Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Lernen, wie man Erweiterungen
XD02 hinzufügen
in 5 einfachen Schritten
EINFÜHRUNG
• SAP liefert die Designer mit der Flexibilität, um
Verbesserungen zu den Standard-
Funktionsmodule hinzufügen....
Erste Herausforderungen ...
• Ursprünglich wurde Benutzer-Exit als Modus der
Erweiterung verwendet. Der Benutzer kann sein...
SOLUTIONS ...
• Um über dieses Thema hat SAP von BADI Idee, die
unterschiedlichen Nutzungs hält dachte kommen.
• Diese Ver...
Schritt für Schritt vor, um
Geschäftsanforderungen zu erfüllen ...
Schritt 1: - Für die Transaktion XD02, Gewählte den
Hal...
Cont ...
Schritt 3: - Business-Logik wird in dem Programm implementiert.
Layout wurde entwickelt, um die Anforderungen zu ...
Schritt 5: - Tischsteuerung wird angezeigt, wie in dem Bildschirm angezeigt
und E-Mail-Adressen werden in der Tabelle ZADR...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lernen, wie man Erweiterungen XD02 hinzufügen? in 5 einfachen Schritten

345 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese Präsentation wird beschrieben, wie Sie Wie Sie Erweiterungen hinzufügen XD02 in 5 einfachen Schritten

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Lernen, wie man Erweiterungen XD02 hinzufügen? in 5 einfachen Schritten

  1. 1. Lernen, wie man Erweiterungen XD02 hinzufügen in 5 einfachen Schritten
  2. 2. EINFÜHRUNG • SAP liefert die Designer mit der Flexibilität, um Verbesserungen zu den Standard- Funktionsmodule hinzufügen. • Es könnte sein, wenn Notwendigkeiten Standard- Funktionalitäten nicht bieten eine erforderliche Funktionalitäten, die Rahmen-Anfragen. • Solche Anfragen können durch das Hinzufügen einiger Funktionen zum SAP-Standard-Module Kapazität erreicht werden.
  3. 3. Erste Herausforderungen ... • Ursprünglich wurde Benutzer-Exit als Modus der Erweiterung verwendet. Der Benutzer kann seinen Code in benutzerdefinierte Add Include-Programm und aktivieren. • Das Prinzip Problem mit User-Exits, war, dass nur eine einzige Ausführung nicht möglich war. • Das heißt, wenn eine Erweiterung im Projekt, das nicht so lange wie das Projekt aktiv ist, wiederverwendet werden können enthalten. • SAP Support Consultants bei ArchitectSAP Solutions eine bessere Lösung für diese Probleme zu überwinden implementiert.
  4. 4. SOLUTIONS ... • Um über dieses Thema hat SAP von BADI Idee, die unterschiedlichen Nutzungs hält dachte kommen. • Diese Verbesserungen waren gut mit Transaktionen einige Male eine Erweiterung wurde auf einem Standard-Bericht für dieses SAP benötigt hat eine Erweiterungsspots zur Verfügung gestellt. • Diese Spots können implizit oder explizit sein. • Business-Anforderung: - Für die Transaktion XD02, müssen Sie die Registerkarte hinzuzufügen und zu pflegen den Bildschirm enthält E-Mail-Adressen. • Prinzip Berater bei ArchitectSAP Lösungen gefunden, diese Lösung viel mehr für ihr Projekt geeignet.
  5. 5. Schritt für Schritt vor, um Geschäftsanforderungen zu erfüllen ... Schritt 1: - Für die Transaktion XD02, Gewählte den Haltepunkt in der BADI und beobachtete die Methode, bei der Bruchstelle ausgelöst wird. Schritt 2: - Zweckschirmes und Programmname in der BADI und implementiert die Geschäftslogik im Programm.
  6. 6. Cont ... Schritt 3: - Business-Logik wird in dem Programm implementiert. Layout wurde entwickelt, um die Anforderungen zu erfüllen. Tabelle Steuerung auf dem Bildschirm ausgelegt. Step 4:- Finally entered the transaction XD02. Selected the screen group button.
  7. 7. Schritt 5: - Tischsteuerung wird angezeigt, wie in dem Bildschirm angezeigt und E-Mail-Adressen werden in der Tabelle ZADR gehalten. Wenn E-Mail- Adressen werden in dem Bildschirm verändert dann ist es in der Tabelle ZADR aktualisiert. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte:- http://www.architectsap.com/blog/sap-abap/learn-how-to-enhance-xd02-in-5- simple-steps-2/

×