Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Sattler

728 Aufrufe

Veröffentlicht am

Diese PowerPoint ist Teil des berufsorientierenden Projektes PRAXIS-TRIO des BÜRO BLAU an der Montessori Niederbarnim.

Veröffentlicht in: Bildung, Automobil, Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Sattler

  1. 1. Ein Vortrag von Luca Sattler/in der Fachrichtung Fahrzeugsattlerei Maret Hosemann / pixelio.de
  2. 2. Gliederung <ul><li>Grundinfos </li></ul><ul><li>Tätigkeiten </li></ul><ul><li>Arbeitsort </li></ul><ul><li>Wichtige Fähigkeiten </li></ul><ul><li>Lohn </li></ul><ul><li>Schuhlabschluss </li></ul><ul><li>Alternativen </li></ul>
  3. 3. Grundinfos <ul><li>Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf </li></ul><ul><li>Ausbildungsarten: Duale Berufsausbildung, geregelt nach Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO) </li></ul><ul><li>Ausbildungsdauer 3 Jahre </li></ul><ul><li>Lernorte: Betrieb und Berufsschule </li></ul>
  4. 4. Tätigkeiten <ul><li>Sattler/innen der Fachrichtung Fahrzeugsattlerei stellen Innenausstattungen, Polsterungen, Verdecke und Planen für alle Arten von Fahrzeugen her und reparieren sie. </li></ul>Rainer Sturm / pixelio.de
  5. 5. Arbeitsort <ul><li>in Fachbetrieben des Sattlerhandwerks </li></ul><ul><li>in Fahrzeugsattlereien </li></ul><ul><li>bei Zulieferbetrieben der Kraftfahrzeugindustrie </li></ul><ul><li>in Reparaturwerkstätten für Oldtimer-Restaurierung </li></ul><ul><li>Sie sind vor allem in Werkstätten oder Produktionshallen tätig. Montagearbeiten führen sie an wechselnden Orten aus, teilweise auch im Freien . </li></ul>
  6. 6. Wichtige Fähigkeiten <ul><li>Sorgfalt ist wichtig , wenn z.B. Planen und Verdecke exakt abgemessen und zugeschnitten werden müssen </li></ul><ul><li>Für das Zuschneiden des Materials oder die Montage von Planen und Verdecken werden sowohl Kenntnisse in Werken als auch in Textil-/Handarbeit benötigt. Um den Materialbedarf zu kalkulieren, sind Kenntnisse in Mathematik erforderlich </li></ul>
  7. 7. Lohn <ul><li>Beispielhafte Ausbildungsvergütungen pro Monat: </li></ul><ul><li>1. Ausbildungsjahr: € 547 </li></ul><ul><li>2. Ausbildungsjahr: € 586 </li></ul><ul><li>3. Ausbildungsjahr: € 624 </li></ul><ul><li>Bei dieser Tätigkeit kann die tarifliche Bruttogrundvergütung beispielsweise € 1.728 im Monat betragen </li></ul>
  8. 8. Schuhlabschluss <ul><li>Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hauptschulabschluss ein </li></ul>
  9. 9. Alternativen <ul><li>Schuhmacher/in </li></ul><ul><li>Polsterer/Polsterin </li></ul><ul><li>Technische/r Konfektionär/in </li></ul>Rita Gäbel / pixelio.de
  10. 10. Bildquelle für das Hintergrundbild: http://www.pixelio.de/media/450702 Rainer Sturm  / pixelio.de

×