Mitglieder, denen Alfred Luger folgt