Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Absicherung von Produkthaftungsrisiken

12 Aufrufe

Veröffentlicht am

Matthias Herrmann, gvf VersicherungsMakler AG - Absicherung von Agrarunternehmen

Veröffentlicht in: Recht
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Absicherung von Produkthaftungsrisiken

  1. 1. 1 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Risikotransfer in der Landwirtschaft
  2. 2. 2 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Zur Person: Matthias Herrmann 42 Jahre, wohnhaft in Magdeburg, verheiratet, 2 Kinder Versicherungsfachwirt / MLU Halle Seit 2002 bei der gvf VersicherungsMakler AG Familienbetrieb im Süden Sachsen-Anhalt Risikobesichtigung und Verkehrsmoderation Fernstudent MBA FH Anhalt
  3. 3. 3 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Murphys Gesetz „Wenn es mehrere Möglichkeiten gibt, eine Aufgabe zu erledigen, und eine davon in einer Katastrophe endet oder sonst wie unerwünschte Konsequenzen nach sich zieht, dann wird es jemand genau so machen.“ Das heißt: Alles, was passieren kann, wird auch passieren.
  4. 4. 4 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Häufigkeit von Risikoanalysen im Betrieb
  5. 5. 5 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Risikobetroffenheit? Risikobetroffenheit landwirtschaftlicher Betriebe für ausgewählte Risiken
  6. 6. 6 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Bestand an betrieblichen Versicherungen
  7. 7. 7 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Versicherungsmöglichkeiten Feuer Gebäude/Inhalt Sturm Gebäude/Inhalt Leitungswasser Gebäude/Inhalt Elementargefahren Mehrkosten/Ertragsausfälle Einbruch-Diebstahl/Vandalismus Elektronikversicherung Transportversicherung KFZ-Versicherung (Haftpflicht, Vollkasko, Teilkasko) Maschinenversicherung Rechtsschutzversicherung Unfallversicherung D&O-Versicherung (Vermögensschadenhaftpflicht) Biogasversicherung Photovoltaikversicherung Betriebshaftpflicht-/Umwelthaftpflicht-/Umweltschadenversicherung Betriebliche Altersvorsorge Bauleistungsversicherung - Montageversicherung Hagelversicherung Wetterversicherung Tierversicherung Warenkreditversicherung
  8. 8. 8 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Agenda 1. Versicherung der Haftpflichtrisiken 1. Versicherung der Sachsubstanzen 1. Betriebsschliessung 2. Fragen/Diskussion
  9. 9. 9 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG 1. Versicherung von Haftpflichtrisiken
  10. 10. 10 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung von Haftpflichtrisiken Die Haftpflichtversicherung unterteilt sich in mehrere Versicherungsformen Betriebshaftpflichtversicherung Produkthaftpflichtversicherung Umwelthaftpflichtversicherung Umweltschadenversicherung Schadenhöhen können nicht geschätzt werden.
  11. 11. 11 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Betriebshaftpflichtversicherung Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Ansprüche, die einem Dritten durch die betriebliche Tätigkeit eines Unternehmens schuldhaft verursacht wurden. Bei unberechtigten Forderungen wehrt der Betriebshaftpflichtversicherer diese auch gerichtlich ab. Schadenbeispiel
  12. 12. 12 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Betriebshaftpflichtversicherung Schadenbeispiel Tiere laufen auf ein Bahngleis. Der Zug entgleist. Sachschaden 125.000 € Folgekosten 95.000 €
  13. 13. 13 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Betriebshaftpflichtversicherung Schadenbeispiel Sturz im Verkaufsraum
  14. 14. 14 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Produkthaftpflichtversicherung Wer nicht nur seine Erzeugnisse an Endverbraucher liefert, sondern in arbeitsteiligen oder vorgelagerten Produktionsprozessen produziert, ist dem Risiko ausgesetzt, dass seine Produkte über direkte Schäden hinaus Vermögensschäden verursachen können. Unter anderem sind versichert: Das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Weiterbearbeitung und Weiterverarbeitung. Die Verbindung oder Vermischung mit anderen Produkten.
  15. 15. 15 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Produkthaftpflichtversicherung Ihr Getreide wird zu Mehl verarbeitet und verbacken. Rückrufaktion einer Bäckerei: Betroffen waren fünf Brotsorten. Ursache sei qualitativ minderwertiges Roggenmehl vom Typ 997 und Weizenmehl des Typs 812 gewesen. „Es hat in der Verarbeitung nicht richtig gegärt und zu wenig Wasser angenommen.“ Als Folge seien die Backwaren nicht richtig aufgegangen und „spindig“ gewesen. „Die Ware wurde aus allen Filialen sofort zurückbeordert, das betroffene Mehl abgepumpt und mit „Sackware“ produziert.
  16. 16. 16 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umwelthaftpflichtversicherung Die Umwelthaftpflichtversicherung gewährt Deckung für Haftpflichtansprüche aufgrund von Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die durch Umwelteinwirkungen (Übertragung durch die Umweltmedien Boden, Wasser und Luft) entstehen. 1991 trat das heutige Umwelthaftungsgesetz in Kraft. Das Umwelthaftungsgesetz sieht eine generelle verschuldensunabhängige Haftung vor. Schadenbeispiel
  17. 17. 17 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umwelthaftpflichtversicherung Unbekannte dringen Nachts auf das Betriebsgrundstück ein. Sie öffneten den Güllegeber. Die Gülle läuft in einen Bach und verunreinigt einen Fischteich. Schadenhöhe: 17.500 €
  18. 18. 18 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umweltschadenversicherung Mit dem Umweltschadensgesetz vom 14. November 2007 haften in Deutschland Verursacher von Umweltschäden grundsätzlich für Schäden an Flora, Fauna, Gewässern und Böden und sind zur Sanierung verpflichtet. Schadenbeispiel
  19. 19. 19 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umweltschadenversicherung Unbekannte Täter wollten Diesel klauen, wurden vermutlich gestört und haben den Diesel laufen lassen. Der Diesel gelangte ins Erdreich, in einen angrenzenden Bach und lief unter ein Lagergebäude.
  20. 20. 20 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umweltschadenversicherung
  21. 21. 21 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Umweltschadenversicherung Es fielen Kosten an durch Bodensanierung Gebäudesanierung Wiederherstellung des Wassergrabens Wiederherstellung des Uferbereiches des Baches Schadenhöhe 125.000 €
  22. 22. 22 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG 2. Absicherung der Sachsubstanzen
  23. 23. 23 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung der Sachsubstanzen Sachsubstanzen sind Gebäude und Inhalte wie Technik, Vorräte, Ernteerzeugnisse, Tierbestände, etc. Diese Bereiche werden häufig nur mit einigen Sparten versichert, z.B. Feuer, Sturm, Leitungswasser Häufig wird auch in den einzelnen Bereichen unterschieden, z.B. sind Gebäude gegen Feuer, Leitungswasser und Sturm versichert; dagegen Inhalte nur gegen Feuer
  24. 24. 24 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung der Sachsubstanzen Durch Sturm wird ein Rinderanlage stark beschädigt. Der aktuelle Versicherungsschutz umfasst. Gebäude sind gegen Sturm versichert. Aufräumkosten nur gegen Feuer Sturm Inhalt ist nicht versichert Mehrkosten nur gegen Feuer Die Folge kann sein, dass größere Schäden nicht gedeckt sind!
  25. 25. 25 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung der Sachsubstanzen Sturmschaden Durch Sturm wird ein Dach abgedeckt, Gebäude ist gegen Sturm versichert, der Inhalt jedoch nicht 1 Die Folge kann sein, dass größere Schäden nicht gedeckt sind! Schaden: Gebäudeschaden: 1.150.000 € Inhaltsschaden: 250.000 € Aufräumkosten: 185.000 € Notreparaturen: 65.000 € Mehrkosten: 55.000 € Gesamtschaden ca.: 1.705.000 €
  26. 26. 26 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung der Sachsubstanzen Häufig werden auch die Mehrkosten und Ertragsausfälle gar nicht oder nur für einige Gefahren versichert. z.B. Ertragsausfälle/Mehrkosten durch Feuer Bei allen anderen auslösenden Gefahren fallen die Kosten voll beim Betrieb an. Ein Versicherungsunternehmen reguliert schneller, wenn jeder Zeitverlust die Versicherung Geld kostet!
  27. 27. 27 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Absicherung der Sachsubstanzen Wichtig ist der Umgang mit Geld bei Direktvermarktungen z.B. Geld im Laden, im Tresor, im Fahrzeug und auf dem Weg zur richtigen Bank Raubüberfall
  28. 28. 28 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG 3. Betriebsschliessung
  29. 29. 29 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG Was ist Betriebsschliessung Versichert ist : Tagesentschädigung bei - Behördlicher Schließung eines Betriebes der Lebensmittelherstellung und –verarbeitung - Bei angeordneten Desinfektionsmaßnahmen sowie für die Entseuchung oder Entsorgung und Wiederbeschaffung von Waren Lohn- und Gehaltszahlung für beschäftigte Personen, die wegen Ansteckungsgefahr nicht arbeiten können
  30. 30. 30 Versicherungen in der Landwirtschaft © gvf VersicherungsMakler AG gvf VersicherungsMakler AG 4. Fragen/Diskussion

×