Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
DIRECT C                                                              CEMVOGT.COM                                         ...
Harte Arbeit und Ausdauerführen nicht immer zum Erfolg.
Neun von zehn guten Ideen scheitern.
66% der erfolgreichen Startups machtendrastische Planänderungen.
Warum ist das so?
Weil die meisten Pläne #1 nicht funktionieren.
Und...
Weil am Kunden vorbei entwickelt wird.** Was wird hier gelöst? Welche Aufgabe soll erledigt werden?
Startups brauchen keine perfekten Pläne, sonderneinen Plan, der funktioniert. Und zwar schnell.PS: “A business plan is a d...
Die Lean Startup Idee ist der systematische Wegvon Plan #1 zu einem funktionierenden Plan* zugelangen, ohne dabei viel Gel...
Oder, beschreiben wir die Idee in einem Satz:“Hinterfrage immer Deine Annahmen.”
LEARNINGS.Lean in unserem Kontext bedeutet:- Halte Deine Startup Kosten niedrig- Sprich mit Deinen Kunden - verlasse Dein ...
NOW BUZZING.// CUSTOMER DEVELOPMENT (BLANK)// LEAN STARTUP (RIES)// PRODUCT-MARKET FIT (ANDREESSEEN)// BUSINESS MODEL CANV...
validiertes Lernen               WachstumStufe 1                Stufe 2                                 Stufe 3
Was zählt, ist der “Product-Market Fit”** der Schlüssel zum Erfolg ist, den Product-Market Fit zu finden bevor das Geld ver...
Identifiziere Dein Marktsegment. Re-segmentiere.*                                                             #1* Du hast k...
Positioniere. Differenziere. Zeige den Nutzen.*                                                             #2* eine falsc...
Erreiche den Product-Market Fit.*                                                             #3  Product-M              a...
Entwickle das Minimum Viable Product (MVP).                                                              #5               ...
Implementiere die Lean Startup Idee.*                                                            #6* Nutzung von agilen Me...
Recommendedreading
Recommended                              viewinghttp://youtu.be/2mLrNHSn-ycEric Ries of Lean Startup -TWiST #199 (90 min.)
DIRECT C                                                                      T:                                          ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lean Start up @ Betahaus 2011

2.012 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business

Lean Start up @ Betahaus 2011

  1. 1. DIRECT C CEMVOGT.COM OM SCRUMCENTER.C NOUVE.DEEINFACH ANFANGEN!LEAN MANAGEMENT FÜR STARTUPs// Andreas C. Vogt MBA (@cemvogt)// Gründerfrühstück betahaus // Berlin, Germany // 17. November 2011
  2. 2. Harte Arbeit und Ausdauerführen nicht immer zum Erfolg.
  3. 3. Neun von zehn guten Ideen scheitern.
  4. 4. 66% der erfolgreichen Startups machtendrastische Planänderungen.
  5. 5. Warum ist das so?
  6. 6. Weil die meisten Pläne #1 nicht funktionieren.
  7. 7. Und...
  8. 8. Weil am Kunden vorbei entwickelt wird.** Was wird hier gelöst? Welche Aufgabe soll erledigt werden?
  9. 9. Startups brauchen keine perfekten Pläne, sonderneinen Plan, der funktioniert. Und zwar schnell.PS: “A business plan is a document investors make you write that they don’t read." Steve Blank
  10. 10. Die Lean Startup Idee ist der systematische Wegvon Plan #1 zu einem funktionierenden Plan* zugelangen, ohne dabei viel Geld zu verbrennen.* ein Plan das funktioniert ist skalierbar, reproduzierbar und hat ein Business-Model (generiert Geld)
  11. 11. Oder, beschreiben wir die Idee in einem Satz:“Hinterfrage immer Deine Annahmen.”
  12. 12. LEARNINGS.Lean in unserem Kontext bedeutet:- Halte Deine Startup Kosten niedrig- Sprich mit Deinen Kunden - verlasse Dein Büro!- Produziere Dinge die sie wollen, nicht Dinge vondenen Du denkst, das sie Deine Kunden wollen- Teste Deine Ideen möglichst früh und lerne ausden FehlernLEARNINGS.
  13. 13. NOW BUZZING.// CUSTOMER DEVELOPMENT (BLANK)// LEAN STARTUP (RIES)// PRODUCT-MARKET FIT (ANDREESSEEN)// BUSINESS MODEL CANVAS (OSTERWALDER)NOW BUZZING.
  14. 14. validiertes Lernen WachstumStufe 1 Stufe 2 Stufe 3
  15. 15. Was zählt, ist der “Product-Market Fit”** der Schlüssel zum Erfolg ist, den Product-Market Fit zu finden bevor das Geld verbraucht ist.
  16. 16. Identifiziere Dein Marktsegment. Re-segmentiere.* #1* Du hast kein neues Produkt für ein neuen Markt. Du Re-segmentierst. Denke an die Kerze.
  17. 17. Positioniere. Differenziere. Zeige den Nutzen.* #2* eine falsche Positionierung (oder PM) kann das Unternehmen zerstören.
  18. 18. Erreiche den Product-Market Fit.* #3 Product-M arket Fit is Akquisitio t gegeben nskosten , weitere G geringer s wenn ein Kunde fü eschäfte m ind als de r das Prod achen zu r Preis de ukt zahlt; können. s Produkt die s; der Ma rkt ist gro ß genug um* mindestens 40% der Nutzer sollten ohne das Produkt “sehr enttäuscht” sein.
  19. 19. Entwickle das Minimum Viable Product (MVP). #5 lerne früh , lerne oft* ein minimal lebensfähiges Produkt, für das Early Adaptors mit Zeit, Geld oder Aufmerksamkeit zahlen.
  20. 20. Implementiere die Lean Startup Idee.* #6* Nutzung von agilen Methoden und kundenorientierter Entwicklung.
  21. 21. Recommendedreading
  22. 22. Recommended viewinghttp://youtu.be/2mLrNHSn-ycEric Ries of Lean Startup -TWiST #199 (90 min.)
  23. 23. DIRECT C T: DIRECT CONTAC D IRECT CONTACT: T: DIRECT CONTAC D IRECT CONTACT: T: DIRECT CONTAC D IRECT CONTACT: T: DIRECT CONTAC D IRECT CONTACT: Office Phone: +49 (30) 577 09 576Andreas Cem Vogt MBA℅ nouvé; Greifenhagener Str. 22 eMail: hello@cemvogt.netD-10437 Berlin virtual business card: http://card.cemvogt.net

×