Mitglieder, denen Andrzej Pragacz folgt