Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK
BASISDATEN <ul><li>Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Lernorte: Betrieb und Berufsschule </li></ul>
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Veranstaltungstechniker

619 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese PowerPoint ist Teil des berufsorientierenden Projektes PRAXIS-TRIO des BÜRO BLAU an der Montessori Niederbarnim.

Veröffentlicht in: Unterhaltung & Humor, Seele & Geist
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Veranstaltungstechniker

  1. 1. FACHKRAFT FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK
  2. 2. BASISDATEN <ul><li>Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf
  3. 3. Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung
  4. 4. Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  5. 5. Lernorte: Betrieb und Berufsschule </li></ul>
  6. 6. Wo arbeitet man? • bei Messe­ oder Kongressveranstaltern • bei Event­ bzw. Veranstaltungsagenturen • in Unternehmen der Filmbranche • bei kulturellen Einrichtungen wie kommunalen Bühnen
  7. 7. Was macht man? <ul><li>planen und betreuen des technischen Ablausf von Veranstaltungen und beteiligen an deren Durchführung
  8. 8. aufbauen und einrichten von Beleuchtungs­, Projektions­ und Beschallungsanlagen
  9. 9. bedienen von Schalt­ und Mischpulte oder Nebelmaschinen während eines Konzerts
  10. 10. konzipieren von Messestände oder Ausstellungsräume
  11. 11. koordinieren von unterschiedlichen Arbeitsgängen und ­ bereichen
  12. 12. sorgen dafür, dass die Tischler/innen, die die Einrichtung aufbauen, und die Fachkräfte, die sich um die Elektrik kümmern, termingerecht zur Verfügung stehen
  13. 13. außerdem aufbauen von technische Ausstattung wie Beleuchtungs­ und Tonanlagen </li></ul>
  14. 14. Worauf kommt es an ? <ul><li>Sorgfalt
  15. 15. Teamfähigkeit
  16. 16. Flexibilität
  17. 17. Physik
  18. 18. Werken
  19. 19. Technik
  20. 20. Mathematik </li></ul>

×