SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Screencast mit Camtasia
vhsMooc Session
24.09.2013
Was ist ein Screencast?
Was ist ein Screencast?
Es ist ein Lernvideo, bei dem das Geschehen am
Bildschirm aufgenommen wird.
SCREEN = Bildschirm
CAST = broadcast = senden
Was gibt es noch für Lernvideos?
 Vortrag vor der (Web-)Cam
 Live-Vorträge & Web-Konferenzen
 Tafel- oder Whiteboardanschrift
Beispiel: Mathevideos der Technischen Universität Graz
http://mathe.tugraz.at/videos/
 Legetechnik-Erklärvideo
Beispiel: Trailer zu COER 13 http://youtu.be/72YstgfvVeI
 Trickfilm-Technik
Beispiel: Video zu L3T 2.0: http://youtu.be/244PEtc5at8
Was gibt es noch für Lernvideos?
Tafel- oder Whiteboardanschrift
Beispiel: Mathevideos der Technischen Universität Graz
Was gibt es noch für Lernvideos?
Legetechnik-Erklärvideo
Beispiel: Trailer zu COER 13
Trickfilm-Technik
Beispiel: Video zu L3T 2.0:
Wozu macht man ein Screencast?
Was sind die Pros?
Wozu macht man ein Screencast?
Was sind die Pros?
 es kann gezeigt werden, was nur schwer in Worte zu
fassen ist
 es kann angeschaut werden so oft und wann man will
 es lässt sich gut verteilen (Link, einbetten in Webseiten/-
logs etc.)
 es gibt unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten (Blended-
Learning Szenarien, Flipped Classroom etc.)
 es ist einfach zu produzieren
Wozu macht man ein Screencast?
Was sind die Cons?
Was sind die Cons?
Wozu macht man ein Screencast?
Was sind die Cons?
 es kann schnell ermüdend für den Lerner
(=Zuschauer) werden
 es ist für Perfektionisten ein zeitraubendes
Unterfangen
Vorbereitung & Kriterien
für ein „gutes“ Lernvideo
Vorbereitung & Kriterien
für ein „gutes“ Lernvideo
 Zielsetzung
 Technik
 Titel
 Vor- und Abspann
 Gesamtdauer
 Aufbau
 Wiederholungen
 Gesprochenes &
Geschriebenes
 Zusätzliche
Visualisierung / Effekte
Key Facts Camtasia
http://www.techsmith.de/camtasia.html
 Bildschirmaufnahme
 Videovertonung
 Podcast & Screencast
 Schnitt und Export von Video & Audio
 Unterstützt viele Videoformate
(SWF, FLV, MOV, RM, GIF, AVI oder iPod-Video-Format)
 Effekte (Mausklicks, Tastatureingaben & Cursor-
Bewegungen, Zoom, Beschriftung/ Untertitel …)
 Ab Version 8 multiple Video- und
Audiospuren
Hersteller:
TechSmith
Version:
8.0.4
Betriebssystem:
Win XP
Windows Vista
Windows 7
Windows 8
Kaufpreis:
282 € Inkl. Ust (normal)
169,00 € Inkl. Ust
(akadem. Sonderpreis)
Veröffentlichung des Lernvideos
WO?
Videoplattformen (Vimeo, YouTube, Screencast.com)
Weblogs/-seiten
Soziale Netzwerke
WIE?
FLV: Abkürzung für Flash Video *.flv oder *.swf
MPEG IV: Abkürzung für Moving Pictures Experts Group *.mp4
AVI: Abkürzung für Audio Video Interleaved *.avi
WMV: Abkürzung für Windows Media Video *.wmv
Veröffentlichung des Lernvideos
Quellen, Materialien & Lizenzen
OER
http://oer.tugraz.at/index.php/OER-Angebote
Freie Musik
http://www.medienpaedagogik-praxis.de/kostenlose- medien/freie-
musik/
Freie Bilder
http://bilder.tibs.at/
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Images;
http://www.flickr.com/commons ...
Nochmal alle Links auf einen Blick
Gute Lernvideos … so gelingen Web-Videos zum Lernen!
von Sandra Schön & Martin Ebner
http://www.bimsev.de/n/?Freie_Lernmaterialien___Gute_Lernvideos
-so_gelingen_Web-Videos_zum_Lernen
Projektdokumentation von „Ich zeig es Dir – Hoch 2“
http://ized2.wordpress.com
CamStudio (freeware)
http://www.heise.de/download/camstudio.html
Freemake Video Converter (freeware)
http://www.heise.de/download/freemake-video-converter.html
Nochmal alle Links auf einen Blick
OER
http://oer.tugraz.at/index.php/OER-Angebote
Freie Musik
http://www.medienpaedagogik-praxis.de/kostenlose-medien/freie-
musik/
Freie Bilder
http://bilder.tibs.at/
http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Images
http://www.flickr.com/commons
Nochmal alle Links auf einen Blick
Videos mit Grafiktablett ( „Tafelanschrift“)
http://mathe.tugraz.at/videos/
Legetechnik-Erklärvideo (commoncraft)
http://youtu.be/72YstgfvVeI
Trickfilm-Technik
http://youtu.be/244PEtc5at8

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

Die mens wat god behaag
Die mens  wat god behaagDie mens  wat god behaag
Die mens wat god behaagmultimedia777
 
Srtuktur organisasi perusahaan
Srtuktur organisasi perusahaanSrtuktur organisasi perusahaan
Srtuktur organisasi perusahaanistirokhah ioz
 
Metodologia a la investigacion cientifica
Metodologia a la investigacion cientificaMetodologia a la investigacion cientifica
Metodologia a la investigacion cientificaAgustin Adames
 
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENT
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENTAUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENT
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENTFSP GmbH
 
Ein Problem unserer Zeit
Ein Problem unserer ZeitEin Problem unserer Zeit
Ein Problem unserer ZeitEmpressSato
 
Publicidad en internet
Publicidad en internetPublicidad en internet
Publicidad en internetgaryortiz
 
Bildungspolitik - Schule
Bildungspolitik - SchuleBildungspolitik - Schule
Bildungspolitik - Schulewalliwi
 
Micron associates its about your health
Micron associates its about your healthMicron associates its about your health
Micron associates its about your healthFred German
 
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens AKAD Business
 
Die STARS Methode (Self-Marketing)
Die STARS Methode (Self-Marketing)Die STARS Methode (Self-Marketing)
Die STARS Methode (Self-Marketing)AKAD Business
 
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENT
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENTORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENT
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENTFSP GmbH
 

Andere mochten auch (17)

Die mens wat god behaag
Die mens  wat god behaagDie mens  wat god behaag
Die mens wat god behaag
 
Sociedad de la inf.1
Sociedad de la inf.1Sociedad de la inf.1
Sociedad de la inf.1
 
Srtuktur organisasi perusahaan
Srtuktur organisasi perusahaanSrtuktur organisasi perusahaan
Srtuktur organisasi perusahaan
 
Metodologia a la investigacion cientifica
Metodologia a la investigacion cientificaMetodologia a la investigacion cientifica
Metodologia a la investigacion cientifica
 
OVK Online Report 2012/01
OVK Online Report 2012/01OVK Online Report 2012/01
OVK Online Report 2012/01
 
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENT
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENTAUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENT
AUDITOR - DAS AUDITMANAGEMENT
 
Imagenes de ubicacion
Imagenes de ubicacionImagenes de ubicacion
Imagenes de ubicacion
 
Ein Problem unserer Zeit
Ein Problem unserer ZeitEin Problem unserer Zeit
Ein Problem unserer Zeit
 
Publicidad en internet
Publicidad en internetPublicidad en internet
Publicidad en internet
 
G – i – b
G – i – bG – i – b
G – i – b
 
Bildungspolitik - Schule
Bildungspolitik - SchuleBildungspolitik - Schule
Bildungspolitik - Schule
 
Micron associates its about your health
Micron associates its about your healthMicron associates its about your health
Micron associates its about your health
 
Alicia 3
Alicia 3Alicia 3
Alicia 3
 
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens
Storytelling als Führungsinstrument: Die 7 Elemente des Geschichtenerzählens
 
Dankeschön
DankeschönDankeschön
Dankeschön
 
Die STARS Methode (Self-Marketing)
Die STARS Methode (Self-Marketing)Die STARS Methode (Self-Marketing)
Die STARS Methode (Self-Marketing)
 
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENT
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENTORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENT
ORG - DAS BERECHTIGUNGSMANAGEMENT
 

Ähnlich wie Screencast mit Camtasia

Screencasting Tipps & Tricks
Screencasting Tipps & TricksScreencasting Tipps & Tricks
Screencasting Tipps & TricksAndreas Pilz
 
Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11primaErma
 
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestalten
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestaltenDen digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestalten
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestaltenMathias Magdowski
 
The Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDecThe Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDecMarc Seeger
 
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017frankstaude
 
Lehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsLehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsAndreas Wittke
 
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]HTML5 Video vs. Flash Video [paper]
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]Jakob
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 deutschonline
 
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab Management
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab ManagementWhitepaper Visual Studio 2010 Lab Management
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab ManagementNico Orschel
 
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab Management
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab ManagementWhitepaper Team Foundation Server 2010 Lab Management
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab ManagementNico Orschel
 
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeld
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen UmfeldBarrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeld
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeldfelixnagel
 
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IP
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IPTeracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IP
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IPrAVe [PUBS]
 
Video Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web AnalyticsVideo Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web AnalyticsRalf Haberich
 
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...Marc Müller
 
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...Nico Orschel
 
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblick
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und AusblickState of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblick
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblickfrankstaude
 

Ähnlich wie Screencast mit Camtasia (20)

Screencasting Tipps & Tricks
Screencasting Tipps & TricksScreencasting Tipps & Tricks
Screencasting Tipps & Tricks
 
Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11Präsentation Screencasts 2.11.11
Präsentation Screencasts 2.11.11
 
Lexikon Der Videoformate
Lexikon Der VideoformateLexikon Der Videoformate
Lexikon Der Videoformate
 
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestalten
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestaltenDen digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestalten
Den digitalen Graben überbrücken - Hybride Tagungen gestalten
 
PlaceCam 3
PlaceCam 3PlaceCam 3
PlaceCam 3
 
The Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDecThe Dirac Video CoDec
The Dirac Video CoDec
 
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017
State of TV - Stand der Vortragsaufzeichnung 11/2017
 
Popcorn Maker
Popcorn MakerPopcorn Maker
Popcorn Maker
 
Lehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCsLehrvideoerstellung für MOOCs
Lehrvideoerstellung für MOOCs
 
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]HTML5 Video vs. Flash Video [paper]
HTML5 Video vs. Flash Video [paper]
 
Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19 Erklaervideos im daf 01.02.19
Erklaervideos im daf 01.02.19
 
XPages Full HD
XPages Full HDXPages Full HD
XPages Full HD
 
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab Management
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab ManagementWhitepaper Visual Studio 2010 Lab Management
Whitepaper Visual Studio 2010 Lab Management
 
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab Management
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab ManagementWhitepaper Team Foundation Server 2010 Lab Management
Whitepaper Team Foundation Server 2010 Lab Management
 
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeld
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen UmfeldBarrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeld
Barrierefreie, Java-Script gestützte Webapplikationen im praxisnahen Umfeld
 
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IP
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IPTeracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IP
Teracue: It’s All IP- AV Signal Distribution and Control over IP
 
Video Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web AnalyticsVideo Analytics in Web Analytics
Video Analytics in Web Analytics
 
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...
BASTA 2016 - Alternativen zu Visual-Studio-Testtools: Wann lohnt es sich auch...
 
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
Testmanagement mit Visual Studio 2013 / CodedUI / Neues aus der Produktgruppe...
 
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblick
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und AusblickState of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblick
State of TV – Vortragsaufzeichnung, aktueller Stand und Ausblick
 

Screencast mit Camtasia

  • 1. Screencast mit Camtasia vhsMooc Session 24.09.2013
  • 2. Was ist ein Screencast?
  • 3. Was ist ein Screencast? Es ist ein Lernvideo, bei dem das Geschehen am Bildschirm aufgenommen wird. SCREEN = Bildschirm CAST = broadcast = senden
  • 4. Was gibt es noch für Lernvideos?  Vortrag vor der (Web-)Cam  Live-Vorträge & Web-Konferenzen  Tafel- oder Whiteboardanschrift Beispiel: Mathevideos der Technischen Universität Graz http://mathe.tugraz.at/videos/  Legetechnik-Erklärvideo Beispiel: Trailer zu COER 13 http://youtu.be/72YstgfvVeI  Trickfilm-Technik Beispiel: Video zu L3T 2.0: http://youtu.be/244PEtc5at8
  • 5. Was gibt es noch für Lernvideos? Tafel- oder Whiteboardanschrift Beispiel: Mathevideos der Technischen Universität Graz
  • 6. Was gibt es noch für Lernvideos? Legetechnik-Erklärvideo Beispiel: Trailer zu COER 13 Trickfilm-Technik Beispiel: Video zu L3T 2.0:
  • 7. Wozu macht man ein Screencast? Was sind die Pros?
  • 8. Wozu macht man ein Screencast? Was sind die Pros?  es kann gezeigt werden, was nur schwer in Worte zu fassen ist  es kann angeschaut werden so oft und wann man will  es lässt sich gut verteilen (Link, einbetten in Webseiten/- logs etc.)  es gibt unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten (Blended- Learning Szenarien, Flipped Classroom etc.)  es ist einfach zu produzieren
  • 9. Wozu macht man ein Screencast? Was sind die Cons? Was sind die Cons?
  • 10. Wozu macht man ein Screencast? Was sind die Cons?  es kann schnell ermüdend für den Lerner (=Zuschauer) werden  es ist für Perfektionisten ein zeitraubendes Unterfangen
  • 11. Vorbereitung & Kriterien für ein „gutes“ Lernvideo
  • 12. Vorbereitung & Kriterien für ein „gutes“ Lernvideo  Zielsetzung  Technik  Titel  Vor- und Abspann  Gesamtdauer  Aufbau  Wiederholungen  Gesprochenes & Geschriebenes  Zusätzliche Visualisierung / Effekte
  • 13. Key Facts Camtasia http://www.techsmith.de/camtasia.html  Bildschirmaufnahme  Videovertonung  Podcast & Screencast  Schnitt und Export von Video & Audio  Unterstützt viele Videoformate (SWF, FLV, MOV, RM, GIF, AVI oder iPod-Video-Format)  Effekte (Mausklicks, Tastatureingaben & Cursor- Bewegungen, Zoom, Beschriftung/ Untertitel …)  Ab Version 8 multiple Video- und Audiospuren Hersteller: TechSmith Version: 8.0.4 Betriebssystem: Win XP Windows Vista Windows 7 Windows 8 Kaufpreis: 282 € Inkl. Ust (normal) 169,00 € Inkl. Ust (akadem. Sonderpreis)
  • 14. Veröffentlichung des Lernvideos WO? Videoplattformen (Vimeo, YouTube, Screencast.com) Weblogs/-seiten Soziale Netzwerke WIE? FLV: Abkürzung für Flash Video *.flv oder *.swf MPEG IV: Abkürzung für Moving Pictures Experts Group *.mp4 AVI: Abkürzung für Audio Video Interleaved *.avi WMV: Abkürzung für Windows Media Video *.wmv
  • 15. Veröffentlichung des Lernvideos Quellen, Materialien & Lizenzen OER http://oer.tugraz.at/index.php/OER-Angebote Freie Musik http://www.medienpaedagogik-praxis.de/kostenlose- medien/freie- musik/ Freie Bilder http://bilder.tibs.at/ http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Images; http://www.flickr.com/commons ...
  • 16. Nochmal alle Links auf einen Blick Gute Lernvideos … so gelingen Web-Videos zum Lernen! von Sandra Schön & Martin Ebner http://www.bimsev.de/n/?Freie_Lernmaterialien___Gute_Lernvideos -so_gelingen_Web-Videos_zum_Lernen Projektdokumentation von „Ich zeig es Dir – Hoch 2“ http://ized2.wordpress.com CamStudio (freeware) http://www.heise.de/download/camstudio.html Freemake Video Converter (freeware) http://www.heise.de/download/freemake-video-converter.html
  • 17. Nochmal alle Links auf einen Blick OER http://oer.tugraz.at/index.php/OER-Angebote Freie Musik http://www.medienpaedagogik-praxis.de/kostenlose-medien/freie- musik/ Freie Bilder http://bilder.tibs.at/ http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Images http://www.flickr.com/commons
  • 18. Nochmal alle Links auf einen Blick Videos mit Grafiktablett ( „Tafelanschrift“) http://mathe.tugraz.at/videos/ Legetechnik-Erklärvideo (commoncraft) http://youtu.be/72YstgfvVeI Trickfilm-Technik http://youtu.be/244PEtc5at8

Hinweis der Redaktion

  1. Zielsetzung Was soll gelernt werden (Lernziel & Kernaussagen)? Warum Videoformat? Zielgruppe?   Technik iPad, Smartphone, (Web)Kamera, Mikro/ Headset, Apps, Schnittprogramm, Software zur Konvertierung von Videoformaten …   Titel Suchmaschinen optimiert und einfach, klar & unmissverständlich     Vor- und Abspann einheitliches/ wiederkehrendes Design, Was im Video gezeigt wird (Anfang) & Zusammenfassung (Ende)   Gesamtdauer zwischen 2 und 5 Minuten   Aufbau nachvollziehbar, Wichtiges beschriften, Farbwahl …   Wiederholungen Kompliziertes wiederholen oder anhand eines praktischen Beispiels wiederholt erklären   Gesprochenes & Geschriebenes an Zielgruppe angepasst, langsam & deutlich sprechen, nicht vorlesen, Pausen machen, Hintergrundgeräusche & Hall durch gutes Mikro und Aufnahmeeinstellungen regulieren/ vermeiden, das Wichtigste muss auch im Kleinformat erkennbar sein … Zusätzliche Visualisierung / Effekte „weniger ist manchmal mehr“ (z.B. Effekt bei den Clip-Übergängen), Vorsicht mit Zoomeffekten