Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Einleitung   Im September 2008    wurde der 56-Seitige    Migranten-Wegweiser    für Würzburg erstmals    vorgestellt.
Die Idee und die Umsetzung
Zielsetzung   Online Informationen für    Nutzer verschiedensten    Alters zur Verfügung zu    stellen.
Zielsetzung   Eine Plattform sollte durch    einfache Struktur, einfache    Sprache, und Übersichtlichkeit    speziell Bü...
Deutsch/Russisch
Sammeln der Inhalte   Behörden   Gesundheit   Dienstleistungen   Handel   Sport und Freizeit   Kultur   Verkehr   ...
Sammeln der Inhalte
Sammeln der Inhalte
Aufbau und Funktionen
Möglichkeiten der Erweiterung   Der Bereich „häufige Fragen“    (Entwicklung/Erweiterung) ausbauen.   Kooperation mit de...
Möglichkeiten der Erweiterung   Der Bereich „Kultur“.    Die Ergänzung der Artikel (Geschichtliche Entwicklung    der Sta...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Power present

232 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation von Migranten Wegweiser

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Power present

  1. 1. Einleitung Im September 2008 wurde der 56-Seitige Migranten-Wegweiser für Würzburg erstmals vorgestellt.
  2. 2. Die Idee und die Umsetzung
  3. 3. Zielsetzung Online Informationen für Nutzer verschiedensten Alters zur Verfügung zu stellen.
  4. 4. Zielsetzung Eine Plattform sollte durch einfache Struktur, einfache Sprache, und Übersichtlichkeit speziell Bürgern mit Migrationshintergrund eine schnelle Informationsfindung ermöglichen!
  5. 5. Deutsch/Russisch
  6. 6. Sammeln der Inhalte Behörden Gesundheit Dienstleistungen Handel Sport und Freizeit Kultur Verkehr Themen Häufige Fragen
  7. 7. Sammeln der Inhalte
  8. 8. Sammeln der Inhalte
  9. 9. Aufbau und Funktionen
  10. 10. Möglichkeiten der Erweiterung Der Bereich „häufige Fragen“ (Entwicklung/Erweiterung) ausbauen. Kooperation mit den Jugend - und Kulturzentren Die Durchführung gemeinsamer Aktionen.. Zusammenarbeit mit dem Ausländerbeirat und anderen Vereinen und städtischen Einrichtungen. Die Rubrik „Nützlichen Ratschläge die nützlichen Verlinkung“ Der Bereich „Wirtschaft“ (Lebensmittelgeschäfte/ wöchentliche Angebote), Werbeaktionen mit Coupons (Rabatt etc.). Die Integration/Einführung des kostenlosen Übersetzers und des Wörterbuches. Verlinkung zu „prompt“.
  11. 11. Möglichkeiten der Erweiterung Der Bereich „Kultur“. Die Ergänzung der Artikel (Geschichtliche Entwicklung der Stadt und der Region). Der Bereich „Religion“. Wertfreie Berichte über das religiöse Leben und Einrichtungen in Würzburg. Kooperation mit Kontakten in GUS mit dem Ziel, auch Informationen aus GUS den Würzburger Nutzern nahe zu bringen. (Kultureller Informationsaustausch. ) Die Zusammenarbeit mit den identischen Portalen anderer Städte. Regelmäßige, zweisprachige Videos (Podcasts) über die verschiedensten Themen in Würzburg.

×