Mitglieder, denen Andrejs Vanags folgt