Stragegien der Täter

704 Aufrufe

Veröffentlicht am

Strategien der Täterinnen und Täter.

Veröffentlicht in: Bildung, Technologie, Wirtschaft & Finanzen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Stragegien der Täter

  1. 1. Phänomene traumatischen Erlebnissen  XY entwickelt Fantasie, ein Kind zu missbrauchen Kontaktaufnahme zu Kindern Vernebelung der Wahrnehmung der Umwelt Auswahl des potentiellen Opfers Testrituale und Desensibilisierung gegenüber sexuellen Grenzverletzungen Verführung  Zartbitter 2011 Illustrationen: Dorothee Wolters Die Strategie der Täter und Täterinnen
  2. 2. Phänomene traumatischen Erlebnissen  Testrituale und Desensibilisierung gegenüber sexuellen Grenzverletzungen Zeit- und Tatort auswählen Widerstand ignorieren Verführung Vernebelung der Wahrnehmung der Umwelt Opfer aktive Beteiligung einreden  Zartbitter 2011 Illustrationen: Dorothee Wolters Die Strategie der Täter und Täterinnen
  3. 3. Phänomene traumatischen Erlebnissen Redeverbot wiederholte Missbrauchshandlungen Verführung  Zartbitter 2011 Illustrationen: Dorothee Wolters Die Strategie der Täter und Täterinnen
  4. 4. Phänomene traumatischen Erlebnissen Mehrere Opfer gegenüber sexuellen Grenzüberschreitungen desensibilisieren Opfer überreden/erpressen, sich gegenseitig sexuelle Gewalt zuzufügen Steigerung der Missbrauchshandlungen bis zur Pornoproduktion Drohungen, um Schweigen der Opfer zu erpressen  Zartbitter 2011 Illustrationen: Dorothee Wolters Die Strategie der Täter und Täterinnen

×