SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Referenz

                                        Design macht Marke:
                                        Der Citrix future award
                                        Wer ist eigentlich Citrix? Unter IT-Exper-
                                        ten stellte sich diese Frage natürlich nicht.
                                        Doch für viele Entscheider in den Manage-
                                        ment-Etagen der Unternehmen war der
                                        weltweit führende Anbieter von Applica-
                                        tion Server Software ein unbeschriebenes
                                        Blatt. Da die Markenbekanntheit aber
                                        ein wichtiges Kriterium für eine Investiti-
                                        onsentscheidung ist, wollte Citrix seinen
                                        Brand bekannter machen. vibrio ent-
                                        wickelte dafür den Citrix future award.
„Der Citrix future award
war nicht nur prägendes                 In Fachkreisen bereits hochgeschätzt, war es
                                        Citrix nicht gelungen, ihre Marke auch bei
Element der Markenkom-
                                        Business-Entscheidern dauerhaft zu platzie-
munikation, sondern auch                ren. Um das zu erreichen, war Pressearbeit in
Dach für zahlreiche weitere             den IT-Fachmedien nicht das Instrument der
                                        Wahl. Gefragt war ein Gesamtkonzept.
Aktionen, bei denen wir
                                                                                        und IT-Presse. Die Teilnehmer sollten ihre Ideen
enge Kontakte mit Kun-                  Zeitgeist, Nachhaltigkeit                       von mobilen Endgeräten der Zukunft visuali-
den, Partnern und Medien                uNd spektakel                                   sieren und einsenden. Eine Jury aus Design-

knüpfen konnten. Ohne                   Weitere Kriterien der Aktion waren, dass sie    Experten verschiedener Branchen nominierte
                                        aktuelle Themen und Trends nutzen sollte,       und prämierte die Gewinner jährlich in einem
den Award wäre Citrix nicht
                                        dass es möglich ist, sie über einen längeren    feierlichen Rahmen.
in auto motor und sport                 Zeitraum und regelmäßig zu wiederholen,         Neben den Hauptpreisen wurden auch Son-
erschienen.“                            und auch der Spaß für Kunden, Partner und       derpreise, beispielsweise mit dem Schwer-
                                        Medien sollte nicht zu kurz kommen.             punkt Automobil, vergeben. Der feierlichen
                    Edwin Sternitzky,
                 Director Marketing,                                                    Preisverleihung folgte jeweils eine rauschende
                Citrix Central Europe
                                        präseNtatioN, preise, party                     Party, auf der sich Citrix, Kunden, Partner,
                                        Für die erfolgreiche Kombination dieser Ele-    Sponsoren und Journalisten in Partylaune ken-
                                        mente sorgte der ins Leben gerufene Desi-       nen lernen konnten.
                                        gnwettbewerb „Citrix future award“ unter        Der Citrix future award war vier Jahre lang
                                        dem Motto „IT Visions – mobile Kommunika-       sehr erfolgreich, brachte im Ergebnis nicht
                                        tionsgeräte der Zukunft“. Die Ausschreibung     nur erstaunliche Ideen zu mobilen Endgeräten
                                        des Awards lief über die eigens eingerichtete   hervor, sondern steigerte auch die Bekanntheit
                                        Homepage, Plakate und Handzettel an Design-     der Marke Citrix bei Geschäftsentscheidern.
                                        fachschulen sowie Berichte in Designmedien


 Kontakt:
 Markus Pflugbeil,
 Mitglied der Agenturleitung,
 vibrio. Kommunikationsmanagement
 Dr. Kausch GmbH,
 Edisonpark Haus C, Ohmstraße 4,
 D-85716 Unterschleißheim,
 Phone +49 (0) 89 3215170
 markus.pflugbeil@vibrio.de
 www.vibrio.de

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch (6)

vibrio Referenz Chocolat Frey Virales Marketing
vibrio Referenz Chocolat Frey Virales Marketingvibrio Referenz Chocolat Frey Virales Marketing
vibrio Referenz Chocolat Frey Virales Marketing
 
vibrio Referenz bloggerlounge
vibrio Referenz bloggerloungevibrio Referenz bloggerlounge
vibrio Referenz bloggerlounge
 
vibrio Referenz Enterasys Internet Biergarten
vibrio Referenz Enterasys Internet Biergartenvibrio Referenz Enterasys Internet Biergarten
vibrio Referenz Enterasys Internet Biergarten
 
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracyvibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
vibrio Referenz Microsoft Anti Piracy
 
Referenz tweakfest final
Referenz tweakfest finalReferenz tweakfest final
Referenz tweakfest final
 
vibrio Referenz Novell Bild PR
vibrio Referenz Novell Bild PRvibrio Referenz Novell Bild PR
vibrio Referenz Novell Bild PR
 

Ähnlich wie vibrio Referenz Citrix Design Award

Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...
Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...
Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...BusinessVALUE24
 
Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013Maria Willamowius
 
Bernhard Linemayr, MSc, Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)
Bernhard Linemayr, MSc,  Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)Bernhard Linemayr, MSc,  Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)
Bernhard Linemayr, MSc, Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)Praxistage
 
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Martina Goehring
 
Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011sdohmen
 
Mobile, Social, Local, Realtime
Mobile, Social, Local, RealtimeMobile, Social, Local, Realtime
Mobile, Social, Local, RealtimeTim Bruysten
 
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT FreiberuflerIDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT FreiberuflerHays
 
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdeckenXing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdeckenDigicomp Academy AG
 
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
Digital Product Development  – business case by bsa MarketingDigital Product Development  – business case by bsa Marketing
Digital Product Development – business case by bsa Marketingbsa Marketing
 
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...denkwerk GmbH
 
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und IT
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und ITDigitalisierung in der Versicherungswirtschaft und IT
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und ITGenerali Deutschland
 

Ähnlich wie vibrio Referenz Citrix Design Award (20)

Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...
Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...
Die Zukunft ist jetzt: 3D und Virtuelle Welten im Mittelstand Themenspecial v...
 
Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013Rückblick Big Data Minds 2013
Rückblick Big Data Minds 2013
 
Bernhard Linemayr, MSc, Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)
Bernhard Linemayr, MSc,  Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)Bernhard Linemayr, MSc,  Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)
Bernhard Linemayr, MSc, Dipl.-Ing. Thomas Richter (Creditreform)
 
VDC-Flyer: Leistung, Kompetenz, Netzwerk
VDC-Flyer: Leistung, Kompetenz, NetzwerkVDC-Flyer: Leistung, Kompetenz, Netzwerk
VDC-Flyer: Leistung, Kompetenz, Netzwerk
 
VDC Newsletter 2007-02
VDC Newsletter 2007-02VDC Newsletter 2007-02
VDC Newsletter 2007-02
 
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
Unternehmen auf dem Weg zum Enterprise 2.0 (IHK-Vortrag)
 
Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011Kompendium Finanzen 2011
Kompendium Finanzen 2011
 
VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10VDC Newsletter 2007-10
VDC Newsletter 2007-10
 
Mobile, Social, Local, Realtime
Mobile, Social, Local, RealtimeMobile, Social, Local, Realtime
Mobile, Social, Local, Realtime
 
VDC-Jahresbericht 2010
VDC-Jahresbericht 2010VDC-Jahresbericht 2010
VDC-Jahresbericht 2010
 
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT FreiberuflerIDG Studie 2018 IT Freiberufler
IDG Studie 2018 IT Freiberufler
 
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdeckenXing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
Xing LearningZ: Nutzenpotenziale der digitalen Transformation entdecken
 
Business is Social
Business is SocialBusiness is Social
Business is Social
 
Hoa tuoi-dep
Hoa tuoi-depHoa tuoi-dep
Hoa tuoi-dep
 
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
Digital Product Development  – business case by bsa MarketingDigital Product Development  – business case by bsa Marketing
Digital Product Development – business case by bsa Marketing
 
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
Starke Persönlichkeiten statt Werbefloskeln: Was den Erfolg von Marken in der...
 
VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03VDC Newsletter 2009-03
VDC Newsletter 2009-03
 
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und IT
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und ITDigitalisierung in der Versicherungswirtschaft und IT
Digitalisierung in der Versicherungswirtschaft und IT
 
VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11VDC Newsletter 2010-11
VDC Newsletter 2010-11
 
Anzeige 2012 Einreichung Award-CC
Anzeige 2012 Einreichung Award-CCAnzeige 2012 Einreichung Award-CC
Anzeige 2012 Einreichung Award-CC
 

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH

Mehr von vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH (20)

Social Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedInSocial Selling mit LinkedIn
Social Selling mit LinkedIn
 
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayerndiversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
diversity management bei unternehmen in muenchen und oberbayern
 
Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)Social Media Guidelines (Muster)
Social Media Guidelines (Muster)
 
Employee Branding mit Smarp
Employee Branding mit SmarpEmployee Branding mit Smarp
Employee Branding mit Smarp
 
It´s all about data
It´s all about dataIt´s all about data
It´s all about data
 
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
Zwischen Shitstorm und Fanclub. Vortrag Kausch auf dem Deutschen Brauertag 2017
 
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und SmarpContent Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
Content Marketing ist Employee Marketing. Linked In und Smarp
 
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius HochschuleDiskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
Diskussion Social Media PR und Storytelling an der Fresenius Hochschule
 
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End BrancheDer Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
Der Sound im Netz. Online und Social Media Marketing in der High End Branche
 
Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise   Social Sales statt Kaltakquise
Social Sales statt Kaltakquise
 
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit BrandwatchClippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
Clippingservice 2.0 - Medienbeobachtung mit Brandwatch
 
Social Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentationSocial Selling with LinkedIn - English presentation
Social Selling with LinkedIn - English presentation
 
Social Selling
Social SellingSocial Selling
Social Selling
 
Global Results BSA Software Study
Global Results BSA Software StudyGlobal Results BSA Software Study
Global Results BSA Software Study
 
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im DetailBSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
BSA Cloud Scorecard 2016: Deutsche Ergebnisse im Detail
 
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und MarketingSocial Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
Social Media und LinkedIn in Vertrieb und Marketing
 
Alle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem MitarbeiterAlle macht dem Mitarbeiter
Alle macht dem Mitarbeiter
 
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer MedienReputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
Reputationsmanagement in Zeiten sozialer Medien
 
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
Kurzprofil der PR- und Social-Media-Agentur vibrio. Kommunikationsmanagement ...
 
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social MediaMehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
Mehrwert oder nur Mehraufwand – Lokalradios und Social Media
 

vibrio Referenz Citrix Design Award

  • 1. Referenz Design macht Marke: Der Citrix future award Wer ist eigentlich Citrix? Unter IT-Exper- ten stellte sich diese Frage natürlich nicht. Doch für viele Entscheider in den Manage- ment-Etagen der Unternehmen war der weltweit führende Anbieter von Applica- tion Server Software ein unbeschriebenes Blatt. Da die Markenbekanntheit aber ein wichtiges Kriterium für eine Investiti- onsentscheidung ist, wollte Citrix seinen Brand bekannter machen. vibrio ent- wickelte dafür den Citrix future award. „Der Citrix future award war nicht nur prägendes In Fachkreisen bereits hochgeschätzt, war es Citrix nicht gelungen, ihre Marke auch bei Element der Markenkom- Business-Entscheidern dauerhaft zu platzie- munikation, sondern auch ren. Um das zu erreichen, war Pressearbeit in Dach für zahlreiche weitere den IT-Fachmedien nicht das Instrument der Wahl. Gefragt war ein Gesamtkonzept. Aktionen, bei denen wir und IT-Presse. Die Teilnehmer sollten ihre Ideen enge Kontakte mit Kun- Zeitgeist, Nachhaltigkeit von mobilen Endgeräten der Zukunft visuali- den, Partnern und Medien uNd spektakel sieren und einsenden. Eine Jury aus Design- knüpfen konnten. Ohne Weitere Kriterien der Aktion waren, dass sie Experten verschiedener Branchen nominierte aktuelle Themen und Trends nutzen sollte, und prämierte die Gewinner jährlich in einem den Award wäre Citrix nicht dass es möglich ist, sie über einen längeren feierlichen Rahmen. in auto motor und sport Zeitraum und regelmäßig zu wiederholen, Neben den Hauptpreisen wurden auch Son- erschienen.“ und auch der Spaß für Kunden, Partner und derpreise, beispielsweise mit dem Schwer- Medien sollte nicht zu kurz kommen. punkt Automobil, vergeben. Der feierlichen Edwin Sternitzky, Director Marketing, Preisverleihung folgte jeweils eine rauschende Citrix Central Europe präseNtatioN, preise, party Party, auf der sich Citrix, Kunden, Partner, Für die erfolgreiche Kombination dieser Ele- Sponsoren und Journalisten in Partylaune ken- mente sorgte der ins Leben gerufene Desi- nen lernen konnten. gnwettbewerb „Citrix future award“ unter Der Citrix future award war vier Jahre lang dem Motto „IT Visions – mobile Kommunika- sehr erfolgreich, brachte im Ergebnis nicht tionsgeräte der Zukunft“. Die Ausschreibung nur erstaunliche Ideen zu mobilen Endgeräten des Awards lief über die eigens eingerichtete hervor, sondern steigerte auch die Bekanntheit Homepage, Plakate und Handzettel an Design- der Marke Citrix bei Geschäftsentscheidern. fachschulen sowie Berichte in Designmedien Kontakt: Markus Pflugbeil, Mitglied der Agenturleitung, vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstraße 4, D-85716 Unterschleißheim, Phone +49 (0) 89 3215170 markus.pflugbeil@vibrio.de www.vibrio.de