Mitglieder, denen Arthur Vinogradov folgt