Mitglieder, denen Yoshinori Takata folgt