Agile Unternehmensplanung

492 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag bei der IHK Köln / Digital Cologne zum Thema "Business Design im digitalen Zeitalter"

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Agile Unternehmensplanung

  1. 1. Agile Unternehmensplanung Business Design im digitalen Zeitalter @andreas_diehl www.firstangel.co Digital Cologne - IHK Köln August 2016
  2. 2. @andreas_diehl About me • 15 years experience as an entrepreneur • Since 2013 working with entrepreneurs and organisations in digital innovation and transformation • Education: •University of Cologne, “Diplom Kaufmann” •University of St. Gallen, “Managing growth in technology firms” •More on: www.firstangel.co
  3. 3. Digitalisierung Unternehmertum new business models customer centricity, data driven low market entry barriers global access to capital
  4. 4. @andreas_diehl • Schafft Freiraum und öffnet Märkte für digitale Innovation und Startups • Zwingt etablierte Unternehmen in nachhaltige Veränderungsprozesse (digitale Transformation) • Sehr hohe Veränderungsdynamik • Ein Unternehmen kann nicht KEIN digitales Unternehmen sein Digitalisierung
  5. 5. “It is not the strongest species that survive nor the most intelligent, but the ones most responsive to change”. Charles Darwin
  6. 6. @andreas_diehl 1.(K)Einen Plan haben 2.Kunden wirklich verstehen 3.Little Bets: Prototyping / Experimente 4.Werde Teil der Customer Journey 5.Technologie und Software verstehen 6.Data-Analytics: Miss es 7.Agile (Zusammen)Arbeit 8.Quer und durch die Decke denken (re)invent your business
  7. 7. #01 (K)Einen Plan haben “Planning is the kiss of death of entrepreneurship.” Peter Druck
  8. 8. @andreas_diehl • Du solltest ein Ziel bzw. einen Grund haben zu starten (Purpose, Vision, Problem das du lösen willst) • Du brauchst gewisse Fähigkeiten, um nicht hinzufallen • Du musst nicht die gesamte Strecke kennen, aber vielleicht eine erste Idee haben (Strategie) • Du passt bitte deinen Fahrstil den Verhältnissen auf der Strecke und dem Wetter an Planen ist wie Fahrrad fahren …
  9. 9. @andreas_diehl einfach kom pliziert Produktivität einfach unmöglich bekannt unbekannt WAS WIE Chaos komplex Innovation Planungsdilemma
  10. 10. @andreas_diehl 1.ich beobachte, dass … 2.ich glaube, dass …. 3.ich erwarte, dass … 4.ich plane / teste …. 5.ich messe, dass …. Arbeiten mit Hypothesen Design Thinking Lean Startup
  11. 11. @andreas_diehl • 80% Wissen ist “good enough” • Testen, validieren oder widerlegen von Hypothesen • Business Pläne unter Annahmen vollständiges Wissen • 3 - 5 Jahrespläne
  12. 12. @andreas_diehl • Wir bobachten nur, was wir ohnehin glauben (Confirmation Bias) • Wir überschätzen systematisch unser Wissen und darauf basierende Prognosen (Overconfidence Effekt) • Wir können Ursache und Wirkung nicht auseinander halten (Swimmer Body`s Illusion) • Systemblindheit: wir validieren die falschen Hypothesen Du bist die größte Hürde …
  13. 13. #02 Kunden verstehen ”Am Schreibtisch lernt man nicht wie der Orang-Utan denkt.” Hasso Plattner
  14. 14. @andreas_diehl • Frühere Einbeziehung des Kunden • Kundenfeedback als Teil des Entwicklungsprozess • Entdecken wer mein erster Kunde sein kann König Kunde?
  15. 15. @andreas_diehl
  16. 16. @andreas_diehl Customer Development
  17. 17. @andreas_diehl • Echte Gespräche und Interaktionen mit echten Kunden • Fokusgruppen und Marktforschung • Studien
  18. 18. #03 Prototyping / Experimente "You miss 100% of the shots you don’t take." Wayne Gretzky
  19. 19. @andreas_diehl • Concierge Services • MVP’s: alles Lean oder was Techniken
  20. 20. @andreas_diehl Gewinne mindestens einen zahlenden Kunden, der nicht deine Mutter oder sonst mit Dir verwandt oder befreundet ist
  21. 21. @andreas_diehl MVP
  22. 22. Juli 2014 Sep 2015 15 Monate 170 Mio. $
  23. 23. @andreas_diehl • Experimente & little bets • Frühe und konsequente Kunden- und Anwenderzentrierung • MVP´s an und mit Kunden • Produktmanagement legt Roadmap fest • Releasezyklen von 6-36 Monate • Lineare Rollout Pläne • Gefahr: Building products that nobody wants
  24. 24. @andreas_diehl • Du verstehst das Problem nicht • Skalierung als falsches Mantra / Götzenbild • Kalibrierung zw. “big picture” (Ziel) und dem ersten Step • Trennen von Lösung und deinem Purpose • Du hängst an Dingen, in die du investiert hast oder die du selber gebaut haben (Sunk Costs Fallacy / IKEA Effekt) Du bist die größte Hürde …
  25. 25. #04 Produkte / Services ”Don’t settle for poorly designed products. Demand more from designers.” Donald A. Norman
  26. 26. @andreas_diehl Customer Journey • Welche Schritte durchläuft euer Kunde um sein Problem / seinen Task zu lösen? • Ist eure Lösung (Bestand)Teil des mentalen Modell? Wenn nein, wo klinkt ihr euch ein? • Wie ist die Customer Journey innerhalb euren Produktes? • Wie schafft ihr es eine komplett neue Customer Journey zu kreieren?
  27. 27. @andreas_diehl Flugbuchung
  28. 28. @andreas_diehl Customer Journey A customer journey is the end-to-end process that a customer goes through in order to complete a task over time. This process may use multiple devices and interaction channels (e.g., web, desktop or mobile apps, email, online chat, social media, text message, phone, kiosks).
  29. 29. #05 Technologie ”Software eats the world.” Marc Andreessen
  30. 30. @andreas_diehl • Was digitalisiert werden kann, wird … • was vernetzt werden kann, wird …. • Was automatisiert werden kann, wird … Was passieren kann, ….
  31. 31. @andreas_diehl • Probleme können besser, schneller, billiger gelöst werden • Die Customer Journey verändert sich; Multi Device • Wertschöpfungen / Geschäftsmodelle verändern sich • Neue Bedürfnisse / Probleme entstehen • Disruptive Veränderungen • Technologie schafft MEHR Wert und wird nicht zur Erhaltung Status Quo eingesetzt Konsequenzen
  32. 32. @andreas_diehl • Leveraged assets (z.B. Uber, airbnb) • Subventioniertes Kundenwachstum (Netzwerkeffekte) • Customer Journey verändert sich -> Erster in der Customer Journey werden • Grenzkosten = 0 • Open Source Potentiale
  33. 33. #06 Daten / Analytics ”Wer viel misst, misst viel Mist.” Brandeins
  34. 34. @andreas_diehl • Was sind die kritischsten Treiber / Erfolgsfaktoren in deinem Plan / Business Model? • Wie kannst du diese messen, was ist dein “Polarstern”? Fokus
  35. 35. @andreas_diehl
  36. 36. @andreas_diehl
  37. 37. @andreas_diehl • Adaption rate at a new campus 2 weeks • Daily Activity rate 50%
  38. 38. @andreas_diehl • Leading indicators auf Basis der Hypothesen formulieren • “Polarstern” definieren • Je nach Entwicklungsphase kann die Metrik wechseln • Traditionelle Finanz KPI`s als Messkriterium (ROI, Cash flow, Gewinn/Verlust etc.) • “Bewegungsdaten” / leading indicators werden ignoriert
  39. 39. #07 Agiles Arbeiten ”Das beste Training liegt immer noch im selbständigen Machen.“ Cyril Northcote Parkinson
  40. 40. @andreas_diehl • Agiles Handeln statt festhalten an einem Plan • Kultur geprägt von Lernen, Experimente und hohe Fehlerkultur • No baby-sitting: Füttere nicht den Affen deiner Kollegen (und Co-Founder) • Teams arbeiten interdisziplinär (end-to-end) in selbstorganisierenden Teams • Zusammenarbeit mit dem Kunden statt festhalten an einem Vertrag • Kommunikation steht über Formalien Agile Zusammenarbeit
  41. 41. “Wenn Sie einen scheiß Prozess digitalisieren, dann haben Sie einen scheiß digitalen Prozess.” - Thorsten Dirks, CEO Telefonica Deutschland
  42. 42. @andreas_diehl Scrum
  43. 43. @andreas_diehl Holakratie
  44. 44. @andreas_diehl • Kleine, agile unabhängige Teams mit Verantwortung (end- to-end) • Hohe Kundenzentrierung auf allen Ebenen • Kultur geprägt von Neugier, Lernen, Agilität und Geschwindigkeit • Fehler gehören dazu • Entscheidungen basieren auf Daten und Kundenfeedback • Funktionale Abteilungen und hierarchische Strukturen • Mitarbeiter nach Erfahrung / Betriebszugehörigkeit promoten • Titel, Eitelkeiten und Visitenkarten • Information als wichtiges Asset, das kontrolliert werden muss • Kontrolle und geringe Fehlertoleranz • HiPPO Syndrom = Highest Paid Person`s Opinion
  45. 45. #08 Querdenken ”A mind is like a parachute. It doesn`t work if it`s not open.” Frank Zappa
  46. 46. @andreas_diehl • 5-why Framework • Design Thinking • Re-framing des Problems: “What will it do for you if you solve the problem?” • Connecting the dots Techniken
  47. 47. @andreas_diehl Warum nicht?
  48. 48. @andreas_diehl Connecting the dots
  49. 49. @andreas_diehl Hippo Water Roller http://www.hipporoller.org 400 v.Chr. 19 Jh. 1991
  50. 50. Das war`s
  51. 51. @andreas_diehl • Was ist dein “root cause? • Zeit ist deine wertvollste Ressource • Löse das richtige Problem • Suche deinen Founder-Market Fit (das für dich richtige Problem) Gründer-Special
  52. 52. Andreas Diehl www.firstangel.co andreas@firstangel.co 0163 - 8040552 The End

×