Romania - Language and Music

464 Aufrufe

Veröffentlicht am

A brief presentation about the Romanian language and music

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
464
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Romania - Language and Music

  1. 1. Alexandru Caratas Christian Caratas
  2. 2. Ein Sprung durch die Geschichte
  3. 3. Vulgäres Latein Bunã ziua! Bonjour! ¡Buenos días! Bom dia! Buongiorno! Die 5 lateinische Länder Europas
  4. 4. aspirador de pó aspirapolvere aspirateur aspirador aspirator ___________________________________ ____ mânã main mano mano mao ___________________________________ ____ doccia ducha
  5. 5. 20% des rumänischen Wortschatzes episcop camãtã bogat granitã vreme apostol rachiu sarma
  6. 6. bacsis buzdugan cafea chef cascaval ciorbã halat musafir papuc susan musaca tavan
  7. 7. Kulte Musik Früher 20. Jh Kommunismus Nach der Wende
  8. 8. Anfang 19. Jh – kulturelle Erneuerung  Theater und Musik statt Religion • Westeuropäische Einflüsse • Identität • 1833 – Philarmonische Gesellschaft • Klavier, Gitarre, Harfe, Flöte
  9. 9. George Enescu
  10. 10. Zwischen der Kriegszeit • „Le petit Paris“ Starke französische Einflüße High-class Gesellschaft
  11. 11.  Starke Einflüsse in die „Kultur“ Fanfare Sovjetische Elemente  Verehrung  Wohlstand  Arbeit  Ernte  Gleichheit
  12. 12. Freiheitsgefühl führt zu einer starker Neigung zum Westen Alle Musikgenres werden sofort angenommen Verliert an der nationalen Identität Mischt sich im Internationalen ein
  13. 13. Alexandru Caratas Christian Caratas

×