SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 9
ICH Ich heisse Leticia. Ich bin 13 Jahre alt. Ich bin Mittelgross. Ich mag Fussball, Tanzen und Klarinetestunde. Meine Lieblinsfussballmannschaft ist Barcelona.
ARBEITDEUTSCH PART WEGEN: Leticia Rodríguez Suárez
●  Mein vater heisst Teodomiro. Er ist 45 Jahre alt. Er ist Mittelgross. Er ist Maurer von Beruf. Er mag Fussball und Basketball. Und sein Lieblinstag ist Samstag. ●  Meine Mutter heisst Mariluz. Sie ist 39 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie ist Kos me tikerin von Beruf. Sie mag Tanzen und Musik hören. Und ihren Lieblignszahl ist eins. Meine Familie
Das sind mein Vater und meine Mutter
● Main Bruder heisst David. Er ist sieben Jahre alt. Er ist klein. Er mag Fussball und Fernsehen. Seine Lieblinsfussballmannschaft ist Barcelona. Das ist mein Bruder
Meine Freunde ● María Vico ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross.Sie mag Tanzen, Basketball und Musik hören.
● Belinda ist 13 Jahre alt. Sie ist Gross. Sie mag Tanzen, Basketball und Fernsehen. Ihre Lieblingsfussballmannschaft ist Barcelona. ● María Suárez ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Basketball und Musik hören. Ihr Lieblinstag ist Freitag.
● Valeria ist 12 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Tanzen und Klavier spielen. Ihre Lieblinsmusik ist Tonight von Enrique Iglesias. ● Andrea ist 12 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Fussball und Musik hören. Ihre Lieblinsfussballmannschaft ist Real Madrid.
● Alba ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Tanzen und Musik hören. Ihre Lieblinsfarbe ist rot. ● Juan Pedro ist 13 Jahre alt. Er ist Klein. Er mag Basketball und Malen. Seine Lieblinszahl ist sieben.

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Estudio discografico
Estudio discograficoEstudio discografico
Estudio discografico
Sergio Miguel
 
Split pst
Split pst Split pst
Split pst
allyvon
 
Emma examen segundo parcial
Emma examen segundo parcialEmma examen segundo parcial
Emma examen segundo parcial
emmasss
 
El valor de la justicia
El valor de la justiciaEl valor de la justicia
El valor de la justicia
AlexaLiseth
 
Perl5 Maintenance Fund
Perl5 Maintenance FundPerl5 Maintenance Fund
Perl5 Maintenance Fund
Renee Baecker
 
Water disaster (1)
Water disaster (1)Water disaster (1)
Water disaster (1)
Saher Beg
 
Software libre vs software privado ventajas
Software libre vs software privado ventajas Software libre vs software privado ventajas
Software libre vs software privado ventajas
Daniiela20
 
Con trabajo duro, buenos resultados
Con trabajo duro, buenos resultadosCon trabajo duro, buenos resultados
Con trabajo duro, buenos resultados
ezeypablito
 
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
julieth132
 

Andere mochten auch (20)

Ejercicio 6
Ejercicio 6Ejercicio 6
Ejercicio 6
 
Estudio discografico
Estudio discograficoEstudio discografico
Estudio discografico
 
Declaracion politica
Declaracion politicaDeclaracion politica
Declaracion politica
 
Split pst
Split pst Split pst
Split pst
 
The Coca cola Killing Industry
 The Coca cola Killing Industry  The Coca cola Killing Industry
The Coca cola Killing Industry
 
Benutzerhandbuch Zeta Producer 9 CMS
Benutzerhandbuch Zeta Producer 9 CMSBenutzerhandbuch Zeta Producer 9 CMS
Benutzerhandbuch Zeta Producer 9 CMS
 
Bienvenido a bordo
Bienvenido a bordoBienvenido a bordo
Bienvenido a bordo
 
Emma examen segundo parcial
Emma examen segundo parcialEmma examen segundo parcial
Emma examen segundo parcial
 
El valor de la justicia
El valor de la justiciaEl valor de la justicia
El valor de la justicia
 
La vía láctea contiene miles de millones de 2
La vía láctea contiene miles de millones de   2La vía láctea contiene miles de millones de   2
La vía láctea contiene miles de millones de 2
 
Sesion 1
Sesion 1Sesion 1
Sesion 1
 
Perl5 Maintenance Fund
Perl5 Maintenance FundPerl5 Maintenance Fund
Perl5 Maintenance Fund
 
Fat1
Fat1Fat1
Fat1
 
OPAR Vortrag auf der CeBIT 2011
OPAR Vortrag auf der CeBIT 2011OPAR Vortrag auf der CeBIT 2011
OPAR Vortrag auf der CeBIT 2011
 
Water disaster (1)
Water disaster (1)Water disaster (1)
Water disaster (1)
 
Software libre vs software privado ventajas
Software libre vs software privado ventajas Software libre vs software privado ventajas
Software libre vs software privado ventajas
 
Jahresrückblick 2010
Jahresrückblick 2010Jahresrückblick 2010
Jahresrückblick 2010
 
Con trabajo duro, buenos resultados
Con trabajo duro, buenos resultadosCon trabajo duro, buenos resultados
Con trabajo duro, buenos resultados
 
Beschäftigtendatenschutz
BeschäftigtendatenschutzBeschäftigtendatenschutz
Beschäftigtendatenschutz
 
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
Trabajo de informática. julieth barandica torres. ii semestre.
 

Ähnlich wie Leticias Familie (6)

Das bin ich
Das bin ichDas bin ich
Das bin ich
 
Cristina Familie
Cristina FamilieCristina Familie
Cristina Familie
 
Unsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classeUnsere klasse ricerca sulla classe
Unsere klasse ricerca sulla classe
 
Goyos Familie
Goyos FamilieGoyos Familie
Goyos Familie
 
Die klasse 8.a
Die klasse 8.aDie klasse 8.a
Die klasse 8.a
 
Klasse 7.a
Klasse 7.aKlasse 7.a
Klasse 7.a
 

Mehr von alemangarachico

Mehr von alemangarachico (20)

Mündlich 2. klasse
Mündlich 2. klasseMündlich 2. klasse
Mündlich 2. klasse
 
Tipos de planos
Tipos de planosTipos de planos
Tipos de planos
 
Mündliche prüfung 3. k lasse
Mündliche prüfung 3. k lasseMündliche prüfung 3. k lasse
Mündliche prüfung 3. k lasse
 
Juan Pedros Familie
Juan Pedros FamilieJuan Pedros Familie
Juan Pedros Familie
 
Juan Alberto Tagesablauf
Juan Alberto TagesablaufJuan Alberto Tagesablauf
Juan Alberto Tagesablauf
 
Diegos Tagesablauf und Lieblingsfernsehsendungen
Diegos Tagesablauf und LieblingsfernsehsendungenDiegos Tagesablauf und Lieblingsfernsehsendungen
Diegos Tagesablauf und Lieblingsfernsehsendungen
 
Airams Familie
Airams FamilieAirams Familie
Airams Familie
 
Vier Mädchen, vier Stile
Vier Mädchen, vier StileVier Mädchen, vier Stile
Vier Mädchen, vier Stile
 
Ritas Familie
Ritas FamilieRitas Familie
Ritas Familie
 
Wir gehen aus
Wir gehen ausWir gehen aus
Wir gehen aus
 
Marias Familie
Marias FamilieMarias Familie
Marias Familie
 
2. Klasse ESO Nicolás, Zweiter Teil
2. Klasse ESO Nicolás, Zweiter Teil2. Klasse ESO Nicolás, Zweiter Teil
2. Klasse ESO Nicolás, Zweiter Teil
 
2. Klasse ESO Nicolás. Erster Teil
2. Klasse ESO Nicolás. Erster Teil 2. Klasse ESO Nicolás. Erster Teil
2. Klasse ESO Nicolás. Erster Teil
 
San Juan de la Rambla
San Juan de la RamblaSan Juan de la Rambla
San Juan de la Rambla
 
2. klasse eso nicolás estévez
2. klasse eso nicolás estévez2. klasse eso nicolás estévez
2. klasse eso nicolás estévez
 
3. Klasse ESO Nicolás Estévaz
3. Klasse ESO Nicolás Estévaz3. Klasse ESO Nicolás Estévaz
3. Klasse ESO Nicolás Estévaz
 
Cartel
CartelCartel
Cartel
 
Joels Tagesablauf
Joels TagesablaufJoels Tagesablauf
Joels Tagesablauf
 
Marmor stein drafi deutscher text 1
Marmor stein drafi deutscher text 1Marmor stein drafi deutscher text 1
Marmor stein drafi deutscher text 1
 
Tagesablauf Sara 2. Klasse
Tagesablauf Sara 2. KlasseTagesablauf Sara 2. Klasse
Tagesablauf Sara 2. Klasse
 

Leticias Familie

  • 1. ICH Ich heisse Leticia. Ich bin 13 Jahre alt. Ich bin Mittelgross. Ich mag Fussball, Tanzen und Klarinetestunde. Meine Lieblinsfussballmannschaft ist Barcelona.
  • 2. ARBEITDEUTSCH PART WEGEN: Leticia Rodríguez Suárez
  • 3. ● Mein vater heisst Teodomiro. Er ist 45 Jahre alt. Er ist Mittelgross. Er ist Maurer von Beruf. Er mag Fussball und Basketball. Und sein Lieblinstag ist Samstag. ● Meine Mutter heisst Mariluz. Sie ist 39 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie ist Kos me tikerin von Beruf. Sie mag Tanzen und Musik hören. Und ihren Lieblignszahl ist eins. Meine Familie
  • 4. Das sind mein Vater und meine Mutter
  • 5. ● Main Bruder heisst David. Er ist sieben Jahre alt. Er ist klein. Er mag Fussball und Fernsehen. Seine Lieblinsfussballmannschaft ist Barcelona. Das ist mein Bruder
  • 6. Meine Freunde ● María Vico ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross.Sie mag Tanzen, Basketball und Musik hören.
  • 7. ● Belinda ist 13 Jahre alt. Sie ist Gross. Sie mag Tanzen, Basketball und Fernsehen. Ihre Lieblingsfussballmannschaft ist Barcelona. ● María Suárez ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Basketball und Musik hören. Ihr Lieblinstag ist Freitag.
  • 8. ● Valeria ist 12 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Tanzen und Klavier spielen. Ihre Lieblinsmusik ist Tonight von Enrique Iglesias. ● Andrea ist 12 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Fussball und Musik hören. Ihre Lieblinsfussballmannschaft ist Real Madrid.
  • 9. ● Alba ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Tanzen und Musik hören. Ihre Lieblinsfarbe ist rot. ● Juan Pedro ist 13 Jahre alt. Er ist Klein. Er mag Basketball und Malen. Seine Lieblinszahl ist sieben.

Hinweis der Redaktion

  1. Ich heisse Leticia. Ich bin 13 Jahre alt. Ich bin Mittelgross. Ich mag Fussball, Tanzen und Klarinetestunde. Meine Lieblinsmannschaft ist Barcelona.
  2. MEINE FAMILIE
  3. Das ist mein Bruder
  4. María Vico ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Tanzen, Basketball und Musik hören.
  5. María Suárez ist 13 Jahre alt. Sie ist Mittelgross. Sie mag Basketball und Musik hören. Ihr Lieblinstag ist Freitag.
  6. Andrea ist 12 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Fussball und Musik hören. Ihre Fussballmannschaft ist Real Madrid.
  7. Juan Pedro ist 13 Jahre alt. Sie ist Klein. Sie mag Basketball und Malen. Ihre Lieblinszahl ist sieben.