Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und relevantere Anzeigen zu schalten. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Autarke stromversorgung im städtischen haushalt

669 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Autarke stromversorgung im städtischen haushalt

  1. 1. Autarke Stromversorgung im städtischen Haushalt
  2. 2. Ziel <ul><li>Versorgung der wichtigsten Geräte im Haushalt mit Strom </li></ul><ul><ul><li>Unabhängigkeit vom Netzstrom </li></ul></ul><ul><ul><li>Senkung des externen Strombedarfs (Atom, Kohle, was auch immer) </li></ul></ul>
  3. 3. Wir brauchen dazu… Stromerzeugung Speicherung Verteilung und Umwandlung Verbrauch mit Priorisierung
  4. 4. Stromerzeugung <ul><li>Sonne: Solarzellen, Photovoltaik </li></ul><ul><li>Wasser: Dachrinnen </li></ul><ul><li>Wind: Windräder im kleinen? </li></ul><ul><li>Manuell: Fitness-Fahrrad ( http://eco-trainer.de ) </li></ul><ul><li>Bio: Verwertung von Biomasse zu Hause möglich? </li></ul>
  5. 5. Speicherung <ul><li>Batterien </li></ul><ul><ul><li>Lade-Geräte speisen Batterie: 12V? Kann man da alles anschließen </li></ul></ul><ul><ul><li>normale Blei-Akkus: gibt’s überall als Autobatterie, gut und günstig zu erwerben </li></ul></ul><ul><ul><li>Spezialbatterien aus dem Photovoltaik-Bereich können evtl. besser mit permanenten Lade/Entladezyklen umgehen </li></ul></ul><ul><li>Anbindung ans normale Stromsystem </li></ul><ul><ul><li>Dauerladung „für den Stromausfall“ ist sinnfrei, es sollte erst die autarke Energie und dann die Netzenergie verwendet werden </li></ul></ul><ul><ul><li>Nachladung vom normalen Stromsystem sollte aber möglich sein (wenn externe Versorgung nur sporadisch verfügbar ist) </li></ul></ul>
  6. 6. Verteilung und Umwandlung <ul><li>Batterien laufen auf 12V </li></ul><ul><ul><li>Direkt anhängen kann man alle Kleingeräte wie Handys </li></ul></ul><ul><li>Laptops benötigen 16 oder 19V, das steht meist auf dem Ladegerät drauf </li></ul><ul><ul><li>Fahrzeug-Ladegeräte besorgen, da im Auto immer 12V sind </li></ul></ul><ul><li>Umwandlung 12V – 220V </li></ul><ul><ul><li>Wechselrichter wandeln 12V Gleichstrom in 220V Wechselstrom, brauchen selber aber ganz schön viel Saft </li></ul></ul><ul><ul><li>Rechenbeispiel dazu: ein Kühlschrank mit 100W benötigt auf der Gleichstromseite dann 8-12 Ampere. Bei einem normalen Akku mit 160Ah könntes ihn 10Stunden (=80 bis 120Ah) betreiben, dann wäre die Spannung nicht mehr ausreichend. </li></ul></ul>
  7. 7. Verbraucher <ul><li>Was sind die wichtigsten Verbraucher? </li></ul><ul><ul><li>Licht </li></ul></ul><ul><ul><li>Essen: Kühlschrank, Kochen </li></ul></ul><ul><ul><li>Kommunikation: Handy, Computer, Funkstation </li></ul></ul><ul><ul><li>Wärme: Warmwasser, Heizung </li></ul></ul><ul><li>Verbraucher in der stromsparendsten Variante zulegen </li></ul><ul><li>Verbraucher umstellen auf Alternativen zum Strom: Campingkocher, Heizung </li></ul>

×