhalt

^

» Über axxessio
» Das Unternehmen
» Kompetenzen und Tätigkeitsfelder
» Soziales Engagement

» Über die Präventi...
Das Unternehmen axxessio
Das Unternehmen

^

axxessio – IT- und Managementberatung
November 2006
Gründung axxessio GmbH
Bonn
Hauptsitz axxessio Gmb...
Kompetenzen und Tätigkeitsfelder

^
Telekommunikation

Gesundheit
und Pharma

Transport
und Logistik

Nearshoring
Business...
Soziales Engagement

^

» Engagement bei wichtigen sozialen Themen
» Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung
» Fi...
Die Präventions-App „Clever im Netz“
Missbrauch von Kindern in Zahlen

Mädchen

^

Jungen

40%

17%

Mindestens eine Art von sexuellem Missbrauch erlebt

28%

...
Der Tatort Internet

^

» Immer mehr Kinder und Jugendliche haben täglich Zugriff auf das
Internet, z.B. über eigene Smart...
Der Tatort Internet

» Eine ständig wachsende
Zahl von Kindern und
Jugendlichen leidet unter
Cyber-Mobbing oder
Cyber-Bull...
Was hat axxessio dagegen getan?

» In Zusammenarbeit mit „Innocence in
Danger“ e.V. wurde die Präventions-App
„Clever im N...
„Clever im Netz“

^

Die App:
» Ist europaweit ein Vorreiter
» Ist Deutschlands erste TÜV-zertifizierte App
» Ist ab sofor...
„Clever im Netz“

^

Die Idee:
» Ein mutiger Weg, die Kinder aufzuklären
» Macht Eltern und Kindern im Alter von 9 bis 11 ...
„Clever im Netz“

^

Die Ziele:
» Das „Hosentaschen-“ Internet Smartphone nutzen, um Kinder über die
Gefahren des sexuelle...
„Clever im Netz“

Die Inhalte:
» Informationen und Hilfestellen für Eltern
» einen Comic-Teil für Kinder, der ihnen auf
sp...
„Clever im Netz“

Die Inhalte:
» Unterstützt bei der Aufklärung
mit Cartoons für Kinder rund um
die knifflige Fragen des O...
„Clever im Netz“

Die Inhalte:
» Weist Wege zur Hilfe und
gibt viele unterstützende
weiterführende Links
„Clever im Netz“ beim European Award for Best Content for Kids

^

» Ein Preis, der für besonders hochwertige Online-Inhal...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

Unsere Standorte
Hauptsitz Bonn

Niederlassung Köln

Niederlassung Darmstadt

Nieder...
Literaturverzeichnis

»
»
»
»
»
»
»
»

»
»
»
»

^

axxessio (2013). axxessio engagiert sich für den Kinderschutz. Verfügba...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

"Clever im Netz" - Präventions-App für aktiven Kinderschutz im Internet

840 Aufrufe

Veröffentlicht am

In Zusammenarbeit mit dem Verein »Innocence in Danger e.V.« hat axxessio die Präventions-App »Clever im Netz« veröffentlicht, die das Thema »sexueller Missbrauch von Kindern im Internet« Eltern und vor allem Kindern vermitteln soll. Die App ist die erste ihrer Art im AppStore und richtet sich an Eltern und Kinder im Alter von 8-11 Jahren. Neben Informationen, Tipps zur Aufklärung und Hilfestellen für Eltern finden die Kinder mehrere Comics, die ihnen Tipps für ein cleveres Verhalten im Umgang mit dem Internet bieten.

Die Organisation Innocence in Danger ist ein Verein, der sich weltweit gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern in den digitalen Medien einsetzt und über die entsprechende Erfahrung in diesem Bereich verfügt. Das Unternehmen axxessio wiederum ist sich seiner gesellschaftlichen Verpflichtung bewusst und nimmt diese gerne wahr. Dabei unterstützt axxessio wohltätige Organisationen nicht einfach nur mit finanziellen Mitteln, sondern spendet Know-How und Arbeitskraft, wie in diesem Fall für den Schutz von Kindern.

Die App ist für iPhone verfügbar:
https://itunes.apple.com/de/app/clever-im-netz/id673044920?mt=8

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
840
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
83
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

"Clever im Netz" - Präventions-App für aktiven Kinderschutz im Internet

  1. 1. „Clever im Netz“ Die erste Präventions-App europaweit für aktiven Kinderschutz im Internet NOVEMBER 2013 CHRISTIAN BLAUM
  2. 2. Inhalt ^ » Über axxessio » Das Unternehmen » Kompetenzen und Tätigkeitsfelder » Soziales Engagement » Über die Präventions-App „Clever im Netz“ » » » » » » » » Hintergrundinformationen Der Tatort Internet Was hat axxessio dagegen getan? Die App Die Idee Die Ziele Die Inhalte Die App beim „European Award for Best Content for Kids“
  3. 3. Das Unternehmen axxessio
  4. 4. Das Unternehmen ^ axxessio – IT- und Managementberatung November 2006 Gründung axxessio GmbH Bonn Hauptsitz axxessio GmbH Darmstadt und Köln Niederlassungen Bern Hauptsitz axxessio AG (seit 2012) Wien Hauptsitz Österreich - im Aufbau Neuer Hauptsitz (seit 01.07.13) Mitarbeiter (Stand: Oktober 2013) 40 Festangestellte 40 Freelancer 6 Praktikanten/Werkstudenten >150 Netzwerk von Spezialisten
  5. 5. Kompetenzen und Tätigkeitsfelder ^ Telekommunikation Gesundheit und Pharma Transport und Logistik Nearshoring Business Engineering und Process Manageme nt Projekt Management MENSCH Infrastructure und System Manageme nt Controlling Luft- und Raumfahrt Quallitätsund Test Management Energiedien stleiter Architektur und Entwicklung Versicherungen Finanzen
  6. 6. Soziales Engagement ^ » Engagement bei wichtigen sozialen Themen » Wahrnehmung der gesellschaftlichen Verantwortung » Finanzielle Unterstützung, sowie Know-how und Arbeitskraft Bürgerstiftung Rheinviertel Vital in Deutschland Child Foundation IT FOR WORK Innocence in Danger e.V. axxessio JuBiS Stiftung VIHA S.C. Fortuna Köln one world
  7. 7. Die Präventions-App „Clever im Netz“
  8. 8. Missbrauch von Kindern in Zahlen Mädchen ^ Jungen 40% 17% Mindestens eine Art von sexuellem Missbrauch erlebt 28% Via Internet 15% Via E-Mail oder SMS 10% 5% Via Internet Via E-Mail oder SMS 12% 2,5% 4% körperlich körperlich mit Penetration körperlich Befragt wurden Kinder zw. 15 und 17 Jahren | Quelle: Child sexual abuse revisited (8/2013) 0,6% körperlich mit Penetration
  9. 9. Der Tatort Internet ^ » Immer mehr Kinder und Jugendliche haben täglich Zugriff auf das Internet, z.B. über eigene Smartphones » Experten zufolge erfahren ca. 40% der Kinder oder Jugendlichen sexuelle Belästigungen im Internet durch andere Jugendliche oder Erwachsene » Die Statistiken zeigen den Gerätebesitz von Kindern im Jahre 2012 (links) sowie die Nutzung verschiedener Handy-Funktionen (rechts) 55 62 CD-Player 46 Spielkonsole netto SMS/MMS bekommen SMS/MMS verschicken Von anderen Leuten angerufen werden Von Eltern angerufen werden Andere anrufen Eltern anrufen Spiele spielen Internet nutzen Fotos/Videos machen Fotos/Videos verschicken Apps nutzen 55 49 50 Handy/Smartphone 44 45 MP3-Player 37 41 Tragbare Spielkonsole 33 39 Fernsehgerät 30 34 Radio 28 32 Kassettenrekorder Feste Spielkonsole 21 Computer/Laptop 19 23 32 Mädchen 12 18 14 14 Internetzugang DVD-Player Jungen 0% 11 16 911 Digitalkamera Kindercomputer 0 50% 75% 100% ein-/mehrmals pro Woche seltener 1 1 Tablet-PC 25% jeden/fast jeden Tag 7 8 Smartphone 40 35 13 11 0 39 33 14 13 1 27 41 20 11 1 26 49 18 6 1 24 43 23 91 19 51 23 71 12 30 27 31 1 10 15 6 69 1 8 30 34 27 1 5 16 29 49 1 4 10 10 74 2 nie weiß nicht/k.A. 25 50 75 100 Quellen: links : KIM-Studie 2012; Angaben in Prozent, Basis: alle Haupterzieher, n=1.220 rechts: KIM-Studie 2012, Basis: Handy-Nutzer, n=700
  10. 10. Der Tatort Internet » Eine ständig wachsende Zahl von Kindern und Jugendlichen leidet unter Cyber-Mobbing oder Cyber-Bullying » Kinder und Jugendliche gelangen auch unbewusst mit nur wenigen Klicks auf pornographische Inhalte oder geraten in Chatrooms in die Fänge pädokrimineller Täter ^ Probleme im Internet 2012 Bist du schon mal auf Sachen gestoßen, die dir unangenehm waren, die für Kinder ungeeignet waren oder die dir Angst gemacht haben? Gesamt 17 6 9 war für Kinder nicht geeignet Mädchen 7 Jungen 13 9 hat mir Angst gemacht 21 5 9 6-7 Jahre* 13 12 8-9 Jahre 10-11 Jahre 5 0 Quelle: KIM-Studie 2012; Angaben in Prozent; *n=60, Basis: Internet-Nutzer, n=742 10 20 5 12-13 Jahre 15 14 7 war mir unangenehm 9 Basis: Kinder, die auf problematische Inhalte gestoßen sind (n=128) Erotik/Porno: 53% Gewalt/Prügelszenen: 12% Horror-/Gruselvideos: 9% 18 7 10 20 30 40 50
  11. 11. Was hat axxessio dagegen getan? » In Zusammenarbeit mit „Innocence in Danger“ e.V. wurde die Präventions-App „Clever im Netz“ für aktiven Kinderschutz im Internet veröffentlicht » Im Rahmen einer Corporate Social Responsibiltity -Initiative als pro bono Projekt
  12. 12. „Clever im Netz“ ^ Die App: » Ist europaweit ein Vorreiter » Ist Deutschlands erste TÜV-zertifizierte App » Ist ab sofort im iTunes Store für jeden kostenlos verfügbar
  13. 13. „Clever im Netz“ ^ Die Idee: » Ein mutiger Weg, die Kinder aufzuklären » Macht Eltern und Kindern im Alter von 9 bis 11 Jahren mit dem Thema „sexueller Missbrauch von Kindern im Internet“ vertraut » Benutzt neue Technologien, um alt hergebrachtes Wissen auf kind- und elterngerechte Weise zu vermitteln » Regt zum Gespräch und zum Umgang mit dem sensiblen Thema an » Fördert Aufklärung und ist damit Hilfestellung für Kinder und Eltern zugleich
  14. 14. „Clever im Netz“ ^ Die Ziele: » Das „Hosentaschen-“ Internet Smartphone nutzen, um Kinder über die Gefahren des sexuellen Missbrauch aufzuklären » Eltern über sexuellen Missbrauch im Internet aufklären » Das Gespräch zwischen Kindern und Erwachsenen fördern » Wege zur Hilfe für Kinder und Erwachsene aufzeigen
  15. 15. „Clever im Netz“ Die Inhalte: » Informationen und Hilfestellen für Eltern » einen Comic-Teil für Kinder, der ihnen auf spielerischen Art und Weise Tipps für ein cleveres Verhalten im Umgang mit dem Internet bietet ^
  16. 16. „Clever im Netz“ Die Inhalte: » Unterstützt bei der Aufklärung mit Cartoons für Kinder rund um die knifflige Fragen des OnlineLebens und der Online-Risiken
  17. 17. „Clever im Netz“ Die Inhalte: » Weist Wege zur Hilfe und gibt viele unterstützende weiterführende Links
  18. 18. „Clever im Netz“ beim European Award for Best Content for Kids ^ » Ein Preis, der für besonders hochwertige Online-Inhalte für Kinder im Alter von 4-12 Jahren verliehen wird » Von 30 europäischen Bildungsministern ausgerichtet » Teilnahme mit der Präventions-App „Clever im Netz“ gemeinsam mit „Innocence in Danger“ e.V. am diesjährigen Wettbewerb.
  19. 19. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Unsere Standorte Hauptsitz Bonn Niederlassung Köln Niederlassung Darmstadt Niederlassung Bern Kurfürstenallee 5
53177 Bonn Tel +49 228 – 76 36 31 0 Fax +49 228 –76 36 31 3 Wilhelmstraße 3 51143 Köln Tel +49 22 03 – 91 22 0 Fax +49 22 03 – 91 22 23 Kasinostraße 60 64293 Darmstadt Tel +49 61 51 – 78 90 0 Fax +49 61 51 – 78 90 23 0 Frohbergweg 7 3012 Bern Tel +41 31 – 534 07 06 Fax +41 31 – 536 69 78
  20. 20. Literaturverzeichnis » » » » » » » » » » » » ^ axxessio (2013). axxessio engagiert sich für den Kinderschutz. Verfügbar unter: http://www.axxessio.com/news/20130805_innocence_in_danger.html Innocence in Danger e.V. (2013). CLEVER IM NETZ - Präventionsapp für Kinder zwischen 9 und 11 Jahren. Verfügbar unter: http://www.innocenceindanger.de/projekte/neue-praeventionsprojekte/praeventionsapp/ Innocence in Danger e.V. (2013). Zahlen und Daten zu kinderpornografischer Ausbeutung. Verfügbar unter: http://www.innocenceindanger.de/innocence-in-danger/daten-und-zahlen/ Innocence in Danger e.V. (2013). Innocence in Danger e.V.: Sexuellen Missbrauch bekämpfen und Opferversorgung gewährleisten. Verfügbar unter: http://www.innocenceindanger.de/innocence-in-danger/aktuelles/ Innocence in Danger e.V. (2013). Logo 557x267 [Image file]. Verfügbar unter: http://www.innocenceindanger.de Innocence in Danger e.V. (2013). Logo 201x54 [Image file]. Verfügbar unter: http://www.innocenceindanger.de/projekte/neue-praeventionsprojekte/praeventionsapp/ Statista (2013). Anzahl der Kinder in Deutschland, die Opfer von sexuellem Missbrauch wurden, von 1999 bis 2012. Verfügbar unter: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/38415/umfrage/sexueller-missbrauch-von-kindern-seit-1999/ Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest (2012). KIM-Studie 2012. Kinder + Medien, Computer + Internet. Verfügbar unter: http://www.mpfs.de/fileadmin/KIM-pdf12/KIM_2012.pdf Best Content for Kids (2013). Logo 320x64 [Image file]. Verfügbar unter: http://www.bestcontentaward.eu/ 123RF - lizenzfreie Stockfotos (2013). Pfeil am Ziel 300x225 [Image file]. Verfügbar unter: http://de.123rf.com/ Clker (2013). Bulp 3 298x297 [Image file]. Verfügbar unter: http://www.clker.com/clipart-bulb-3-1.html Wikipedia (2013). App Store 520x179 [Image File]. Verfügbar unter: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Available_on_the_App_Store_(black).png

×