SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 3
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Sascha Thattil
Die wichtigsten Begriffe im Digitalen Wandel
yuhiro.de/die-wichtigsten-begriffe-im-digitalen-wandel/
Vom Digitalen Wandel können wir nun täglich in fast allen Medien lesen. Einige sind jedoch mit den vielen neuen
Begriffen, die zum Teil aus dem Englischen stammen, überfordert.
Im Folgenden sind die Wichtigsten davon beschrieben.
IoT
IoT ist eine Abkürzung für, das aus dem Englisch stammende, Internet of Things (Deutsch: das Internet der Dinge).
Das Internet der Dinge ist die Bezeichnung dafür, dass Geräte immer “smarter” werden, indem sie mit Software,
Sensoren und Elektronik ausgestattet werden. Ein Beispiel hier ist das uns allen bekannte Smartphone.
Der Trend geht jedoch immer weiter dazu hin, dass alle Geräte und Maschinen miteinander kommunizieren und
Daten austauschen. Im Internet der Dinge könnte ein Sensor im Auto bereits die Autowerkstatt informieren, dass es
ein Problem gibt. Die Anwendungsbereiche sind nahezu unendlich.
Industrie 4.0
Industrie 4.0 ist ähnlich zum Begriff IoT. Der Begriff wurde jedoch von der Deutschen Regierung im Jahr 2011
vorgestellt. Es ist eines der wichtigsten High-Tech-Initiativen, welche die Bundesregierung ausgerufen hat.
Ähnlich zu IoT geht es hierbei darum, alle Prozesse und Geräte noch effektiver und effizienter durch die Nutzung
von Sensoren, Software und Elektronik zu machen. Der Fokus liegt jedoch auf industrielle Prozesse.
Agiles Management: Lange Zeit wurde der Begriff “Agile” als innovative Entwicklungsmethode für Softwareprojekte
verwendet. In den letzten Jahren hat sich dies jedoch immer mehr geändert und Unternehmen nutzen den Agilen
Ansatz auch um Unternehmen zu steuern.
1/3
Grundsätzliche geht es darum, schneller auf Marktveränderungen reagieren und Entscheidungen schneller
umsetzen zu können.
Bimodale IT
Die IT verändert sich täglich und dennoch braucht ein Unternehmen Beständigkeit, um erfolgreich zu sein. Hier setzt
das Konzept der Bimodalen IT an. Es ist das vorantreiben der IT in zwei Geschwindigkeiten.
Auf der einen Seite sichere IT Systeme, welche sich bereits bewährt haben und welche langsam auf den neusten
Stand der Dinge gebracht wird.
Auf der anderen Seite werden experimentell neue innovative Digitale System ausprobiert. Hier wird auch vom Agilen
Prozess gesprochen.
Beide Modi sind notwendig, um den voranschreitenden Digitalen Wandel erfolgreich zu bewältigen.
Grund für die IT der zwei Geschwindigkeiten ist auch, dass viele Großunternehmen es nicht schaffen ihre IT
Systeme von heute auf morgen zu erneuern. Gleichzeitig bringen Startups und Innovatoren Technologien auf den
Markt, welche das eigene Geschäftsmodell gerade zu zerstören können. Nokia und Kodak sind hier immer noch die
besten Beispiele.
BYOD
BYOD steht für das Englische “Bring Your Own Device”. Ein Konzept in dem Unternehmen den Mitarbeitern
erlauben, private Geräte wie Smartphones oder Laptops für die tägliche Arbeit zu nutzen.
Dieses Konzept ist auch dadurch entstanden, weil es für Unternehmen schwer ist, Mitarbeiter daran zu hindern
diese Geräte mitzubringen. Gleichzeitig kann es auch eine finanzielle Entlastung sein, wenn Mitarbeiter die
2/3
Ausgaben für diese Geräte tätigen.
BYOD verlangt jedoch nach neuen Sicherheitskonzepten, denn Daten können durch Dritt-Geräte einfacher
weitergegeben werden.
BYOC
BYOC steht für “Bring Your Own Cloud”. Neben technischen Geräten wie Smartphones und Laptops werden
zunehmend auch Online-Speichermedien von Drittanbietern, wie DropBox, von Mitarbeitern genutzt. Auch dies lässt
sich schwer verhindern, da diese Dienste in den meisten Fällen um ein vielfaches einfacher zu bedienen sind, als
firmeneigene Lösungen.
Wie auch BYOD birgt BYOC viele Chancen aber auch viele Gefahren für Unternehmen.
Konsumerisierung der IT
BYOD und BYOC sind Teilbereiche der sogenannten “Konsumerisierung der IT”. Mitarbeiter verlassen sich immer
weniger auf Unternehmenseigene IT Lösungen, sondern nutzen ihnen vertraute Lösungen, welche auf dem freien
Markt, zum Teil kostenfrei, verfügbar sind.
Chief Digital Officer
Lange Zeit war der Chief Information Officer (CIO) der Chef der IT und auch der Zuständige für den Digitalen
Wandel. Durch die Komplexität welches durch den Digitalen Wandeln entsteht, fragen sich jedoch immer mehr
Unternehmen, ob sie eine Position des Chief Digital Officers (CDO) erstellen sollen.
Der CDO ist besonders für den agilen, den sich schnell verändernden, Teil der Bimodalen IT zuständig. Er/ Sie
bringt neue Digitale Initiativen in das Unternehmen und führt diese erfolgreich durch. Hierbei arbeitet diese Person
eng mit dem CIO und dem CEO zusammen.
Welche Begriffen empfinden Sie als wichtig und erklärungsbedürftig? Freue mich auf einen Austausch.
Bilder: Flickr.com/ Richard/ Weber
Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen
beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch-
indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen
Softwareentwickler bereitstellt.
Artikel teilen
3/3

Weitere ähnliche Inhalte

Was ist angesagt?

Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0
Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0
Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0Hagen Management
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenMe & Company GmbH
 
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleDigitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleMohammad Ali Rahimi
 
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe WeinreichDigitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe WeinreichUwe Weinreich
 
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...Bonpago GmbH
 
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und Herausforderungen
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und HerausforderungenWirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und Herausforderungen
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und HerausforderungenTorsten Eymann
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessOliver Laitenberger
 
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...Nicolas Clasen
 
Das Internet der Dinge - Ein Überblick
Das Internet der Dinge - Ein ÜberblickDas Internet der Dinge - Ein Überblick
Das Internet der Dinge - Ein ÜberblickIngo Stoll
 
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und PrivatlebenDigitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und Privatlebenrene_peinl
 
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordert
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordertWarum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordert
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordertMarkus Neubauer
 
Studie: Das digitale Transformationsdilemma
Studie: Das digitale TransformationsdilemmaStudie: Das digitale Transformationsdilemma
Studie: Das digitale TransformationsdilemmaChris Hoffmeister
 
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll ausDigitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll ausdyb-mittelstand
 
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen Datenozean
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen DatenozeanDigitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen Datenozean
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen DatenozeanDetlev Sandel
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationFrederik Bernard
 
Big Data/Industrie 4.0
Big Data/Industrie 4.0Big Data/Industrie 4.0
Big Data/Industrie 4.0BastianK
 

Was ist angesagt? (20)

Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0
Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0
Digitale Perspektiven Stammtisch: Unternehmen 2.0 / Enterprise 2.0
 
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgenDigitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
Digitalisierung im Mittelstand: Märkte von morgen
 
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und BeispieleDigitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
Digitale Transformation & Produktentwicklung - Trends und Beispiele
 
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe WeinreichDigitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
Digitale Transformation: 7 Irrtümer. Bitkom Webinar mit Uwe Weinreich
 
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...
Auswirkungen der Digitalisierung auf die Zukunft des Rechnungs- und Belegwese...
 
Trendstudie: Connected Reality 2025 (Doppelseiten)
Trendstudie: Connected Reality 2025 (Doppelseiten)Trendstudie: Connected Reality 2025 (Doppelseiten)
Trendstudie: Connected Reality 2025 (Doppelseiten)
 
Digitale Disruption
Digitale DisruptionDigitale Disruption
Digitale Disruption
 
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und Herausforderungen
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und HerausforderungenWirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und Herausforderungen
Wirtschaftsflinderer 2016 Digitale Transformation Chancen und Herausforderungen
 
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen FitnessSurvival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
Survival of the fITtest: Wegweiser zur digitalen Fitness
 
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...
Digital Tsunami - Digitalisierung, Disruption, Netzwerkeffekt - Key Note hr p...
 
Das Internet der Dinge - Ein Überblick
Das Internet der Dinge - Ein ÜberblickDas Internet der Dinge - Ein Überblick
Das Internet der Dinge - Ein Überblick
 
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und PrivatlebenDigitalisierung von Arbeits- und Privatleben
Digitalisierung von Arbeits- und Privatleben
 
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordert
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordertWarum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordert
Warum die Digitalisierung ein offenes Mindset erfordert
 
Studie: Das digitale Transformationsdilemma
Studie: Das digitale TransformationsdilemmaStudie: Das digitale Transformationsdilemma
Studie: Das digitale Transformationsdilemma
 
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll ausDigitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
Digitalisierung im Mittelstand - kein Unternehmen schöpft das Potenzial voll aus
 
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen Datenozean
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen DatenozeanDigitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen Datenozean
Digitale Transformation: Erfolgreiches Navigieren im digitalen Datenozean
 
Smart Industry
Smart IndustrySmart Industry
Smart Industry
 
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für InnovationDigitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
Digitale Transformation von 40 Grad Labor für Innovation
 
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen EndgerätenRound Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
Round Table: Durchgängige Geschäftsprozesse mit mobilen Endgeräten
 
Big Data/Industrie 4.0
Big Data/Industrie 4.0Big Data/Industrie 4.0
Big Data/Industrie 4.0
 

Andere mochten auch

Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer Geschäftsbeziehung
Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer GeschäftsbeziehungWarum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer Geschäftsbeziehung
Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer GeschäftsbeziehungYUHIRO
 
Winforms oder WPF - Ein Vergleich
Winforms oder WPF - Ein VergleichWinforms oder WPF - Ein Vergleich
Winforms oder WPF - Ein VergleichYUHIRO
 
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...YUHIRO
 
Firmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIROFirmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIROYUHIRO
 
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen RaumYUHIRO
 
YUHIRO Technologies Private Limited
YUHIRO Technologies Private LimitedYUHIRO Technologies Private Limited
YUHIRO Technologies Private LimitedYUHIRO
 
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in Kochi
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in KochiBilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in Kochi
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in KochiYUHIRO
 
YUHIRO Firmenprofil
YUHIRO FirmenprofilYUHIRO Firmenprofil
YUHIRO FirmenprofilYUHIRO
 
Values and Culture at YUHIRO
Values and Culture at YUHIROValues and Culture at YUHIRO
Values and Culture at YUHIROYUHIRO
 
25 Top Internetagenturen in München
25 Top Internetagenturen in München25 Top Internetagenturen in München
25 Top Internetagenturen in MünchenYUHIRO
 

Andere mochten auch (10)

Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer Geschäftsbeziehung
Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer GeschäftsbeziehungWarum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer Geschäftsbeziehung
Warum Vertrauen und Ehrlichkeit so wichtig sind in einer Geschäftsbeziehung
 
Winforms oder WPF - Ein Vergleich
Winforms oder WPF - Ein VergleichWinforms oder WPF - Ein Vergleich
Winforms oder WPF - Ein Vergleich
 
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...
Infografik - Das können Sie mit dem Geld machen, dass Sie mit Outsourcing nac...
 
Firmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIROFirmenprofil YUHIRO
Firmenprofil YUHIRO
 
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum
24 Top IT Blogs im deutschsprachigen Raum
 
YUHIRO Technologies Private Limited
YUHIRO Technologies Private LimitedYUHIRO Technologies Private Limited
YUHIRO Technologies Private Limited
 
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in Kochi
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in KochiBilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in Kochi
Bilder der Eröffnungsfeier - Neues Büro in Kochi
 
YUHIRO Firmenprofil
YUHIRO FirmenprofilYUHIRO Firmenprofil
YUHIRO Firmenprofil
 
Values and Culture at YUHIRO
Values and Culture at YUHIROValues and Culture at YUHIRO
Values and Culture at YUHIRO
 
25 Top Internetagenturen in München
25 Top Internetagenturen in München25 Top Internetagenturen in München
25 Top Internetagenturen in München
 

Ähnlich wie Die wichtigsten Begriffe im digitalen Wandel

Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenChristoph Kalt
 
Bring your own device
Bring your own deviceBring your own device
Bring your own deviceThomas Krampe
 
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | AccentureZukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | Accentureaccenture
 
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0Vom Internet of Things zur Industrie 4.0
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0Roger L. Basler de Roca
 
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMPLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMIntelliact AG
 
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPoint
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPointDigital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPoint
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPointMarcel Nickler
 
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...Michael Gisiger
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Subrata Sinha
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics – A Merkle Company
 
Minibook Digitale Disruption – ein Buchauszug
Minibook Digitale Disruption – ein BuchauszugMinibook Digitale Disruption – ein Buchauszug
Minibook Digitale Disruption – ein BuchauszugBusinessVillage GmbH
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020TechDivision GmbH
 
Die IT - Herausforderung für das TOP-Management
Die IT - Herausforderung für das TOP-ManagementDie IT - Herausforderung für das TOP-Management
Die IT - Herausforderung für das TOP-ManagementCIOConsultingTeam
 
Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013Capgemini
 
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015Stephan Osthues
 

Ähnlich wie Die wichtigsten Begriffe im digitalen Wandel (20)

Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
Dell Technologies - Die IoT Wertschöpfungskette für eine smarte Welt - Dell E...
 
Social Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die KundenerwartungenSocial Media verändert die Kundenerwartungen
Social Media verändert die Kundenerwartungen
 
Bring your own device
Bring your own deviceBring your own device
Bring your own device
 
Fn neu broschuere_mai2017
Fn neu broschuere_mai2017Fn neu broschuere_mai2017
Fn neu broschuere_mai2017
 
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | AccentureZukunftssichere IT-Systeme | Accenture
Zukunftssichere IT-Systeme | Accenture
 
BEKO News
BEKO NewsBEKO News
BEKO News
 
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0Vom Internet of Things zur Industrie 4.0
Vom Internet of Things zur Industrie 4.0
 
Digital Disruption
Digital DisruptionDigital Disruption
Digital Disruption
 
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLMPLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
PLM Open Hours - Was bedeutet Industrie 4.0 für das PLM
 
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPoint
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPointDigital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPoint
Digital Ecosystem Management - Der neue Weg des Wachstums - BearingPoint
 
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...
«Science Fiction» findet schon heute statt - Digitalkompetenz in die Verwaltu...
 
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
Zusammenfassung von Impulsvortrag 5 und 6
 
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
Namics & Adobe Industrie-Workshop "Be smart" vom 23.05.2017
 
Minibook Digitale Disruption – ein Buchauszug
Minibook Digitale Disruption – ein BuchauszugMinibook Digitale Disruption – ein Buchauszug
Minibook Digitale Disruption – ein Buchauszug
 
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
eStrategy-Magazin - Ausgabe 03/2020
 
Die IT - Herausforderung für das TOP-Management
Die IT - Herausforderung für das TOP-ManagementDie IT - Herausforderung für das TOP-Management
Die IT - Herausforderung für das TOP-Management
 
Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013Social Media Swiss Study 2013
Social Media Swiss Study 2013
 
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015
com_Digitale Transformation_SOsthues_May2015
 
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und ITThink-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
Think-Tank-Report: Schweizer KMU – Digitalisierung und IT
 
Ermittlung des digitalen Reifegrades
Ermittlung des digitalen ReifegradesErmittlung des digitalen Reifegrades
Ermittlung des digitalen Reifegrades
 

Mehr von YUHIRO

34 Programmiersprachen und deren Stundensätze
34 Programmiersprachen und deren Stundensätze34 Programmiersprachen und deren Stundensätze
34 Programmiersprachen und deren StundensätzeYUHIRO
 
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als Infografik
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als InfografikYUHIRO Zusammenarbeitsmodell als Infografik
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als InfografikYUHIRO
 
Was einen guten Projektmanager ausmacht
Was einen guten Projektmanager ausmachtWas einen guten Projektmanager ausmacht
Was einen guten Projektmanager ausmachtYUHIRO
 
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus München
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus MünchenCase Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus München
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus MünchenYUHIRO
 
Was ist und wie funktioniert TransferWise
Was ist und wie funktioniert TransferWiseWas ist und wie funktioniert TransferWise
Was ist und wie funktioniert TransferWiseYUHIRO
 
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIROYUHIRO
 
11 interessante Teambuilding Massnahmen
11 interessante Teambuilding Massnahmen11 interessante Teambuilding Massnahmen
11 interessante Teambuilding MassnahmenYUHIRO
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenYUHIRO
 
6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von SoftwareYUHIRO
 
Muster für Arbeitsverträge mit Softwareentwicklern
Muster für Arbeitsverträge mit SoftwareentwicklernMuster für Arbeitsverträge mit Softwareentwicklern
Muster für Arbeitsverträge mit SoftwareentwicklernYUHIRO
 

Mehr von YUHIRO (10)

34 Programmiersprachen und deren Stundensätze
34 Programmiersprachen und deren Stundensätze34 Programmiersprachen und deren Stundensätze
34 Programmiersprachen und deren Stundensätze
 
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als Infografik
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als InfografikYUHIRO Zusammenarbeitsmodell als Infografik
YUHIRO Zusammenarbeitsmodell als Infografik
 
Was einen guten Projektmanager ausmacht
Was einen guten Projektmanager ausmachtWas einen guten Projektmanager ausmacht
Was einen guten Projektmanager ausmacht
 
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus München
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus MünchenCase Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus München
Case Study Softwareentwickler aus Indien für Agentur aus München
 
Was ist und wie funktioniert TransferWise
Was ist und wie funktioniert TransferWiseWas ist und wie funktioniert TransferWise
Was ist und wie funktioniert TransferWise
 
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO
22 wichtige Erkenntnisse aus 5 Jahren YUHIRO
 
11 interessante Teambuilding Massnahmen
11 interessante Teambuilding Massnahmen11 interessante Teambuilding Massnahmen
11 interessante Teambuilding Massnahmen
 
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von WebanwendungenDie wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
Die wichtigsten Technologien für die Entwicklung von Webanwendungen
 
6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software6 verschiedene Arten von Software
6 verschiedene Arten von Software
 
Muster für Arbeitsverträge mit Softwareentwicklern
Muster für Arbeitsverträge mit SoftwareentwicklernMuster für Arbeitsverträge mit Softwareentwicklern
Muster für Arbeitsverträge mit Softwareentwicklern
 

Die wichtigsten Begriffe im digitalen Wandel

  • 1. Sascha Thattil Die wichtigsten Begriffe im Digitalen Wandel yuhiro.de/die-wichtigsten-begriffe-im-digitalen-wandel/ Vom Digitalen Wandel können wir nun täglich in fast allen Medien lesen. Einige sind jedoch mit den vielen neuen Begriffen, die zum Teil aus dem Englischen stammen, überfordert. Im Folgenden sind die Wichtigsten davon beschrieben. IoT IoT ist eine Abkürzung für, das aus dem Englisch stammende, Internet of Things (Deutsch: das Internet der Dinge). Das Internet der Dinge ist die Bezeichnung dafür, dass Geräte immer “smarter” werden, indem sie mit Software, Sensoren und Elektronik ausgestattet werden. Ein Beispiel hier ist das uns allen bekannte Smartphone. Der Trend geht jedoch immer weiter dazu hin, dass alle Geräte und Maschinen miteinander kommunizieren und Daten austauschen. Im Internet der Dinge könnte ein Sensor im Auto bereits die Autowerkstatt informieren, dass es ein Problem gibt. Die Anwendungsbereiche sind nahezu unendlich. Industrie 4.0 Industrie 4.0 ist ähnlich zum Begriff IoT. Der Begriff wurde jedoch von der Deutschen Regierung im Jahr 2011 vorgestellt. Es ist eines der wichtigsten High-Tech-Initiativen, welche die Bundesregierung ausgerufen hat. Ähnlich zu IoT geht es hierbei darum, alle Prozesse und Geräte noch effektiver und effizienter durch die Nutzung von Sensoren, Software und Elektronik zu machen. Der Fokus liegt jedoch auf industrielle Prozesse. Agiles Management: Lange Zeit wurde der Begriff “Agile” als innovative Entwicklungsmethode für Softwareprojekte verwendet. In den letzten Jahren hat sich dies jedoch immer mehr geändert und Unternehmen nutzen den Agilen Ansatz auch um Unternehmen zu steuern. 1/3
  • 2. Grundsätzliche geht es darum, schneller auf Marktveränderungen reagieren und Entscheidungen schneller umsetzen zu können. Bimodale IT Die IT verändert sich täglich und dennoch braucht ein Unternehmen Beständigkeit, um erfolgreich zu sein. Hier setzt das Konzept der Bimodalen IT an. Es ist das vorantreiben der IT in zwei Geschwindigkeiten. Auf der einen Seite sichere IT Systeme, welche sich bereits bewährt haben und welche langsam auf den neusten Stand der Dinge gebracht wird. Auf der anderen Seite werden experimentell neue innovative Digitale System ausprobiert. Hier wird auch vom Agilen Prozess gesprochen. Beide Modi sind notwendig, um den voranschreitenden Digitalen Wandel erfolgreich zu bewältigen. Grund für die IT der zwei Geschwindigkeiten ist auch, dass viele Großunternehmen es nicht schaffen ihre IT Systeme von heute auf morgen zu erneuern. Gleichzeitig bringen Startups und Innovatoren Technologien auf den Markt, welche das eigene Geschäftsmodell gerade zu zerstören können. Nokia und Kodak sind hier immer noch die besten Beispiele. BYOD BYOD steht für das Englische “Bring Your Own Device”. Ein Konzept in dem Unternehmen den Mitarbeitern erlauben, private Geräte wie Smartphones oder Laptops für die tägliche Arbeit zu nutzen. Dieses Konzept ist auch dadurch entstanden, weil es für Unternehmen schwer ist, Mitarbeiter daran zu hindern diese Geräte mitzubringen. Gleichzeitig kann es auch eine finanzielle Entlastung sein, wenn Mitarbeiter die 2/3
  • 3. Ausgaben für diese Geräte tätigen. BYOD verlangt jedoch nach neuen Sicherheitskonzepten, denn Daten können durch Dritt-Geräte einfacher weitergegeben werden. BYOC BYOC steht für “Bring Your Own Cloud”. Neben technischen Geräten wie Smartphones und Laptops werden zunehmend auch Online-Speichermedien von Drittanbietern, wie DropBox, von Mitarbeitern genutzt. Auch dies lässt sich schwer verhindern, da diese Dienste in den meisten Fällen um ein vielfaches einfacher zu bedienen sind, als firmeneigene Lösungen. Wie auch BYOD birgt BYOC viele Chancen aber auch viele Gefahren für Unternehmen. Konsumerisierung der IT BYOD und BYOC sind Teilbereiche der sogenannten “Konsumerisierung der IT”. Mitarbeiter verlassen sich immer weniger auf Unternehmenseigene IT Lösungen, sondern nutzen ihnen vertraute Lösungen, welche auf dem freien Markt, zum Teil kostenfrei, verfügbar sind. Chief Digital Officer Lange Zeit war der Chief Information Officer (CIO) der Chef der IT und auch der Zuständige für den Digitalen Wandel. Durch die Komplexität welches durch den Digitalen Wandeln entsteht, fragen sich jedoch immer mehr Unternehmen, ob sie eine Position des Chief Digital Officers (CDO) erstellen sollen. Der CDO ist besonders für den agilen, den sich schnell verändernden, Teil der Bimodalen IT zuständig. Er/ Sie bringt neue Digitale Initiativen in das Unternehmen und führt diese erfolgreich durch. Hierbei arbeitet diese Person eng mit dem CIO und dem CEO zusammen. Welche Begriffen empfinden Sie als wichtig und erklärungsbedürftig? Freue mich auf einen Austausch. Bilder: Flickr.com/ Richard/ Weber Der Autor: Sascha Thattil arbeitet bei YUHIRO und hilft Unternehmern und Unternehmen beim einfachen Aufbau von Programmier-Teams in Indien. YUHIRO ist ein deutsch- indisches Unternehmen welches IT Firmen, Agenturen und IT Abteilungen Softwareentwickler bereitstellt. Artikel teilen 3/3