SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

FRDIP-Vortrag: Öffentlichkeit im Social Web

Vortrag zur internationalen Konferenz "Weltfinanzkrise und ihre Auswirkungen auf die Medienlandschaft. Eine vergleichende Analyse des Mediencontents Russlands und Deutschlands" an der Lomonossow-Universität, Moskau.

1 von 24
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Öffentlichkeit und Gegenöffentlichkeit:
                       Online-
        die Rolle von Online-PR in der Krise

            VII. Internationale wissenschaftliche Konferenz des
               Russisch-
        Freien Russisch-Deutschen Instituts für Publizistik, Moskau
                              15. Oktober 2009




Prof. Dr. Thomas Pleil
IKuM - Institut für Kommunikation und Medien




                                                                      © Thomas Pleil
Hochschule Darmstadt
Ziele von Krisenkommunikation


  Spielräume retten
  Orientierung für
    Mitarbeiter
    Investoren
    Kunden
    Politik
  Kosten der Krisenbewältigung reduzieren
  Vertrauensverlust minimieren
  Unternehmenswert schützen




                                            © Thomas Pleil
PR-
PR-Praxis: Broadcasting




                  Grenzstelle PR
                                     Medien/
   Organisation




                                                          Stakeholder
                                    Gatekeeper


                                        Online-PR



                                   Corporate Publishing




                                                                        © Thomas Pleil
                                     Issues Management
Broadcasting noch aktuell?


                                                          ?
                  Grenzstelle PR       Medien
   Organisation




                                                          Stakeholder
                                        Online-PR



                                   Corporate Publishing




                                                                        © Thomas Pleil
                                     Issues Management
Kommunikation online


  Interaktivität
    Jeder kann „senden“
  Neue Gatekeeper
    Klassische Filter- und Redigierfunktion der
    Medien entfällt weitgehend
  Globale Kommunikation
  Hohes Tempo
  Das Netz vergisst nicht
  Meinungsbildung beginnt im Netz




                                                              © Thomas Pleil
                                    Pleil 2007, Becker 2009
Öffentlichkeit:
Neue Mechanismen




                    © Thomas Pleil

Recomendados

Social Media und ihre Bedeutung für die Öffentlichkeitsarbeit
Social Media und ihre Bedeutung für die ÖffentlichkeitsarbeitSocial Media und ihre Bedeutung für die Öffentlichkeitsarbeit
Social Media und ihre Bedeutung für die ÖffentlichkeitsarbeitThomas Pleil
 
Vernetzte Kommunikation
Vernetzte KommunikationVernetzte Kommunikation
Vernetzte KommunikationThomas Pleil
 
Verantwortung Online-PR
Verantwortung Online-PRVerantwortung Online-PR
Verantwortung Online-PRThomas Pleil
 
Web 2.0 - Chancen und Risiken fuer Unternehmen (Version 2007)
Web 2.0 - Chancen und Risiken fuer Unternehmen (Version 2007)Web 2.0 - Chancen und Risiken fuer Unternehmen (Version 2007)
Web 2.0 - Chancen und Risiken fuer Unternehmen (Version 2007)Thomas Pleil
 
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social WebDas Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social Web
Das Ende des Publikums? Öffentlichkeit in Zeiten des Social WebThomas Pleil
 
Die Social Media Release. Oder: Agenda Setting im Social Web?
Die Social Media Release. Oder: Agenda Setting im Social Web?Die Social Media Release. Oder: Agenda Setting im Social Web?
Die Social Media Release. Oder: Agenda Setting im Social Web?Thomas Pleil
 
THOMAS/KEUP - Crises Management
THOMAS/KEUP - Crises ManagementTHOMAS/KEUP - Crises Management
THOMAS/KEUP - Crises ManagementTHOMAS KEUP
 
THOMAS/KEUP - Return on Reputation
THOMAS/KEUP - Return on ReputationTHOMAS/KEUP - Return on Reputation
THOMAS/KEUP - Return on ReputationTHOMAS KEUP
 

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Social Media Policies are out
Social Media Policies are outSocial Media Policies are out
Social Media Policies are outThomas Broessler
 
Thomas Keup - Social Media Measurement
Thomas Keup - Social Media MeasurementThomas Keup - Social Media Measurement
Thomas Keup - Social Media MeasurementTHOMAS KEUP
 
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0THOMAS KEUP
 
Von Social Media zu Social Business
Von Social Media zu Social BusinessVon Social Media zu Social Business
Von Social Media zu Social BusinessTHOMAS KEUP
 
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain Points
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain PointsSPREEFACTORY - Online Marketing Pain Points
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain PointsTHOMAS KEUP
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunardo GmbH
 
Widgets, Das Internet auf dem Desktop
Widgets, Das Internet auf dem DesktopWidgets, Das Internet auf dem Desktop
Widgets, Das Internet auf dem Desktoppost08
 

Was ist angesagt? (7)

Social Media Policies are out
Social Media Policies are outSocial Media Policies are out
Social Media Policies are out
 
Thomas Keup - Social Media Measurement
Thomas Keup - Social Media MeasurementThomas Keup - Social Media Measurement
Thomas Keup - Social Media Measurement
 
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0
Thomas Keup - Auf dem Weg von 1.0 nach 2.0
 
Von Social Media zu Social Business
Von Social Media zu Social BusinessVon Social Media zu Social Business
Von Social Media zu Social Business
 
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain Points
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain PointsSPREEFACTORY - Online Marketing Pain Points
SPREEFACTORY - Online Marketing Pain Points
 
Communote ist Open Source
Communote ist Open SourceCommunote ist Open Source
Communote ist Open Source
 
Widgets, Das Internet auf dem Desktop
Widgets, Das Internet auf dem DesktopWidgets, Das Internet auf dem Desktop
Widgets, Das Internet auf dem Desktop
 

Ähnlich wie FRDIP-Vortrag: Öffentlichkeit im Social Web

PR der Zukunft - Was bringt das Netz?
PR der Zukunft - Was bringt das Netz?PR der Zukunft - Was bringt das Netz?
PR der Zukunft - Was bringt das Netz?ZukunftOnlinePR
 
Modell der Online-PR
Modell der Online-PRModell der Online-PR
Modell der Online-PRThomas Pleil
 
Kommunikation in Netzen
Kommunikation in NetzenKommunikation in Netzen
Kommunikation in NetzenThomas Pleil
 
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PR
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PRAuthentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PR
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PRThomas Pleil
 
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...medienfabrik Gütersloh GmbH
 
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PR
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PRPublic Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PR
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PRTwittwoch e.V.
 
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)Kongress Media
 
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Thomas Pleil
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtStorymaker GmbH
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...LoeschHundLiepold GmbH (LHLK.de)
 
Interview: Twitter in der PR
Interview: Twitter in der PRInterview: Twitter in der PR
Interview: Twitter in der PRThomas Pleil
 
Krisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaKrisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaBernhard Jodeleit
 
Shitstorm im Social Web
Shitstorm im Social WebShitstorm im Social Web
Shitstorm im Social WebDHBW Mannheim
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social MediaChristoph Tempich
 
Longtail: Social Media in der Pressearbeit
Longtail: Social Media in der PressearbeitLongtail: Social Media in der Pressearbeit
Longtail: Social Media in der PressearbeitJost Broichmann
 

Ähnlich wie FRDIP-Vortrag: Öffentlichkeit im Social Web (20)

PR der Zukunft - Was bringt das Netz?
PR der Zukunft - Was bringt das Netz?PR der Zukunft - Was bringt das Netz?
PR der Zukunft - Was bringt das Netz?
 
Modell der Online-PR
Modell der Online-PRModell der Online-PR
Modell der Online-PR
 
Kommunikation in Netzen
Kommunikation in NetzenKommunikation in Netzen
Kommunikation in Netzen
 
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PR
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PRAuthentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PR
Authentizitaet im Social Web: Anforderungen an die PR
 
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
Aktualisierte Version: "Social Media: Was Twitter, Facebook & Co. wirklich le...
 
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PR
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PRPublic Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PR
Public Relations im Zeitalter von Social Media, markengold PR
 
Social Media Basics, Teil 3
Social Media Basics, Teil 3Social Media Basics, Teil 3
Social Media Basics, Teil 3
 
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
HTW/SS2011 SocialMediaBasics (3)
 
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
Dokumentation PR 2.0 FORUM (10.02.2011, Muenchen)
 
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
Handbuch Online-PR - Infoflyer - uvk 2012
 
Interne Medien im Coprorate Change
Interne Medien im Coprorate ChangeInterne Medien im Coprorate Change
Interne Medien im Coprorate Change
 
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn EichstädtSocial Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
Social Media für Unternehmen, Storymaker, Björn Eichstädt
 
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
Erfolgreich kommunizieren in Social Media - Chancen & Risken eines Engagement...
 
Broschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
Broschuere zur K2-Tagung KrisenkommunikationBroschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
Broschuere zur K2-Tagung Krisenkommunikation
 
Interview: Twitter in der PR
Interview: Twitter in der PRInterview: Twitter in der PR
Interview: Twitter in der PR
 
Krisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social MediaKrisenprävention und -management mit Social Media
Krisenprävention und -management mit Social Media
 
Shitstorm im Social Web
Shitstorm im Social WebShitstorm im Social Web
Shitstorm im Social Web
 
2012 smm-unterlagen-vl1
2012 smm-unterlagen-vl12012 smm-unterlagen-vl1
2012 smm-unterlagen-vl1
 
Cyberforum RoundTable Social Media
Cyberforum   RoundTable Social MediaCyberforum   RoundTable Social Media
Cyberforum RoundTable Social Media
 
Longtail: Social Media in der Pressearbeit
Longtail: Social Media in der PressearbeitLongtail: Social Media in der Pressearbeit
Longtail: Social Media in der Pressearbeit
 

Mehr von Thomas Pleil

Digitale Kommunikation und Führung
Digitale Kommunikation und FührungDigitale Kommunikation und Führung
Digitale Kommunikation und FührungThomas Pleil
 
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur Onlinekommunikation
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur OnlinekommunikationZwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur Onlinekommunikation
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur OnlinekommunikationThomas Pleil
 
Social Media Analytics und individualisierte Kommunikation
Social Media Analytics und individualisierte KommunikationSocial Media Analytics und individualisierte Kommunikation
Social Media Analytics und individualisierte KommunikationThomas Pleil
 
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher Education
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher EducationHelferich/Pleil: Communities of Practice and Higher Education
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher EducationThomas Pleil
 
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRStudentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRThomas Pleil
 
Barcamps inside: Der Studiengang Onlinekommunikation
Barcamps inside: Der Studiengang OnlinekommunikationBarcamps inside: Der Studiengang Onlinekommunikation
Barcamps inside: Der Studiengang OnlinekommunikationThomas Pleil
 
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und Beispiele
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und BeispieleWeb Literacy in der Lehre - Erfahrungen und Beispiele
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und BeispieleThomas Pleil
 
MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationMOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationThomas Pleil
 
Öffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaÖffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaThomas Pleil
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordThomas Pleil
 
Blogger - das unbekannte Wesen
Blogger - das unbekannte WesenBlogger - das unbekannte Wesen
Blogger - das unbekannte WesenThomas Pleil
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRThomas Pleil
 
Globales Lernen digital
Globales Lernen digitalGlobales Lernen digital
Globales Lernen digitalThomas Pleil
 
Key Questions on Social Media
Key Questions on Social MediaKey Questions on Social Media
Key Questions on Social MediaThomas Pleil
 
Poster: B2B-Kommunikation im Social Web
Poster: B2B-Kommunikation im Social WebPoster: B2B-Kommunikation im Social Web
Poster: B2B-Kommunikation im Social WebThomas Pleil
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationThomas Pleil
 
Pleil Online Monitoring PrePrint
Pleil Online Monitoring PrePrintPleil Online Monitoring PrePrint
Pleil Online Monitoring PrePrintThomas Pleil
 
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)Thomas Pleil
 
Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)Thomas Pleil
 
Social Media in PR Education
Social Media in PR EducationSocial Media in PR Education
Social Media in PR EducationThomas Pleil
 

Mehr von Thomas Pleil (20)

Digitale Kommunikation und Führung
Digitale Kommunikation und FührungDigitale Kommunikation und Führung
Digitale Kommunikation und Führung
 
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur Onlinekommunikation
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur OnlinekommunikationZwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur Onlinekommunikation
Zwischen Dialog und Targeting: Beobachtungen zur Onlinekommunikation
 
Social Media Analytics und individualisierte Kommunikation
Social Media Analytics und individualisierte KommunikationSocial Media Analytics und individualisierte Kommunikation
Social Media Analytics und individualisierte Kommunikation
 
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher Education
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher EducationHelferich/Pleil: Communities of Practice and Higher Education
Helferich/Pleil: Communities of Practice and Higher Education
 
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PRStudentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
Studentenwerke: Beobachtungen und Empfehlungen zur Online-PR
 
Barcamps inside: Der Studiengang Onlinekommunikation
Barcamps inside: Der Studiengang OnlinekommunikationBarcamps inside: Der Studiengang Onlinekommunikation
Barcamps inside: Der Studiengang Onlinekommunikation
 
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und Beispiele
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und BeispieleWeb Literacy in der Lehre - Erfahrungen und Beispiele
Web Literacy in der Lehre - Erfahrungen und Beispiele
 
MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier KommunikationMOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
MOOC Management 2.0: Positionspapier Kommunikation
 
Öffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social MediaÖffentliche Institutionen und Social Media
Öffentliche Institutionen und Social Media
 
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein BuzzwordContent Strategie: Mehr als ein Buzzword
Content Strategie: Mehr als ein Buzzword
 
Blogger - das unbekannte Wesen
Blogger - das unbekannte WesenBlogger - das unbekannte Wesen
Blogger - das unbekannte Wesen
 
Zukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PRZukunftsskizzen der Online-PR
Zukunftsskizzen der Online-PR
 
Globales Lernen digital
Globales Lernen digitalGlobales Lernen digital
Globales Lernen digital
 
Key Questions on Social Media
Key Questions on Social MediaKey Questions on Social Media
Key Questions on Social Media
 
Poster: B2B-Kommunikation im Social Web
Poster: B2B-Kommunikation im Social WebPoster: B2B-Kommunikation im Social Web
Poster: B2B-Kommunikation im Social Web
 
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-KommunikationMehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
Mehr Wert schaffen: Social Media in der B2B-Kommunikation
 
Pleil Online Monitoring PrePrint
Pleil Online Monitoring PrePrintPleil Online Monitoring PrePrint
Pleil Online Monitoring PrePrint
 
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)
Authentizitaet im Social Web (PR-Magazin)
 
Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)Website-Check (PR-Magazin)
Website-Check (PR-Magazin)
 
Social Media in PR Education
Social Media in PR EducationSocial Media in PR Education
Social Media in PR Education
 

FRDIP-Vortrag: Öffentlichkeit im Social Web

  • 1. Öffentlichkeit und Gegenöffentlichkeit: Online- die Rolle von Online-PR in der Krise VII. Internationale wissenschaftliche Konferenz des Russisch- Freien Russisch-Deutschen Instituts für Publizistik, Moskau 15. Oktober 2009 Prof. Dr. Thomas Pleil IKuM - Institut für Kommunikation und Medien © Thomas Pleil Hochschule Darmstadt
  • 2. Ziele von Krisenkommunikation Spielräume retten Orientierung für Mitarbeiter Investoren Kunden Politik Kosten der Krisenbewältigung reduzieren Vertrauensverlust minimieren Unternehmenswert schützen © Thomas Pleil
  • 3. PR- PR-Praxis: Broadcasting Grenzstelle PR Medien/ Organisation Stakeholder Gatekeeper Online-PR Corporate Publishing © Thomas Pleil Issues Management
  • 4. Broadcasting noch aktuell? ? Grenzstelle PR Medien Organisation Stakeholder Online-PR Corporate Publishing © Thomas Pleil Issues Management
  • 5. Kommunikation online Interaktivität Jeder kann „senden“ Neue Gatekeeper Klassische Filter- und Redigierfunktion der Medien entfällt weitgehend Globale Kommunikation Hohes Tempo Das Netz vergisst nicht Meinungsbildung beginnt im Netz © Thomas Pleil Pleil 2007, Becker 2009
  • 7. Nachfrage © Thomas Pleil Foto: manager magazin
  • 11. Wagoner: Obama vs. Wagoner: Prozesskommunikation © Thomas Pleil
  • 12. Mattel- Die Mattel-Krise Krisen-PR online Aber: Statement CEO Unterschiedliche Nennung aller Fakten Stimmungen in Entschuldigung Blogosphäre und Nachrichtenmedien Rückruf © Thomas Pleil Kaum Reputationsverlust Word of Mouth Paine 2009, Zimmerling 2009
  • 13. Unter der Motorhaube © Thomas Pleil Flickr: Karstenkneese
  • 14. Öffentlichkeit 1.0 Massenmedien/ Botschaft Stakeholder Gatekeeper © Thomas Pleil
  • 15. Öffentlichkeit 2.0 Vormedialer Organisation Raum Themen/Botschaften Verhalten Massen- Stakeholder Stakeholder medien Reputation Botschaft Gatekeeper Massenmedien Stakeholder © Thomas Pleil
  • 16. Innenansicht Vormedialer Raum Foren Hubs Microblogging Kundenrezensionen Videosites Social Networks Empfehlungssites v Weblogs Suchmaschinen Bookmarks © Thomas Pleil
  • 17. Zwischenbilanz I: Öffentlichkeit Mit dem Social Web sind global vernetzte Mikroöffentlichkeiten entstanden „A person like me“ genießt höchstes Vertrauen Das soziale Netz ist Gatekeeper für den Einzelnen Meinungsbildung beginnt genau dort © Thomas Pleil
  • 18. Zwischenbilanz II: Unternehmen Dauerbeobachtung, erhöhte Transparenz Unternehmen und Marken müssen Teil relevanter (!) sozialer Netze werden Aber: Mitglieder in sozialen Netzen sind Personen, nicht abstrakte Marken oder Unternehmen © Thomas Pleil
  • 19. PR im Netzwerkparadigma Cluetrain- PR Zuhören, vernetzen, Beziehungen pflegen Stakeholder sind Kommunikationspartner PR als Enabler von Kommunikation Auch Mitarbeiter als Kommunikatoren (Glaubwürdigkeit, Präsenz) Relativierung der One Voice Policy Herausforderungen Egozentrische Kommunikation funktioniert nicht Schaffung von sozialem Vertrauen durch Mehrwert Inhaltliche Konzepte (Wissen, Unterhaltung & andere Vorteile) © Thomas Pleil Verhalten (Corporate Social Responsibility)
  • 20. Folgerungen Licence to operate muss mit mehr Aufwand gesichert werden Netzwerkkommunikation verändert die Unternehmenskultur © Thomas Pleil
  • 21. Eine Revolution? Nein. © Thomas Pleil
  • 22. Eine Revolution? Nein. Aber: © Thomas Pleil
  • 23. Keine Revolution, aber… … zwischen Unternehmen und Stakeholdern verschieben sich die Kräfte … in Unternehmen justiert sich die Kommunikation neu … Broadcasting erhält ein Komplementär: Narrowcasting © Thomas Pleil
  • 24. Danke! © Thomas Pleil Twitter: tp_da, Twitter: tp_da, Blog: das-textdepot.de, Wiki: wiki.thomaspleil.de das-