Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
Ich bin seit Jahren erfolgreicher Immobilienverkäufer, aber in den letzten Jahren hatte ...
Malergeschäft Basel, Malergeschäft Laufen und Malergeschäft Liesthal, damit die Arbeiten so
schnell wie möglich beginnen u...
Wir konnten uns kaum vor Aufträgen retten und konnten das Unternehmen sogar vergrössern.
Es wurden mehr Angestellte einges...
Blog maler pecht
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blog maler pecht

196 Aufrufe

Veröffentlicht am

Malergeschäft Basel, Malergeschäft Laufen, Malergeschäft Liesthal

Veröffentlicht in: Immobilien
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
196
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blog maler pecht

  1. 1. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt Ich bin seit Jahren erfolgreicher Immobilienverkäufer, aber in den letzten Jahren hatte ich es nicht immer einfach. Ich bin nur Mitarbeiter gewesen und wie die meisten Chefs halt so sind, interessiert ihnen nur der Umsatz, den man macht. Eines der Gründe könnte auch der gewesen sein, dass ich ein grosser Pechvogel bin, zumindest´ manchmal. Mit neuen Immobilien ist es natürlich einfacher zu arbeiten und heute habe ich dieses Problem zum Glück nicht mehr, weil ich die Lösung gefunden habe. Bei etwas älteren Immobilien ist es natürlich schwieriger voran zu kommen, weil die meisten, wenn sie schon Geld ausgeben, nicht noch mehrere Tausend für eine Renovationen Basel ausgeben möchten. Eine Zeit lang hinderte mich dieser Grund sehr bei der Arbeit und mein Umsatz war natürlich nicht der Beste und ging immer nur Bergab. Dann kam mir die Idee selber Hand an zu legen, was nicht so gut klappte, also musste ein Maler Basel und Maler Laufen her. Ich schlug meinem Chef die Idee vor und am Anfang war er nicht begeistert davon, aber eine andere Möglichkeit hatten wir leider nicht. Er willigte irgendwann ein und ich lief zum
  2. 2. Malergeschäft Basel, Malergeschäft Laufen und Malergeschäft Liesthal, damit die Arbeiten so schnell wie möglich beginnen und voran gehen. Der Verkäufer musste auch ein Teil dazu betragen und den Rest übernahmen wir. So sahen die Immobilien viel schöner aus und liessen sich auch schneller und erfolgreicher verkaufen. Das Geschäft lief wieder und mit der Zeit konnten wir die Renovationen Basel auch selber übernehmen, welches wir auch taten, um mehr Kunden anzuziehen. Mein Chef war erleichtert und konnte es kaum fassen, dass es so gut geklappt hatte. Ich wurde befördert und kümmerte mich um solche Aufträge. Dann war es soweit, dass die Verkäufer nichts mehr dazu geben mussten und wir die potenziellen Kunden auch im vorraus fragen konnten, wie die Renovationen Basel und die Umbauten Basel aussehen sollten. Diese Idee zog die Käufer natürlich nur noch mehr an. Es sprach sich um und die Anfragen der Kunden natürlich auch, es meldeten sich immer mehr und mehr Verkäufer und auch Käufer bei uns. Wir hatten auch mit den Maler Basel, Maler Laufen, Malergeschäft Basel, Malergeschäft Laufen und Malergeschäft Liesthal viel Glück gehabt. Sie haben jede Renovationen Basel, Umbauten Basel, Dekorative Techniken Basel, Tapezieren Basel und Spritzarbeiten Basel immer gerne und professionell gelöst, selbst, wenn es mal schnell gehen musste und es nur kleinere Arbeiten waren.
  3. 3. Wir konnten uns kaum vor Aufträgen retten und konnten das Unternehmen sogar vergrössern. Es wurden mehr Angestellte eingestellt und ich brauche auch nicht mehr raus zu gehen und habe jetzt, als Abteilungsleiter alle Arbeiten im Büro zu erledigen und bin auch auf solche ,,schwierigen´´ Fälle speziallisiert. Vom Umsatz kann sich auch keiner beschweren. Natürlich braucht nicht jedes Objekt Renovationen Basel, Umbauten Basel, Dekorative Techniken Basel, Tapezieren Basel oder Spritzarbeiten Basel, aber auf Wunsch der Kunden, wissen wir, welchen Maler Basel, Maler Laufen und welches Malergeschäft Basel, Malergeschäft Laufen, Malergeschäft Liesthal wir anheuern oder auch weiterempfehlen. Wenn die Kunden zufrieden sind, stimmt der Umsatz und wenn der Umsatz stimmt, sind die Mitarbeiter zufrieden und wenn Alle zufrieden sind, sind es die Chefs und die Geschäftsführer natürlich auch. Tja, Ende gut, alles gut.

×