SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Eine geschichte der schule

Anabel Cornago
Anabel Cornago
Anabel Cornagoel sonido de la hierba al crecer um en casa

Danke, Ana Luengo

Eine geschichte der schule

1 von 6
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Eine Geschichte zum Vorlesen: ein Tag in der Schule



Carla und Martin gehen in die Schule.


Die Schule ist groß, die Fassade ist gelb und das Dach ist orange. In der Schule
gibt es einen Hof. Im Hof gibt es eine Rutsche, zwei Schaukeln und einen
riesigen Garten mit viel Gemüse, einem Apfelbaum und einer Tanne.


   1) Mal hier die Schule
Wenn Carla und Martin ankommen, die Lehrerin Frau Schneider
begrüsst sie sehr herzlich.


Frau Schneider sagt: ‚Heute werden wir viele schöne Sachen machen.
Erstmal müssen wir aber Morgenkreis machen’.


Alle Kinder setzen sich auf dem Boden. Die Lehrerin sitzt auf einem
Stuhl und zeigt ein Buch. Die Kinder bekommen Gesichte aus Papier.


Welches Bild stimmt?




Frau Schneider fragt sie: ‚Was möchten wir heute machen? Wir
können basteln, backen oder einen Turm bauen’


Alle Kinder haben viel Spaß. Aber jedes Kind wünscht sich etwas
anderes.


Carla möchte gerne basteln.


Martin möchte gerne backen.
Tom möchte gerne einen Turm bauen.


Die Lehrerin sagt: ‚Wir basteln erstmal etwas. Zweitens bauen wir
einen Turm. Und morgen können wir zusammen backen’


Martin ist enttäuscht, weil er backen wollte.


 Welches Kind ist Martin auf dem Bild?




Nach dem Morgenkreis können die Kinder schon basteln.

Carla fragt: ‚Was können wir basteln?’

Frau Schneider sagt: ‚Wir können schneiden und kneten’

Alle finden die Idee sehr gut.


Welches Bild stimmt?
Die Kinder basteln gerne.

Martin fragt: ‚Was basteln wir?’

Frau Schneider sagt: ‚Wir basteln eine Rakette, mit der auch spielen
können’

 Was basteln die Kinder?




Als sie die Rakette gebastelt haben, können sie frühstücken.


Die Kinder haben Hunger. Frau Schneider sagt: ‚Wir können ein
Piraten Frühstück machen!’


Martin fragt: ‚Was ist ein Piraten Frühstück?’


Carla erklärt ihm, dass ein Piraten Frühstück heiß, auf dem Boden mit
einer Decke zu essen.
Welches Bild stimmt?




Nach dem Frühstück können sie einen Turm bauen.

Carla fragt: ‚Wie soll der Turm sein?’

Tom antwortet: ‚Sehr groß und bunt’


  Was bauen die Kinder?




Als sie einen Turm gebaut haben, können sie auf den Hof gehen.
Auf dem Hof spielen sie alle zusammen. Dann sagt Carla: ‚Lass uns
versteck spielen’.
Aber die Jungs möchten lieber Fussball spielen. Carla sagt: ‚Ok, wir
können erstmal Fussball spielen, und morgen spielen wir verstecken’.


Alle sind einverstanden.
 Was spielen die Kinder im Hof?




Wenn sie zurück im Klassenraum sind, sagt die Lehrerin: ‚Lass uns
malen’.
Die Kinder freuen sich. Alle malen sehr gerne. Aber Martin am
liebsten zeichnet. Er kann sehr gut zeichnen. Er zeichnet einen Dino.

Welches Kind ist Martin.




Der Tag ist vorbei. Alle haben gelernt, miteinander gespielt und Spaß
gehabt. Es war ein guter Tag!
Anzeige

Recomendados

[VORSCHAU] SAMSUNG YP-U4 MP3 PLAYER
[VORSCHAU] SAMSUNG YP-U4 MP3 PLAYER[VORSCHAU] SAMSUNG YP-U4 MP3 PLAYER
[VORSCHAU] SAMSUNG YP-U4 MP3 PLAYERjulia135
 
Exposicion fotos ginebra_cs
Exposicion fotos ginebra_csExposicion fotos ginebra_cs
Exposicion fotos ginebra_cscpetin
 
Cuestionario estilos de aprendizaje
Cuestionario estilos de aprendizajeCuestionario estilos de aprendizaje
Cuestionario estilos de aprendizajeProfesorJulioBravo
 
Dn12 u3 a18_lvo
Dn12 u3 a18_lvoDn12 u3 a18_lvo
Dn12 u3 a18_lvoyizeth3111
 
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semanaFundamentos de la teria de la agencia. 1 semana
Fundamentos de la teria de la agencia. 1 semanaAlexander Molina
 

Más contenido relacionado

Destacado

Prezi deyssy
Prezi deyssyPrezi deyssy
Prezi deyssydeyssy
 
Servicios de internet rss
Servicios de internet rssServicios de internet rss
Servicios de internet rssjeanyo21
 
Yar diana ejemplo....
Yar diana ejemplo....Yar diana ejemplo....
Yar diana ejemplo....Diana Yar
 
Como mejorar la educacion en mexico
Como mejorar la educacion en mexicoComo mejorar la educacion en mexico
Como mejorar la educacion en mexicojeanyo21
 
YP-S3 Vorschau
YP-S3 VorschauYP-S3 Vorschau
YP-S3 Vorschaujulia135
 
Learning und Research Grids Hohmann deutsch
Learning und Research Grids Hohmann deutschLearning und Research Grids Hohmann deutsch
Learning und Research Grids Hohmann deutschTina Hohmann
 
Axon memoria web
Axon memoria webAxon memoria web
Axon memoria webSocialaxon
 
Técnicas para ser mejor estudiante
Técnicas para ser mejor estudianteTécnicas para ser mejor estudiante
Técnicas para ser mejor estudiantejeanyo21
 
Test
TestTest
TestJempy
 
Gewinnspiel Lichtbringer
Gewinnspiel LichtbringerGewinnspiel Lichtbringer
Gewinnspiel Lichtbringerjaxxo
 
Planos empresa mundo del arte 2
Planos empresa mundo del arte 2Planos empresa mundo del arte 2
Planos empresa mundo del arte 2Mundo del Arte
 
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Payment
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und PaymentWettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Payment
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Paymentfigo GmbH
 
productronica innovation award 2015
productronica innovation award 2015productronica innovation award 2015
productronica innovation award 2015Messe München GmbH
 

Destacado (20)

Prezi deyssy
Prezi deyssyPrezi deyssy
Prezi deyssy
 
Slide share
Slide shareSlide share
Slide share
 
Dn12_u3_a6_sgaa
Dn12_u3_a6_sgaaDn12_u3_a6_sgaa
Dn12_u3_a6_sgaa
 
Servicios de internet rss
Servicios de internet rssServicios de internet rss
Servicios de internet rss
 
Yar diana ejemplo....
Yar diana ejemplo....Yar diana ejemplo....
Yar diana ejemplo....
 
Como mejorar la educacion en mexico
Como mejorar la educacion en mexicoComo mejorar la educacion en mexico
Como mejorar la educacion en mexico
 
Kundenwanderung beispiel v01
Kundenwanderung beispiel v01Kundenwanderung beispiel v01
Kundenwanderung beispiel v01
 
YP-S3 Vorschau
YP-S3 VorschauYP-S3 Vorschau
YP-S3 Vorschau
 
Learning und Research Grids Hohmann deutsch
Learning und Research Grids Hohmann deutschLearning und Research Grids Hohmann deutsch
Learning und Research Grids Hohmann deutsch
 
Orange
OrangeOrange
Orange
 
E boo
E booE boo
E boo
 
Axon memoria web
Axon memoria webAxon memoria web
Axon memoria web
 
Técnicas para ser mejor estudiante
Técnicas para ser mejor estudianteTécnicas para ser mejor estudiante
Técnicas para ser mejor estudiante
 
Test
TestTest
Test
 
Gewinnspiel Lichtbringer
Gewinnspiel LichtbringerGewinnspiel Lichtbringer
Gewinnspiel Lichtbringer
 
Planos empresa mundo del arte 2
Planos empresa mundo del arte 2Planos empresa mundo del arte 2
Planos empresa mundo del arte 2
 
Trabajo casos sena
Trabajo casos senaTrabajo casos sena
Trabajo casos sena
 
Trabajo 2012
Trabajo 2012Trabajo 2012
Trabajo 2012
 
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Payment
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und PaymentWettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Payment
Wettbewerbsumfeld Sparkassen Finanzgruppe Banking und Payment
 
productronica innovation award 2015
productronica innovation award 2015productronica innovation award 2015
productronica innovation award 2015
 

Mehr von Anabel Cornago

Jugamos con las formas
Jugamos con las formasJugamos con las formas
Jugamos con las formasAnabel Cornago
 
Generalizaciones en grupo
Generalizaciones en grupoGeneralizaciones en grupo
Generalizaciones en grupoAnabel Cornago
 
Tableros de-doble-entrada-nuestros
Tableros de-doble-entrada-nuestrosTableros de-doble-entrada-nuestros
Tableros de-doble-entrada-nuestrosAnabel Cornago
 
Anterior y posterior totalmente definitivo
Anterior y posterior totalmente definitivoAnterior y posterior totalmente definitivo
Anterior y posterior totalmente definitivoAnabel Cornago
 
Expresiones y-emociones-2- (1)
Expresiones y-emociones-2- (1)Expresiones y-emociones-2- (1)
Expresiones y-emociones-2- (1)Anabel Cornago
 
Los números cardinales
Los números cardinalesLos números cardinales
Los números cardinalesAnabel Cornago
 
Unir caritas y terminar caritas
Unir caritas y terminar caritasUnir caritas y terminar caritas
Unir caritas y terminar caritasAnabel Cornago
 
Librito de-frutos-del-otoño (1)
Librito de-frutos-del-otoño (1)Librito de-frutos-del-otoño (1)
Librito de-frutos-del-otoño (1)Anabel Cornago
 
Expresiones y-emociones-1-definitivooooo
Expresiones y-emociones-1-definitivoooooExpresiones y-emociones-1-definitivooooo
Expresiones y-emociones-1-definitivoooooAnabel Cornago
 
Abecedario punteado (1)
Abecedario punteado (1)Abecedario punteado (1)
Abecedario punteado (1)Anabel Cornago
 
Cuaderno de animales ii (1)
Cuaderno de animales ii (1)Cuaderno de animales ii (1)
Cuaderno de animales ii (1)Anabel Cornago
 
Fotos cuadernos de animales
Fotos cuadernos de animalesFotos cuadernos de animales
Fotos cuadernos de animalesAnabel Cornago
 

Mehr von Anabel Cornago (20)

Wir sind alle anders
Wir sind alle andersWir sind alle anders
Wir sind alle anders
 
Jugamos con las formas
Jugamos con las formasJugamos con las formas
Jugamos con las formas
 
Generalizaciones en grupo
Generalizaciones en grupoGeneralizaciones en grupo
Generalizaciones en grupo
 
Tableros de-doble-entrada-nuestros
Tableros de-doble-entrada-nuestrosTableros de-doble-entrada-nuestros
Tableros de-doble-entrada-nuestros
 
Generoso y egoi sta
Generoso y egoi staGeneroso y egoi sta
Generoso y egoi sta
 
Anterior y posterior totalmente definitivo
Anterior y posterior totalmente definitivoAnterior y posterior totalmente definitivo
Anterior y posterior totalmente definitivo
 
Tm bromas bueno
Tm bromas buenoTm bromas bueno
Tm bromas bueno
 
Tm simulaciones bueno
Tm   simulaciones buenoTm   simulaciones bueno
Tm simulaciones bueno
 
Expresiones y-emociones-2- (1)
Expresiones y-emociones-2- (1)Expresiones y-emociones-2- (1)
Expresiones y-emociones-2- (1)
 
Mi librito-de-navidad
Mi librito-de-navidadMi librito-de-navidad
Mi librito-de-navidad
 
Geometria
GeometriaGeometria
Geometria
 
Los números cardinales
Los números cardinalesLos números cardinales
Los números cardinales
 
Unir caritas y terminar caritas
Unir caritas y terminar caritasUnir caritas y terminar caritas
Unir caritas y terminar caritas
 
Librito de-frutos-del-otoño (1)
Librito de-frutos-del-otoño (1)Librito de-frutos-del-otoño (1)
Librito de-frutos-del-otoño (1)
 
Gefühlestufe4
Gefühlestufe4Gefühlestufe4
Gefühlestufe4
 
Expresiones y-emociones-1-definitivooooo
Expresiones y-emociones-1-definitivoooooExpresiones y-emociones-1-definitivooooo
Expresiones y-emociones-1-definitivooooo
 
Abecedario punteado (1)
Abecedario punteado (1)Abecedario punteado (1)
Abecedario punteado (1)
 
Numeros
NumerosNumeros
Numeros
 
Cuaderno de animales ii (1)
Cuaderno de animales ii (1)Cuaderno de animales ii (1)
Cuaderno de animales ii (1)
 
Fotos cuadernos de animales
Fotos cuadernos de animalesFotos cuadernos de animales
Fotos cuadernos de animales
 

Eine geschichte der schule

  • 1. Eine Geschichte zum Vorlesen: ein Tag in der Schule Carla und Martin gehen in die Schule. Die Schule ist groß, die Fassade ist gelb und das Dach ist orange. In der Schule gibt es einen Hof. Im Hof gibt es eine Rutsche, zwei Schaukeln und einen riesigen Garten mit viel Gemüse, einem Apfelbaum und einer Tanne. 1) Mal hier die Schule
  • 2. Wenn Carla und Martin ankommen, die Lehrerin Frau Schneider begrüsst sie sehr herzlich. Frau Schneider sagt: ‚Heute werden wir viele schöne Sachen machen. Erstmal müssen wir aber Morgenkreis machen’. Alle Kinder setzen sich auf dem Boden. Die Lehrerin sitzt auf einem Stuhl und zeigt ein Buch. Die Kinder bekommen Gesichte aus Papier. Welches Bild stimmt? Frau Schneider fragt sie: ‚Was möchten wir heute machen? Wir können basteln, backen oder einen Turm bauen’ Alle Kinder haben viel Spaß. Aber jedes Kind wünscht sich etwas anderes. Carla möchte gerne basteln. Martin möchte gerne backen.
  • 3. Tom möchte gerne einen Turm bauen. Die Lehrerin sagt: ‚Wir basteln erstmal etwas. Zweitens bauen wir einen Turm. Und morgen können wir zusammen backen’ Martin ist enttäuscht, weil er backen wollte. Welches Kind ist Martin auf dem Bild? Nach dem Morgenkreis können die Kinder schon basteln. Carla fragt: ‚Was können wir basteln?’ Frau Schneider sagt: ‚Wir können schneiden und kneten’ Alle finden die Idee sehr gut. Welches Bild stimmt?
  • 4. Die Kinder basteln gerne. Martin fragt: ‚Was basteln wir?’ Frau Schneider sagt: ‚Wir basteln eine Rakette, mit der auch spielen können’ Was basteln die Kinder? Als sie die Rakette gebastelt haben, können sie frühstücken. Die Kinder haben Hunger. Frau Schneider sagt: ‚Wir können ein Piraten Frühstück machen!’ Martin fragt: ‚Was ist ein Piraten Frühstück?’ Carla erklärt ihm, dass ein Piraten Frühstück heiß, auf dem Boden mit einer Decke zu essen.
  • 5. Welches Bild stimmt? Nach dem Frühstück können sie einen Turm bauen. Carla fragt: ‚Wie soll der Turm sein?’ Tom antwortet: ‚Sehr groß und bunt’ Was bauen die Kinder? Als sie einen Turm gebaut haben, können sie auf den Hof gehen.
  • 6. Auf dem Hof spielen sie alle zusammen. Dann sagt Carla: ‚Lass uns versteck spielen’. Aber die Jungs möchten lieber Fussball spielen. Carla sagt: ‚Ok, wir können erstmal Fussball spielen, und morgen spielen wir verstecken’. Alle sind einverstanden. Was spielen die Kinder im Hof? Wenn sie zurück im Klassenraum sind, sagt die Lehrerin: ‚Lass uns malen’. Die Kinder freuen sich. Alle malen sehr gerne. Aber Martin am liebsten zeichnet. Er kann sehr gut zeichnen. Er zeichnet einen Dino. Welches Kind ist Martin. Der Tag ist vorbei. Alle haben gelernt, miteinander gespielt und Spaß gehabt. Es war ein guter Tag!