Mitglieder, denen Atsunori Moteki folgt