Mitglieder, denen Alexandru-Petre Vîjă folgt